Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 02.07.2020, 19:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 388 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 26  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.07.2011, 08:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.06.2011, 19:36
Beiträge: 40
Danke kontext!
Bei mir gehen dafür Flechtfrisuren gar nicht.
Das liegt aber wahrscheinlich hauptsächlich daran, dass ich die Hollis und Franzosen nicht fest genug hinkriege. Sie halten zwar ne Weile, werden aber dabei immer lockerer (meine Schwester sagt, ich seh dann aus wie Fräulein Rottenmeier :? ) bis sie sich nach höchstens zwei Stunden auflösen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.07.2011, 18:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.06.2011, 11:11
Beiträge: 47
Wohnort: NRW
Hallöchen,

ich zeig Euch mal meine Eigenkreationen. Beide Varianten Funtionieren nach dem gleichen Prinzip, aber es sieht immer anders aus, je nachdem ob man eine Flexi, Krebs oder sonstige Spange benutzt. Ich mach einen Pferdeschwanz, beug mich nach vorne und wuschel ihn nach oben und unten auseinander und mach die Spange genau in die Mitte über das Haargummi.

Bild

von der Seite

Bild

der selbe von hinten

Bild

halten bombenfest und sehen etwas messi aus, das mag ich.

LG Trine

_________________
68cm nach SSS
Hennarot/NHF braun mit Silberlingen
Ziel: erstmal Taille
Haartyp 2b-cMiii


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.07.2011, 15:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2010, 18:13
Beiträge: 1836
sag mal, ihr kurzhaarigen, wie genau flechtet ihr. prinzipiell müsste das bei mir gehen (lacaninchen kann es ja auch). ich weiß aber nicht wie. ich habe schon im flechten für anfänger-thread gelesen und finde da die erläuterungen, welche stränge zwischen welche finger gehören, ganz praktisch. blöderweise sind meine stränge aber zu kurz.

wie haltet ihr eure haare denn fest?

die frage geht an die sehr kurzhaarigen hier.

ich würde gerne nen mittelscheitel machen und dann zwei franzogen flechten, deren enden ich schiebe

lg
melis

_________________
jetzt pixie und dabei, den maschinengeschnittenen nacken zu streicheln


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.07.2011, 17:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2010, 12:57
Beiträge: 141
Wohnort: Pfalz
Ich hab gerade mal eine Variation hiervon ausprobiert: Double Heart Twist.

Hab allerdings nur einen Pferdeschwanz gemacht, statt der zwei Zöpfe im Video, und an Enden blieb bei gut schulterlangen Haaren jetzt auch nicht viel übrig. Aber das "Herz" ließ sich unten gut zusammenstecken, Enden verstecken, hält.
Und das Schöne ist, dass die Frisur nicht so mickrig aussieht, wie Buns bei kurzen Haaren. :wink:
Leider kann ich kein Beweisfoto machen; das müsst ihr mir also einfach so glauben.

_________________
1b Mii, 62 cm nach SSS
nächstes Etappenziel: Midback


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.07.2011, 23:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2011, 02:54
Beiträge: 951
Wohnort: Baden-Württemberg
Twenty: Ooooooh, das ist ja hübsch!!!

Verdammte Haare, wachst schneller! :nunu:

_________________
1cF 7 - NHF dunkelwildkatzenfarben

Und nochmal von vorn!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.08.2011, 23:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2011, 19:47
Beiträge: 1360
Wohnort: wo Menschen ihre Herzen verlieren
verdammt, irgendwie verzweifel ich... bei mir hält nix, nicht mal n franzose :( meine haare sind so glatt und fein, und auch noch gestuft, da rutscht alles gleich immer raus. mal ne frage für blöde: wie macht man das mit dem haarstab? ich hab schon mehrere anleitungen gelesen und bin immer noch zu blöd... also wenn ich den haarstab nur 'verwebe' dann hält es überhaupt nicht und wenn ich versuche, ihn einmal umzuschlagen, wird der bun ganz schief und manchmal reißt man sich noch die halbe kopfhaut mit aus... möff :evil:

_________________
1bFii Taille


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.08.2011, 23:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2011, 16:25
Beiträge: 14189
Wohnort: Antwerpen
@ Trine: Gute Eigenkreation das. Werd' morgen gleich mal einen Haarkrebs kaufen.

@ Becksgold: Nicht verzagen, ich glaube wir sind noch nicht ganz so weit. :keks: Habe heute 52 cm gemessen und kann geraaade so einen Pferdeschwanz machen (natürlich Stufenschnitt). An ein Dutt-Gewurstel o.Ä. ist gar nicht zu denken und mein Franzose von gerade sah auch - sagen wir mal - zerfleddert aus.

_________________
Bild Holding on to anger is like drinking poison and expecting the other person to die.
2a/3b F 8 cm - Henna-Asphaltmieze - Hüfte erreicht, auf zu den 4 Buchstaben!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.08.2011, 23:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2011, 19:47
Beiträge: 1360
Wohnort: wo Menschen ihre Herzen verlieren
okay, gut zu wissen, danke für die ermutigung =) ich staune immer, wenn ich sehe, was hier menschen mit schulterlangen haaren alles anstellen können :shock:

_________________
1bFii Taille


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.08.2011, 11:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2007, 15:35
Beiträge: 215
Wohnort: Recklinghausen
Ich traue mich noch gar nicht zu messen..meine sind gerade mal knapp über den Ohren.

Ich werde mich mal an einem franz. Zopf versuchen...bis zur Haarstab-Länge dauert es wohl noch.. *seufz*

_________________
09/12 51,5cm SSS /Zopf 20cm
ZU 8,5cm
NHF braun mit türkisen Strähnen
[X] Schulter [ ] APL [ ] BSL [ ] Taille mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.08.2011, 15:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.06.2011, 19:36
Beiträge: 40
Franzosen gehen bei mir stufenmäßig auch noch gar nicht. Was ich aber (nach einigem Ãœben) problemlos hinkriege ist ein lacebraid, so in diesem Stil:

http://youtu.be/WEr9JapOAFQ


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.08.2011, 19:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.07.2011, 19:47
Beiträge: 1360
Wohnort: wo Menschen ihre Herzen verlieren
der lacebraid ist echt süß, aber ich kordel meinen pony immer, das geht schneller :D

ich beschwerte mich über franzosen und gab heute einfach nicht auf, und tada: hier ist mein erster einigermaßen ausgehreifer franzose :cheer:

(naja, er sieht aus wie ein zerrupftes hähnchen, aber dafür hat er schon den ganzen tag gehalten :D )

Bild

Bild


den kümmerlichen rest unten zwirbel ich hoch oder steck ihn unter den zopf.

_________________
1bFii Taille


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.08.2011, 16:45 
Offline

Registriert: 22.07.2011, 17:18
Beiträge: 401
Wohnort: Nordhessen
Huhu, meine Haare sind ja auch noch sehr kurz (ca 46cm nach SSS) und ich mache gern am Hinterkopf einen Franzosen oder Holländer, lege die Spitzen unterm Haargummi nach oben und klappe das ganze kleine Zöpfchen dann nach oben. Dann stecke ich eine BobbyPin mittig nach oben in den "Wulst" sodass ich durch das kleine Haargummi mit durchpieke und alles fixiere...

Konnte man das verstehen? :lol: Im Grunde ja so ähnlich wie Becksgold nur eben nach oben... und wenn ich recht überlege, ich fange dann auch nicht so weit oben an mit flechten.

Jedenfalls finde ich das sehr süß, einrollen könnte ich das kleine Flechtzöpfchen noch nicht und einfach runterhängend stupsen die Spitzen immer so auf meinen Rücken/Schulter dass ich mir denke, wirklich gut wäre das auch nicht :D

_________________
After all, life is really simple. We ourselves create the circumstances that complicate it. ;)

1cFii 6,5cm Umfang, blond gefärbt.
Ziele2011: 45cm [x] 50cm [x]
Ziele2012: 55cm [x] 60cm [x]
65cm [x]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.09.2011, 23:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2010, 12:57
Beiträge: 141
Wohnort: Pfalz
Ich war mal gerade etwas übermütig und hab den Rosebun ausprobiert. Mit Schulterlänge (51 cm nach SSS) und Stufenschnitt... :oops:
Aber siehe da, ich finde, eine gewisse Ähnlichkeit ist erkennbar (mit viel gutem Willen ^^).
Bild

Selbes Gewuschel, nur noch mal ein paar lose Enden festgesteckt und den Zopfgummi anders platziert:
Bild

Also, bevor ich mit sowas unter Leute gehe, sollte ich wohl besser noch üben/ die Haare weiter wachsen lassen. :lol: Wollte nur mal dokumentieren, dass es prinzipiell geht.

_________________
1b Mii, 62 cm nach SSS
nächstes Etappenziel: Midback


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.09.2011, 11:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.07.2011, 16:33
Beiträge: 30
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Ich schaffe es jetzt endlich einen Franzosen zu machen!!! :lol: (siehe Avatar) Im Moment habe ich eine Länge von 35 cm nach [SSS][/code]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.09.2011, 12:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2010, 12:57
Beiträge: 141
Wohnort: Pfalz
Wow :shock: Und das sieht ziemlich gut aus, soweit ich das erkennen kann. Holländer soll ja bei kürzeren Haaren einfacher sein, als Franzose, hast du den schon mal getestet?

_________________
1b Mii, 62 cm nach SSS
nächstes Etappenziel: Midback


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 388 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 26  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de