Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 18.10.2019, 00:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 361 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung-Dutt] Disk Bun (hair)
BeitragVerfasst: 02.06.2017, 18:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2016, 00:33
Beiträge: 2500
Wohnort: München
Huhu Fornarina und danke schön :-)

Ich hab lustigerweise eher das Gefühl, das es andersrum ist. (Wobei ich jetzt den einfach geschlaufen Disc Bun nicht nochmal gemacht habe, sondern nur mit meiner Erinnerung, wie der letzten Jahr war, vergleiche.) Den doppelt geschlauften Disc Bun finde ich schön rund und vor allem mit Forke auch gar nicht klein (ja, ein flacher LWB wäre sicher größer von hinten, aber nichts finde ich blöder an mir als einen flachen LWB :wink:). Den einfach geschlauften hatte ich viel kompakter in Erinnerung. Bei meinem Durchschnitts-ZU wurden da die Schlaufen eher mickrig und ich hab gefühlte 35 km Längen um die Basis gewickelt, was einen leichten Dutt-am-Stiel-Effekt machte (meinst du das mit "hoch"?) und nicht so gut zu den bescheidenen Schlaufen passte. Das Verhältnis von Basis zu Schlaufen ist bei der doppelten Version irgendwie "ausgeglichener", falls man versteht, was ich sagen will.

_________________
1c/2a F/M * ZU 7 cm * 124 cm SSS * MO
naturhellweatheringgoldblond
PP: Reise nach Süden mit Seife * DIY * Pony wachsen lassen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung-Dutt] Disk Bun (hair)
BeitragVerfasst: 02.06.2017, 21:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.12.2015, 17:59
Beiträge: 1565
Ich habe den jetzt auch probiert und er hält zwar, aber rausgehen kann ich damit nicht. Bei mir hieße der "twisted" weil man sich dabei die Finger verknotet. :mrgreen:

LG von
Tasha

_________________
86 cm SSS, Ziel ca. 110-120 cm. Wasche mit Roggenmehl + Seife.

Bild Kaufstopp 2019!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung-Dutt] Disk Bun (hair)
BeitragVerfasst: 03.06.2017, 15:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 3598
Wohnort: Berlin
Hallo Waldohreule,

ja, genau, bei mir wird das so ein Stiel-Effekt, wenn ich die Schlaufe doppelt nehme. Weiß auch nicht, wieso.

@Tasha, einfach weiter üben. Und du kannst die Stränge auch in derselben Richtung wickeln. Sieht dann etwas anders aus, geht aber durchaus. Weiter vorne habe ich ein Actionbild davon gemacht.

LG
Fornarina

_________________
2b M ii, SSS: 119,5 Klassik Plus (Rückschnitt vom Knie 140 cm) ZU 8,8
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
❤ Fornarina. Nur echt mit Seitenklemmen ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung-Dutt] Disk Bun (hair)
BeitragVerfasst: 13.07.2017, 12:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2012, 09:33
Beiträge: 4063
Wohnort: In der Nord Hasenhöhle
Mein frisch aus dem Bett Frizz, aber probiert habe ich ihn dann trotzdem. :D

Bild

_________________
3b F ii,
74cm SSS 15.06.

Wüstenlocken PP / Insta :tumbleweed:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung-Dutt] Disk Bun (hair)
BeitragVerfasst: 13.07.2017, 14:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.08.2014, 14:55
Beiträge: 1788
Weil der Thread grad oben war, hab ich den heute seit langem auch mal wieder gemacht. Doppelt gewickelt sieht trotz passender Länge bei mir doof aus, darum nur einfach gewickelt, mit 2 Stäben :) und ziemlich messy :D

Bild

Bild

_________________
90 cm nach SSS und 10cm Zopfumfang
Tagebuch: Klick
Altes Tagebuch: Klick
Instagram: braids.buns.bumblebees


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung-Dutt] Disk Bun (hair)
BeitragVerfasst: 13.07.2017, 17:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2017, 11:49
Beiträge: 1432
Oh ja! Der Diskbun...

Ich hatte letztens schonmal dieses Thema gesucht, aber nicht gefunden - also danke fürs Wiederhochholen^^

Der Diskbun ist mein erster und bisher einziger Dutt, den ich zum Halten gebracht habe, daher ist er gleichzeitig mein Alltagsdutt. Demendsprechend haben sich einige Bilder angesammelt:

Bild Bild
Zuerst hielt er mit Stab und Flexi

Bild Bild
Nach einiger Routine und Übung, jetzt auch mit Forken und Ficcare

Welcher war der nächste Dutt, der bei euch funktioniert hat, auf die Haarlänge bezogen? Ich frage mich, wie groß der Schritt bis dahin noch ist.

_________________
***********************
Wocki will Wohlfühlhaar - PP
Die Rührsuchtis - Blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung-Dutt] Disk Bun (hair)
BeitragVerfasst: 13.07.2017, 17:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.08.2014, 14:55
Beiträge: 1788
Wocki, probier mal die asiatische Haarstabfrisur, hab ich am Anfang super gerne getragen!

_________________
90 cm nach SSS und 10cm Zopfumfang
Tagebuch: Klick
Altes Tagebuch: Klick
Instagram: braids.buns.bumblebees


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung-Dutt] Disk Bun (hair)
BeitragVerfasst: 29.07.2017, 16:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 3598
Wohnort: Berlin
Hallo,

Ich hatte weiter oben mal einen Diskbun gemacht, indem ich beide Haarstränge einfach verknotet und dann erst die Schlaufen gelegt habe. Dann habe ich ganz normal um die Basis gewickelt und den Stab durch die Schlaufen gesteckt.

Heute nun habe ich auch wieder anfangs geknotet, dann aber die beiden Hälften des Knotens als Schlaufen genommen. Dazu muss man den Knoten gar nicht mehr so festziehen, was haarschonender ist. Dann wieder ganz normal um die Basis gewickelt und den Stab durch die beiden Knotenschlaufen gesteckt.

Und so sieht das Ganze aus:

Bild

Ich finde, diese Variation des Diskbuns wird mega-fluffig und ist sehr angenehm zu tragen. :)

LG
Fornarina

_________________
2b M ii, SSS: 119,5 Klassik Plus (Rückschnitt vom Knie 140 cm) ZU 8,8
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
❤ Fornarina. Nur echt mit Seitenklemmen ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung-Dutt] Disk Bun (hair)
BeitragVerfasst: 29.07.2017, 18:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2016, 00:33
Beiträge: 2500
Wohnort: München
Das sieht super aus, Fornarina. Wie du das meinst mit dem Knoten statt Schlaufen, hab ich leider noch nicht verstanden, kannst du das nochmal erklären?

_________________
1c/2a F/M * ZU 7 cm * 124 cm SSS * MO
naturhellweatheringgoldblond
PP: Reise nach Süden mit Seife * DIY * Pony wachsen lassen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung-Dutt] Disk Bun (hair)
BeitragVerfasst: 29.07.2017, 20:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 3598
Wohnort: Berlin
Hallo Waldohreule,

also ich mache mit den beiden Strängen am Hinterkopf einen stinknormalen Knoten. Bevor ich den jetzt festziehe, stecke ich Daumen und Zeigefinger so in den Knoten, dass ich um diese Finger Schlaufen habe. Dann ziehe ich fest, wickle die beiden Haarreste um die Basis., Stab in die Stellen von Daumen und Zeigefinger rein, fertig. :)

Ich hoffe, jetzt is es verständlicher.

LG
Fornarina

_________________
2b M ii, SSS: 119,5 Klassik Plus (Rückschnitt vom Knie 140 cm) ZU 8,8
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
❤ Fornarina. Nur echt mit Seitenklemmen ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung-Dutt] Disk Bun (hair)
BeitragVerfasst: 03.08.2017, 14:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.08.2013, 15:02
Beiträge: 1809
Ich hab mich heute zum ersten Mal am Disk Bun versucht und ich mags, wie er aussieht. Ein wenig wilder als mein Standard LWB und ich hab ihn auf Anhieb zum Halten gebracht. :D

Bild

_________________
100 cm Longbob I 1b I F ZU: 7cm I Altes PP: Färben, Selbstgemachtes & mehr

Aktuelles Projekt: Irina's Hexenküche: Henna, Kräuter und Aufbrauchen

Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung-Dutt] Disk Bun (hair)
BeitragVerfasst: 17.10.2017, 10:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2016, 12:54
Beiträge: 1730
Wohnort: 100 Tage Kunst im 5 Jahres Rhythmus
Ich habe ihn auch probiert, und finde ihn toll. So schön rund. :)


Bild

_________________
viewtopic.php?f=21&t=29190
Locken mitteldick mittellang


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung-Dutt] Disk Bun (hair)
BeitragVerfasst: 18.11.2017, 13:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 3598
Wohnort: Berlin
@SilvaSnow: Einfach wunderschön, gerade mit dem Stab. :)
@Irina: Die Forke ist von ForEvaHairForks, stimmts? Ich mag auch, wie er an dir aussieht. :)

Ich hab ihn auch mal wieder gemacht. Mit meiner neuen Forke von Stein im Brett.

Bild

_________________
2b M ii, SSS: 119,5 Klassik Plus (Rückschnitt vom Knie 140 cm) ZU 8,8
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
❤ Fornarina. Nur echt mit Seitenklemmen ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung-Dutt] Disk Bun (hair)
BeitragVerfasst: 22.11.2017, 17:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2012, 09:33
Beiträge: 4063
Wohnort: In der Nord Hasenhöhle
Mit wenig Haaren nicht sehr eindrucksvoll :oops:

Bild

_________________
3b F ii,
74cm SSS 15.06.

Wüstenlocken PP / Insta :tumbleweed:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [Anleitung-Dutt] Disk Bun (hair)
BeitragVerfasst: 22.11.2017, 17:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 3598
Wohnort: Berlin
@Mirage,

Mit der tollen Lapislazuli-KPO auf alle Fälle und das weißt du. ;)

LG
Fornarina


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 361 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de