Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 08.02.2023, 12:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1574 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 105  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.12.2010, 10:34 
Offline

Registriert: 24.07.2010, 17:49
Beiträge: 150
Öle, bzw auch ein zuviel an Ölen sind nicht schädlich für die Haare. Das einzige was passieren kann, ist, dass die Haare strähnig oder fettig aussehen, wenn man zuviel davon erwischt. Nicht jeder kommt allerdings mit jedem Öl gleich gut zurecht; da muss man sich durchtesten.

Zu anderen Inhaltsstoffen gibt es häufig unterschiedliche Meinungen und Erfahrungswerte, ob diese sich positiv, neutral oder negativ auf das eigene Haar auswirken. Da kann man sich am besten durch den Selbstgemacht-Thread lesen, um einen ersten Eindruck zu gewinnen. Spezielle Inhaltsstoffe werden in "Inhaltsstoffe und Rohstoffe" diskutiert, käufliche Produkte in den "Produktbewertungen" oder auch bei codecheck.info.

Liebe Grüße,
Ginny


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.12.2010, 13:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2009, 18:04
Beiträge: 1177
@Bienchen09: 100 ml LL!? Ich glaube, ich hatte mir damals nur eine 10 ml-Probe bestellt... und sie nie aufgebraucht. :)

Ob du noch zusätzlich Wasser zugeben musst, kann ich dir leider nicht beantworten. Versuch es erst mal so zu verrühren, dann wirst du sehen, ob du noch ein wenig (!) Wasser dazu geben musst. Bei mir reicht es zumeist (wenn ich alles in ein Schälchen gegeben habe), es mit einem kleinen Löffel vorsichtig (staubt wie Hulle!) zu verrühren/verstreichen.

Und nein, in den Backofen muss es nicht unbedingt. Ist meiner Ansicht nach nur unnötige Energieverschwendung. Lass deinen fertigen SLSA-bar einfach ein paar Tage (3-4) liegen; dann lässt er sich auch schon ganz leicht aus der Form lösen. (Du kannst ihn ja auch auf die Heizung legen, wenn du ungeduldig bist. :wink:)

_________________
2 a-b M-C iii & NHF
SSS ehemals 82 cm = Ãœ-Taille; "gezähmt" auf 65 cm; inzw. wieder bei: 72 cm; 09.07. --> 44 cm!

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.12.2010, 17:17 
Offline

Registriert: 07.12.2009, 20:26
Beiträge: 66
@Lyss: Vielen Dank für die Tips.
Ich glaub weniger von LL gab es nicht, weiß nicht mehr genau.
Dafür hab ich mir aber auch noch ein Tensid namens Haarsoft bestellt auch 100 gr. Ich denke mal das es extra auf die Haare abgestimmt ist, aber ich kann mich auch irren, also müssten ja schon ein paar Schampoobars dabei rauskommen.

Und gibt es irgendeine Faustforme, wieviel ich von was nehme? Das Tensid SLSA scheint anscheinend der Hauptbestandteil zu sein.

_________________
2aMii (Umfang 6,3 cm)
blond gesträhnt + Sante Rotblond, natur mittelblond.

Länge: 37 cm nach SSS

Ziel: [url]40 45 50 55[/url]
noch 3cm bis 40
Mein TB: geschlossen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.12.2010, 19:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.10.2009, 22:03
Beiträge: 627
Wohnort: Greifswald
Hej Bienchen,

hättest du den Thread aufmerksam komplett gelesen, hättest du diverse Rezepte gefunden.
Auf Seite 1 hat freebird als Richtwert 14 g Öl auf 50g SLSA angegeben. Auf den folgenden Seiten hat Lyss ihre Rezepte mit steigendem Ölanteil (bis zu 15g auf 50 g SLSA) gepostet. Auch Rezepte mit etwa 12 g Öl lassen sich finden. Wie viel Öl DU brauchst, musst du wohl oder übel selbst rausfinden. Faustregel: Je mehr Öl, desto mehr Pflege bzw. mildere Reinigung.

_________________
2aMii, nach SSS 59 cm
Ziel: geflochtener Zopf bis zum Hosenbund in NHF (Aschblond)
Asche auf mein Haupt!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.12.2010, 14:30 
Offline

Registriert: 07.12.2009, 20:26
Beiträge: 66
Hey Finchen, danke für die Antwort.
Ja die Rezepte hab ich alle gesehen und gelesen.
Aber bevor ich anfange mir irgendwas zusammen zu mischen wollte ich doch nochmal genauer nachfragen. Das mit dem Öl hilft mir auf jeden Fall schon mal weiter.
Und wie sieht es mit dem Lecethin aus? Da muss ja anscheinend sehr sehr wenig von rein. Das bewirkt doch, dass sich die Bestandteile miteinander verbinden?!?
LG

_________________
2aMii (Umfang 6,3 cm)
blond gesträhnt + Sante Rotblond, natur mittelblond.

Länge: 37 cm nach SSS

Ziel: [url]40 45 50 55[/url]
noch 3cm bis 40
Mein TB: geschlossen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.12.2010, 16:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2009, 18:04
Beiträge: 1177
@Bienchen04: Das LL ist ein Emulgator und -wie der Name schon sagt :): er emulgiert (vermischt) Wasser und Öl. Aber streng genommen kannst du bei einem festen Schampoo auch darauf verzichten. Durch das Verkneten wird auch so alles schön miteinander vermischt.

Anders bei einem flüssigen Shampoo: Da würde das Öl sich wieder vom Wasser trennen und oben auf schwimmen. Oder aber du müsstest eben vor jedem Gebrauch gut schütteln.
Verzeih mir, aber ich bin ein Chemie-Laie; Vorsicht also vor (meinem) Halbwissen -:lol:. (Nichts desto trotz wirken einige Tenside emulgierend genug, dass du auf einen extra Lösungsvermittler (Emulgator) verzichten kannst. (Soweit mein Verständnis der Dinge...:wink: - wie gesagt: absoluter Laie!)



Nochmals von mir ein neues (Winter-) Rezept - schön reichhaltig:
In Anlehnung an meinen "Standard-SLSA-Bar" (nur ohne Emulgator und anderes "überflüssiges Zeugs"):

50 g SLSA
18 g Olivenöl
2 g Monoi Tahiti Vanilla.


Auf zusätzliches Wasser kann komplett verzichtet werden, wenn man vorsichtig das Tensid und das Öl "verstreicht"! Ph-Wert muss auch nicht extra eingestellt werden. Laut meinem Testpapier bewegt sich das Ganze so um die 5,5.

Dieser SLSA-Bar ergibt schön Winter-kuschelig-weiche Haare, ohne dass sie überpflegt sind oder platt herunterhängen - auch wenn der Bar in seiner Konsistenz erst mal ein wenig "cremig" wirkt.

_________________
2 a-b M-C iii & NHF
SSS ehemals 82 cm = Ãœ-Taille; "gezähmt" auf 65 cm; inzw. wieder bei: 72 cm; 09.07. --> 44 cm!

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.12.2010, 19:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.09.2010, 19:57
Beiträge: 1470
Wohnort: Überall & nirgendwo
Bienchen09 hat geschrieben:
Und wie sieht es mit dem Lecethin aus? Da muss ja anscheinend sehr sehr wenig von rein.


Ich habe die gleiche Spritzflasche von Behawe wie du auch. Auf 50 gr SLSA mit 15 gr Öl habe ich 3 wirklich kleine Spritzer, eher Tropfen von LL genommen. Hat wirklich ausgereicht, schäumt wunderbar, alles homogen, kein Öl setzt sich ab, lässt sich toll verteilen, Bar ist schön fest und stabil.

_________________
97cm SSS 2bfii 8cm
Ziele: gesunde klassische LängeMein PP


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Hallo
BeitragVerfasst: 12.12.2010, 21:30 
Offline

Registriert: 14.06.2010, 17:11
Beiträge: 80
Wohnort: berlin
Hallo, ich meine generell, ob es zu viel für die Haare ist oder nicht gut, wenn man mehrere verschiedene Produkte nach dem Haarewaschen ins Handtuchtrockene Haar reinmacht zur Pflege als Leave ins, weil bei den nicht Nk Produkten soll es ja nicht gut sein soweit ich weiß, aber ich benutze ja nur Nk Produkte und wollte halt wissen , ob es bei da genauso ist? Liebe Grüße!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.12.2010, 18:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2009, 18:04
Beiträge: 1177
@bgdiva: Falschen Thread erwischt!?

@bienchen09: Als ich meine Shampoo-bar's noch mit Emulgator gemacht habe (ich habe Lysolecithin benutzt), reichte auch ein winziger Tropfen! (Aber wie gesagt: es geht auch ohne. :wink:)

_________________
2 a-b M-C iii & NHF
SSS ehemals 82 cm = Ãœ-Taille; "gezähmt" auf 65 cm; inzw. wieder bei: 72 cm; 09.07. --> 44 cm!

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.12.2010, 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2009, 21:08
Beiträge: 676
Mein Lieblingsbar ist neulich in meinen Händen zerbröselt :roll:
Passiert euch das auch, oder kann man das irgendwie verhindern?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.12.2010, 20:17 
Offline

Registriert: 07.12.2009, 20:26
Beiträge: 66
Vielen Dank für die Tips. Ich werd einfach mal drauf los probieren, wenn die bestellten Materialien angekommen sind. :lol:

Aber ich glaube ich sollte mir noch ph-Wert Messstreifen aus der Apotheke besorgen.

_________________
2aMii (Umfang 6,3 cm)
blond gesträhnt + Sante Rotblond, natur mittelblond.

Länge: 37 cm nach SSS

Ziel: [url]40 45 50 55[/url]
noch 3cm bis 40
Mein TB: geschlossen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Hallo
BeitragVerfasst: 19.12.2010, 15:27 
Offline

Registriert: 14.06.2010, 17:11
Beiträge: 80
Wohnort: berlin
Hallo Lyss, kannst du mich vielleicht zu den Thread hinführen wo ich meine Frage stellen kann, weil ich mich mit der Suchfunktion überhaupt nicht auskenne? Liebe Grüße!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.12.2010, 14:08 
Offline

Registriert: 07.12.2009, 20:26
Beiträge: 66
Ich hab nun endlich auch meine ersten beiden Bars hergestellt und einen auch schon in gebrauch. Bis jetzt bin ich begeistert, aber ich glaube nächstes mal nehme ich noch ein bisschen mehr ÖL.

50 gr. SLSA
5 gr. Kakaobutter
7 gr. Mandelöl
bisschen LL
5 Tropfen Lavendel
3 Tropfen Rosenholz

50 gr. SLSA
12 gr. Kokosöl
Tropfen Fichtenöl
bisschen LL

_________________
2aMii (Umfang 6,3 cm)
blond gesträhnt + Sante Rotblond, natur mittelblond.

Länge: 37 cm nach SSS

Ziel: [url]40 45 50 55[/url]
noch 3cm bis 40
Mein TB: geschlossen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.01.2011, 02:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.12.2010, 03:32
Beiträge: 54
Das mit dem SLSA klingt interessant.

Wie kann man denn daraus ein flüssiges Shampoo machen, also keine feste Bar? Würde mich über eine Antwort freuen. :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.01.2011, 19:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2009, 18:04
Beiträge: 1177
Bei mir ist endlich wieder ein "Ladung" SLSA-Pulver angekommen.

Und ich habe natürlich gleich einen neuen Bar hergestellt. Und ich sage nur "Kurkuma"! :lol: (Mir war nach Farbe... :pfeif: Und jetzt hat mein Bar ein herrlich intensives Gelb!)

@Finchen08: Mit der Verarbeitung zu flüssigem Shampoo habe ich (mit SLSA) noch keine Erfahrung gemacht. Aber schau sonst mal hier rein und lies dich ein! Da hast du dann auch den passenden Tensidrechner, der dir alles haargenau ausrechnet. (Und auch Rezepte, Anleitungen, Ideen, Vorstellung von Pflegestoffen, Ölen etc.)

_________________
2 a-b M-C iii & NHF
SSS ehemals 82 cm = Ãœ-Taille; "gezähmt" auf 65 cm; inzw. wieder bei: 72 cm; 09.07. --> 44 cm!

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1574 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 105  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de