Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 20.08.2019, 22:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1888 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 116, 117, 118, 119, 120, 121, 122 ... 126  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 12.03.2019, 12:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.11.2017, 14:50
Beiträge: 71
Wohnort: Rh-Wd
Aurea, ich fand den Rosmarin-Bar von EveButterflySoaps gut :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.03.2019, 07:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2013, 07:17
Beiträge: 4747
Wohnort: zwischen Harz & Heide
Ich habe mir von Steffis Hexenküche den Maiglöckchen-Bar gekauft. Der scheint mir doch noch ziemlich weich zu sein. Ich hatte noch nie einen Bar aus der Hexenküche, daher weiß ich nicht, ob das normal ist oder der noch trocknen muss. Der Maiglöckchen-Bar ist wohl eine Frühjahrs/Sommer-Edition, daher noch recht frisch, schätze ich. Macht es Sinn, den noch etwas liegen zu lassen? Oder bleiben die generell weich?

_________________
1cFi, 5.8 cm, 61 cm 57 cm SSS - auf dem Weg zur NHF seit 24.10.2018
Projekt: Das Ziel ist im Weg. Ein chaotisches Tagebuch...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.03.2019, 21:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2018, 14:57
Beiträge: 1005
@Sally78: meine Bärs von Steffis Hexenküche sind bislang immer steinhart gewesen. Ich habe mir eine Probe vom Maiglöckchen Bar bestellt; ich berichte dann.
Ich würde den Bar erst mal noch liegen lassen, ich habe einige Bars über 1 Jahr rumliegen lassen bevor ich sie verwendet habe.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.03.2019, 18:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2013, 07:17
Beiträge: 4747
Wohnort: zwischen Harz & Heide
Danke, Löwenherz! Dann lass' ich meinen Bar noch etwas liegen. Ich habe ja sowieso noch genügend andere Shampoos zum Aufbrauchen. :oops:

_________________
1cFi, 5.8 cm, 61 cm 57 cm SSS - auf dem Weg zur NHF seit 24.10.2018
Projekt: Das Ziel ist im Weg. Ein chaotisches Tagebuch...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.04.2019, 19:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2015, 22:13
Beiträge: 2983
Ich habe letzte Woche mit dem Jumping Juniper Shampoo-Bar von Lush gewaschen. Der Geruch ist ziemlich intensiv, aber das Ergebnis war gut, es schäumte gut, die Haare blieben mehrere Tage schön. Ich habe noch eine unwissende Frage: Gibt es bei Shampoo-Bars eigentlich auch ein Kalk-Risiko, sozusagen Kalk-Shampoobar? Ich habe noch nicht ganz verstanden, welche Inhaltsstoffe der Seife Kalkseife verursachen und bin mir darum nicht sicher, ob sich das auch auf Shampoo-Bars überträgt?

_________________
2a/b Mii, ZU 9cm, dunkelbraun, 109cm (SSS)
A second chance is Heaven's heart


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.04.2019, 20:27 
Offline

Registriert: 02.02.2009, 15:23
Beiträge: 2904
Wohnort: Hoffnungsthal/ Gevelsberg
Die Seifentenside binden Calcium-Ionen und werden zu Kalseifen. Sie werden dadurch schwer löslich, also setzen sie sich als Feststoff ab. Da reine Shampoobars (Syndets) keine Seifentenside enthalten, sondern moderne Tenside wie in flüssigen Reinigungsmitteln (z. B. Shampoos), bilden sich keine Kalkseifen aus den Shampoobarinhaltsstoffen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.04.2019, 06:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2017, 14:30
Beiträge: 75
Wohnort: Berlin
Ich benutze momentan von Lush den NEW! Bar und den Honey I Washed The Kids Bar und komme mit beiden sehr gut zurecht. Die Lush Bars sind hier ja nicht so beliebt, meine Haare haben aber mit SLS keine Probleme und meine Kopfhaut kommt damit auch viel besser klar, als mit den Tensiden in den Bars, die ich von RosenRot, Sauberkunst und anderen Herstellern aus der Ecke ausprobiert habe. Die Beduftung ist bei Lush nur ein bisschen überwältigend, wobei die Bars nach einiger Zeit offen im Bad auch deutlich an Geruch verlieren. :)

_________________
♥ 2 a-c ♥


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.04.2019, 18:06 
Offline

Registriert: 25.02.2019, 20:00
Beiträge: 49
Hat schon mal jemand das feste Shampoo von Alverde getestet?


Zuletzt geändert von Escada am 28.04.2019, 13:59, insgesamt 1-mal geändert.
*** hierher verschoben ***


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.04.2019, 22:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2015, 13:24
Beiträge: 1344
Für mich war der Mandarine Shampoobar zu stark reinigend. Interessanter Weise waren die Haare aber trotzdem flauschig und gut kämmbar.

_________________
3a-b F/M ZU: 9cm
Farbe: Dunkelblond, Längen sonnenverblichen
70cm SSS U-Schnitt - vorne kürzere Strähnen
PP: Locken vs Kopfhaut


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.05.2019, 14:43 
Offline

Registriert: 01.08.2016, 18:36
Beiträge: 18
Wohnort: Bayern
Ich benutze derzeit das Fabulous Maggie von Eve Butterfly Soaps. So weich und glänzend waren meine Haare schon lange nicht mehr. Als nächstes möchte ich noch einen der Conditioner von Eve Butterfly Soaps probieren.

_________________
1c F ii (ZU 7,5cm)
Ansatz: dunkles Aschblond (NHF)
Längen: blondiert
40 - 41 - 42 - 43 - 44 - 45 - 46 - 47 - 48 - 49 - 50 - 51 - 52 - 53 - 54 - 55 - 56 - 57 - 58 - 59 - 60


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.05.2019, 12:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.2011, 13:04
Beiträge: 6089
Ich habe jetzt den Lush New wieder entdeckt, er reinigt gut und mein Kopf juckt nicht.
Heymountain Peppermint schäumt kaum, juckte nach dem Waschen (aber jetzt nicht mehr) und ist sehr pflegend.

Beide Bars von Alverde habe ich jetzt auch, aber noch nicht getestet.

Ansonsten mochte ich von Lush den Godiva gerne und Jason and the Argan Oil und Lemontree von Heymountain.

_________________
1aFii ZU 7cm Henna + Tönung


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.05.2019, 20:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.11.2014, 20:26
Beiträge: 3387
Wohnort: Im Wunderland
Ich kenne ja mittlerweile viele Shampoo Bars verschiedener Hersteller/Shops ( Rosenstolz,küstenschaum,Sauberkunst,Uckermark ect)und bin mit meinen, momentanen, Shampoo Bars von Rosenstolz sehr zufrieden.Habe aber durch Zufall,beim Surfen,einen neuen Shop gefunden.Hab ihn hier in der Liste noch nicht gefunden....kleine Auszeit...https://www.kleineauszeit-shop.de/shop/shampoos/ die Shampoo Bars hören sich,für mich,sehr gut an,da sie Glycerin frei sind.Hab mir vorhin zwei Bars (redberry smoothy und Vanille) bestellt.Bin gespannt wie die sind,zwecks Glyzerin frei.Das macht bei mir auf Dauer immer einen Belag auf den Haaren.
Kennt einer von euch den Shop/die Bars?

Edit....link eingefügt

_________________
Feenhaar gefärbt mit blonden Strähnen 5,5 ZU-71 cm.Haarschmuck-Pflege Suchti
Knullibullis Tagebuch erst mal beendet


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.05.2019, 21:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.06.2014, 12:23
Beiträge: 12047
Wohnort: Österreich
Bitte berichte unbedingt, wie die Bars sich machen. Die klingen echt super - ich vertrag nämlich auch kein Glyzerin in Bars.

Ich verwende aktuell gerade Bars von Beequeen (hat nur eine Facebook-Seite: https://www.facebook.com/beeQueen.at/) und Lush (die nehm ich jede dritte oder vierte Wäsche, mehr als Reinigungsshampoo). Meine Favoriten von Beequeen sind der Rosen- und der Brennesselbar, den mit Ringelblume mochte ich nicht so gern und Lavendel hab ich noch nicht ausprobiert.

_________________
2a M ii | ca. 7,5 cm | +/- der Klassiker
Haarfarbe: NHF: braun; gefärbt: rote Reflexe, färbefrei seit 04.14 | Farbtyp: Deep Winter
PP mit Karalena: Quer durch die Haarschmucksammlung


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.05.2019, 21:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.11.2014, 20:26
Beiträge: 3387
Wohnort: Im Wunderland
Na klar,mach ich :) bin auch schon sehr gespannt,da Glyzerin frei,und man angeblich keinen Condi braucht.Ohne Condi funktioniert eher selten bei mir.
Ich seh gerade bei beeQueen (soweit ich das als Facebook nicht Benutzer beurteilen kann :wink: )
Die Preise vom Shampoo Bar sind ja eher günstig :augenreib: im Gegensatz zu anderen Shops , also was ich vom Foto her sehe,sind das auch so umme 50 Gramm ?

_________________
Feenhaar gefärbt mit blonden Strähnen 5,5 ZU-71 cm.Haarschmuck-Pflege Suchti
Knullibullis Tagebuch erst mal beendet


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.05.2019, 21:31 
Ich habe mir die Tage das Shampoostück von Alverde mit dem Mandarinenduft gekauft und heute das erste mal damit gewaschen.

Wie das Ergebnis ist weiß ich noch nicht denn meine Haare sind noch nass, aber beim waschen selbst sind die wirklich irre sauber geworden, fast schon so ''stumpf'' im anfassgefühl wie bei der Wäsche mit Seife.

Mir ist das Ding leider viel zu stark beduftet, das mag ich nicht so. Aber das Teil ist nur in Pappe eingepackt und spottbillig darum wollte ich den mal testen, brauchte eh neues Shampoo.


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1888 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 116, 117, 118, 119, 120, 121, 122 ... 126  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de