Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 21.05.2019, 20:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 477 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 28, 29, 30, 31, 32
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 15.10.2018, 15:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.09.2011, 18:52
Beiträge: 1706
Wohnort: Bald wieder Tübingen
AMB, neeein, verärgert hast du hier doch niemand, es tut mir leid, falls das so rübergekommen ist! :knuddel:
Ich wollte damit nur sagen, dass mich die Produkte auch angesprochen haben, aber dass mir persönlich der Preis zu heftig war.
Aber jeder hat ja eine andere Ausgangslage und kann selbst am besten einschätzen, was sich für einen persönlich lohnt und was nicht. Andere können auch nicht nachvollziehen, wieso ich mir ein Haaröl für 20€ kaufe aber mir persönlich ist es das wert und zum Glück darf ja jeder selbst entscheiden, wofür er/sie sein Geld ausgibt! :wink:

Um den Bogen zurück zu Calia zu schlagen: so sehr ich es liebe, kann/wil ich es mir derzeit nicht leisten.
Jetzt hab ich hier gelesen, dass die SBC ähnlich wirken soll. Die habe ich vor Jaaahren auch gemocht, also werde ich mir die holen, wenn mein Calia Vorrat aufgebraucht ist und ein Shampoo, das ich auch sehr gut fand, war das Feuchtigkeitsshampoo von Nonique, also werde ich mal testen, ob das ein adäquater Ersatz für Calia wäre oder ob ich doch wieder mein Sparschwein schlachten muss :kicher:

_________________
1bM ~mittelbraun NHF~ 112cm, Postklassik.

Rückschnitt am 20.09. auf 81cm
Aktuell: 88,5cm


Tagebuch
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.10.2018, 16:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.05.2015, 11:40
Beiträge: 1900
Ich habe jetzt auch das Purifying for dry hair getestet und muss sagen, ich fand es gar nicht so gut für meine feinen Lockenhaare wie es bei anderen hier ankam.
Die Haare waren extrem rutschig, glatter und auch nicht so seidenweich wie ich es vom Hydrating kannte. Mein Eindruck ist auch das es mehr austrocket.
Den Geruch fand ich jetzt nicht schlimm, auch nicht super. Da hat Calia aber eh noch Potential nach oben, ich finde so richtig lecker riecht da bisher keins. Würde ich danach gehen wäre das DE Kokos weiterhin mein Shampoo 8)

@Rahua: Habe das jetzt mal gegoogelt und finde nicht was denn der Inhaltsstoff: Sodium Alpha Olefin Sulfonate* ist, bei Codecheck fehlt das merkwürdigerweise in der Inhaltsangabe?
Ich habe ja schon bei Calia lange überlegt ob ich mir das teure Zeug kaufe, gegen Rahua ist Calia ja ein richtiges Schnäppchen :shock:
Daher bei mir kein Anreiz das zu probieren, ich habe ja schon was für mich Gutes gefunden.

@Mibau:Die SBC hatte ich auch lange Zeit genutzt, ewig her, noch vor LHN Zeiten. Ich hatte irgendwann den Eindruck das das Zeug nicht mehr so gut war?
Vielleicht eine andere Rezeptur als damals?
Das Feuchtigsshampoo/ Conditioner von Nonique klingt aber auch gar nicht so schlecht und man bekommt es sogar vor Ort, (wenn man denn einen DM hat :cry: ).
Merke ich mir aber mal, ich hatte jetzt im Urlaub nur eine, auch schon angeknabberte, kleine Flasche Calia mit und habe dann doch, wegen großer Hitze/ viel Sonnencreme und Salz sehr, sehr viel öfter als zu Hause gewaschen. Da hatte ich schon Angst das es knapp wird. DM gibt es ja fast überall (nur nicht bei uns)

Ich werde wohl generell beim Hydrating bleiben und vielleicht mal mit Kräutern oder den Seifenresten die ich noch habe abwechseln, wenn mich die Probierlaune erwischt. Wasche aber jetzt ein knappes Jahr mit dem lila Calia und muss sagen zu meinen Haaren ist das Zeug, auch nach der Rezepturänderung einfach gut.

Hat sich zu den Fragen nach der Deklaration eigentlich noch was ergeben?

_________________
Grüsse von Ela

dunkelblond, ca. 100cm lang, 2a-c


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.10.2018, 22:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2018, 23:03
Beiträge: 13
@Ela ich habe den Stoff mal gegoogelt. Das komische ist, dass dieser nicht auf der Seite, auf der ich bestellt habe gelistet ist. Er wurde einfach ausgelassen. Ebenso steht er nicht auf der Homepage, jedoch auf meiner Flasche. Habe paar Informationen gefunden, die besagen, dass der Stoff kein sulfat ist und aus Kokosöl gewonnen wird. Ich werde den Hersteller hier anschreiben, da ich das ehrlich gesagt nicht transparent finde. Finde es irgendwie unmöglich, dass man als Konsument immer selbst genau recherchieren muss, da so gern Green washing betrieben wird oder ein Geheimnis um die Inhaltsstoffe gemacht wird :x

@Mirellenbaum dann ist ja alles gut. Wollte nicht, dass es von meiner Seite aus doof rüber kommt :oops:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.10.2018, 07:56 
Offline
gesperrt

Registriert: 10.01.2017, 00:28
Beiträge: 4447
Verstehe ich das richtig, dass "Sodium Alpha Olefin Sulfonate" der mysteriöse Inhaltsstoff im Calia Shampoo ist, den sie auch nach Nachfragen nicht bekannt geben wollten?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.10.2018, 07:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2016, 12:54
Beiträge: 1722
Wohnort: 100 Tage Kunst im 5 Jahres Rhythmus
Nein, es geht um ein anderes Shampoo.

_________________
viewtopic.php?f=21&t=29190
Locken mitteldick mittellang


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.10.2018, 08:06 
Offline
gesperrt

Registriert: 10.01.2017, 00:28
Beiträge: 4447
Ah okay, danke, um das Rahua Shampoo? Hatte das aus dem Zusammenhang nicht wirklich eindeutig rausgelesen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.10.2018, 09:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.05.2015, 11:40
Beiträge: 1900
Jupp da ging es um Rahua, ich hatte bei Codecheck geschaut weil mir der Begriff gar nichts sagte und da fehlte das dann? Das muss ja auch gar nichts schlimmes sein, hatte mich nur interessiert.
Calia gibt ja einfach nur die guten Stoffe an :kicher:

So, heute habe ich wieder lila gewaschen und hoffe mal das die Haare wieder wie gewohnt werden.

_________________
Grüsse von Ela

dunkelblond, ca. 100cm lang, 2a-c


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.11.2018, 16:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.09.2011, 18:52
Beiträge: 1706
Wohnort: Bald wieder Tübingen
Ich hab bei der letzten Bestellung jetzt mal das Purifying for Normal Hair S&C mitgenommen.
Das Puri for dry hair ist ja mein absoluter HG, das hatte meine Haare noch weicher und glatter gemacht als das Hydrating, was ich als erstes hatte.
Ich hab bisher zweimal damit gewaschen und bin mir noch nicht sicher, ob es von der Wirkung her anders ist als das for dry hair.
Stattdessen hab ich den LI Condi wieder in lila, den grünen mag ich vom Geruch her nicht so.
Den Intensive Conditioner hab ich leider nicht mitgenommen, jetzt bereue ich es doch, grade im Winter könnte ich ihn doch gebrauchen... :( Also falls jemand demnächst wieder bei SNB bestellt und mir ein Töpfchen Intensive Condi mitbestellen würde... :pfeif:
Ich wasche jetzt seit etwa 14 Monaten durchgehend mit Calia und auch wenn der Preis echt weh tut, ist es der heiligste aller heiligen Gräle für mich :mrgreen:

_________________
1bM ~mittelbraun NHF~ 112cm, Postklassik.

Rückschnitt am 20.09. auf 81cm
Aktuell: 88,5cm


Tagebuch
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.11.2018, 22:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.09.2010, 10:41
Beiträge: 66
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis
Falls jemand noch ein Schnäppchen machen möchte...
So natural beauty hat Black Friday!
Da gibt es die 20% auch auf Calia Produkte. :D
Der code lautet: save20

Da kann man jetzt schon zuschlagen, hab schon geshoppt. :)

_________________
Typ: 1bFii
Länge: 66cm
Farbe: dunkelblond
Pflege: NK


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.11.2018, 23:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.2016, 17:54
Beiträge: 236
Wohnort: 1 S-Bahn-Station von Mannheim
Danke, Pitri! Hab endlich zugeschlagen.
Ich hatte schon ewig überlegt, Calia zu testen, jetzt hab ich das Pury for Dry als Shampoo und den Hydrating Condi mal bestellt.

off topic
Versteckt:Spoiler anzeigen
Morgen gehts dann noch in die Stadt, meine Wunsch-Winterjacke die ich vor paar Tagen entdeckt habe gibts dann auch mit 20%.

_________________
:-) SSS 120 cm mal sehn wie viel noch geht an Länge!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.01.2019, 00:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.08.2012, 17:19
Beiträge: 101
@punky und wie fandest du den hydrating condi? :)

_________________
http://owlnightlong.blogspot.com


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.01.2019, 20:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.2016, 17:54
Beiträge: 236
Wohnort: 1 S-Bahn-Station von Mannheim
@owlnightlong: Ich habe beides zusammen getestet. Hab ja sehr trockene Haare - der Condi hat die Haare etwas flutschig gemacht und ich hatte den Eindruck, dass diese nicht ganz so trocken waren wie sonst nach dem Waschen.

Ich werde noch weiter testen, hab aber erstmal noch andere Sachen, die ich aufbrauchen muss.

_________________
:-) SSS 120 cm mal sehn wie viel noch geht an Länge!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 477 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 28, 29, 30, 31, 32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: binemi, SallysTraum


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de