Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 26.09.2022, 20:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 676 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 41, 42, 43, 44, 45, 46  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 18.10.2020, 23:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2020, 01:43
Beiträge: 474
Wohnort: Österreich
SSS in cm: 99
Haartyp: 2c M
ZU: 8 cm
Danke :)
Ich glaube, wenn ich in die nassen Haare direkt Öl geben würde, dann würden sich die Wellen nach dem Trocknen besser definieren und die Deckschicht nicht anfangen, filzig/fluffig zu werden. Ich glaube nämlich, das kommt von zu trockenen Haaren.
Aber da muss ich eben noch etwas experimentieren. ;)

_________________
Steiß erreicht :)
*~ Ich lerne meine Haare kennen - auf gute Zusammenarbeit (>>TB) ~*


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.02.2021, 23:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2019, 16:17
Beiträge: 1487
Hat jemand hier Erfahrungen zum Thema: So werde meine Haare besonders wellig?
Mich beschäftigt die Frage ob gesunde bzw gepflegte Längen die Haare eher glätten oder Ihnen Schwung geben. Kann es sein, dass frisch/stufig geschnittene Haare eher Locken begünstigen und zu viel Pflege in den Haare die Wellen glättet?

_________________
2a/F/ii ZU ca. 6,5cm
Ziel: weitestgehend schnittfrei und splissfrei bleiben!
Mein Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.02.2021, 23:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2016, 14:33
Beiträge: 1035
SSS in cm: 83
Haartyp: 2a-c M ii
ZU: 8-8,5
Meine Haare werden immer welliger, wenn sie gut gepflegt wurden, zB nach einer Ölkur oder nach einer Seifenwäsche mit fast klätschigen Haaren. Je weniger Pflege und je aggressiver die Reinigung ist, desto trockener und glatter/strohiger werden sie. Nach einem Schnitt kringeln sie sich auch viel schöner, da bekomme ich manchmal sogar Korkis.

Hier mal wieder meine Haare, frisch aus dem Engländer, ungekämmt.
Bild

_________________
2 a-c M ii (8-9 cm ZU), 86 cm SSS (langgezogen)
Ziel: 1. Trimmen, 2. Züchten bis max. opt. Hosenbund
Tagebuch: viewtopic.php?f=21&t=29002


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.02.2021, 09:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2017, 11:49
Beiträge: 1776
SSS in cm: 85
Haartyp: 1c?
ZU: 8,5
Instagram: @wockihathaare
Ich finde Stufen machen manche Haare optisch welliger.
Also vor allem wenn sich die Spitzen besonders kringeln/wellen.
Ich hab zwar jetzt keine Wellen in dem Sinne, aber bei mir haben die Spitzen den meisten Schwung meiner Haare - wenn die dann auf unterschiedlichen Höhen enden, sieht das optisch bewegter aus, als wenn alle auf gleicher Höhe liegen.

_________________
***********************
Wocki will Wohlfühlhaar - PP

Dunkelbraun, 8,5-9er ZU, M-C Einzelhaare
Glatt bis wellig


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.02.2021, 11:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2019, 16:17
Beiträge: 1487
Das mit den Stufen kommt mir nämlich auch so vor. Vor allem wenn das Deckhaar etwas kürzer ist gibt es (bei mir) insgesamt deutlich mehr Bewegung.
Wenn ich jetzt meine trockenen Schnittfrei Spitzen allerdings mit Pflege füttere werden sie leider nur glatter...

_________________
2a/F/ii ZU ca. 6,5cm
Ziel: weitestgehend schnittfrei und splissfrei bleiben!
Mein Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.02.2021, 01:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.07.2019, 15:37
Beiträge: 1073
SSS in cm: 80
Haartyp: 2a-b extracoarse
ZU: tapernde 8,5
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr
Ich glaube, das kann man schlecht verallgemeinern und man darf Volumen und Welligkeit nicht verwechseln.

Einmal die Pflege:
Bei zu viel Pflege gibt es ja verschiedene Arten. Bei mir macht ein Glycerin-Overload in der Pflege tendentiell platte Haare. Bei zu fetter Pflege sind sie weiterhin wellig, aber auf eine unschöne Art strähnig gebündelt und es fehlt das natürliche, lockere Volumen, weil alles zusammenpappt.

Zum Schnitt:
Wenn ihr von "Bewegung im Haar" sprecht, dann macht das Anstufen im unteren 2er bis oberen 1er Spektrum total Sinn: Die kürzere Strähne ist leichter und bauscht sich dadurch auf. Ist dann aber bei eher glattem Haar nicht unbedingt eine Welle, also eine sich in der Strähne wiederholende S-Form, sondern ein einzelner "Bogen". Der suggeriert Bewegung und Volumen.

Ebenso verändert sich bei starken Locken bei angestuften Haaren das Volumen. Extrembeispiel ist der Afro, bei dem gezielt in weichen Übergängen die oberen Strähnen kürzer geschnitten werden, damit sie kreisrund um den Kopf abstehen. Die Enge der Locken verändert das nicht unbedingt, wohl aber den optischen Eindruck. Besonders, wenn dann noch mit einem Afropick nachgeholfen und Volumen kreiert wird. Das Volumen bleibt dann besser, weil weniger Gewicht auf diesen Strähnen lastet und sie nach unten zieht.

Ähnlich ist es mit dem Volumen bei kaputten Haaren, die sich strohig auflplustern, was bei sonst feinen, platten Haaren kurzfristig eine ganz interessante Bewegung ins Haar bringen kann (bei kräftigen Haaren und stärkeren Locken aber schnell total furchtbar aussieht!). Aber eine nachhaltige Welligkeit hat man dadurch nicht gewonnen.

_________________
Ziel: Ansehliche Kante auf Highwaist-Hosenbund


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.03.2021, 19:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2015, 22:13
Beiträge: 4696
SSS in cm: 133
Haartyp: 2a/b
ZU: 9
Instagram: @iduna.2
So, jetzt gibt es auch wiedermal ein Bild meiner Wellen ungekämmt nach der Wäsche. Leider etwas frizzig.


Eines meiner liebsten Wellenfotos (nach einer gelungenen Seifenwäsche) ist aber dieses:

_________________
Derzeit ungefähr MO+ bei 133cm
Ziel: Knie bei 150cm
A second chance is Heaven's heart


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.04.2021, 15:39 
Offline

Registriert: 20.04.2021, 00:39
Beiträge: 6
Pronomen/Geschlecht: sie
Ich habe auch genau solche Haare und ich kann leider nicht sagen, dass ich nicht ab und zu immer noch das Problem habe. Doch ich benutze die Produkte von Cantu und bin sehr zufrieden. Die haben verschiedene Pflegeprodukte, die sowohl Frizz bekämpfen als auch schöne Locken/Wellen machen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.04.2021, 10:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.11.2011, 14:19
Beiträge: 1280
Ich schließe mich niq an :verliebt:

_________________
2aMii - SSS 94cm - blond
Umfang: 8,5cm

"Oh, wenn no älle so wäret, wie i sei sodd."


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.04.2021, 11:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2021, 08:25
Beiträge: 125
SSS in cm: 74
Haartyp: 2a M ii
ZU: 7-8
hallo ihr Wuschelköpfe :) ich häng mich mal bei euch auch mit an :) bin schon im allgemeinen Locken Thread aktiv, aber ich hab auch eher wellen als Locken

_________________
Ziel: Haare bis zum Popo
TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.05.2021, 09:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2015, 22:13
Beiträge: 4696
SSS in cm: 133
Haartyp: 2a/b
ZU: 9
Instagram: @iduna.2
Vielen Dank, ihr Lieben. :)

Bella_Donna, ich habe deine Wellen auch schon in anderen Threads bewundert und mir überlegt, was davon wohl für meine Haare funktionieren würde. ;)

_________________
Derzeit ungefähr MO+ bei 133cm
Ziel: Knie bei 150cm
A second chance is Heaven's heart


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.05.2021, 14:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2017, 12:00
Beiträge: 629
Wohnort: NRW
Haartyp: 2a-c m ii
ZU: 9,5
Pronomen/Geschlecht: w
Ich habe ausnahmsweise mal nicht gekämmt und Sheasahne in den Spitzen.
Unten drunter sind sie viel welliger als oben drauf :D
Und ich habe immer das Gefühl, die Haare seien ohne Bürsten so super frizzig...

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Edit sagt: @Iduna, das sieht sooooo schön aus :)

_________________
nougatbraune Naturhaarfarbe
Hosenbund
mein persönliches Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.05.2021, 08:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2021, 08:25
Beiträge: 125
SSS in cm: 74
Haartyp: 2a M ii
ZU: 7-8
@Iduna probieren geht über Studieren :)
ich bin ehrlich gesagt immer wieder erstaunt was bei mir so ans Tageslicht kommt wenn ich "bisschen" was mach wenn ich da so mein Bild im Kopfhab wo ich wirklich gaaaar nix drin hab (also für die Typ Bestimmung) und dann die Bilder anschau wo ich nachn stylen mach ^^

@kittilein die sind super schön :) schon lustig immer wie unterschiedlich die Haare auf dem eigenen Kopf sind! Deckhaar recht glatt und unten verstecken sich schöne wellen :)
find aber nicht das sie frizzi aussehen :)

_________________
Ziel: Haare bis zum Popo
TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.06.2021, 19:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2014, 21:51
Beiträge: 565
Von mir mal ein aktuelles Längenbild. Die Haare wurden am Vortag mit Seife gewaschen, aber nicht gekämmt (nur am Ansatz):

Bild

_________________
Haartyp: 2b M ii
120 cm (SSS)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.06.2021, 20:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2016, 09:50
Beiträge: 4039
Haartyp: 2bM/C
ZU: iii
Instagram: @winterlanttern
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr
unheimlich schöne haare hast du da, gutemine :helmut: :verliebt:

_________________
Countdown: 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1 RITTERVOMKNIE
novize, relax yeti 68,67%, ehemaliges Projekt, neues Projekt, Instagram
haters gonna hate, potatoes gonna potate


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 676 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 41, 42, 43, 44, 45, 46  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de