Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 17.11.2019, 02:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 150 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 28.06.2013, 10:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.09.2010, 19:39
Beiträge: 4692
Wohnort: Humbug
Nachdem jetzt gut 1 Jahr ins Land ging musste ich doch mal wieder den Zopf machen..
Der 2te Versuch war dann ok, bloß immer dran denken das Band nicht zu locker zu lassen..
Am Kopf ist es noch recht locker aber der Rest war ok, nur das Band ist inzwischen zu kurz :(
Ich hab das Band in der Mitte geknotet und die Zunge von der Flexi durch den Knoten geschoben, hat gut gehalten. Besser beim Flechten ist noch die Flexi mit nem Krebs zu stabilisieren
Bild

Und noch geduttet
BildBild

_________________
All I ever wanted - All I ever needed - Is here in my arms ♥

(Depeche Mode - enjoy the silence)

Geburt - darf keine Privatleistung werden


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.07.2013, 16:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.02.2011, 16:53
Beiträge: 1866
Wohnort: Hu'e
Von heute:
BildBild
Der Zopf frisst echt ganz schön Bandlänge. Aber ein wadenlanges Band reicht dann doch noch :lol:

_________________
1cM9,5cm - 131 cm SSS (26.12.2015) - Knieoberkante - Hennarot
Kante züchten auf 134 cm SSS - Taper beseitigen
Seife - Natron - Kokosöl - Apfelessigrinse


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.08.2013, 12:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2012, 20:50
Beiträge: 3846
Wohnort: ganz im Norden
Hi :)

Vielen Dank für die prima Anleitungen ! Jetzt haben wir es auch endlich geschafft ! Ich zwar bisher nur in der Variante ohne zunehmen bei Tochter I mit Hilfe, aber das wird hoffentlich noch ! ( Vor einer Stunde hatte ich beim zuschauen schon Knoten in Hirn und Fingern :irre: :help: )

Tochter II hat ihn gerade bei mir geflochten zum allerersten Mal (und das in meinen rutschigen, frischgewaschenen Seifenhaaren^^)
:helmut: :cheer: :helmut:

Bild

der sieht soooo toll aus ! Mein kleines Flechttalent :bussi:
:fruechte:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.08.2013, 19:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2010, 21:56
Beiträge: 78
Wunderschöner Zopf :)
Wird meine diesjährige Ballfrisur :)

Hat sogar beim ersten Anlauf schon ganz gut ausgesehen :) Danke für die tolle Erklärung :

_________________
1b/F/iii(?) (Umfang: 10,5cm) - 2,5cm Verlust, wo sind sie hin? :/
Goldblond
Auf dem weg zum Hüftknochen :)


One must always be careful of books and what is inside them, for words have the power to change us...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.09.2013, 19:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.09.2012, 09:57
Beiträge: 1619
Wohnort: NRW
Ich bin ja tatsächlich in der Lage diesen Zopf zu flechten, sogar schon seit ziemlich zu Beginn meines LHN-Einstiegs - aber ich hab immer noch total Probleme mit dem Anfang.

Ich hab ja sehr feines Haar und irgendwie kriege ich keine Befestigungsart für den Anfang des Bandes hin, das es mir beim ersten dran ziehen nicht direkt entgegen kommt. Ich hab's schon mit einem Minikrebs verwucht und mit Bobbypin, hält nichts.
Mit Flexi gefällt es mir an mir einfach nicht so gut, das sieht mir zu verspielt aus.

Menno :(

_________________
1 a/b F oder M?/ii 5,4 - rotbraun
Seifenwäsche seit Sept. '12
Nach ständigem Trimmen in 2016 wieder bei 86 SSS
Jetzt auch mit PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.09.2013, 19:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.09.2010, 19:39
Beiträge: 4692
Wohnort: Humbug
du kannst auch eine Ministrähne unterhalb der ersten Haare zum flechten nehmen, da ein Silikongummi drum machen und durch das Gummi das Band ziehen. Musst nur gucken das man das nachher nicht unbedingt sieht.

_________________
All I ever wanted - All I ever needed - Is here in my arms ♥

(Depeche Mode - enjoy the silence)

Geburt - darf keine Privatleistung werden


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.09.2013, 20:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.09.2012, 09:57
Beiträge: 1619
Wohnort: NRW
Ich hab so wenig Haar, wenn ich da eine Ministrähne abteile und die flechte und da noch ein Silikongummi drum mache, krieg ich das nie wieder auf, das sind nämlich dann nur drei Haare :(

_________________
1 a/b F oder M?/ii 5,4 - rotbraun
Seifenwäsche seit Sept. '12
Nach ständigem Trimmen in 2016 wieder bei 86 SSS
Jetzt auch mit PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.09.2013, 20:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2012, 20:47
Beiträge: 2120
Ich knote das Band direkt um eine kleine Strähne, die dann zu einem der ersten drei Haarsträngen dazukommt. Damit geht mir die Strähne nicht verloren und es hält.

_________________
1cF/Mii 6,5 TB bis Klassik - geschlossen
Und jetzt noch blickdicht!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.09.2013, 20:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.09.2010, 19:39
Beiträge: 4692
Wohnort: Humbug
nein nein, nicht die Strähne flechten. EInfach nur oben das Gummi rein und das Band durch.
so wie hier: http://www.youtube.com/watch?v=eqi8QS2JqIg

_________________
All I ever wanted - All I ever needed - Is here in my arms ♥

(Depeche Mode - enjoy the silence)

Geburt - darf keine Privatleistung werden


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.09.2013, 21:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2012, 20:47
Beiträge: 2120
:D Doch, schon die Strähne flechten. Bzw. die Strähne, an die man das Band geknotet hat, zu einer der anderen "normalen" Haarsträhnen dazufügen. ;) Bei mir zumindest funktioniert das prima.

_________________
1cF/Mii 6,5 TB bis Klassik - geschlossen
Und jetzt noch blickdicht!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.09.2013, 21:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.09.2010, 19:39
Beiträge: 4692
Wohnort: Humbug
ja das schon kikimora, aber ich hatte Mss Gilmore anders verstanden..
aber anscheinend eher missverstanden

_________________
All I ever wanted - All I ever needed - Is here in my arms ♥

(Depeche Mode - enjoy the silence)

Geburt - darf keine Privatleistung werden


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.09.2013, 22:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2012, 20:47
Beiträge: 2120
Achso. :D Entschuldige bitte.

_________________
1cF/Mii 6,5 TB bis Klassik - geschlossen
Und jetzt noch blickdicht!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.09.2013, 07:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.09.2012, 09:57
Beiträge: 1619
Wohnort: NRW
maari hat geschrieben:
ja das schon kikimora, aber ich hatte Mss Gilmore anders verstanden..
aber anscheinend eher missverstanden


Miss... so oder so :lol:

Jetzt weiß ich wie du es meinst. Ich hab bei so dünnen Haarsträhnen um die ich ein Gummi machen nur echt immer Angst das ich es nie wieder ohne Haarverlust raus kriege. Denn ich muss es dann schon einige Male drum schlingen bis es hält und nicht runter rutscht, einfach wieder rausschieben nach unten geht dann nämlich meist nicht mehr :(

Ich werde es wohl doch mal mit Flexi zum Start probieren müssen und mich damit anfreunden :-/

_________________
1 a/b F oder M?/ii 5,4 - rotbraun
Seifenwäsche seit Sept. '12
Nach ständigem Trimmen in 2016 wieder bei 86 SSS
Jetzt auch mit PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.09.2013, 10:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2012, 20:47
Beiträge: 2120
Oder knoten.

_________________
1cF/Mii 6,5 TB bis Klassik - geschlossen
Und jetzt noch blickdicht!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.09.2013, 12:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2012, 19:14
Beiträge: 1081
Wohnort: NRW
Ich knote oder befestige da am Anfang nie was. Bei mir funktioniert das einfach so... :-k Ich nehm das Band doppelt, leg die Schlaufe über eine der drei Strähnen und flechte drauf los. Funktioniert bei mir wunderbar ohne zusätzliche Befestigung...sobald ich die 1. Runde geflochten hab (also jede Strähne 1x "dran" war) sitzt da alles wunderbar genau wo es hingehört. Könnte vielleicht davon abhängen, welche Handhaltung man beim Flechten hat? *grübel*

_________________
"I'm sorry, I'm looking for a barber and I'm running out of time!
My hair is growing at the rate of 4.6 yoctometers per femtosecond...
If you're quiet, you can hear it!"
Dr. Sheldon Cooper


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 150 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de