Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 08.04.2020, 02:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Frisuren für schmale Köpfe
BeitragVerfasst: 29.01.2012, 11:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2011, 13:29
Beiträge: 1375
Ich habe zu dem Thema nichts gefunden, deshalb mach ich mal eins auf.

Vielleicht gibt es noch mehr mit diesem "Problem".
Ich habe einen eher schmalen Kopf. (Ovale Form?)
Ich finde Dutts sehen bei dieser Kopfform besonders streng aus und mir stehen sie deshalb auch nicht besonders.
Ich finde es sieht immer besser aus, wenn man etwas Länge sieht (Pferdezopf z.B.)
Runderen Köpfen stehen Dutts viel besser (meiner Meinung)
Ich habe aber überhaupt keine Ahnung was ich für Frisuren machen soll, die das Gesicht nicht so schmal wirken lassen!?
Einen Poni hab ich nicht, der würde sicher dazu beitragen, dass Dutts nicht so streng aussehen, aber leider müsste ich einen Poni täglich mit dem Glätteisen platt pressen damit er gerade liegt.
Ein Poni macht nämlich was er will bei mir und das sieht deshalb auch nicht gerade toll aus.

Habt ihr Frisuren Ideen?

_________________
2b-cMii / 8,5cm
Haartagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.01.2012, 12:11 
Vielleicht einen tiefen Seitenscheitel ziehen, sodass die Haare etwas in die Stirn fallen und so etwas Stirn "abschneiden" (optisch zumindest :wink:).


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.01.2012, 17:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2011, 13:29
Beiträge: 1375
Genau daran hab ich auch schonmal gedacht.
Allerdings ist mein "Poni" dafür noch zu kurz (er wächst noch raus).
Ich bin deshalb auch noch nicht rückfällig geworden, (mir nen Poni schneiden zu lassen),
weil ich denke, dass es nochmal anders aussehen wird, wenn die Haare endlich lang sind.
Dann könnte ich den Poni locker so nehmen wie du es beschreibst und die Haare seitlich feststecken, sodass ich nen Fake Poni hab.
Das wird aber noch etwas dauern bis ich das so machen kann.
Außerdem erhoffe ich mir mehr Fülle auf dem Kopf, denn seitlich hab ich jede Menge Neuwuchs.
Aber naja, dauert halt alles noch bis ich das evt. so (hoffentlich) umsetzen kann.
Es ist momentan noch oft recht frustrierend mit den Frisuren.
Das meiste klappt eh noch nicht richtig und Fake Poni geht auch noch nicht....
:roll:

Jeden Tag mit nem Zopf rumzulaufen is ja auch nicht gut für die Haare. :nixweiss:

_________________
2b-cMii / 8,5cm
Haartagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.01.2012, 18:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2011, 10:08
Beiträge: 828
Wohnort: Frankreich
Kenne dein Problem nur zu gut, genau deshalb, trage ich Pony ;) Wenn du aber auf keinen Fall mehr einen Pony willst, würde ich dir vielleicht empfeheln hohe oder lockere Dutts zu tragen, das wirkt immer weniger streng als tiefe Dutts finde ich und man sieht sie auch von vorne noch ein bisschen. oder vielleicht voluminösere Dutts (zb Rennaissance, hypno)? lg

_________________
1c M ii 92cm
PP:
http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB3/viewtopic.php?f=21&t=15075


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.01.2012, 18:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.10.2010, 21:27
Beiträge: 923
Wohnort: Freiburg
Ich glaube ne ideale Frisur dafür ist der Flipped Bun: http://www.youtube.com/watch?v=WBZBeEvzPHg

Bei mir zum Beispiel macht das einen breiten Kopf (noch breiter! :D )

_________________
2a/bmii (7-7,5cm) 94,5 cm am 01.11.2012; Dezember gut 25 cm ab, März nur noch gut Schulterlang


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.01.2012, 14:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2009, 09:50
Beiträge: 4603
Wohnort: Schleswig-Holstein
Classics machen optisch weniger schmal.

_________________
3aMii/iii / ~?cm SSS / PHF rot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.01.2012, 14:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.07.2011, 13:04
Beiträge: 62
Wohnort: Wien
Ich habe auch einen sehr schmalen Kopf und finde, die ganzen "richtigen" Dutts mit Forke etc. passen mir nicht so gut.
Classics sind TOP!!! :lol:

_________________
1bMii 8 cm --> wo sind meine Haare hin, waren das nicht mal 9 cm?
~ 86 cm ~ Taille


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.01.2012, 15:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2011, 13:29
Beiträge: 1375
Ja, stimmt. Classics tragen nochmal etwas auf, daher sieht der Kopf weniger schmal aus.
Leider bekomme ich die noch nicht so gut hin.
Bei mir stört dann auch ein bisschen der Mittelscheitel, hab da noch keine gute Technik gefunden.
Aber ich sehe schon. Mit längerem Haar wird sicher alles nochmal anders aussehen, weil viel mehr machbar ist :) (Hab erst 63cm inkl. Stufen :roll:)

_________________
2b-cMii / 8,5cm
Haartagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.01.2012, 18:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.01.2011, 15:44
Beiträge: 930
Du kannst die Classics auch mit Seitscheitel flechten. Dann werden die Zöpfe natürlich nicht gleichdick (aber das werden sie bei mir eh nie...). Oder du ziehst nur die ersten 5cm eines Seitscheitels, brichst den dann ab und scheitelst alles dahinter in der Mitte. Das hab ich erfolgreich bei Eloa abgeguckt, man muss nur an der "Kante" aufpassen, dass man die richtigen Haare einflechtet.

_________________
2a/b ii
82cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.01.2012, 18:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2009, 19:31
Beiträge: 2891
Lass doch deine Ponysträhnen seitlich locker raus hängen, oder nervt dich das?

Du kannst zB auch die Seitenpartien ewas eindrehen, nach vorne schieben und feststecken, wenn dir das gefällt. So ein bisschen 50s-like. Ansonsten Frisuren, die seitlich angebracht werden?
Wenn du eh Wellen hast funktionieren Messy-looks auch ganz gut. Die mag ich ja gern ;)

_________________
2cMii/7/62cm.
Ziel: back again

Bild
Wyrd bið ful aræd!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.01.2012, 18:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2009, 19:31
Beiträge: 2891
Guckst du hier ;)Guckst du hier ;)

_________________
2cMii/7/62cm.
Ziel: back again

Bild
Wyrd bið ful aræd!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.01.2012, 20:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.06.2007, 20:20
Beiträge: 1981
Wohnort: Wien
Ich hab auch einen schmalen Kopf und finde, dass mir glatt zurückgeschleckt gar nicht steht. Mittelscheitel ist dann aber auch wieder ein Graus an mir, finde ich. Auch wegen meinen flaumigen "Geheimratsecken", wo dann die Kopfhaut rausschauen würde, bei Dutt mit Mittelscheitel...

Daher nehm ich immer die Strähne der "Ponypartie" (hab ja keinen Pony) und klipse sie mir nach hinten, entweder gerade nach hinten oder bissel auf die Seite, sodass ich einen Seitenscheitel habe bzw. 2 "Seitenscheitel" beim gerade nach hinten.
So gebündelt ist glatt-nach-hinten kein Problem.

Ähm, war das verständlich?

Das mach ich auch beim Elling/einfachen Amish. Könnte ich französisch flechten, würd ichs auch beinhart beim Franzosen machen.


Oder liegt das eher an der Kopfform, dass glatt zurück nicht gut aussieht bei mir?
Ich finde nämlich im Gegenteil zu euch es eben gut, wenn die Seiten eher glatt am Kopf liegen und der obere Haarteil bissel lockerer liegt, eben durch meine "Pony"feststeck-Methode.

Bei mir ist es sogar so, dass ich das Gefühl hab, ich hab einen bescheuerten Quadratischen Helm auf, wenn ich einfach nur so nach hinten frisiere, ja wirklich, ein Quadrathelm auf einem schmalen Gesicht...

Dass ich einen schmalen Kopf habe, weiß ich aber. Es wird mir auch jedes Mal wieder vom Optiker bestätigt, wenn er verzweifelt nach passenden Gestellen sucht, die NICHT nach Kinderabteilung aussehen ;)

_________________
2aM6 | bloggt | twittert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.01.2012, 10:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2011, 13:29
Beiträge: 1375
Oh nee, so 50th-like das steht mir auch gar nicht.
Auch so Sachen wie der Gibson tuck nicht, alles was nicht weit oben sitzt sieht irgendwie komisch aus.
Die Ponysträhne hab ich teilweise auch schon einfach raushängen gehabt, aber das nervt mich mittlerweile echt und sie wird auch schnell fettig.
Messy Sachen sind auf jeden Fall super! Ich werd mich am WE mal auf Messy bun Suche machen :kicher:
Ach und ich hatte mal nen seitlichen Flechtzopf. Das sah auch ganz gut aus. Den sollte ich mal wieder ausprobieren.
Bei mir liegt der nur an der Seite nicht locker, sieht dann so ein bisschen bananenmäßig aus?! Weiß nicht wie ich den ab Ohr dann locker krieg, denn ich muss schon etwas fester flechten wegen der Stufen.

materialfehler, ich habs versucht mir vorzustellen.
Wenn du die Ponihaar nach oben legst, liegen doch dann auch die Seiten "frei" oder? Dann ist das Volumen doch oben auf dem Kopf und seitlich weg, sieht der Kopf dann nicht noch schmaler aus?
Vielleicht hab ichs auch falsch verstanden.
Wenn ich den ganzen Poni nach oben steck, dann stehen bei mir Millionen Babyhaare ab und es sieht noch schlimmer aus.
Bei mir macht der Seitenscheitel schon nen leicht breiteren Kopf, am besten wäre es wenn ich schon nen Fake Poni machen könnt, geht aber noch nicht, weil die Ponihaare noch nicht lang genug sind.
Ich hab jetzt mal den Seitenscheitel auf der andren Seite gezogen und das ist viel besser. Mein Wirbel ist nicht mehr zu sehen und es stehen auch nicht mehr diese 1000 Babyhaare ab. Hätte ich auch mal früher drauf kommen können...
Auf jeden Fall werd ich mich jetzt mal an Messy buns probieren, denn ich will nicht jeden Tag den Zopf haben, Angst vor Haarbruch :(

_________________
2b-cMii / 8,5cm
Haartagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.02.2012, 00:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2011, 13:21
Beiträge: 683
Wohnort: Rheinhessen
Ich habe genau das gleiche Problem. Schmales Gesicht, noch dazu eine hohe Stirn und außerdem viele Locken und Frizz, weswegen ein Pony auf keinen Fall in Frage kommt. Alle Haare nach hinten zu nehmen, egal ob mit Scheitel oder ohne, hoher Dutt, tiefer Dutt, sieht einfach doof aus.

Am besten ist bei mir ein Pferdeschwanz oder Flechtzopf und zusätzlich noch vorne zwei Srähnen raushängen zu lassen. Das ist aber ja alles nicht besonders haarschonend, weder für die Längen im Zopf, noch für die Strähnen um die Stirn, die bei mir sowieso unheimlich kaputt und brüchig sind.

Ich hoffe einfach mal, dass ich noch die richtige Frisur finde (so lange bin ich ja noch nicht dabei) oder dass die Buns mit zunehmender Haarlänge fülliger werden und für mich besser tragbar. Bis dahin versuche ich die Haare so oft es geht hochzustecken, wenn ich zu Hause bin oder mit Leuten zusammen, bei denen es mir egal ist wie ich gerade aussehe.
Ist aber alles nicht besonders zufriedenstellend.

:nixweiss:

_________________
3aFii (5,5)

optisch APL BSL Midback Taille


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.02.2012, 08:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2011, 13:29
Beiträge: 1375
Burckfräulein hat geschrieben:

Ich hoffe einfach mal, dass ich noch die richtige Frisur finde (so lange bin ich ja noch nicht dabei) oder dass die Buns mit zunehmender Haarlänge fülliger werden und für mich besser tragbar. Bis dahin versuche ich die Haare so oft es geht hochzustecken, wenn ich zu Hause bin oder mit Leuten zusammen, bei denen es mir egal ist wie ich gerade aussehe.
Ist aber alles nicht besonders zufriedenstellend.

:nixweiss:


Dito!

Ich glaub wirklich, dass das gerade eine ganz blöde Ãœbergangslänge ist und mit längerem Haar mehr Fülle auf dem Kopf ist und man auch viel mehr tricksen kann usw.
Aber es ist halt manchmal echt frustrierend momentan.
Ich hab heut wieder nen Pferdezopf, auch wenn ich den gestern schon hatte, aber das war mir dann auch egal :x

_________________
2b-cMii / 8,5cm
Haartagebuch


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de