Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 20.03.2019, 07:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 400 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 27  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Shea Moisture- Produkte
BeitragVerfasst: 26.06.2016, 17:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2008, 16:46
Beiträge: 4126
Wohnort: Niedersachsen
Ich habe keinen Thread zu Shea Moisture gefunden und da die Produkte doch von einigen Usern genutzt werden, möchte ich gerne einen Thread dazu eröffnen.

Die offizielle Homepage: http://www.sheamoisture.com

Deutsche Shops:
http://www.divine-beauty.com/shea-moist ... anguage=de
http://locken-idol.com/marken/shea-moisture
http://www.curlychocolate.com/alle-mark ... sture.html
http://www.mit-haut-und-haaren.de/shea
http://afrobasar.de/produkt-stichwort/shea-moisture/

Wie sind eure Erfahrungen mit Shea Moisture?

Meine sind bisher so lala...
Ich dachte, die Produkte müssten eine wahre Offenbarung für mich sein, aber so ist es nicht.
Ich habe im Laufe der Jahre wirklich viele Produkte ausprobiert. Vielleicht habe ich auch Ansprüche an Pflegeprodukte, die einfach nicht zu erfüllen sind :|

_________________
Meine Haare: 2cMii (5,5 cm), FTEs - Länge nicht feststellbar
Haarfärbeinfos
Haartypenbestimmung
Haartypenbilder


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shea Moisture- Produkte
BeitragVerfasst: 26.06.2016, 18:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.06.2015, 17:18
Beiträge: 1045
Wohnort: NRW
Ich benutze den SM Raw Shea Butter Restorative Conditioner. Am Anfang haben wir ein bißchen Zeit gebraucht, um uns miteinander anzufreunden, aber inzwischen benutze ich ihn wirklich gerne.

Ich gehe ein- bis zweimal die Woche schwimmen und habe den Eindruck, dass er meine chlorgebeutelten Haare bei der anschließenden Haarwäsche (CWC) gut pflegt.

_________________
* 3 b F i * ZU 5,5 cm
SSS: 57(APL) 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 (BSL) 68 69 70


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shea Moisture- Produkte
BeitragVerfasst: 26.06.2016, 18:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.12.2013, 23:58
Beiträge: 1123
Wohnort: Rohrschacht
Vor kurzem habe ich mir die "Raw Shea Butter" Kombination aus Shampoo und Spülung gekauft, weitere Produkte habe ich noch nicht getestet. Hohe Erwartungen hatte ich auch, die sich aber nur teils als berechtigt erwiesen haben.

Das Shampoo finde ich ziemlich gut, es dürfte das mildeste sein, das mir bisher untergekommen ist und allein gefällt es mir auch wirklich gut. Die Haare sind nach dem Waschen extrem geschmeidig und brauchen außer 2-4 Tropfen Öl als LI nichts mehr. Dazu mag ich den Duft sehr gerne, der ist so gar nicht typisch NK, aber auch nicht typisch KK - einfach recht eigen. Warm, ohne zu süßlich zu sein und hält bei mir sehr gut. Das Shampoo muss ziemlich umsichtig und gründlich ausgespült werden, sonst habe ich Klätsch, was sonst eigentlich nie mein Problem ist. Die Inhaltsstoffe sind wirklich nett und sehr übersichtlich. INCI: Deionized Water, Decyl Glucoside, African Butyrospermum Parkii, Aloe Vera Leaf Juice, Argan Oil, Panthenol, Rosemary Extract, Sea Kelp Extract, Vitamin E, Guar Gum, Honeysuckle Flower and Japanese Honeysuckle Flower Extract, Avacado Oil

Vom Conditioner bin ich allerdings nicht sooo begeistert. Der Duft ist derselbe, aber die Wirkung ist eher mau. Er pflegt meine Haare nicht sonderlich, sondern hinterlässt eher einen Belag, der stört und durch die kationischen Tenisde entfaltet er nach kurzer Zeit eine leicht austrocknende Wirkung.

Was toll ist: Diese Serie ist ohne Proteine! Meine Haar brauchen die nur hin und wieder, wenn ich dauerhaft proteinhaltig wasche und pflege, wirkt sich das negativ aus. Somit kann ich das Shampoo gut als "Hauptshampoo" nutzen und hin und wieder mal eine proteinlastige Wäsche einfügen. (Allerdings wechsle ich viel zu gerne die Waschmethoden, um das wirklich immer so zu machen)

_________________
2b|F-M i-ii|halslang
ad infimum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shea Moisture- Produkte
BeitragVerfasst: 26.06.2016, 19:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2009, 16:37
Beiträge: 3069
Wohnort: Nürnberg
Oh, super Idee mit dem Thread!

Ich habe das Coconut and Hibiscus Curl & Shine Shampoo (Incis: Water, Decyl Glucoside, Sodium Lauroyl Lactylate, Sodium Lauroyl Hydrolyzed Silk, Glycol Stearate, Fragrance (Essential Oil Blend), Glyceryl Caprylate, Butyrospermum Parkii (Shea Butter)*, Panthenol, Cocos Nucifera (Coconut) Oil, Melia Azadirachta (Neem) Seed Oil, Aloe Barbadensis Leaf Juice, Tocopheryl Acetate, Rosmarinus Officinalis, Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, Glyceryl Undecylenate, Stearamide AMP, Sodium Benzoate, Sodium Phytate (* aus biologischem Anbau))
Es ist ein richtig feines Shampoo! :gut: Wenn es hier in Deutschland nicht so teuer wäre, würde ich mir wahrscheinlich nichts anderes mehr kaufen, aber das lässt der Geldbeutel leider nicht zu. :(

Das Shampoo verstärkt jedenfalls wirklich meine Wellen, sodass sie schon fast "richtige" Locken sind und auch viel weiter oben am Ansatz anfangen, sich zu wellen.
Ich empfinde es als unglaublich mild und die Haare lassen sich nach der Benutzung auch richtig gut mit den Fingern entwirren, weil die sie einfach nur weich und flutschig und nicht so quietschsauber werden. :) Glanzmäßig bin ich damit auch sehr zufrieden. Ich verwende es nur sehr sparsam, weil ich gar nicht möchte, dass die Flasche leer wird! :(

Den zugehörigen Conditioner fand ich leider eher mittelmäßig und eher leicht von der Pflege her - auf keinen Fall schlecht, aber für den Preis erwarte ich schon etwas mehr.

Hat jemand von euch schon eine der Haarmasken ausprobiert und kann etwas zur Reichhaltigkeit sagen?

_________________
2b/cMii-iii ⇞ 75 cm nach SSS

Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shea Moisture- Produkte
BeitragVerfasst: 26.06.2016, 19:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.11.2008, 08:39
Beiträge: 12474
Wohnort: Harz
Ich hatte vor Jahren mal das Shampoo und die Maske von der Raw Shea Butter Serie und fand die Produkte auch ok. Die Maske war sehr reichhaltig und ich mochte sie sehr als Leave-In.
Allerdings hatte ich da noch ganz kurze Haare

Letztes Jahr habe ich mir einige Baby Produkte bestellt. Das Shampoo vertrage ich leider nicht so auf der Kopfhaut. Die Lotion ist als Leave-In aber nicht schlecht.
Auch die Brustwarzensalbe finde ich gut, auch das sie vegan ist.

Die Düfte finde ich auch echt lecker. Aber auf Dauer ist es mir zuviel.

_________________
2aC 10,5-> 9 ~ NHF Mittttelblond mit Goldstich
36 ~ 40 ~ 44 ~ 48 ~ 52 ~ 56 ~ 60 ~ 64 ~ 68


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shea Moisture- Produkte
BeitragVerfasst: 26.06.2016, 20:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2008, 16:46
Beiträge: 4126
Wohnort: Niedersachsen
Echo hat geschrieben:
Hat jemand von euch schon eine der Haarmasken ausprobiert und kann etwas zur Reichhaltigkeit sagen?


Ich hatte als erstes SM- Produkt überhaupt die Superfruit- Intensivkur und war gar nicht begeistert.
Sie macht bei mir sehr feste Haare. Nichts mit toller Durchfeuchtung.
Zudem macht sie bei mir mega Volumen. Deshalb nehme ich sie nur noch zum Offentragen und benutze danach den Curl Enhancing Smoothie, der macht nämlich weich.

Dann habe ich noch die Raw Shea- Intensivkur und heute das erste Mal benutzt.
Ergebnis im nassen Zustand: Wieder sehr feste Haare :? Deshalb habe ich noch das Fructis Wunderbutter Leave- in reingeschmiert und kann die Wirkung der Kur alleine nicht beurteilen.

Warum machen die Kuren bei mir harte Haare?

_________________
Meine Haare: 2cMii (5,5 cm), FTEs - Länge nicht feststellbar
Haarfärbeinfos
Haartypenbestimmung
Haartypenbilder


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shea Moisture- Produkte
BeitragVerfasst: 02.07.2016, 20:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.05.2015, 10:46
Beiträge: 1444
Also ich durfte dank einer lieben Userin hier ein Shea Moistur Schampoo testen und war so hin und weg, dass ich gleich den Schampoo und Condi ( Raw Shea Moisture irgendwas :oops: ) bestellt habe. hatte noch nie so überzeugende NK , riecht toll, seidenweiche Haare und wie ich finde sehr sparsam in der Anwendung! Also super Produkte meiner Meinung nach!

_________________
Neustart März 18 bei Stufen- Bob
Ziel: Wuchern lassen mit toller Pflege
viewtopic.php?f=21&t=27356: Mein neues PP


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shea Moisture- Produkte
BeitragVerfasst: 03.07.2016, 17:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2010, 18:13
Beiträge: 6966
Wohnort: Bei den Weißwürsten
Ich habe die Yucca & Plantain Anti-Breakage Strengthening Styling Milk seit Dezember im Gebrauch, den Bruch hat sie etwas verbessert (da sind aber auch viele Altschäden), und ich muss sagen, dass ich seitdem fast keinen Knoten/starken Verhedderungen mehr nach Offentragen oder Offenschlafen hatte. Letztes Jahr mit täglich Ölen brauchte ich noch öfter das Alverde-Leichtkämmspray. Dabei benutze ich das LI nur alle 4 Tage nach der Wäsche. Es ist extrem reichhaltig und manchmal erwische ich auch zu viel.
Auf der Webseite steht auch bei den Bewertungen, dass manche damit einfach nicht klar kamen in der Menge. Ich habe bisher nur bis zum oberen Schildrand verbraucht.

Die anderen Sachen der Serie sehe ich etwas kritisch, da teils nicht hydrolisierte Proteine drin sind.

Danke, Echo, für deine Meinung zum Hibiscus-Conditioner, wollte den fast schon kaufen.

Bei mir wird wohl das Raw Shea Moisture Retention-Shampoo einziehen. Meine Kopfhaut ist gerade etwas ete-petete in der Schwangerschaft. Condi weiß ich noch nicht, hätte gern was mit Protein aber ohne Glycerin.

_________________
SLD APL BSL
1c/2a F i 4,5cm, Rückschnitt auf BSL am 6.8.18. nach mehreren Ausfallsphasen
feendunkelgold (Tagebuch)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shea Moisture- Produkte
BeitragVerfasst: 03.07.2016, 20:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2008, 16:46
Beiträge: 4126
Wohnort: Niedersachsen
Also ich denke, ich kann die Raw Shea- Maske echt vergessen. Die macht mir nur Stroh.
Gestern hat auch der Raw Shea- Condi nicht funktioniert.
Das Shampoo ist gut. Ich habe eine 118 ml- Flasche und ich überlege noch, ob ich mir später eine große Flasche kaufen werde.

Sehr zufrieden bin ich allerdings mit dem Raw Shea Reconstructive Finishing Elixir :D
Butyrospermum Parkii (Shea Butter)*, Argan Oil, Vegetable Squalene, Carrot Oil, Macadamia Nut Oil, Isopropyl Myristate, Avocado Oil, Castor Oil, Sebacic Acid, Sea Kelp Extract, Essential Oil Blend, Lonicera Caprifolium (Honeysuckle) Flower (and) Lonicera Japonica (Japanese Honeysuckle) Flower Extract, Tocopherol (Vitamin E) http://www.mit-haut-und-haaren.de/produ ... sition-kit.
Auch hier wird die 118 ml- Flasche ewig reichen.
Zum normalen Ölen nehme ich einen Sprühstoß, für intensive Ölkuren 2 - 3 Sprühstöße.
Das Elixir macht meine Haare geschmeidig, aber nicht fusselig oder zu glitschig (außer bei großen Mengen). Die Haare bleiben griffig.

_________________
Meine Haare: 2cMii (5,5 cm), FTEs - Länge nicht feststellbar
Haarfärbeinfos
Haartypenbestimmung
Haartypenbilder


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shea Moisture- Produkte
BeitragVerfasst: 16.07.2016, 15:57 
Offline

Registriert: 30.05.2015, 12:33
Beiträge: 65
Ich hatte in der letzten Zeit so strohige Haare, also habe ich jetzt doch mal was von Shea Moisture gekauft. Es schien mir am sinnvollsten, direkt eine Maske zu kaufen. Also wurde es die Manuka Honey Hair Masque, bei amazon für ungefähr 17 Euro. Ist heute schon angekommen, ich habe es glaube ich gestern erst bestellt. =D>
Leider habe ich heute morgen erst meine Haare gewaschen, aber sobald sie wieder fettig werden, wird die Maske ausprobiert. Bin schon gespannt, ob Shea Moisture wirklich das Nonplusultra für lockige Haare ist.

_________________

Manchmal 2a, manchmal 2b
Aktuell: Schlüsselbein - Ziel: APL, dann BSL


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shea Moisture- Produkte
BeitragVerfasst: 17.07.2016, 21:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2008, 16:46
Beiträge: 4126
Wohnort: Niedersachsen
So liest es sich zumindest und die INCIS von SM sind ja auch sehr vielversprechend.
Mich nervt es gerade, dass meine Haare die Sachen wohl nicht so toll finden, obwohl ich mir denke "das MUSS doch super sein" :roll:

_________________
Meine Haare: 2cMii (5,5 cm), FTEs - Länge nicht feststellbar
Haarfärbeinfos
Haartypenbestimmung
Haartypenbilder


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shea Moisture- Produkte
BeitragVerfasst: 18.07.2016, 08:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2014, 20:01
Beiträge: 6514
Wohnort: in Baden-Württemberg
Vom SM Raw Shea Butter Moisture Retention Shampoo bin ich ziemlich begeistert. Meine Kopfhaut verträgt es extrem gut, da es sie überhaupt nicht austrocknet.

Die zugehörige Raw Shea Butter Extra-Moisture Transitioning Milk benutze ich nur in den Längen ab Schulterhöhe und bin auch damit sehr zufrieden. Für meine Haare ist sie genau richtig, sie waren durchfeuchtet, aber nicht überpflegt, was bis zur nächsten Wäsche ohne zusätzliches LI gehalten hat.
Incis: Deionized Water, Butyrospermum Parkii(Shea Butter)*, Cocos Nucifera (Coconut) Oil*, Sugar Startch, Argania Spinosa Kernel Oil, Triticum Vulgare (Wheat)Germ Oil, Vegetable Glycerin, Essential Oil Blend, Algae Extract, Panthenol, Hyssopus Officinalis Extract, Salvia Officinalis (Sage) Leaf and equisetum Arvense Extract, Daucus Carota Sativa (Carrot) Seed Oil, Caprylul Glycol, Topopherol (Vitamin E)

Duftmäßig finde ich beide lecker, wenn auch anfangs etwas gewöhnungsbedürftig. :lol:

_________________
2a-c "Pferdehaare" (C) mit ~10cm ZU
zwischen BSL und Taille => langgezogen 70cm nach SSS (am 18.03.2019)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shea Moisture- Produkte
BeitragVerfasst: 18.07.2016, 09:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2013, 19:43
Beiträge: 4725
mein Lieblingsprodukt ist die Jamaican Black Castor Oil Strengthen Grow & Restore Treatment Masque. Ich hatte auch schon die Raw Shea Butter Deep Treatment Masque und die Superfruit Complex 10 in 1 Renewal System with Marula Oil and Biotin Hair Masque. Letztere enthält keine Proteine und macht sehr weiche Haare, für mich schon fast zu weiche, genauso wie der Superfruit Complex 10-in-1 Renewal Conditioner. Ich habe den eine Zeitlang als LI genommen, aber meine Haare wurden davon ziemlich platt, und fast schon überpflegt. Meine Tochter, die sehr trockene krause Locken hat, nimmt diesen Condi aber sehr gern, weil er ihre Haare sehr gut durchfeuchtet
Dann habe ich noch die Raw Shea Butter Extra-Moist Transitioning Milk, die ich ab und zu als C bei LOC nach der Wäsche verwende. Dafür mag ich sie gern, aber im Moment mögen meine Haare LOC mit der Macadamia Körperbutter von Alverde lieber.
Dann habe ich noch African black Soap Deep Cleansing Shampoo. Das benutze ich gern zwischendurch, wenn ich denke, die Haare brauchen mal wieder eine Tiefenreinigung. Meine zickige KH mag dieses Shampoo sehr gern, und juckt hinterher kein bisschen

_________________
Pheline 2c-3a M II 7/90
5-4-8-4-1-2-1
Es heißt "Rettet die Bienen" und nicht " Gegen alle Bauern"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shea Moisture- Produkte
BeitragVerfasst: 18.07.2016, 22:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2008, 16:46
Beiträge: 4126
Wohnort: Niedersachsen
Ich bekomme nun eine Probe von der Yucca and Plantain Anti- Breakage Strengthening Masque. Ich bin mal gespannt, ob ich mit der zufrieden sein werde.
Bisher hatte ich von den Kuren ja nur harte Haare.
Aber Anti- Breakage klingt gut. Mir sind viele Haare abgebrochen.

Wenn ich mit der Kur auch nicht glücklich werde, probiere ich keine SM- Kuren mehr aus und versuche mich an den anderen Produkten.

Edit: Es würde mich mal interessieren, welche Ansprüche Haare haben müssen, damit sie von SM- Kuren weich werden oder auf welche INCIS sie ansprechen müssen :-k

_________________
Meine Haare: 2cMii (5,5 cm), FTEs - Länge nicht feststellbar
Haarfärbeinfos
Haartypenbestimmung
Haartypenbilder


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Shea Moisture- Produkte
BeitragVerfasst: 19.07.2016, 08:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.05.2016, 13:33
Beiträge: 739
ich habe den Black Castor oil leave in und bei mir funktioniert er hervorragen entweder als über Nacht pre wash oder verdünnt als "zwischen Pflege". vor allem wenn ich geflochten oder geduttet habe und die Haar platt waren. Ich sprüh die Mischung abends sein und am nächsten morgen sind sie Haare super durchfechtet und wieder lockig.
Den Curling smoothie finde ich nicht so toll. Ich kann aber nicht sagen, warum. Vermutlich verschenke ich den an eine Freundin, die vom chemierärben noch Gummihaare hat, da passt der wahtscheinlich super.

Liebe Grüße
Uli

_________________
3 a c ii - ZU 7cm - 70cm nach SSS

Ulis Weg zum Traumhaar


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 400 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 27  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de