Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 20.06.2019, 23:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 246 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Läuse
BeitragVerfasst: 05.04.2017, 14:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 18:13
Beiträge: 29018
Wohnort: im Biosphärengebiet
Und wozu dann Staubsauger? Für besseren Haarbruch? :gruebel:

_________________
2c F8 optisch irgendwie MO, FTE *PP* *Gral* *YouTube*
Ein Krauthobel ist ein Krauthobel ist ein Krauthobel. :ugly:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Läuse
BeitragVerfasst: 05.04.2017, 16:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2013, 19:43
Beiträge: 4796
ich habe jetzt nicht alles durchgeguckt. Ist dieser Thread schon genannt worden? Das Shampoo und den Spray kann ich zusätzlich auch als Haarpflegemittel und Kämmhilfespray bei Kindern sehr empfehlen

_________________
Pheline 2c-3a M II 7/90
5-4-8-4-1-2-1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Läuse
BeitragVerfasst: 05.04.2017, 19:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.11.2015, 21:25
Beiträge: 668
Wohnort: Nähe Basel
Ich kenne den Staubsauger von einer Entlausungsaktion an der Schule. Der hatte bei uns den Zweck, dass die noch lebendigen Läuse nicht beim auskämmen davon krabbeln und wieder auf potentielle andere Wirte klettern. Obs wirklich nützt kann ich nicht sagen, ich war da nur einmal Assistenz.
Aber die Kids sind total darauf abgefahren. :mrgreen:

_________________
Bild
1cMii, Dreadhead bei 75cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Läuse
BeitragVerfasst: 05.04.2017, 20:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.05.2015, 11:40
Beiträge: 1911
Aber der Staubsauger ist dann ja kontaminiert :shock:
Die saugen ja erst und behandeln dann mit einer Anti- Läusetinktur.

Ich würde das eher nur auf die konservative Art behandeln, erst die Läuse abtöten und dann auskämmen.
Nach einem mehrfach wiederkehrenden Befall damals in der Grundschule meines Sohnes, wo einige Eltern Chemie nicht wollten und so immer wieder einen neuen Befall ausgelöst haben, würde ich auch nicht unbedingt auf Haus-Mittel setzen.

_________________
Grüsse von Ela

dunkelblond, ca. 100cm lang, 2a-c


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Läuse
BeitragVerfasst: 14.04.2017, 23:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.02.2015, 22:12
Beiträge: 3260
Ich wollte mir vorsorglich mal einen neuen Nissenkamm besorgen, nachdem meine störrischen Locken den alten aus billigem Plastik damals mehr oder weniger zerstört haben. Hat jemand einen guten Tipp für eine stabile Variante, die nicht die Welt kostet?

_________________
Etwa halbjährlicher Rückschnitt, irgendwo bei Taille
2b-3aMii, ZU ca. 6 cm
Ziele: Derzeit keine; Traumziel "Engländer bis Steiß" taperbedingt voerst abgesagt
TB | Blog | Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Läuse
BeitragVerfasst: 14.04.2017, 23:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.02.2016, 00:32
Beiträge: 1410
Wohnort:
Huhu! Als ich Läuse hatte, hat meine Mum mir den Nissenkamm namens Nisska gekauft. Den habe ich auch heute noch und ist tatsächlich noch absolut in Ordnung trotz meiner damals hüftlangen Haare und nicht vorsichtiger Vorgehensweise.

_________________
Mein TB oder auch "Kampf den Abschneidezwang!" : klick mich!
1c M iii; ZU 10,4cm (mit Pony); Taille
Pony, Undercut & zweifarbig aus Leidenschaft
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 246 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Sarey


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de