Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 26.09.2022, 20:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2547 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 166, 167, 168, 169, 170
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 08.07.2022, 21:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2021, 20:09
Beiträge: 51
Wohnort: Bergstraße
Pronomen/Geschlecht: weiblich
Vom Menthol merke ich nichts. Allerdings reagiere ich da auch nicht so extrem empfindlich, das ScS hat mir mehr bedenken gemacht da meine Kopfhaut mit so scharfen Tensiden normalerweise nicht so gut klar kommt.
Im übrigen hab ich gerade das dritte mal mit dem Bar gewaschen. Die Kopfhaut ist immer noch ruhig und nicht ausgetrocknet und die Schuppenneubildung ist auch bedeutend weniger geworden.Mal schauen ob ich es schaffe die Haare nur alle 3 statt 2 Tage zu waschen

_________________
länge nach SSS 68cm Stand 16.6.22
Haartyp 1bMii ZU 7cm
Hennarot gefärbt
Ziel: Hosenbund mit gerader Kante


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.07.2022, 08:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.03.2012, 23:31
Beiträge: 2830
Von Weleda gibts jetzt feste Duschen. Hat schon jemand eine Bar probiert?

_________________
2a Mii 9 cm ZU Mitte Po (ツ Wohlfühllänge✔) Yeti engagée ~ 100% Naturhaarfarbe✔ (kastanienbraun versilbert ~ Soft Autumn)
Ziele Pony: BSL✔- Taille - Hüfte - Steiss - Mitte Po

Schmuck WP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.07.2022, 11:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.05.2021, 20:09
Beiträge: 51
Wohnort: Bergstraße
Pronomen/Geschlecht: weiblich
Die hatte ich letzten auch in der Hand. Den Inhaltsstoffen nach sind das aber Seifen und keine Bars

Die vom Lavenderbar:
Sodium Palmate, Water (Aqua), Glycerin, Sodium Cocoate, Fragrance (Parfum)*, Linalool*, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Coconut Acid, Sodium Chloride, Sodium Citrate, Phytic Acid, Limonene*, Geraniol*, Coumarin*.

Und die vom Gingerbar:
Sodium Palmate, Water (Aqua), Glycerin, Sodium Cocoate, Fragrance (Parfum)*, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Coconut Acid, Sodium Chloride, Sodium Citrate, Phytic Acid, Limonene*, Linalool*, Citronellol*, Geraniol*, Citral*.

_________________
länge nach SSS 68cm Stand 16.6.22
Haartyp 1bMii ZU 7cm
Hennarot gefärbt
Ziel: Hosenbund mit gerader Kante


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.07.2022, 07:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 22:18
Beiträge: 2074
SSS in cm: 71
Haartyp: wild
ZU: 8 cm (Kabelbinder)
Ich habe mal eine Frage an die Leuts, die (gerne) feste Shampoos mit SCI nutzen:

Wie sieht es bei euch mit der Kämmbarkeit aus? Ich teste gerade nach einer Ewigkeit mal wieder festes Shampoo mit SCI - nass ist es ein veritabler Filz und ich versuche gar nicht erst zu kämmen.
Trocken komme ich auch nicht soooooo gut durch.
Ob sich das nach weiteren Wäschen vielleicht verbessert?

(Ich habe grad den Avo-Co-Wash von Lush in Gebrauch)

_________________
[x] 75cm [ ] 80cm - letzter Schnitt auf 68cm im Juli 21.
neues Tagebuch

Ideologie ist Ordnung auf Kosten des Weiterdenkens (F. Dürrenmatt)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.07.2022, 07:52 
Offline

Registriert: 01.09.2016, 00:38
Beiträge: 869
Wohnort: Nähe Augsburg
Haartyp: 2aFi
ZU: 6
Für mich funktionieren beide Varianten, die mit SLSA in der Regel besser als mit SCI.

Kommt aber immer auf die Zusammensetzung und den Hersteller an. Mein Lieblingsshampoobar ist z. B. mit SCI (von Küstenschaum). Da brauch ich gar nix danach an Condi oder so.

_________________
2aFi
Dunkelbraun, erstmal Länge halten für mehr Dichte


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.07.2022, 08:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2018, 20:51
Beiträge: 806
Wohnort: Mittelhessen
Küstenschaum macht bei mir auch extrem kämmbares Haar, das ist fast so, als wäre da ein Condi mit drin. Dafür habe ich das Gefühl, dass mir Küstenschaum zu reichhaltig ist und meine Haare schneller wieder fetten. Die Bars nehme ich dann nur für die Längen.
Bei anderen mit SCI brauche ich in den Längen einen Klecks Spülung, sonst habe ich auch Probleme beim Kämmen.

_________________
1a F ii, 7cm, wildkatzenblond
BCL
Ziel: länger geht immer


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.07.2022, 08:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 20:34
Beiträge: 2948
Wohnort: Akko - עכו
Haartyp: 1c-2a C
ZU: ii
Ich benutze einige Bars mit SCI, die sehr gut funktionieren. Ich habe alle auch ohne Condi getestet und brauche keinen. Bei mir kommt trotzdem hinterher meist noch eine Haarkur rein.

_________________
Länge: lang
Farbe: Naturrot + Henna
Letzter Trimm: August 2019
Ziel: terminal


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.07.2022, 12:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2019, 20:30
Beiträge: 4417
Wohnort: Sejerlänner Mädche
SSS in cm: 58
Haartyp: 1aFii
ZU: 6,9cm
Instagram: @janinadiehl86
Ich benutze gerne Bars mit SCI und habe da bisher noch keine schlechtere Kämmbarkeit festgestellt, brauche aber immer Condi nach der Wäsche, da die Haare dann bei mir immer einfacher zu entwirren sind.

Seit einiger Zeit nutze ich einen neuen Bar von alverde: Festes Shampoo Pro Climate Grüner Apfel Duft, 60g

Die INCIS sind folgende: Sodium Coco-Sulfate, Citric Acid, Aqua, Ricinus Communis Seed Oil, Sodium Chloride, Coco-Caprylate, Glycerin, Tocopherol, Parfum, Xanthan Gum, Linalool

Ich mag das Shampoo an sich sehr gerne, da es schön schäumt, auch wenn der Schaum recht dünn ist (ich mag es eigentlich lieber etwas cremiger), aber es reinigt gut und meine Haare sind sehr gut kämmbar danach. Ich habe hier das Coco-Caprylate im Verdacht etwas konditionierend zu wirken. Im Haaröl hat es für mich nicht so gut gewirkt, aber vielleicht mögen meine Haare es so lieber.
Der Bar riecht unangewaschen richtig schön nach Apfel, aber angewaschen riecht er für mich nach gar nichts mehr. Das finde ich persönlich recht schade, weil ich Duft sehr gerne mag.
Leider ist es wieder nur ein 60g Stück. Auch hier hätte ich eigentlich lieber ein größeres Stück weil es länger hält, aber ich bin überrascht wie ergiebig es bisher ist. Der Bar scheint mir länger zu halten als andere Stücke mit dem Gewicht.
Preislich liegt der Bar höher als andere alverde Bars, aber niedriger als Lavera oder Santè.

_________________
Vielwäscherin, CWC, KK/NK
NHF = Die genaue Farbe finde ich noch raus :wink:
Wunschlänge: 90cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.07.2022, 17:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2018, 21:17
Beiträge: 2922
Wohnort: Am Hafen
SSS in cm: 80
Haartyp: 1b
ZU: 9
Pronomen/Geschlecht: weiblich
Ich habe zurzeit den Alverde Mandarine-Basilikum Bar in Benutzung.
Pro: macht super sauber, weiche Haare, riecht gut und sieht aus und riecht wie Capri-Eis.
Contra: Schmeckt nicht wie Capri-Eis.

Trotzdem ziemlich gut.

_________________
mal mehr, mal weniger chemierot
Taille+, auf dem Weg zu Kreuzbein
Yeti engagée, YF 40,6


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.08.2022, 00:58 
Offline

Registriert: 21.07.2022, 09:24
Beiträge: 21
Pronomen/Geschlecht: Männlich
Falscher Fred.


Zuletzt geändert von strongbow am 14.08.2022, 22:42, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.08.2022, 08:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2019, 20:30
Beiträge: 4417
Wohnort: Sejerlänner Mädche
SSS in cm: 58
Haartyp: 1aFii
ZU: 6,9cm
Instagram: @janinadiehl86
Hallo strongbow.

In diesem Thread geht es um feste Shampoos / Shampoo-Bars.
Die von dir verlinkten sind alles flüssige Shampoos.
Falls du weiterhin flüssige Shampoos benutzen möchtest, dann bist du hier leider nicht ganz richtig. :)

Ich bin nicht sicher, ob es hier einen Thread allgemein über flüssige Shampoos gibt, oder ob du dich durch das Haarpflege-Unterforum oder die Produktbewertungen klicken musst.
Evtl. kannst du auch über die Suche ganz allgemein nach "Shampoo" oder "Alverde" oder beides im Threadtitel suchen. Damit du die Auswahl schonmal etwas eingrenzt. :)

Falls du auf festes Shampoo umsteigen möchtest und ich dich damit falsch verstanden habe, dann bist du hier genau richtig. :)

_________________
Vielwäscherin, CWC, KK/NK
NHF = Die genaue Farbe finde ich noch raus :wink:
Wunschlänge: 90cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.09.2022, 09:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 20:34
Beiträge: 2948
Wohnort: Akko - עכו
Haartyp: 1c-2a C
ZU: ii
Ich war in meinem Urlaub in Deutschland und habe mir ein paar Shampoo Bars mitgebracht. Von Head & Shoulders den Deep Clean mit Zitrus und den Kokosbar. Bei Thomas Phillips habe ich 3 verschiedene Nivea Bars entdeckt. Für trockenes Haar mit Mandelmilch, für normales Haar mit Kokosmilch und für fettiges Haar mit Reismilch. Je 75g für 1,99 €.

Mit dem Head & Shoulders Zitrus habe ich schon 2mal gewaschen. Bei mir reinigt er die Kopfhaut gut, die Längen waren nicht ausgetrocknet. Meine Kopfhaut war ruhig und ist nicht schneller nachgefettet. Von den Nivea Bars kam der für fettiges Haar bei 1 Wäsche zum Einsatz. Das Ergebnis war genauso gut, wie bei Head & Shoulders.

Bei den Head & Shoulder Bars finde ich den Aufhängebändel unnötig, bei mir kommen Bars nach Gebrauch in eine Seifenschale zum Trocknen, deshalb habe ich ihn auch abgeschnitten.

_________________
Länge: lang
Farbe: Naturrot + Henna
Letzter Trimm: August 2019
Ziel: terminal


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2547 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 166, 167, 168, 169, 170

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de