Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 21.08.2019, 16:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 384 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 22, 23, 24, 25, 26
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Der "Schlaufendutt"
BeitragVerfasst: 19.10.2018, 13:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 3553
Wohnort: Berlin
Hallo Zhunami,

Ja, so ähnlich verhält es sich. Allerdings ist die gesamte Schlaufe nur halb so groß wie die beim Wickeldutt. Wenn sie dann geteilt wird, sind beide neu entstandenen Schlaufen zusammen lang genug, um mit Stab oder Forke den Dutt zu halten. Das spart an der Schlaufe Haarmenge und das ist wichtig, wenn die Länge der Haare für den Wickeldutt noch nicht ausreicht.

Ich hoffe, das hilft dir etwas. :)

LG
Fornarina

_________________
2b M ii, SSS: 118 Klassik Plus (Rückschnitt vom Knie 140 cm) ZU 8,7
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
❤ Fornarina. Nur echt mit Seitenklemmen ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der "Schlaufendutt"
BeitragVerfasst: 19.10.2018, 18:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2018, 21:42
Beiträge: 2903
Wohnort: Thüringen
Dann habe ich es richtig gemacht, danke :)

Die Länge reicht aus, ist vielleicht sogar etwas zu viel. Ich habe mir das Twisten gespart, dann ging es besser.

_________________
♥ Haare nach der Schwangerschaft wieder auf Kurs bringen, hier ist mein Tagebuch.
♥ 2b Mii auf BCL mit SSS 106 cm, ZU ca. 6,5 cm, gerade Schnittkante (Stand Mai 2019)
♥ Der Zhunami Bun zum Nachmachen
♥ Zhunamis Ungekämmt-Tagecounter!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der "Schlaufendutt"
BeitragVerfasst: 26.01.2019, 21:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.08.2017, 12:08
Beiträge: 1190
Ich trage den Schlaufendutt sehr gerne. Er ist schnell gemacht, hält zuverlässig und ziept nicht. Außerdem wird er schön groß und gefällt mir optisch sehr gut. Ich trage ihn am liebsten recht weit oben:

Bild

Auf dem Foto hab ich etwa 60cm Länge nach SSS, 7 cm ZU und trage die Titanforke von Kiehlsklunker.

LG

_________________
1bFii (7 cm ZU), 72 cm SSS
Wunschtraum: NHF auf Steißlänge
Färbefrei seit 02.09.17, Schnittfrei seit 07.09.17


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der "Schlaufendutt"
BeitragVerfasst: 26.01.2019, 21:54 
Offline

Registriert: 15.09.2017, 22:59
Beiträge: 562
Oh wow, der sieht ja echt klasse und riesig aus!
Vielleicht sollte Ich dem schlaufendutt auch nochmal eine Chance geben :)

_________________
2b-3a Fii Stand 25.11.17: 60,2 ZU 8~9
PersönlichesProjekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der "Schlaufendutt"
BeitragVerfasst: 26.01.2019, 23:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2012, 09:33
Beiträge: 4023
Wohnort: In der Nord Hasenhöhle
Mein neuer Lieblings/Standart Bun, nach meinem größeren Schnitt.
Auch bei mir ziept er nicht, nur die Schlaufe zu teilen ist manchmal ein wenig tricky bei meinen Locken. Ich mag ihn genau wie Yina auch lieber etwas höher :wink:

Bild

_________________
3b F ii,
74cm SSS 15.06.

Wüstenlocken PP / Insta :tumbleweed:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der "Schlaufendutt"
BeitragVerfasst: 18.04.2019, 21:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.09.2016, 12:31
Beiträge: 1706
Den trage ich nun auch wieder häufiger, nachdem bei mir alles in Richtung Wickeldutt nicht mehr funktioniert, weil die Spitzen aus der Mitte herausfallen. Hier ist alles gut verpackt und mir gefällt die Optik sehr :)

_________________
Liebe Grüße von Balda 7/3

1b/cMii ZU ~7,5cm | 15 | blonde NHF mit Hennalängen
PP: einfach ungezwungen die Haare genießen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der "Schlaufendutt"
BeitragVerfasst: 12.06.2019, 12:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2018, 21:17
Beiträge: 1155
Wohnort: UK
Ich twiste den zwar nie, aber das ist neben dem Wickeldutt einer meiner Lieblinge :)
Passt auch unter meine Kappe :lol:
Bild

_________________
1irgendwas, F/M, 7,4cm/4,36cm², Midback, chemisch kupfer Sterntagebuch & Schnittfrei!
"That is not dead which can eternal lie
And with strange aeons even death may die."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der "Schlaufendutt"
BeitragVerfasst: 12.06.2019, 14:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 3553
Wohnort: Berlin
Ich habe bislang auch nicht verstanden, wieso man bei dem Dutt eigentlich twisten sollte.

@Pulsar, da kommt mir doch glatt die Idee, das Loch in der Polokappe zurechtzuschneiden. Genau aus dem Grund trage ich im Sommer bislang nie Kappe, sondern nehme lieber einen Schirm mit. :)

LG
Fornarina

_________________
2b M ii, SSS: 118 Klassik Plus (Rückschnitt vom Knie 140 cm) ZU 8,7
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
❤ Fornarina. Nur echt mit Seitenklemmen ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der "Schlaufendutt"
BeitragVerfasst: 13.06.2019, 12:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.05.2016, 21:27
Beiträge: 258
Wohnort: OÖ / NÖ
Oh , der klappt ja ganz toll mit meiner chunky selbstgemachten , zweibeinigen Bogen - Birnenholzforke ! :gut:
Danke für die detaillierteren Informationen, ob twisten oder doch nicht , Schlaufe vorher schon aufteilen etc , genug Variationsmöglichkeiten !
( Foto Selfie klappt noch nicht )

Bild
Fotoversuch nachgereicht

_________________
2a-2b , F-M ii , SSS 71 cm bei 1,82 m = über BSL , Ziel Taille


Zuletzt geändert von Víla am 04.07.2019, 14:03, insgesamt 1-mal geändert.
*** Beiträge zusammengefasst ***


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 384 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 22, 23, 24, 25, 26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Lika


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de