Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 29.05.2022, 03:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 179 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11, 12  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Maureens Winding Bun
BeitragVerfasst: 03.01.2021, 21:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2014, 00:38
Beiträge: 3757
Wow, der geht ja flott und einfach. Leider habe ich keine Haarnadel zur Hand, daher kippt er etwas, aber ich mache später mal ein Foto. Finde den eine schöne Alternative zum ewigen Wickeldutt... :)

_________________
2a M ii| ZU 9 cm| 103 cm SSS (Mai 2021: -20cm, circa 88 cm SSS) |PP: Kante verdichten | Auf zum goldenen Schnitt (circa 112 cm SSS) und MO (120 cm)

God I must confess
I do envy the sinners.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Maureens Winding Bun
BeitragVerfasst: 04.01.2021, 12:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 20:34
Beiträge: 2845
Wohnort: Akko - עכו
Haartyp: 1c-2a C
ZU: ii
Mein Winding Bun ist ohne Zopfgummibasis. Ich finde den Dutt sehr bequem, und ich mag, dass man etwas mehr vom Haarschmuck sieht. :)
Bild

_________________
Länge: lang
Farbe: Naturrot + Henna
Letzter Trimm: August 2019
Ziel: terminal


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Maureens Winding Bun
BeitragVerfasst: 04.01.2021, 14:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.05.2015, 11:40
Beiträge: 3090
Bild

Mit Zopfgummibasis, ich nehme hier immer diese Hakengummis, weil andere besonders beim rausnehmen mich immer Haare kosten.
Bei meinen Klettbandhaaren hat diese Frisur den Tag ganz ohne weitere Befestigung gehalten.
Das klappt bei mir ganz oft, die Spitzen kletten sich beim wickeln fest und ich brauche selten mal Haarnadeln um da etwas festzustecken.

Die gekordelte Variante ist wirklich sehr schön.

Ich mag ja diese Dutts mit vielen Windungen, wo man ja indirekt Länge zeigt und auch wenn es zum Teil Perspektive und Zopfgummibasis geschuldet ist, sieht der doch nach einer Menge Haare aus :)

_________________
Grüsse von Ela

dunkelblond, ca. 100cm lang, 2a-c


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Maureens Winding Bun
BeitragVerfasst: 04.01.2021, 17:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2019, 20:30
Beiträge: 3982
Wohnort: Sejerlänner Mädche
SSS in cm: 53
Haartyp: 1aFii
ZU: 6,9cm
Instagram: @janinadiehl86
Das stimmt Ela, ich mag es auch wenn Frisuren nach viel Haar aussehen auch wenn es vielleicht gar nicht so viel ist. :D

_________________
Vielwäscherin, CWC, KK/NK
NHF = irgendwas dunkleres aschiges
Wunschlänge: 90cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Maureens Winding Bun
BeitragVerfasst: 05.01.2021, 21:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.11.2008, 08:39
Beiträge: 13572
Wohnort: Harz
SSS in cm: 91
Ich habe den Winding Bun ebenfalls durch das Frisurenprojekt versucht. Aber meine Haare sind dafür noch nicht lang genug. Er fällt schnell auseinander, trotz vieler Haarnadeln.



Deshalb hier noch mal als Half-up. Schon besser. Aber auch hier wären 5 bis 10cm mehr Länge gut.

_________________
1cCii (nach HA) ~ NHF Mittttelblond mit Goldstich Hosenbund
60 ~ 64 ~68 ~ 72 ~ 76 ~ 82 ~ 86 ~ 90 ~ 94 ~ 98 ~ 102


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Maureens Winding Bun
BeitragVerfasst: 18.02.2021, 14:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 7772
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 140
Haartyp: 2a/b M ii
ZU: 9
Hallo,

sehr schöne Dutts dieses Jahr. :)

@Orangehase,
wie machst du das, dass dein Halfup genauso groß aussieht wie der Winding-Bun mit allen Haaren? ;)

Mir ist aufgefallen, dass bei einigen Leuten aus dem Frisurenprojekt der Winding-Bun eher aussieht wie ein Achterdutt. Bei Ela aber z.B., da sieht er wirklich genauso aus wie bei Nessa im Video - nämlich eher wie ein liegender Helix-Bun - also drei diagonal nebeneinanderliegende Twistrollen.

Hier der Link zum Beitrag, wo Nessas Video bereits im Thread verlinkt wurde.

Ich hatte heute auch etwas Schwierigkeiten, ihn wieder genauso hinzukriegen. Der Trick ist m.E., den Haarstrang, wenn man ihn oben herum zurückführt, nicht hinter der ersten Windung zu verstecken, sondern darüber zu legen. Und natürlich muss die Twistrichtung auch immer dieselbe sein, was bei den zu legenden Kurven, während man twistet, damit alles gleichmäßig wird, gar nicht so einfach ist.

Eine Seite weiter vorher - das war vor über drei Jahren - hatte ich in diesem Thread bereits ein Bild mit Canoa eingestellt. Heute habe ich ihn spiegelverkehrt dazu gemacht.

Bild

LG
Fornarina

_________________
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt - SSS 140 Knie
Altes PP Neues PP
YouTube
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Maureens Winding Bun
BeitragVerfasst: 18.02.2021, 14:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2019, 20:30
Beiträge: 3982
Wohnort: Sejerlänner Mädche
SSS in cm: 53
Haartyp: 1aFii
ZU: 6,9cm
Instagram: @janinadiehl86
Sehr hübsch und Sonne habt ihr auch, das tut der Seele und dem Haarglanz gut. :D

_________________
Vielwäscherin, CWC, KK/NK
NHF = irgendwas dunkleres aschiges
Wunschlänge: 90cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Maureens Winding Bun
BeitragVerfasst: 29.05.2021, 19:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2015, 20:49
Beiträge: 1428
Wohnort: NRW, zwischen Duisburg und Wesel
SSS in cm: 130
Haartyp: 1aC
ZU: 12
Instagram: Auf Nachfrage
JJJ hat eine Variante vom Winding bun erfunden, den Woven bun (nicht die bekannte Frisur mit zwei Stäben) - ich wollte kein eigenes Thema dazu aufmachen, weil im Grunde abwechselnd um Stab und Basis gewickelt wird statt nur einmal um den Stab und den Rest um die Basis.

Ich denke, das könnte ein schöner Dutt insbesondere für Leute mit langem, dünnen Haar sein - dann sieht man die hübsche Struktur gut und hat einen gut sitzenden und recht großen Dutt am Kopf.


_________________
1aCiii, ZU 10,5 "dank" HA, klasissche Länge

Frisurenprojekt 2022

Klarer Wintertyp.

Mein TB

Man sollte mindestens 8 Stunden Schönheitsschlaf abbekommen.
Neun, wenn man hässlich ist.

- Betty White


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Maureens Winding Bun
BeitragVerfasst: 12.09.2021, 15:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2016, 09:50
Beiträge: 3986
Haartyp: 2bM/C
ZU: iii
Instagram: @winterlanttern
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr
Habe heut einen doppelten winding bun gemacht, dh am Ende einfach nochmal von vorn angefangen.
Bild

Zum Vergleich hab ich noch einen "normalen" gemacht. Hier ist natürlich dann deutlich mehr basisgewickel.
Bild

_________________
Countdown: 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1 RITTERVOMKNIE
novize, relax yeti 68,67%, ehemaliges Projekt, neues Projekt, Instagram
haters gonna hate, potatoes gonna potate


Zuletzt geändert von Víla am 25.01.2022, 10:30, insgesamt 1-mal geändert.
Beiträge zusammengefasst


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Maureens Winding Bun
BeitragVerfasst: 27.01.2022, 13:44 
Offline

Registriert: 27.01.2013, 15:48
Beiträge: 1709
SSS in cm: 120
Haartyp: 1 b F
ZU: ii 7,5 / ZQ 4,48
Mit Euren vielen Haaren wird der echt riesig!

Heute hab ich den auch mal wieder. Man sieht das Ansatzhaargumi. #-o Mal sehen, ob ich das gleich noch verstecken kann. Es bleibt ziemlich viel Gewickel drumherum übrig. Ich sollte eyebones Idee, den doppelt zu wickeln, mal probieren.


*Bild entfernt


Zuletzt geändert von bleutje am 03.04.2022, 13:58, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Maureens Winding Bun
BeitragVerfasst: 27.01.2022, 14:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 7772
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 140
Haartyp: 2a/b M ii
ZU: 9
Hallo Bleutje,

den hast du aber auch etwas unvorteilhaft fotografiert, auch wenn er insgesamt natürlich wieder einmal schön aussieht. Ist zwar schön, dass man den Stab so gut sieht, aber etwas weiter von oben fotografiert hätte niemand mehr einen Gummi gesehen. Und dann könntest du den Anfang noch etwas mehr twisten - also den Bereich links unten, bevor du den Haarstrang unter der Stabspitze hochlegst - damit es später nicht wie eine Acht aussieht, sondern die drei schrägen, parallelen Drehwürste erscheinen. ;) Nessa macht ihren im Video genau spiegelverkehrt zu deinem, da erkennt man ganz gut, dass der Dutt später eher ein offenes S denn eine Acht wird.

LG
Fornarina

_________________
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt - SSS 140 Knie
Altes PP Neues PP
YouTube
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Maureens Winding Bun
BeitragVerfasst: 27.01.2022, 20:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2015, 20:49
Beiträge: 1428
Wohnort: NRW, zwischen Duisburg und Wesel
SSS in cm: 130
Haartyp: 1aC
ZU: 12
Instagram: Auf Nachfrage
Ich finde den sehr gelungen, bleutje, und der Glanz :shock: :shock: :shock:

Bei mir sieht der Winding bun leider mittlerweile aus, als hätte ich ein Bauernbrot am Hinterkopf :ugly:

_________________
1aCiii, ZU 10,5 "dank" HA, klasissche Länge

Frisurenprojekt 2022

Klarer Wintertyp.

Mein TB

Man sollte mindestens 8 Stunden Schönheitsschlaf abbekommen.
Neun, wenn man hässlich ist.

- Betty White


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Maureens Winding Bun
BeitragVerfasst: 28.01.2022, 10:55 
Offline

Registriert: 27.01.2013, 15:48
Beiträge: 1709
SSS in cm: 120
Haartyp: 1 b F
ZU: ii 7,5 / ZQ 4,48
Fornarina, Du hast recht, schön geknipst ist der nicht. Momentan hab ich keinen guten Platz, es fehlt das Licht. Mehr twisten probier ich auch. Gehalten hat der Bun wirklich gut, deswegen werd ich ihn sicher öfter machen.

Sarah., den Glanz hätte ich gerne immer, nicht nur geblitzdingst. :) Oder das kommt, weil die Haare eiiiigentlich waschreif sind.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Maureens Winding Bun
BeitragVerfasst: 29.01.2022, 11:37 
Offline

Registriert: 27.01.2013, 15:48
Beiträge: 1709
SSS in cm: 120
Haartyp: 1 b F
ZU: ii 7,5 / ZQ 4,48
So, nächster Versuch. Ich habe festgestellt, dass ich nicht so stark twisten kann, weil der Strang dann zu dünn wird, um das Zopfgummi zu verdecken. Also habe ich den Bereich, der quer über die KPO geht, nur ganz leicht getwistet, die beiden Runden drumrum dann aber wieder stark. Das ergibt eine ähnliche Optik wie eyebone´s Normalversion. Photo heute draussen und überbelichtet, so hell sind meine Haare nicht. Irgendwas ist immer....

*Bild entfernt


Zuletzt geändert von bleutje am 03.04.2022, 13:59, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung] Maureens Winding Bun
BeitragVerfasst: 29.01.2022, 13:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 7772
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 140
Haartyp: 2a/b M ii
ZU: 9
So schön, @Bleutje! :) Du hast genau an den richtigen Stellschrauben gedreht! :) So eine Ehrenrunde außenrum habe ich noch nie gemacht, wäre aber sicher einen Versuch wert, wenn es der Taper zulässt. :mrgreen:

LG
Fornarina

_________________
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt - SSS 140 Knie
Altes PP Neues PP
YouTube
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 179 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 7, 8, 9, 10, 11, 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de