Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 24.03.2019, 11:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1217 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 82  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 29.01.2009, 10:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2007, 22:20
Beiträge: 800
Wohnort: Hamburg
Hallo!
Ich bin auf der Suche nach einem alternativen Öl zu meinem Kokosöl. Daher dachte ich, ich mache mal eine Umfrage, in der jeder antworten kann, welches Öl am besten gefällt.
Schön wäre es auch noch, wenn allgemein Erfahrung ausgetauscht werden, damit besonders Neulinge sich durch den Wald von Ölen finden :D
Zum Beispiel welches ist ein leichtes/schweres Öl..

Ich bin mir nicht ganz sicher, ob das Thema hier richtig ist. Wenn nicht, bitte verschieben :wink:

_________________

The Allure - of beauty.color.photography
Ziel erreicht: Wunderschönes Wildkatzenblond


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.01.2009, 12:39 
Offline

Registriert: 06.01.2008, 01:24
Beiträge: 2855
Hey Palmero

Also ich habe jetzt mal Jojoba angekreuzt, weil ich das einfach am häufigsten benutze. Kokos mögen meine zwar auch, aber nicht dauernd. Aber von meiner Seite gesehen ist die Umfrage etwas verfälscht, da ich gar nicht alle die aufgeführten schon ausprobiert habe (Distelöl z.B.) :oops:

Ich hoffe das hilft dir trotzdem weiter und viel Erfolg bei der Suche :wink:

_________________
Ich moderier hier nicht, ich gieße nur die Blumen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.01.2009, 12:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.03.2007, 19:36
Beiträge: 269
Wohnort: Hessen
Hallo Palmero,
ich habe auch Jojoba-Öl angeclickt, denn das benutze ich sehr oft. Fast genau so oft allerdings auch das Khadi Amla Öl.

Jojoba mache ich in die Haare NACH dem Waschen, Khadi Amla Öl am Abend VOR dem Waschen, denn dieses Öl finde ich im Vergleich zu Jojoba viel "schwerer".

Viele Grüße
Ursula

_________________
Liebe Grüße
Ursula

Haarlänge: 76 cm, 2c Miii
Wunschziel: Hüftlänge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.01.2009, 13:16 
Offline

Registriert: 31.07.2008, 10:52
Beiträge: 728
Wohnort: Äppelwoiland
Ich habe Kokosöl gewählt, aber was mir auch gefällt, ist Erdnussöl.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.01.2009, 13:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2007, 22:20
Beiträge: 800
Wohnort: Hamburg
Anthara hat geschrieben:
Aber von meiner Seite gesehen ist die Umfrage etwas verfälscht, da ich gar nicht alle die aufgeführten schon ausprobiert habe (Distelöl z.B.) :oops:

Naja, ich habe halt die genommen, die auch sonst hier geführt werden. Soll sich ja keiner benachteiligt fühlen (zB die Distelölnutzer :wink: )

_________________

The Allure - of beauty.color.photography
Ziel erreicht: Wunderschönes Wildkatzenblond


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.01.2009, 13:50 
Offline

Registriert: 06.01.2008, 01:24
Beiträge: 2855
Ja, dachte ich mir :) Wollte es nur gesagt haben (ich denke ich bin vielleicht nicht die Einzige :wink: )

_________________
Ich moderier hier nicht, ich gieße nur die Blumen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.01.2009, 14:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 20:01
Beiträge: 7329
Sonstiges --> Babassu und Shea

_________________
Taille, 1b/cF 7,5
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.01.2009, 14:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2007, 22:20
Beiträge: 800
Wohnort: Hamburg
Benutzt du Sheabutter pur als Spitzenpflege?

_________________

The Allure - of beauty.color.photography
Ziel erreicht: Wunderschönes Wildkatzenblond


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.01.2009, 14:59 
Och, meine Haare sind da etwas launisch. Momentan ist Babassu prima :wink:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.01.2009, 15:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 20:01
Beiträge: 7329
Palmero hat geschrieben:
Benutzt du Sheabutter pur als Spitzenpflege?


Eigentlich benutze ich gar kein Öl/Fett/Butter zur Pflege, aber WENN ich es mal tue, dann nur Shea und Babassu, pur ;) ins feuchte Haar nach dem Waschen... wobei sich das ja jetzt auch erledigt hat mit dem Waschen XD

Ich hab aber vor ein paar Tagen trotz nicht Waschen mal Babassu in die Spitzen gegeben. Pur.

_________________
Taille, 1b/cF 7,5
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.01.2009, 16:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2008, 16:16
Beiträge: 212
Wohnort: thurnau
habe *sonstiges*gewählt.
von cameliaöl bin ich ganz begeistert.das pflegt mein trockenes haar optimal.
ich gebe es jeden abend in die spitzen,dabei gehe ich grosszügig mit dem öl um.nach 24 stunden ist es eingezogen.
es ist momentan das beste für meine haare.

im sommer nehme ich gerne kokosöl oder sheabutter.
mandelöl ist auch was feines weil die haare davon glanzvoll schimmern.das wird auch mal wieder bei mir aktuel.

_________________
2c C ii/haarlänge 72 cm
Der weg ist das ziel.

"silberhaar-glänzend souverän"-gruppe
http://frankenlamas.magix.net


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.01.2009, 18:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.06.2008, 13:09
Beiträge: 91
Wohnort: Solingen
Für die Haare benutze ich momentan am liebsten:
Babassu, Shea & Aprikosenkernöl

:winke:

_________________
-------------------
1a/b | F | ii | Nhf
-------------------


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.01.2009, 19:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2008, 19:17
Beiträge: 2321
Wohnort: BaWü
Ein Lieblingsöl für meine Haare hab ich gar nicht, mag viele gern, z.B:

- Jojoba, schön leicht
- Mandel, macht sooo weiche Haare
- Avocado und Olive ebenso, ist dazu noch prima wenn sie mal trockener sind
- Kokosöl, zieht schnell ein, man spürt es trotzdem in den Enden


Hab jetzt mal Jojoba angekreuzt, darauf kann ich mich immer verlassen und benutze es auch am häufigsten.

_________________
14 Songs in 28 Days


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.01.2009, 19:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.07.2008, 11:59
Beiträge: 1648
Wohnort: Kiel
Ich mag ganz gern mein Klettenwurzelöl... das ist auf einer Basis, die sich "capric triglyceride" nennt, mit Klettenwurzelextract. Ist das von behawe.
Bin da aber kein Hardliner, pack auch gern Jojoba, Kokos, oder Monoi Tiare rein, wenn es mal heftiger sein soll auch Macadamianussöl (mag ich im Gesicht aber auch totaaaaaal gern) oder Shea. Shea ist toll!

_________________
Haartyp: 2bMii/iii (10cm), dunkelblond...
Haarlänge: irgendwo unter Steiß, 101 cm SSS
Ziel: Klassiker, ~105 cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.01.2009, 20:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.08.2008, 21:32
Beiträge: 448
Wohnort: Sachsen
Ich nehm das Wildrosenöl von Weleda, obwohl ich es ab und zu als zu schwer empfinde.
Das Orangenöl von Alverde vertragen meine Spitzen überhaupt nicht, sie werden davon noch trockener.

_________________
Gesundes Haar bis 80cm
1bMii / Umfang: 8,5cm ohne Pony
Länge: 70cm nach SSS, BSL (31.10.2011)
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1217 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 82  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de