Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 26.05.2020, 04:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 361 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 25  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: disk hair
BeitragVerfasst: 12.11.2012, 22:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.04.2012, 17:54
Beiträge: 2261
Hab ihn jetzt auch hinbekommen, danke Layla. Hab ich wohl nicht richtig nachgedacht :wink: .

@Ulli: Mit der zweiten Schlaufe hab ich auch meine Probleme. Ich leg die bereits beim Teilen der Haare so hin, dass sie möglichst nah bei meiner linken Schulter liegt, bzw. sogar schon drüber fällt. Außerdem solltest du die Haare der ersten Schlaufe bereits komplett weggesteckt haben (evt. mit Haarnadel?).
So hats bei mir dann geklappt.
Zur Länge kann ich dir nichts sagen, bei mir klappt es mit Taille problemlos.
Vielleicht könntest du dir bei der zweiten Schlaufe, bis deine Haare lang genug sind, auch mit einer Haarnadel aushelfen. Ich denke wichtig ist, dass du sie zumindest soweit umwickeln kannst, dass sie "oben" liegen. Wenn du da die Spitzen dann unter die Basis schiebst und nochmal mit Haarnedel sicherst, hält der Dutt bestimmt auch.
Habs bei mir grad ausprobiert: zweite Schlaufe eine halbe Runde drum, bis sie "oben" liegt (bei mir dann die restliche Länge ignorieren und über den Dutt runterhängen lassen), Haarnadel dran und mit Stab feststecken. Bei mir hälts.

_________________
2c M ii
Länge: zwischen Klassik und MO.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: disk hair
BeitragVerfasst: 13.11.2012, 15:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.09.2010, 15:07
Beiträge: 6039
Wohnort: Österreich, Graz
Danke dir Lianna :D . Den Stab zuerst durchs erste Schlauferl durch und dann die 2. drumrumwickeln ging sich mit der Länge aus. Hm.... Ich werde es vielleicht noch einmal probieren, aber ich bin noch skeptisch :gruebel: das mit der zweiten check ich nicht, denn wenn ich die Haare über die Schulter lege, dann kann ich ja die ersten Haare nicht drumrumwickeln :? Eine Herausforderung für mich dieser Dutt :roll: :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: disk hair
BeitragVerfasst: 15.11.2012, 11:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2011, 11:43
Beiträge: 1319
Wohnort: bei HH
Mein Lieblinsbun zur Zeit. Geht einfach, schnell und hält bombig. Ich wickel die erste Schlaufe immer über 2 Finger. Der Bun ist zwar klein, aber die Haltbakeit überzeugt.

_________________
Rechtschreibfehler sind die Special-Effects meiner Tastatur.
shortends Tagebuch

Profilbild ist nicht aktuell!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: disk hair
BeitragVerfasst: 16.11.2012, 08:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.06.2008, 20:49
Beiträge: 783
Wohnort: Wien
Ich hab das jetzt spontan am schreibtsich sitzend probiert, in ermangelung eines haarstabes habe ich einen bleistift genommen.
Normalerweise habe ich kein händchen für buns, der hat aber auf anhieb funktioniert.
Und ist sehr bequem!
8)

_________________
Bild

1c(2a?)/c/iii
U: 11cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: disk hair
BeitragVerfasst: 16.11.2012, 10:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.09.2010, 15:07
Beiträge: 6039
Wohnort: Österreich, Graz
:heul: warum könnt ihr den alle? Was mach ich nur falsch :cry:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: disk hair
BeitragVerfasst: 16.11.2012, 10:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.06.2008, 20:49
Beiträge: 783
Wohnort: Wien
Ulli: Ohne zu wissen, wie Du da angehst, es ist wichtig, dass Du die Schlaufen bildest (eine um den Daumen, die andere um den Mittelfinger) und die Stränge schön (einigermassen schön) um die Basis wickelst.
Es sit auch egal, mit welchem Strang Du anfängst.

_________________
Bild

1c(2a?)/c/iii
U: 11cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: disk hair
BeitragVerfasst: 16.11.2012, 10:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.09.2010, 15:07
Beiträge: 6039
Wohnort: Österreich, Graz
Henna: Danke für deine Tipps :D Mein Problem ist diese Verrenkung bei der 2. Schlaufe. Ich komme da einfach nicht so richtig mit der rechten Hand hin, um das dann rumzuwicklen. Hm..... da fällt mir ein, dass ich so eine umgelernte Linkshänderin bin, vielleicht sollte ich es einfach mal mit der linken Hand probieren :gruebel:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: disk hair
BeitragVerfasst: 16.11.2012, 10:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.06.2008, 20:49
Beiträge: 783
Wohnort: Wien
Das Problem mit der 2. schaufe habe ich auch.
Aber das ist vll nur eine übungssache.

_________________
Bild

1c(2a?)/c/iii
U: 11cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: disk hair
BeitragVerfasst: 16.11.2012, 11:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.09.2010, 15:07
Beiträge: 6039
Wohnort: Österreich, Graz
:mrgreen: okeeeeee :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: disk hair
BeitragVerfasst: 16.11.2012, 12:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.08.2011, 19:52
Beiträge: 3874
Wohnort: Area 60* - Home Sweet Hell
Bei mir will der Dutt auch nicht so richtig...
Vom Prinzip her scheine ich ihn verstanden zu haben.
Aber wenn es dann darum geht, die Haare um die Basis zu wickeln... Öhm... :roll:
Der Dutt hält, kein Problem, aber mMn sind da zu viele Haare um die Basis gewickelt, als dass es schön aussehen könnte. Ich weiß aber auch nicht was ich falsch mache :nixweiss:

_________________
1c - 2a Mi; 5,8cm ZU | Haarausfall- und Stufen-Kahlschlag am 30.06.2016: Rückschnitt auf CBL / #12


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: disk hair
BeitragVerfasst: 16.11.2012, 12:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.09.2010, 15:07
Beiträge: 6039
Wohnort: Österreich, Graz
Heute hab ich schon so einen schönen Hollidutt :lol: aber morgen mach ich den und dann versuch ich das zu fotofieren, vielleicht machen wir ja doch irgendwas falsch :?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: disk hair
BeitragVerfasst: 16.11.2012, 12:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.06.2008, 20:49
Beiträge: 783
Wohnort: Wien
@waldsterben: Also, mein haar ist zwar erst knapp taillenlang, aber ziemlich dicht. Ich habe daher öfters Probleme, wie ich die wogenden masssen verstaue. Beim diskdutt habe ich das gefühle, dass das schön ausgewogen ist: Die herumgewickelten strähnen an der basis und die zwei schlaufen.
Die schlaufen legen sich bei mir schön über die basis.

Vll. mache ich am abend ein foto und stell's rein.

_________________
Bild

1c(2a?)/c/iii
U: 11cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: disk hair
BeitragVerfasst: 16.11.2012, 16:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.09.2010, 15:07
Beiträge: 6039
Wohnort: Österreich, Graz
Oh ja bitte :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: disk hair
BeitragVerfasst: 16.11.2012, 22:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.06.2011, 16:52
Beiträge: 826
Wohnort: Hauptstadt
Ich hab neulich mal ausprobiert, ob meine Camera es hinbekommt, Fotos so zu machen, dass eine Anleitung herauskommt.
Da das nur ein Test sein sollte, isses alles ziemlich zottelig und definitiv ausbaufähig, aber vielleicht kann ja der ein oder andere trotzdem was damit anfangen...

Man sieht auf jeden Fall, wie ich die Arme verrenke ;)


Wenn ihr irgendwas nicht versteht, dann bitte einfach nachfragen.

Zur Info: Meine Haare sind 66cm lang (BSL) und der Umfang liegt bei etwa 8cm

*** defektes Bild entfernt ***


P.S: Ein schöneres Exemplar ist auf meinem Ava zu sehen ;)

_________________
Mein Tagebuch: adaeze - "Es sind doch nur Haare!" - 2aM 8cm - Taille


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: disk hair
BeitragVerfasst: 16.11.2012, 23:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.09.2010, 15:07
Beiträge: 6039
Wohnort: Österreich, Graz
Adaeze: Ah 8) Danke! Genau zwischen Foto 1 und 2 vom 2. Schlauferl hab ich dieses Verrenk-Problem :roll: . Ich mach es genau so wie du, aber mir ist da zu viel Verrenkung auf meine alten Tag :lol:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 361 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 25  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de