Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 23.10.2018, 10:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1126 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 69, 70, 71, 72, 73, 74, 75, 76  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Inversion Method
BeitragVerfasst: 23.01.2018, 22:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.09.2016, 19:13
Beiträge: 903
Wohnort: Hannover
Guten Abend ihrs :)

Hab mal eine neue Tabelle für dieses Jahr gemacht, falls eine von euch die Ergebnisse festhalten will.

Neue Tabelle für 2018

Ich hab für diesen Monat schon massiert, allerdings scheint der Erfolg mässig...oder die Haarlis legen in der letzten Woche noch einen Zahn zu. :D

_________________
LG Tallikama, faule Fee mit Matching-Tick
1bFi ZU 5cm 92 cm SSS (BCL)
Ohrschmuck-WP: Runde fertig
Fleißige Fee im Frisurenprojekt: 2017 2018


Zuletzt geändert von Tallikama am 01.03.2018, 20:21, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Inversion Method
BeitragVerfasst: 02.02.2018, 20:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2016, 14:11
Beiträge: 752
Wohnort: Rheinisch-Bergischer Kreis
Heute geht's für mich in die 2. Runde. Halb vornüber gebeugt, massierend und bürstend, bis die Ohren glühen. :lol:
Ich würde gerne den Zuwachs messen und in der Tabelle festhalten, aber da tue ich mich ganz schwer mit. Entweder vermesse ich mich dauernd, oder es tut sich erstmal nicht so viel, denn ich weiß nicht genau, wann der Wachstumsschub eintritt. :oops:
Letztes Jahr habe ich erst gegen Ende des Jahres gemerkt, dass die Haare schneller gewachsen sind, als ohne IM.

_________________
Bild Ziele: 100 cm NWSO (Juli 2017)
2aCii NHF | Schnittfrei durch 2018


Zuletzt geändert von Vivaz am 04.02.2018, 18:26, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Inversion Method
BeitragVerfasst: 04.02.2018, 15:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.04.2010, 10:04
Beiträge: 1117
Wohnort: im hohen Norden
Nachdem ich mich nach viel Skepsis auch mal an die Inversion Method gewagt habe, musste ich feststellen, dass es tatsächlich etwas gebracht hat :mrgreen:

Ich habe die erste Woche gestern hinter mich gebracht.
Die ersten 2 Tage habe ich je 5 Minuten gebaumelt und dabei mit Jojobaöl massiert.
Die restlichen Tage habe ich ohne Öl gemacht, da ich nicht so häufig waschen möchte.

Und siehe da, +1 cm :helmut:

Bin gespannt wie sie den restlichen Monat noch wachsen und starte dann im Februar die zweite Runde.

_________________
2aMii Naturbraun, Midback

Pikachu möchte wieder lange Haare :blueten:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Inversion Method
BeitragVerfasst: 04.02.2018, 18:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2016, 10:16
Beiträge: 1284
Wohnort: Ruhrgebiet
Hihi... jetzt will ich das natürlich auch mal probieren. Zwar nicht (oder selten) mit Öl wegen meiner langen Waschabstände (und Sebum ist immer genug vorhanden), aber offensichtlich wachsen die Haare schon deutlich schneller, wenn man die Durchblutung steigert.
Im letzten Jahr hatte ich ein Gesamtwachstum von genau 1cm pro Monat. Wollen wir doch mal sehen, ob da noch mehr geht...

_________________
Yetifaktor 64 bei SSS 117 cm cm (September '18)
Rafunzels Haartagebuch *** Weihnachtswichteln 2018
Bild 2a C (ZU 8,5) Seifenwäscher - noch ohne Heiligen Gral


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Inversion Method
BeitragVerfasst: 04.02.2018, 19:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.2016, 20:32
Beiträge: 842
Wohnort: Österreich
Ich würde jetzt auh gern wieder die inversion method machen. Habe das vorletztes jahr angefangen aber dann irgendwann aufgehört. Bin frustiert weil ich im jänner offensichtlich kaum zuwachs hatte :(

_________________
2aCii, NHF dunkelbraun -
Längen dzt. blondiert mit PHF an NHF angeglichen
Ziellänge NHF bis Steiß :-) März18: 70cm
Mein PP


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Inversion Method
BeitragVerfasst: 04.02.2018, 21:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.09.2016, 19:13
Beiträge: 903
Wohnort: Hannover
Huhu ihrs :)

Ich Trottel hab - um meinen Hundemädels die Angst vorm Splisstrimmer zu nehmen - aus Spaß meine Zopfquaste durchgejagt...jetzt ist natürlich der Messwert für Januar dahin. Düdüüüüüü! Gescheit messen kann ich auch nicht an mir selber, muss Tappo nächstes Wochenende machen, sonst kommt ein Wert raus, der nicht zum Startwert passt.
Werd mich im Februar beherrschen! :D

_________________
LG Tallikama, faule Fee mit Matching-Tick
1bFi ZU 5cm 92 cm SSS (BCL)
Ohrschmuck-WP: Runde fertig
Fleißige Fee im Frisurenprojekt: 2017 2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Inversion Method
BeitragVerfasst: 07.02.2018, 13:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.2016, 20:32
Beiträge: 842
Wohnort: Österreich
Habe leider die letzten Tage wieder auf Inversion vergessen, erst heute vorm waschen ist es mir wieder eingefallen. habe erst mit kokos- und pfefferminzöl massiert und dann ein paar minuten gebaumelt...

_________________
2aCii, NHF dunkelbraun -
Längen dzt. blondiert mit PHF an NHF angeglichen
Ziellänge NHF bis Steiß :-) März18: 70cm
Mein PP


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Inversion Method
BeitragVerfasst: 12.02.2018, 20:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.10.2015, 00:48
Beiträge: 1202
Wohnort: im Wald zwischen Feen und Elfen
Hatte heute auch Lust mit der Inversion Method anzufangen :)

Habe gerade einen Großteil von meinen Blonfies angeschnitten und achte 1. können sie jetzt gern schneller nachwachsen und 2. interessiert es die Spitzen jetzt gerade nicht so sehr, ob sie jeden Tag gewaschen werden ^^

Habe eben mit warmen Öl von khadi über Kopf massiert :)
Und jetzt sitze ich hier mit Turban, damit der Kopf noch warm bleibt und das Öl schön einwirken kann.

Bin gespannt, ob es was bringt :)
Das warme Öl war jedenfalls sehr angenehm.

_________________
1aFii; ZU 8,5cm; APL[X]; BSL [X]; Taille []
Mein TB: Hildur frisiert sich auf dem Elfenpfad zu unbekannten Längen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Inversion Method
BeitragVerfasst: 12.02.2018, 22:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.09.2016, 19:13
Beiträge: 903
Wohnort: Hannover
Ach schön, bin seit heute auch wieder am Rummatschen. :)

Zum Auftragen hab ich mir extra eine Flasche mit Aufsatz besorgt, bin allerdings zwiegespalten was den Nutzen betrifft. Werde ggf. berichten...

Bild

_________________
LG Tallikama, faule Fee mit Matching-Tick
1bFi ZU 5cm 92 cm SSS (BCL)
Ohrschmuck-WP: Runde fertig
Fleißige Fee im Frisurenprojekt: 2017 2018


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Inversion Method
BeitragVerfasst: 13.02.2018, 08:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.2016, 20:32
Beiträge: 842
Wohnort: Österreich
Sieht toll aus tallikama! Aber was ist die orange flüssigkeit?

_________________
2aCii, NHF dunkelbraun -
Längen dzt. blondiert mit PHF an NHF angeglichen
Ziellänge NHF bis Steiß :-) März18: 70cm
Mein PP


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Inversion Method
BeitragVerfasst: 14.02.2018, 22:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.10.2015, 00:48
Beiträge: 1202
Wohnort: im Wald zwischen Feen und Elfen
Soooo Tag 3/7 und ich halte immer noch durch :verliebt:
Hab ich noch nie geschafft :)

Ich merke aber auch, selbst wenn ich täglich wasche.. durch die geölten Haare in Kombination mit mildem Shampoo, bleibt noch ein kleiner Anteil von dem Öl in den Haaren und deswegen sind sie echt weich und geschmeidig <3

Sonst hat mich das täglich waschen wegen dem Öl, immer von der Inversion Method abgehalten..
So schlimm ist es anscheinend für meine Haare gar nicht..

_________________
1aFii; ZU 8,5cm; APL[X]; BSL [X]; Taille []
Mein TB: Hildur frisiert sich auf dem Elfenpfad zu unbekannten Längen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Inversion Method
BeitragVerfasst: 15.02.2018, 01:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2014, 17:04
Beiträge: 3612
Wohnort: Berlin
Da ich gerade Semesterferien habe, wage ich mich nach langer Zeit nächste Woche wieder ran...werde aber nicht jeden Tag waschen, weil ich meinen Waschrhythmus beibehalten möchte...

_________________
1c-2c Mii (ZU ca. 8 6,9cm) SSS 81cm (Oktober 2018) No-Poo!
PP: Ormi's Pfad zum langen NHF-Teppich

BSL-63cm[x]midback-67cm[x]Taille-71cm[x]Hüfte-79cm[x]Steiß-87cm[ ]Classic-100cm[ ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Inversion Method
BeitragVerfasst: 15.02.2018, 09:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.09.2016, 12:31
Beiträge: 1472
Veli, das ist Korn mit Chili ;)

Da gibt es ein Video auf YouTube zu, dass das in Russland angeblich eine recht populäre Methode für schnelleres Wachstum sein soll.
Ist ja auch plausibel, Capsaicin fördert immerhin auch die Durchblutung.

_________________
Liebe Grüße von Balda 7/3

1a/bMii ZU ~8,5cm | 18 | blonde NHF mit Hennalängen
PP: ungezwungen bis Mitte Po


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Inversion Method
BeitragVerfasst: 15.02.2018, 22:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.2016, 20:32
Beiträge: 842
Wohnort: Österreich
Ah klingt interessant. Wurde das schon hier diskutiert? Das muss ich überlesen haben sorry. Ich bin noch immer auf der suche nach einer mischung die ich an den nicht-waschtagen verwenden kann, aber diese mischung klingt eher nach gleich auswaschen :D

_________________
2aCii, NHF dunkelbraun -
Längen dzt. blondiert mit PHF an NHF angeglichen
Ziellänge NHF bis Steiß :-) März18: 70cm
Mein PP


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Inversion Method
BeitragVerfasst: 15.02.2018, 23:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.09.2016, 19:13
Beiträge: 903
Wohnort: Hannover
Leider irgendwie gar nicht, hab auch gedacht, dass es brennt. Werd jetzt zum zweiten Mal damit in die Heia gehen. Haare sind noch dran.
Vielleicht müssen da beim nächsten Mal mehr Chilis rein.
Werde berichten, ob das Zeug zusätzlich Sinn macht. Rizinus, Argan und Amla sind auch drauf. Volle Dröhnung :D

_________________
LG Tallikama, faule Fee mit Matching-Tick
1bFi ZU 5cm 92 cm SSS (BCL)
Ohrschmuck-WP: Runde fertig
Fleißige Fee im Frisurenprojekt: 2017 2018


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1126 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 69, 70, 71, 72, 73, 74, 75, 76  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de