Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 06.10.2022, 23:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.07.2010, 21:08 
Offline

Registriert: 01.07.2008, 00:11
Beiträge: 1426
Wohnort: OS
Utopie. Nach dem Schlafen sind meine Haare immer zerzaust, egal wie ich flechte, ob ich sie einwickel etc., und die nachwachsenden Haaren stehen wie fiese Hörnchen ab.

_________________
2c/3aFi / Neustart

Projekt: Rohvolution und Haarnarchie!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.07.2010, 22:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2009, 08:13
Beiträge: 911
Wohnort: Hannover & Ruhrpott
So wie bei Chara nach zwei Tagen sieht es bei mir nach wenigen Stunden aus und mein Nachtzopf, naja ich weiß nicht was ich im Schlaf mache aber nach dem Aufstehen sieht das aus als ob ich in die Steckdose gegriffen hätte. :?

_________________
2c/3aMii 90 cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.07.2010, 20:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.03.2010, 13:26
Beiträge: 3413
Wohnort: in den Bergen Österreichs
Ein bisschen eingeölt sind meine Zöpfe auch.... hmm....

_________________
1c/M/ii, Klassik
wäscht selten
NHF seit 2009


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.07.2010, 22:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.12.2007, 01:41
Beiträge: 3258
Wohnort: Berlin
Geht gar nicht. Ich wühle mich nachts durch mein Bett und so sieht jede Nachtfrisur auch am Morgen aus. :roll:

_________________
2b F ii, Umfang 9 cm
mittelblond, 98,5 cm, Steiß+


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mehrere Tage die selbe Frisur?
BeitragVerfasst: 24.02.2018, 19:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2007, 01:35
Beiträge: 2298
Wohnort: Magdeburg
SSS in cm: 90
ZU: 7
Aus der Not heraus habe ich letzte Woche mal dreieinhalb Tage den selben Flechtzopf getragen. Ich hatte einen Gips an der linken Hand, sodass der Daumen nicht zur Verfügung stand, die anderen vier Finger jedoch schon. Dutt machen ging nicht, Pferdeschwanz gerade so. Da Pferdeschwanz im Winter jedoch sehr viel Bürstarbeit und Knotenentwirren nach sich zieht, hatte ich meine liebste, bevor sie für eine Woche auf Dienstreise fuhr gebeten, mir einen Zopf zu flechten. Es war eine gute Entscheidung. Ich sah die letzten Tage sicher etwas zerzaust aus, das war mir aber egal.

Hat schon jemand anders eine ähnliche Erfahrung gemacht? Gibt es noch andere Ideen für haarschonende Frisuren, die man ggf. mit einer Hand hinkriegt? (falls mir sowas mal wieder passiert, was ich nicht hoffe)

_________________
2a C ii, Zopfumfang knapp 7 cm
09.04.2022: 90 cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mehrere Tage die selbe Frisur?
BeitragVerfasst: 24.02.2018, 19:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2015, 12:16
Beiträge: 3171
Wohnort: Bayern
SSS in cm: 115
Haartyp: 2a Fii
ZU: 6,8
Bee butt Bun und Cinnamon gehen bei mir noch mit einer Hand. Mit etwas Übung geht bestimmt auch ein LWB, wenn man den nicht einsatzfähigen Arm nur für die erste Schlaufe nimmt.

_________________
(2a) Fii 6,8cm dunkelblond Klassiker mit rauswachsendem Pony _Relax-Yeti 117 cm SSS
Nai tiruvantel ar varyuvantel i Valar tielyanna nu vilja.
Bilder bitte nicht zitieren/verlinken!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mehrere Tage die selbe Frisur?
BeitragVerfasst: 06.06.2022, 19:56 
Offline

Registriert: 20.11.2014, 19:45
Beiträge: 22
Ich schubse hier nochmal hoch.

Hat noch jemand Ideen für Frisuren, die mehrere Tage halten? Und wie befestigt ihr die?
Aktuell trage ich Classics, hochgeklappt und mit Flexi befestigt, aber die kann ich leider nicht über Nacht tragen.

_________________
1aFii
Ziel: Hosenbund in NHF


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mehrere Tage die selbe Frisur?
BeitragVerfasst: 06.06.2022, 20:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2020, 14:13
Beiträge: 5058
Ich habe gerade den Amish Bun in Dauerschleife auf dem Kopf, das hält fantastisch und ist bequem, da pinless.
Wäre die Frisur etwas für dich? Dann würde ich das mal im entsprechenden Thread notierten, wie ich den pinless und ohne Absacken zusammen stümpere^^

_________________
❤ Sommerwichteln 2022 ❤ *klick* und schau' vorbei ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mehrere Tage die selbe Frisur?
BeitragVerfasst: 06.06.2022, 22:03 
Offline

Registriert: 20.11.2014, 19:45
Beiträge: 22
Oh, das klingt super, den könnte ich schaffen ! :D
Das wäre super lieb von dir!

_________________
1aFii
Ziel: Hosenbund in NHF


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mehrere Tage die selbe Frisur?
BeitragVerfasst: 06.06.2022, 22:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.06.2009, 14:43
Beiträge: 3246
Wohnort: am Fuße der hessischen Rhön
SSS in cm: 119
Haartyp: 2a M ii
Pronomen/Geschlecht: sie
Classiks trage ich fast immer 2 Tage lang, sonst lohnt sich die Flechterei ja nicht ;) Da ich normalerweise auch die Zöpfe dann dutte, mach ich den Dutt-Teil über Nacht auf und am nächsten Morgen dann neu oder anders. Aber die Zöpfe, die ja die Hauptarbeit sind, bleiben. Kannst du mit Klassiks nicht schlafen oder mit der Flexi?

_________________
2a|M|ii; 121cm SSS; 8,7cm ZU; Frisuren

Lass sie wachsen.
Wenn du bei Wadenlänge feststellst,dass sie dir zu lang sind,
schneidest du eben auf Knielänge zurück & hast ne tolle Kante


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mehrere Tage die selbe Frisur?
BeitragVerfasst: 07.06.2022, 06:21 
Offline

Registriert: 20.11.2014, 19:45
Beiträge: 22
Bei mir liegt es an der Flexi, da verknoten sich dann die Haare drin und ich reiße beim rausnehmen einige Haare ab

_________________
1aFii
Ziel: Hosenbund in NHF


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mehrere Tage die selbe Frisur?
BeitragVerfasst: 07.06.2022, 09:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2015, 20:03
Beiträge: 4592
Das hab ich schon nach einem Tag. Die Haare bleiben in den Haken von den Centerpieces hängen. Daher finde ich Flexi jetzt auch nicht soooo haarschonend.

Ich finde, alles was sich flechten lässt und ohne Haarstab hält, ist auch für mehrere Tage geeignet. Wichtiger Tipp: Frisur in Seide einpacken. Dann bleibt es länger schön.

_________________
1cFii - ZU 6,8, SSS 132 cm
[x] Taille - [x] Hüfte - [x] Steiß - [x] Klassik - [x] Knie
PP: Knielang in Blond


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mehrere Tage die selbe Frisur?
BeitragVerfasst: 07.06.2022, 09:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2020, 14:13
Beiträge: 5058
Das ist wirklich ein super guter Tipp, Yunasama, damit halten die Frisuren sehr, sehr lang.
Und bei gedutteten Zöpfen öffne ich den Dutt generell auch und mache die Zöpfe in einen Zopfschoner. So kann man morgens den Ansatz nochmal etwas überkämmen, den Dutt neu machen und sieht dann recht frisch aus.

Außer eben den Amish, den lass ich so wie er ist und mache, wenn er wirklich schön bleiben soll, ein Seidentuch drüber.Meistens aber nichtmal das, geht aber trotzdem für mindestens 2 Tage. Ich mach mich dann gleich mal daran, den dokumentieren und gebe später Bescheid, wenn's vollbracht ist^^

An Flexis finde ich schon allein die neuen Stäbe etwas ruckelig und das nervt mich total beim Dutten. Wenn es geht, benutze ich ein altes Modell, wo die Riefen im Stab noch deutlich weniger ausgeprägt waren, das fühlt sich einfach angenehmer an. Trotzdem habe ich einige Modelle, die ich auch bedenkenlos in den Haaren lasse, das sind dann aber solche wie die Ruby Bouquet o.ä., wo sich nichts verfängt.

_________________
❤ Sommerwichteln 2022 ❤ *klick* und schau' vorbei ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mehrere Tage die selbe Frisur?
BeitragVerfasst: 07.06.2022, 17:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.05.2017, 09:33
Beiträge: 836
SSS in cm: 116
ZU: 6,5
Pronomen/Geschlecht: sie
Wenn ich nicht unter Leute gehe, weil ich frei hab oder krank bin, dann hab ich schonmal einen Zopf 2-3 Tage. Aber schön ist das nicht...
Vor einigen Jahren habe ich die Zopfkrone immer 2 Tage getragen, das geht heute nicht mehr. Mein Schlafverhalten scheint sich geändert zu haben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mehrere Tage die selbe Frisur?
BeitragVerfasst: 08.06.2022, 12:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2020, 01:43
Beiträge: 482
Wohnort: Österreich
SSS in cm: 99
Haartyp: 2c M
ZU: 8 cm
Zopfkrone oder so eine "mit Band angenähte" Fake-Zopfkrone wäre mir auch noch eingefallen.
Abgesehen von genähter Zopfkrone oder Amish Bun würde ich aber auch jede Flecht-Steckfrisur zum Schlafen runterlassen, also nur noch Zöpfe, aber nicht mehr gesteckt. Das hochgesteckte Flechtwerk bekommt ja sonst viel mehr Reibung ab und zerfleddert noch mehr - und ist vermutlich weniger haarschonend. Flexi würde ich auch auf gar keine Fall zum Schlafen nehmen, da gibt es so viele Möglichkeiten wie sich die Haare verheddern und umwickeln können...

Wegen dem Zerfleddern, das ist sicher je nach Haarstruktur, Neuwuchs und Schlafverhalten total unterschiedlich. Lockige Struktur und viel Neuwuchs sehen fast zwangsweise wuschelig aus, spätestens nach einer Nacht. Auch wenn Seide da bei mir den wertvollen Unterschied macht, ob nur die bis 5 cm langen Härchen sich freigestrampelt habe, oder auch die bis 10 cm langen. :lol:
Aber man kann da schon ein wenig tun. Mit leicht geölten Händen drüberfahren - oder auch die Zöpfe entlangfahren. Zöpfe sehen mit mehr Öl sowieso immer schöner aus. Für den Ansatz kann man auch etwas Gel nehmen, wenn man dafür offen ist. Und wenn man dann mit einem feinen Kamm, zB Staubkamm, den Ansatz wieder in Richtung des Zopfanfangs frisiert, dann sieht das auch direkt wieder sehr ordentlich aus. (Nur muss man dann später beim Aufmachen der Frisur an dieser Stelle sehr behutsam sein, da gibt dann ganz plötzlich mehr potentiellen Klett als in den Längen.)
Ob die Zöpfe etwas wuschelig sind wenn man sie eh duttet fällt weniger auf.

Aber ich glaube, NIEMAND sieht mit einer weiterverwendeten Frisur aus, wie aus dem Ei gepellt. :lol: Also wenn man Frisuren mehrere Tage tragen möchte, dann muss man damit einverstanden sein, dass es etwas wuscheliger wird. Normalerweise sind andere Leute da bei weitem nicht so streng wie man selbst und es fällt ihnen gar nicht auf.

_________________
Steiß erreicht :)
*~ Ich lerne meine Haare kennen - auf gute Zusammenarbeit (>>TB) ~*


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de