Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 17.08.2018, 21:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21724 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 921, 922, 923, 924, 925, 926, 927 ... 1449  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zu Haarseife
BeitragVerfasst: 18.09.2014, 13:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2013, 14:09
Beiträge: 7127
Oh da hab ich was verwechselt, tschuldigung.

_________________
SSS 100 cm, ZU 9cm, f, 2a-c mit einzelnen 3a, Otterhaar
NHF: Lichtblond
Ziel: Taille erreicht, nächstes Ziel: Klassiker (115cm bei 1,80m)
Goldhaars unerwartete Reise zum Klassiker


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zu Haarseife
BeitragVerfasst: 18.09.2014, 13:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.03.2012, 14:44
Beiträge: 2441
Wohnort: Nähe Stuttgart
Es gibt 2 Möglichkeiten die INICs anzugeben, einmal was als Zutaten rein kam und einmal das was nach der Verseifung drin ist.
1. Öle, Wasser, NaOH...
2. verseifte Öle (Sodium...), manchmal wird hier dann auch Glycerin angegeben weil es bei der Verseifung entsteht.
Ganz korrekt ist das meines Wissens nach aber nicht.

Jemma hat aber recht, in eine Alepposeife gehört definitiv auch Lorberöl.

Edit: In Seifen aus dem Supermarkt/Dm... wird wirklich oft Glycerin zugesetzt oder sie bestehen fast komplett aus Glycerin. Bei Naturseife sollte das aber nicht vorkommen.

_________________
2bMii, 8cm, ??cm SSS - Seife seit 10.05.2012
Start Januar 2012: Oberer Rücken
[x] APL, [x] BSL, [x]Midback, [x] Taille, [x] Hüfte, [x] Steiß, [] ???

DIY Blog, DIY Galerie, Projekt: einheimische Hölzer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zu Haarseife
BeitragVerfasst: 18.09.2014, 13:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2013, 17:05
Beiträge: 4734
Wohnort: Hessen
lienle hat geschrieben:
Mit Vorrinse geht bei mir auch gar nix. Fühlt sich dann an als würde ich nen Fettstein in die Haare schmieren.

Ich schneide die Seife vorher klein und löse sie in ner alten Shampooflasche auf, das sollte doch aufs gleiche hinauslaufen wie Einweichen im Schälchen.

Vielleicht ist sie doch einfach zu hoch überfettet?



ich habe heute auch mal die Gold von Marokko getestet, am Anfang hatte ich wenig Schaum, aber wie Alanna schon gesagt hat, ich nehme immer wieder Wasser dazu und dann hat sie wirklich gut geschäumt. Vielleicht lag es da dran, auch wenn dein Beitrag schon etwas älter ist. :lol:

_________________
Haartyp 2b Cii Start: 54 cm (2013)
Länge nach SSS: 64 nach Schnitt 2/17
Altes PP Neues PP


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zu Haarseife
BeitragVerfasst: 18.09.2014, 13:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 18:13
Beiträge: 27320
Wohnort: im Biosphärengebiet
Zu der Frage von Leandriis: ist bei mir graduell, je weniger und je kürzer Druck drauf desto besser. Das ausdrücken nach der Wäsche macht sie während des Trocknens steif, das legt sich aber wieder, ab 20 min zusammenbinden wird's nix mehr mit dem Flausch.
Interessanterweise macht aber das "aufhängen" ins Seidentuch keinen Klätsch, sondern im Gegenteil wunderbar definierte Locken. Also ohne Druck zusammenmachen scheint was anderes zu sein als mit Druck.

_________________
2c F8 optisch irgendwie MO, FTE *PP* *Gral* *YouTube*
:ei: up is the only way to go when you're down


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zu Haarseife
BeitragVerfasst: 18.09.2014, 13:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.05.2013, 20:39
Beiträge: 1871
Wohnort: im Taunus
Ich denke, das mit dem Fettgefühl bezog sich auf die Vorrinse, das hab ich wenn ich eine Vorrinse mache nämlich auch.

Bei mir geht Beides, Seife Einweichen und in Flasche zerraspelt auflösen, aber Raspeln ist natürlich mehr Aufwand.

Zu Olivenölseife noch, es könnte halt sein, dass sie nur schwer schäumt, ist jedenfalls meine Erfahrung mit Olivenölseifen und folglich machten solche Seifen bei mir auch eher mal Klätsch.

Aber eher wenn wirklich fasst nur Olivenöl drinnen ist, an sich komme ich mit Olivenöl in Seifen gut zurecht. Aleppo schäumt gut bei mir.

_________________
1b f i, von Midback auf APL zurückgeschnitten
mein abgeschlossenes PP:
viewtopic.php?f=21&t=23872


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zu Haarseife
BeitragVerfasst: 18.09.2014, 13:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2013, 07:17
Beiträge: 4378
Wohnort: zwischen Harz & Heide
Silberfischchen hat geschrieben:
Zu der Frage von Leandriis: ist bei mir graduell, je weniger und je kürzer Druck drauf desto besser. Das ausdrücken nach der Wäsche macht sie während des Trocknens steif, das legt sich aber wieder, ab 20 min zusammenbinden wird's nix mehr mit dem Flausch.
Interessanterweise macht aber das "aufhängen" ins Seidentuch keinen Klätsch, sondern im Gegenteil wunderbar definierte Locken. Also ohne Druck zusammenmachen scheint was anderes zu sein als mit Druck.
Ja, das ist mir auch aufgefallen. Je länger die Haare zusammengebunden trocknen, umso "schlechter" wird das Gesamtergebnis. Ich kann zB auch nur mit vollständig trockenen Haaren ins Bett. Sonst sind die Haare am nächsten Tag nur schrecklich.
Jetzt lasse ich die Haare tropfnass offen trocknen. Dafür habe ich immer einen Wischmop zur Hand, weil ich die Wohnung volltropfe. (Ausrüstung zum Haarewaschen: Seife, Apfelessig, destilliertes Wasser, Seidentuch, Wischmop, :mrgreen: )

Seifenwäsche - eine Wissenschaft für sich... :roll:

_________________
2aFi, 5.6 cm, 53 cm SSS
Projekt: Schönes Haar trotz KK?


Zuletzt geändert von Sally78 am 18.09.2014, 14:57, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zu Haarseife
BeitragVerfasst: 18.09.2014, 13:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.04.2014, 18:18
Beiträge: 3574
Wohnort: Osnabrück
Ich hab das erste wirklich ganz hübsche Ergebnis mit Haarseife hinbekommen :helmut:

Ich hab erst eine leicht saure Vorrinse gemacht (ca 1 1/2EL auf 1,25l Wasser), dann einmal komplett und gut eingeschäumt (heute hat das aufschäumen in den Längen aber wieder überhaupt nicht gut geklappt, nicht mal mit Fischles Hausnummer, sauber wurden sie aber trotzdem ^^). Nach dem Ausspülen hab ich dann Condi auf der Kopfhaut einmassiert (Alterra Granatapfel und Aloe) und in die Längen und Spitzen Kur (ebenfalls Alterra Granatapfel und Aloe, men Condi war nach dem Kopp alle^^), das ein bissle einwirken lassen und ausgespült, ganz am Ende hab ich dann mit meiner Wunderwaffe gerinst: grünem Tee mit Jasminblüten.

Jetzt sind sie trocken und nach dem ersten bürsten wirklich schön =)

Zusammenbinden beim Trocknen darf ich aber auch nicht, damit hab ich mir auch schon nen ganz hübschen Klätsch-strähnchen-Kopf eingefangen.

_________________
2 a/b M ii -> knapp Taille -> irgendetwas über 70cm nach SSS -> herauswachsene NHF (ca auf Schulterhöhe)

Wider alle Übel: Ein haariger Weg zu gesundem Haar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zu Haarseife
BeitragVerfasst: 18.09.2014, 14:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2014, 06:09
Beiträge: 4975
Wohnort: Fränkische Siegerländerin
Danke Jemma, Villa Schaumberg hat tatsächlich noch 6 Seifen zu Tage gefördert. Hier mal die gesamte Liste (wens interresiert) Ich werd sie noch erweitern, hab eben bei Kiwifee gespickt, da war noch mindestens 1 geeignete Seife die ich hier nicht hatte :mrgreen:
Da ich kaum noch Seifen kaufe, können einige Shops nicht mehr aktuell sein. Daher:
Wer noch hier fehlende Seifen oder andere Fehler findet, kann mir gerne eine PN zu kommen lassen!

Seifenliste Kokosölfrei und Olivenölfrei


Alles schöne Dinge: (1)
Versteckt:Spoiler anzeigen
Allata Soap
INCIs: Shea Butter, Pflanzenasche*

*ggf nicht Haarseifen geeignet



Bonsai Seifen: (8)
Versteckt:Spoiler anzeigen
Deluxe Überfettung: 18%
INCIs: Aprikosenkernöl, Babassuöl, Färberdistelöl, Sheabutter, Zitronensäure, Kosmetikpigment

Salzseife Pur Überfettung: 16%
INCIs: Sonnenblumenöl (high oleic), Babassuöl, Reiskeimöl, Meersalz, Rizinusöl, Zitronensäure

Vintage Überfettung: 15%
INCIs: Färberdistelöl, Babassuöl, Kakaobutter, Zitronensäure, Parfümöl (enthält Benzyl Salicylate, Linalool), Kosmetikpigment

Dark Vanilla Überfettung: 10%
INCIs: Färberdistelöl, Babassuöl, Avocadoöl, Reiskeimöl, Parfümöl allergenfrei, Meersalz, Zitronensäure, Kaffee (aus biologischem Anbau)

Schokorange Überfettung: 10%
INCIs: Färberdistelöl, Babassuöl, Sesamöl, Parfümöl (enthält Citral, Limonene, Linalool), Rizinusöl, Zitronensäure, Kosmetkpigment

Waldbeere Überfettung: 10%
INCIs: Sonnenblumenöl (high oleic), Babassuöl, Sheabutter, Zitronensäure, Parfümöl allergenfrei, Kosmetikpigment

Delight Silver Überfettung: 8%
INCIs: Aprikosenkernöl, Babassuöl, Färberdistelöl, Sheabutter, Zitronensäure

Delight Blue Überfettung: 6%
INCIs: Aprikosenkernöl, Babassuöl, Färberdistelöl, Sheabutter, Zitronensäure, Kosmetikpigment



Castello Seifen:(3)
Versteckt:Spoiler anzeigen
Haarbutter Pfirsich Überfettung: 20%
INCIs: Wasser, Sheabutter, Rapsöl, Babassuöl, Kakaobutter, NaOH, Mandelöl, Zitronensäure, Rizinusöl, Parfüm, Eisenoxid orange

Sheabutterseife Lady Marian Überfettung: 12%
INCIs: Sheabutter, Babassuöl, Wasser, NaOH, Mandelöl, Jojobaöl, Parfüm (Butylphenyl Methylpropional, Limonene, Linalool, Amyl Cinnamal), Goldmica, Eisenoxid

Haarseife Aurora Überfettung: 6%
INCIs: Wasser, Babassuöl, Rapsöl, Avocadoöl, NaOH, Sheabutter, Kakaobutter, Schafmilch, Zitronensäure, Parfüm [Citronellol, Hexyl Cinnamal, Limonene, Linalool (Allergene, die sowohl in ätherischen Ölen, als auch in Parfümölen gleichermaßen vorkommen)], Rizinusöl, Kosmetikpigment



Chagrin Valley: (0)
/


Dangaster Seifenmanufaktur: (0)
/


Lavarie: (1)
Versteckt:Spoiler anzeigen
Luxusseife Rosie
INCIs: Wasser, Babassu, Rapsöl, Palmöl, Quark, Mandelöl, NaOH, Sheabutter, Rizinusöl, Jojobaöl, Parfüm (enthält die deklarationspflichtigen Allergene Benzyl Benzoate, Geraniol, Zimtalkohol, Eugenol), Tussahseide, Stearin



Pflegeseifen: (2)
Versteckt:Spoiler anzeigen
Honigkind Überfettung: 14%
INCIs: Verseiftes Rapsöl, Sonnenblumenöl, Aprikosenkernöl, Sheabutter, Sojaöl, Mandelöl, Avocadoöl, Honig, Kakaobutter, Rizinusöl, Lanolin, Ziegenmilch

Gold von Marokko Überfettung: 12 %
INCIs: Verseiftes Avocadoöl, Barbassuöl, Macadamianussöl kaltgepresst, Arganöl kaltgepresst, Sheabutter unraffiniert, Mandelöl, Rizinusöl



PonnyHütchen: (0)
Versteckt:Spoiler anzeigen
intensiv pflegende gesichtsseife mit gelber tonerde
INCIs: wasser, babassu-öl, jojobaöl, reiskeimöl, sheabutter, sodium hydroxid, ätherisches sandelholzöl, zedernöl, lavendelöl, gelbe tonerde


intensiv pflegende gesichtsseife mit rosa tonerde
INCIs: wasser, babassu-öl (bio & fairtrade), jojobaöl, reiskeimöl, sheabutter, sodium hydroxid, ätherisches ylang-ylang-öl, rosa tonerde



SauberKunst: (1)
Versteckt:Spoiler anzeigen
Hautnah
INCIs: Babassuöl, Rapsöl, Wasser, Sheabutter, Avocadoöl, Sodium, Kakaobutter, frische Avocado, Aloe vera Gel, Rizinusöl, weiße Tonerde, grüne Tonerde, Meersalz, Buchenholzkohle



Savion: (0)
/


Seifenmanufaktur Brackenheim: (1)
Versteckt:Spoiler anzeigen
Salzminze Überfettung: 12%
INCIs: Meersalz, Babassu, Wasser, Sheabutter, Reiskeimöl, NaoH, Rizinusöl, ÄÖ Lemongras, ÄÖ Pfefferminze, Pigment



Seifenmanufaktur Mehlhose: (2)
Versteckt:Spoiler anzeigen
Haut- und Haarseife Melisse Überfettung: 7 %
INCIs: Babassuöl, Melisse, Rapsöl, Sheabutter, Sodium hydroxide, Weizenkeimöl, Rizinusöl, Lanolin, Citral, Parfum, Geraniol, Linalool, Limonene, Citronellol

Lemona-Seife Überfettung: 7 %
INCIs: Babassuöl, Rapsöl, Salbei, Traubenkernöl, Parfum, Rizinusöl, Jojobaöl, Limonene, Citral, Coumarin, CI 77891, Benzyl Salicylate



Seifenmanufaktur Uckermark: (0)
/


Seifenreich: (0)
/


Shea WaLe: (3)
Versteckt:Spoiler anzeigen
Shea WaLe Seife "Henna"
INCIs: Sheabutter unraffiniert, Erdnussöl unraffiniert, Natriumhydroxid, HENNA Extrakt*

*Achtung rauhe Pflanzenteile. Können bei empfindlichen Haaren zu Spliss führen

Shea WaLe Seife "BeurreDeKarité"
INCIs: Sheabutter unraffiniert, Erdnussöl unraffiniert, Natriumhydroxid.

Seife Alata Simena "Ashanti Style"
INCIs: Palmkernelöl, Pflanzenasche*

*ggf nicht Haarseifen geeignet



Soafaseidn (2)
Versteckt:Spoiler anzeigen
Sheabutterseife Pur
INCIs: Sheabutter, Wasser, Natriumhydroxid

Manukaseife (Myrteseife)
INCIs: Wasser, Babassuöl, Meersalz, Mandelöl, Rapsöl, Traubenkernöl, Rizinusöl, Natriumhydroxid, Tonerde grün (Montmorillonite) Südseemyrteöl



Soaparella: (3)
Versteckt:Spoiler anzeigen
Mangobutter & Avocadoöl "Pure" Überfettung: 10%
INCIs: Mangobutter, Avocadoöl

Haarseife Emma Überfettung: 9%
INCIs: Avocavoöl, Rizinusöl, Sanddornfruchtfleisch, Zitronensäure

Haarseife Paula Überfettung: 6%
INCIs: Babassuöl, Traubenkernöl, Rizinusöl, Sheabutter, ätherisches Öl Lemongras, ätheriisches Öl Litrea Cubeba,
Zitronensäure



Steffis Hexenküche: (9)
Versteckt:Spoiler anzeigen
Mandelseife "MandelMilch" Überfettung: 7%
INCIs: Wasser, Mandelmilch, Sheabutter, Babassubutter, Rizinusöl, Traubenkernöl, Mandelöl, Bittermandelöl (selbstverständlich blausäurefrei!)

Mango (mit & ohne Parfum) Überfettung: 6%
INCIs: Wasser, Mangopüree, Mangoöl, Babassubutter, Rizinusöl, Traubenkernöl, Mandelöl, (Parfum)

Shampooseife: Avocado Überfettung: 6 %
INCIs: Wasser, frisch pürierte Avocado, Babassubutter, Rizinusöl, Traubenkernöl, Mandelöl Dulcis, Avocadobutter, Mangobutter, Mischung ätherischer Öle

Avocado-Rasierseife Überfettung: 5%
INCIs: Babassubutter, Wasser, Rizinusöl, grünes Avocadoöl, unraffinierte Sheabutter, grünes Lorbeeröl, grüne Tonerde, ätherische Öle Verbene, Vetiver, Musakettersalbei, Litsea cubeba

Babassu-Creme-Seife Überfettung: 5%
INCIs: Babassubutter und Wasser

Sheabutter-Creme-Seife Überfettung: 5%
INCIs: Sheabutter (unraffiniert und nur sanft gereinigt) Babassubutter und Wasser

Bachblütenseife Reines Gewissen Überfettung: 4%
INCIs: Wasser, Avocadoöl, Babassubutter, Mandelöl, Traubenkernöl, Rizinusöl, Silicea, Bachblüte Nr. 10 Crab Apple, Zitronensäure

Flotte Lotte Überfettung: 4%
INCIs: unraffinierte BIO Sheabutter, BIO Stutenmilch, Rizinusöl, Traubenkernöl, Distelöl, Jojobaöl, etwas Zitronensäure

Schnucki Überfettung: 4%
INCIs: Sheabutter, Schafmilch, Rizinusöl, Traubenkernöl, Distelöl, Zitronensäure



Villa Schaumberg: (19)
Versteckt:Spoiler anzeigen
Ändert öfter mal den Shopinhalt. Inhaltsstoffe können Variieren. Seifen ohne ÜF sind immer 8%

Duschbutter Sevilla Überfettung: 25%
INCIs:Wasser, Reiskeimöl, Sheabutter, Mandelöl, Babassuöl, NaOH, Rapsöl, Rizinusöl, Parfum

Freesia Überfettung: 15%
INCIs: Reiskeimöl, Mandelöl, Wasser, Babassuöl, NaOH, Kakaobutter, Sheabutter, Rizinusöl, Parfum

Emely Überfettung: 15%
INCIs: Reiskeimöl, Sheabutter, Wasser, Babassuöl, Mandelöl, NaOH Jojobaöl, ätherische Öle

Reine Seife Gesicht Überfettung: 15%
INCIs: Reiskeimöl, Sheabutter, Wasser, Babassuöl, Mandelöl, NaOH Jojobaö

Röslein Rosa Überfettung: 12%
INCIs: Reiskeimöl, Wasser, Babassuöl, Mandelöl, NaOH, Rapsöl, Sheabutter, Rizinusöl, äth. Öle, Tonerde

Elfe Überfettung: 12%
INCIs: Wasser, Sheabutter, Reiskeimöl, Babassuöl, NaOH, Mandelöl, Jojobaöl, Rizinusöl,ätherische Öle

Hauptsache "Mandel" Überfettung: 10%
INCIs: Mandelöl, Wasser, Babassuöl, Rizinusöl, Traubenkernöl, Sheabutter, Jojobaöl, Zitronensäure

Kimono Überfettung: 10%
INCIs: Reiskeimöl, Babassuöl, Mandelöl, Rapsöl, NaOH, Kakaobutter, Sheabutter, Parfum, Kosmetikpigmente

Reine Seife Mandel & Reiskeim Überfettung: 10%
INCIs: Mandelöl, Wasser, Reiskeimöl, Babassuöl, NaOH, Kakaobutter, Sheabutter, Jojobaöl, Rizinusöl

Reine Seife Shea Überfettung: 10%
INCIs: Sheabutter, Reiskeimöl, Babassuöl, NaOH, Jojobaöl

Reine Seife Sole Überfettung: 10%
INCIs: Wasser, Reiskeimöl, Sheabutter, Babassuöl, NaOH, Rapsöl, Meersalz, Rizinusöl, Jojobaöl

Eisfunkeln Überfettung: 8%
INCIs: Mandelöl, Wasser, Reiskeimöl, Babassuöl, NaOH, Kakaobutter, Sheabutter, Jojobaöl, Rizinusöl, Parfum

Elvira Überfettung: 8%
INCIs: Mandelöl, Wasser, Reiskeimöl, Babassuöl, NaOH, Kakaobutter, Sheabutter, Jojobaöl, Rizinusöl, Parfum

Hauptsache "Avocado-Zypresse" Überfettung: 8%
INCIs: grünes Avocadoöl, Wasser, Babassuöl, Rizinusöl, NaOH, Zitronensäure, äth. Öle

Hauptsache "Mandel & Reiskeim" Überfettung: 8%
INCIs: Wasser, Mandelöl, Babassuöl, Reiskeimöl, Rizinusöl, NaOH, Jojobaöl, Zitronensäure, äth. Öle

Moment mal! Überfettung: 8%
INCIs: Mandelöl, Wasser, Reiskeimöl, Babassuöl, NaOH, Kakaobutter, Sheabutter, Weizenkeimöl, Rizinusöl, Parfum

Schlaraffenland Überfettung: 8%
INCIs: Mandelöl, Wasser, Reiskeimöl, Babassuöl, NaOH, Kakaobutter, Sheabutter, Rizinusöl, Weizenkeimöl, Parfum, Kometikpigmente

Hauptsache "Mandavo" Überfettung: 6%
INCIs: Wasser, Mandelöl, Babassuöl, Avocadoöl, NaOH, Rizinusöl, Traubenkernöl, Arganöl, Zitronensäure, ätherische Öle

Hauptsache "Argan" Überfettung: 5%
INCIs: Wasser, Babassuöl, Rapsöl, NaOH, Avocadoöl grün, Rizinusöl, Mandelöl, Arganöl, Zitronensäure, ätherische Öle



wanne.gut (2)
Versteckt:Spoiler anzeigen
Luxusseife "Vanilla-Rose" Überfettung: 8%
INCIs: Wasser, Sheabutter, , Sonnenblumenöl, Reiskeimöl, Arganöl, NaOH, Parfüm, CI 77019, CI 77891, CI 12490

Rasierseife "Eismelisse" Überfettung: 6%
INCIs: verseiftes Babassuöl, Wasser, verseiftes Wonnenblumen-, Rapsöl, verseifte Sheabutter, verseiftes Avocado- und Rizinusöl, ätherische Ölmischung, Glycerin, Tonerde, Spinatpulver



Wellland: (3)
Versteckt:Spoiler anzeigen
Schöner Schein Ei und Bier Überfettung: 4%
INCIs: Verseiftes Meißner Rapsöl, Fair-Trade-Babassuöl, Bier, Schafmilch, Mischung äth. Öle, Gelbes Bienenwachs, Glycerin, Eidotter; Linalool, Limonene, Geraniol, Coumarin

Drei Könige
INCIs: Meißner Rapsöl, Schafmilch, Sheabutter, Mischung äth. Öle, Gelbes Bienenwachs, Glycerin, farbige Tonerden, Blattgold; Citral, Linalool, Limonene, Geraniol

Herbstmilch
INCIs: Meißner Rapsöl, Schafmilch, Sheabutter, Mischung äth. Öle, Gelbes Bienenwachs, Glycerin, Heilerde und farbige Tonerden, Mica; Linalool, Limonene, Eugenol, Citronellol, Coumarin, Geraniol

_________________
Bild
Aktuell (03.01.17): 111cm = Klassiker / Abgeschlossen: Sariden zieht gegen Schuppen ins Feld
Flexi8 Größen - Sammelthread, wir suchen noch Helfer :)
Oliven-&Kokosfreie Seifenliste


Zuletzt geändert von sariden am 04.08.2017, 09:34, insgesamt 38-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zu Haarseife
BeitragVerfasst: 18.09.2014, 14:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.08.2014, 15:24
Beiträge: 174
Ellop: Versucht hab ich es mit "Balea Oil Repair" (nach der BBC Seife) und "Alverde Zitrone/Aprikose Glanz Spülung" (nach der Gold von Marokko).
Beide Ergebnisse waren super schön! Obwohl ich das auch nochmal umgekehrt probieren werde.
Nach der Marokko - Alverde Kombi waren die Haare super fluffig, fein und so "feenmäßig" halt :mrgreen: (hier hatte ich aber auch die Rinse nach dem Seife ausspülen mit eingebaut!).
Nach der BBC - Alverde Kombi zwar auch unheimlich weich, aber voluminöser und schwerer (so als hätte ich auf einmal mehr Haare ^^)
Mal sehen, was umgekehrt passiert und wie die Haare werden, wenn ich die Rinse bei der BBC - Alverde Kombi verwende.
Hach, noch so viel zu probieren und rauszufinden :showersmile:

_________________
2a/b Fii, ZU 5cm, 60cm
Ziel: Taille bis Steiß - irgendwas dazwischen halt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zu Haarseife
BeitragVerfasst: 18.09.2014, 15:10 
Offline

Registriert: 20.08.2012, 19:43
Beiträge: 162
Super, die Alverde Zitrone/Aprikose Glanz Spülung habe ich eigentlich für C/O gekauft, perfekt!
Also erst Seife, dann Rinse, dann Condi?
Oder erst Rinse, Seife, Rinse, Condi?
Oder Rinse nach der Condi?? :D

Ach und Condi auch auf-emulgieren?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zu Haarseife
BeitragVerfasst: 18.09.2014, 16:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.08.2014, 15:24
Beiträge: 174
Also ganz genau hab ich das so gemacht:
- mit destilliertem Wasser Haare nass machen
- mit der Seife über den Kopf, dann über die Längen streichen, bis man merkt, dass es anfängt zu schäumen
- gut aufschäumen/waschen
- mit dest. Wasser auswaschen
- Rinse drüber (2 EL Zitronensaft auf 1,3l dest. Wasser)
- mit dest. Wasser nachspülen
- Condi rein, gut verteilen (der fängt von selbst etwas an zu schäumen) und auch die Kopfhaut mit einbeziehen
- so lange einwirken lassen, bis ich geduscht war :mrgreen:
- mit kaltem Leitungswasser ausspülen (war zu faul, aus der Dusche zu steigen und noch ne Flasche zu holen ^^)

Ich brauch knapp 4,5l dest. Wasser:
- 1,5l zum anfeuchten der Haare und ausspülen der Seife (ich arbeite beim anfeuchten das Wasser mit der freien Hand bis zur KH ein)
- 1,3l Messbecher Rinse (spült auch den letzten Rest Seife aus)
- 1,5l zum nachspülen

So, das wars :mrgreen:

_________________
2a/b Fii, ZU 5cm, 60cm
Ziel: Taille bis Steiß - irgendwas dazwischen halt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zu Haarseife
BeitragVerfasst: 18.09.2014, 17:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.12.2010, 18:41
Beiträge: 11314
Wohnort: Freiburg
Meine Routine:

- Haare mit Leitungswasser nass machen
- Alverde Nutri Care in die Längen kneten
- Ansätze kräftig mit Zhenobya Haarseife einschäumen
- mit Leitungswasser ausspülen
- Garnier Fructis Oil 3 Spülung in die Längen kneten und während der Körperpflege einwirken lassen
- Mit Leitungswasser ausspülen
- gründlich mit einem Handtuch ausdrücken
- lufttrocknen lassen

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zu Haarseife
BeitragVerfasst: 18.09.2014, 18:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2010, 21:36
Beiträge: 2058
Wohnort: am Feldweg in Niederbayern
Hat jemand außer kiwifee schon mal die Honigkind (14 % ÜF) von Pflegeseifen zum Haare waschen getestet?
Über die Suchfunktion habe ich nur einen Eintrag bei den Seifensteckbriefen gefunden, da wurde die Seife aber, ihrer eigentlichen Bestimmung gemäß, für's Gesicht verwendet. Kiwifee hat sie zum Haare waschen genommen und schreibt in ihrem Projekt, dass das Ergebnis nicht so toll war. Sonst noch jemand?
Ich hab die Seife hier und trau mich nicht so recht. Hier mal die INCI: Verseiftes Rapsöl, Sonnenblumenöl, Aprikosenkernöl, Sheabutter, Sojaöl, Mandelöl, Avocadoöl, Honig, Kakaobutter, Rizinusöl, Lanolin, Ziegenmilch

_________________
2b Mii - ZU: ca. 7 cm
87 cm SSS
Farbe: Salz und Pfeffer - seit 6.3.16 färbefrei


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zu Haarseife
BeitragVerfasst: 18.09.2014, 18:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2014, 06:09
Beiträge: 4975
Wohnort: Fränkische Siegerländerin
Ich persönlich mach da keinen Unterschied für mich, wofür die Seife "gedacht" war. Man könnte überlegen, ob der Honig eventuell zu "klebrig" für die Haare sind, aber wenn du sie doch eh schon hast, probier es doch einfach aus ;)

_________________
Bild
Aktuell (03.01.17): 111cm = Klassiker / Abgeschlossen: Sariden zieht gegen Schuppen ins Feld
Flexi8 Größen - Sammelthread, wir suchen noch Helfer :)
Oliven-&Kokosfreie Seifenliste


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zu Haarseife
BeitragVerfasst: 18.09.2014, 19:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2014, 22:56
Beiträge: 901
Wohnort: NRW
Condi auf die Kopfhaut - führt das dann nicht wieder zu schneller fettenden Haaren? *nachdenk*


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21724 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 921, 922, 923, 924, 925, 926, 927 ... 1449  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de