Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 03.02.2023, 05:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2630 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 171, 172, 173, 174, 175, 176  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 28.11.2022, 15:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2019, 20:30
Beiträge: 4937
Wohnort: Sejerlänner Mädche
SSS in cm: 62
Haartyp: 1aFii
ZU: 6,9cm
Instagram: @janinadiehl86
Mein Badezimmer riecht jetzt nach Weihnachten. :verliebt: :verliebt:
Ich habe gestern Karl Kürbis angewaschen und ihn extra einen Tag vorher ins Bad gehängt, damit das da auch genauso duftet wie der Brocken selbst. Hat geklappt. :mrgreen:


Rabenschwarz, die Inhaltsstoffe sind ja quasi bis auf den Duft und die Farbe identisch. Evtl. mal das eine oder andere Prozentchen in der Formulierung abweichend, das weiß ich jetzt aber nicht sicher, aber einen großen Unterschied in der Wirkweise und Waschleistung konnte ich bei den unterschiedlichen Sorten bisher nicht feststellen.
Für mich ist das gut, weil ich die alle einfach benutzen kann und die alle bei mir sehr gut funktionieren, aber ich bin nicht sicher, ob die dann nicht auch alle gleich schlecht funktionieren, wenn man schon mit einem nicht zurecht kommt.

Nur der Conny Conditioner ist etwas anders formuliert. Da ist aber auch ein Tensid enthalten, daher würde ich den auch zum Waschen nutzen.

_________________
Vielwäscherin, CWC, KK/NK, NHF
Wunschlänge: 90cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.11.2022, 16:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.07.2013, 18:09
Beiträge: 1280
JaninaD, danke für den Hinweis. Dann schaue ich Conny vielleicht noch einmal für die Haare an und verwende weitere Brocken dann lieber nur zum Duschen. (Oder Beduften des Badezimmers :mrgreen: )

_________________
Rabenschwarz - 2a-2b/M/ii


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.11.2022, 19:02 
Offline

Registriert: 05.03.2022, 21:08
Beiträge: 193
SSS in cm: 65
Haartyp: 1aCii
ZU: 10
Pronomen/Geschlecht: keine/er/ihm
Ich bin nachwievor zufrieden mit dem Koks ;) brocken.Ich habe recht anspruchslose Haare und Kopfhaut und komme damit gut klar.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.11.2022, 22:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2017, 20:55
Beiträge: 4014
Wohnort: Hessen
SSS in cm: 90
Haartyp: 1bFii
ZU: 8 cm
Den einzigen persönlichen „Nachteil“, den ich bei den Duschbrocken habe, ist, dass meine Haare schneller nachfetten. Sonst mache ich pro Woche 1 Scalpwash und 1 Komplettwäsche, seit ich mit den Brocken wasche sind es zwei Scalpwash geworden. Ist für mich aber nicht schlimm. Dafür ist meine Kopfhaut komplett ruhig, keine Schuppen und das Anfassgegühl ist sooo schön weich und glatt. :)

Der Überraschungsbrocken würde mich ja auch interessieren, aber ich habe noch genug Brocken auf Vorrat.

_________________
Sporadisch anwesend. Bild
Shampoobar • NK • KK
Mittelblond


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.11.2022, 23:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2017, 20:37
Beiträge: 489
Ich habe mich jetzt seit ein paar Wochen auch mit Schampoobars beschäftigt.
Mit dem von Head and Shoulders (Moistureising) komme ich erstaunlich gut klar, er schafft sogar was noch nie ein Waschmittel geschafft hat: keine Schuppen nach der Wäsche! Ich hatte sonst immer so Mini Schüppchen, die zwar nie weiter gestört haben, aber es ist schon toll wenn sie weg sind.
Dann habe ich ein festes Shampoo von Alverde (irgendwas mit Zitrus) getestet, das reinigte mir viel zu stark. Da ja viele geschrieben haben das im Condi auch Tensid ist habe ich das zum waschen getestet (auch Alverde), aber das reinigte gar nicht. Zusammen mit dem zu scharfem Shampoo geht es sich aus.
Ich habe bei DM nach dem Schauma Bar gesucht, ihn aber nicht gefunden. Wo bekommt man den denn?
Ich habe noch einen Bar von Weleda demnächst zum testen, weil ich von denen das Kindershampoo sehr gerne mag.

Bisher hab ich in meine Bars ein Loch gebohrt und eine Schnur zum aufhängen durchgezogen. Was macht ihr mit Resten die zu klein zum waschen sind? Hat schon mal jemand versucht sie in Wasser zu lösen und wie Flüssigschampoo zu verwenden?

_________________
2a-c C ii
Pixie 06/19
Undercut 02/21
Unentschlossen...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.11.2022, 23:18 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 20:34
Beiträge: 3358
Wohnort: En Yaakov
Haartyp: 1c-2a C
ZU: ii
Ich hatte den Schauma Bar bei Rossmann gekauft, das war allerdings im Dezember 2021. Meine Bars lege ich zum Trocknen ganz altmodisch in eine Seifenschale. Die Reste kann man in ein Seifensäckchen legen und damit verwenden. Ich könnte mir vorstellen, das man ein kleines Stückchen in Wasser auflösen kann und es sofort zum Waschen verwendet. Länger aufbewahren würde ich den in Wasser aufgelösten Bar mangels Konservierung nicht.

_________________
Länge: lang
Farbe: Naturrot + Henna
Letzter Trimm: August 2019
Ziel: terminal


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.11.2022, 09:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.07.2013, 18:09
Beiträge: 1280
Strüps, ich habe gerade mal auf der Seite von Schwarzkopf geschaut. Dort verweist man zum Einkauf auf Amazon. (Festes Shampoo von Schauma)

_________________
Rabenschwarz - 2a-2b/M/ii


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.11.2022, 09:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2019, 20:30
Beiträge: 4937
Wohnort: Sejerlänner Mädche
SSS in cm: 62
Haartyp: 1aFii
ZU: 6,9cm
Instagram: @janinadiehl86
Ich würde mich Anja anschließen. Auflösen und dann länger flüssig aufbewahren, würde ich auch nicht machen. Evtl. wird sich je nach Zusammensetzung auch immer etwas in der Flasche absetzen.
Ich habe ebenfalls ein Seifensäckchen aus Nylon in dem ich den Bar die ganze Zeit der Nutzung aufbewahre und ihn auch mit dem Seifensäckchen nutze. Das hängt an meinem Duschrand und die Bars trockenen darin sehr schnell ab. Ich habe auch mal ein Sisalsäckchen probiert, aber die trocknen im Vergleich sehr schlecht und die Bars werden so matschig darin, das mag ich nicht.

Ja, der Überraschungsbrocken riecht gewiss auch ziemlich interessant. Ich stelle mir das vor, wie wenn man in eine Parfümerie rein kommt. :mrgreen: Da riecht es ja auch nach den unterschiedlichsten Düften. Ich finde das nicht unbedingt schlecht, aber ich habe auch noch mehr als genug Shampoo Bars als dass ich den unbedingt haben müsste. :)

_________________
Vielwäscherin, CWC, KK/NK, NHF
Wunschlänge: 90cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.11.2022, 10:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.07.2013, 18:09
Beiträge: 1280
Darf ich mal ganz allgemein etwas fragen hier? Einige hier scheinen gleich viele Bars parallel in Benutzung zu haben. Was ist der Hintergrund? :)

_________________
Rabenschwarz - 2a-2b/M/ii


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.11.2022, 10:42 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 20:34
Beiträge: 3358
Wohnort: En Yaakov
Haartyp: 1c-2a C
ZU: ii
Ich wechsel mit einem Anti Schuppen Bar und anderen Bars. Den Anti Schuppen Bar brauche ich nicht bei jeder Wäsche. Die anderen Bars reinigen unterschiedlich stark, manche sind reichhaltiger oder geben mehr Glanz. Bei mir rotieren derzeit H&S, Yves Rocher und Nivea. Damit bin ich sehr zufrieden. In der Vergangenheit habe ich auch schon durchgängig mit nur 1 Bar gewaschen.

_________________
Länge: lang
Farbe: Naturrot + Henna
Letzter Trimm: August 2019
Ziel: terminal


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.11.2022, 11:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2019, 20:30
Beiträge: 4937
Wohnort: Sejerlänner Mädche
SSS in cm: 62
Haartyp: 1aFii
ZU: 6,9cm
Instagram: @janinadiehl86
Ich habe oft zwei unterschiedliche in Benutzung, einfach nur weil ich die Abwechslung im Duft oder Schaum oder so mag. :D

_________________
Vielwäscherin, CWC, KK/NK, NHF
Wunschlänge: 90cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.11.2022, 11:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.07.2013, 18:09
Beiträge: 1280
Ich danke euch. :)
8 Jahre LHN und ich habs einfach immer noch nicht gelernt, dass Fragen doch immer zur Anfixerei führt. Aber Yves Rocher hat Shampoobars? :verliebt: Jetzt muss ich doch gleich mal online gucken. :mrgreen:

_________________
Rabenschwarz - 2a-2b/M/ii


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.11.2022, 12:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2017, 20:37
Beiträge: 489
Ich bin im Moment noch in der Testphase, da hab ich direkt zwei, drei verschiedene gekauft um direkt die Unterschiede feststellen zu können.
Außerdem, ein bisschen Abwechslung bei der Wäsche habe ich auch gerne, je nachdem wie die Haare so sind braucht es ja mal mehr Reinigung und mal weniger.
Danke für die Info mit dem Schauma Bar, schade das der nur online verkauft wird.

Auf die Idee das das auflösen im Wasser problematisch mit der Konservierung sein könnte bin ich noch gar nicht gekommen. Bei Flüssigshampoo hatte ich da nie Probleme, das werde ich mal testen.
Diese Seifensäckchen mag ich nämlich nicht, irgendwie komme ich damit nicht so zurecht. Ist vermutlich eher eine Abneigung... vielleicht gewöhne ich mich ja noch dran.

_________________
2a-c C ii
Pixie 06/19
Undercut 02/21
Unentschlossen...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.11.2022, 12:58 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 20:34
Beiträge: 3358
Wohnort: En Yaakov
Haartyp: 1c-2a C
ZU: ii
@Rabenschwarz, ja es gibt 3 unterschiedliche, für normales, gefärbtes und trockenes Haar. Die Düfte finde ich im Gegensatz zu manch anderen Produkten eher dezent, was mir sehr gefällt. Den Bar für normales Haar habe ich einige Monate ausschließlich verwendet. Er gefällt mir so gut, dass die beiden anderen Sorten auch einziehen durften. Die Nivea Bars waren ein Zufallskauf, ich hatte sie im August bei Thomas Phillips entdeckt und bei 1,99 € pro Sorte konnte ich sie nicht liegen lassen. :oops:

_________________
Länge: lang
Farbe: Naturrot + Henna
Letzter Trimm: August 2019
Ziel: terminal


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.12.2022, 15:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.07.2013, 18:09
Beiträge: 1280
Anja , habe mir jetzt mal 2 von denen bestellt - Glanz und Nutrition. Die praktischen Metalldosen gab es direkt dazu. Bin schon sehr gespannt. Ebenfalls bestellt hatte ich mir dann noch den Shampoobar von Schauma. Ich wollte eigentlich 7 Kräuter kaufen, habe mich dann aber doch für Repair & Pflege entschieden. :) Wurde auch direkt mal ausprobiert und sorgt für glänzende, leicht kämmbare Haare.

Nach meinen früheren Versuchen mit Shampoobars hätte ich das echt nicht erwartet muss ich sagen. :) Damals habe ich mich durch das Angebot von Sauberkunst durchgewaschen. Die Bars hatten hier im Forum eine große Fangemeinde - ob das heute noch so ist, weiß ich gar nicht. :oops: Ich fand die Bars recht erschwinglich und die Düfte waren toll, nur leider waren meine Haare und meine Kopfhaut damals echt dagegen. :nixweiss: Nach dem festen Shampoo von Guhl und nun auch Schauma gibt es aber überhaupt nichts zu beklagen, obwohl ich beide auch in flüssiger Form kenne und damit überhaupt nie zurechtkam. :mrgreen:

_________________
Rabenschwarz - 2a-2b/M/ii


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2630 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 171, 172, 173, 174, 175, 176  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de