Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 06.10.2022, 23:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 114 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kometenknoten
BeitragVerfasst: 16.06.2014, 14:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.01.2013, 18:49
Beiträge: 1183
Haartyp: 1bF
ZU: 8
Pronomen/Geschlecht: sie / ihr
*entstaub*
Komet mit Stummelschwänzchen :D


Ist aber sehr bequem, und hat anstandslos vier Stunden Busfahrt mit im Sitz rumlümmeln u. schlafen überlebt!
Und es ist irgendwie ein merkwürdiges Gefühl, wieder (noch nicht mal) BSL-Haare zu haben.

_________________
1bFii (ZU 8cm) | Nichtmesserin | Mitte Wade+
Pferdeschweifbraunblond :)


Zuletzt geändert von twenty-three am 04.04.2022, 07:54, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kometenknoten
BeitragVerfasst: 17.11.2014, 18:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.08.2012, 13:40
Beiträge: 3163
Wohnort: Kiel
Ich hab den Kometenknoten grade wiederentdeckt und finde ihn toll! Allerdings wickel ich den Schweif immer um den Dutt fest.

Bild

Bild

_________________
Moder häw mi vötällt
dat ik n' wunnerlik Kind was
met flasblunt Haor un met Ogen viël to klaor - ["Van't Liëwen un Stiäwen" - Wöljager]
Mein neues Projekt - 2bMII, Fingerspitzenlänge -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kometenknoten
BeitragVerfasst: 19.11.2014, 01:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.07.2012, 22:15
Beiträge: 1432
Hier mein erster Versuch:
vielleicht sollte ich beim nächsten Mal etwas höher ansetzen, damit der Komet nicht so absturzgefährdet aussieht :lol:

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kometenknoten
BeitragVerfasst: 19.11.2014, 13:11 
Offline

Registriert: 19.11.2014, 09:02
Beiträge: 4
Den "Komet" verwende ich auch immer wieder. Lasse aber kein Schwänzchen stehen sondern, verpacke alles im Knoten. :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kometenknoten
BeitragVerfasst: 22.01.2015, 22:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2011, 20:04
Beiträge: 2593
Wohnort: Oberösterreich
SSS in cm: 43
Haartyp: 1a
ZU: 4 cm
Instagram: Michaela.Lenja
Die Frisur kommt extrem gut bei Männern an.
Sie zeigt wohl endlich mal Haare und ist irgendwie süß und frech.

Bild

Seitlich getragen gefällt es mir auch sehr gut. Meine Halb-Usagi-Fisur :D

_________________
Ehemals Steißbein mit 5cm ZU - 2018 Rückschnitt auf Schulterlänge
2022 Neustart mit nur noch 4cm ZU - Ziel: was geht mit Ende 30 noch?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kometenknoten
BeitragVerfasst: 23.01.2015, 01:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2015, 15:38
Beiträge: 708
Ich habe auch diese Frisur "erfunden". Aber ich habe sie nur einmal getragen. Damals hatte mich gestört, dass Leute gefragt haben, ob ich meine Haare geschnitten habe. Jetzt sind meine Haare zu dünn dafür. Und der Knoten hält sowieso nur mässig, sogar mit Stab.

_________________
1b | F/M | 6.8cm ZU | 126cm SSS (klassisch)
zuletzt gemessen am 24.03.2018
Farbe: dunkle NHF mit Silberfaden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kometenknoten
BeitragVerfasst: 23.01.2015, 10:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2015, 22:13
Beiträge: 4700
SSS in cm: 133
Haartyp: 2a/b
ZU: 9
Instagram: @iduna.2
Yara, wow, der Dutt sieht ja bombastisch aus!
Ich trage die Frisur ab und zu, manchmal fragen mich die Leute auch, ob ich die Haare geschnitten hätten oder ob das Absicht sei, dass da Haare rausschauen. :lol:

_________________
Derzeit ungefähr MO+ bei 133cm
Ziel: Knie bei 150cm
A second chance is Heaven's heart


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kometenknoten
BeitragVerfasst: 08.02.2015, 12:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.10.2013, 10:57
Beiträge: 826
Wohnort: Bremen
Ich habe den einmal draußen getragen und habe das erste Mal überhaupt KOmmentare zu meiner Frisur gekriegt. :D Mein Freund hat zwar erst gesagt, mein Dutt würde sich auflösen, aber als ich meinte, dass soll so, fand er ihn dann auch ganz nett. :D Und in meinem Büro wurde ich gefragt, wie man das denn macht.

Bild

Mit einem längeren Schweif (wie bei Lenja) würde er mir noch besser gefallen an mir. :)

_________________
2a M ii (ZU: ca. 8,5 cm) // Länge (31.12.): ~95 cm SSS

Frisurenprojekt 2014 \\ Frisurenprojekt 2015
Persönliches Projekt: Seifen testen und Frisuren lernen
Seifensteckbriefe // Haarschmuck Rennen 2015


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kometenknoten
BeitragVerfasst: 02.09.2018, 12:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2016, 00:33
Beiträge: 2690
Wohnort: München
Haartyp: 1c
ZU: 7
*Thread entstaub*

Bild

Kometenknoten, genauer gesagt "Nuvi-Komet": Handhaltung für das Wickeln des Knotens wie beim Nuvi Bun, so gefällt es mir am besten, auch wenn der Schweif nicht immer besonders mittig aus dem Knoten kommt.

Ich bin total glücklich über diese Frisur, sie verkürzt von geschätzten 117-118 cm S³ auf tiefe Taille und macht damit den Pferdeschwanz regelrecht alltagstauglich - bei meiner Länge sonst undenkbar für mich!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kometenknoten
BeitragVerfasst: 03.09.2018, 17:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.04.2015, 20:44
Beiträge: 2229
Wohnort: Thüringen
SSS in cm: 85
Haartyp: 1cFii
ZU: ~6cm
Also, "einfach so" löst sich der Knoten bei mir sofort auf. Und sieht doof aus, weil der Zopf, der dann noch raus hängt, sehr sehr dünn ist. Von der Idee her mag ich den Dutt, aber leider nicht an mir :(

_________________
-- Aktuell nur sporadisch hier, reagiere aber auf PN. --


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kometenknoten
BeitragVerfasst: 03.09.2018, 18:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2016, 00:33
Beiträge: 2690
Wohnort: München
Haartyp: 1c
ZU: 7
Einfach so? Falls sich das auf mich bezog, da sind ein (eine?) Scroo und 1-2 Haarnadeln drin. Ohne hätte ich auch keine Chance :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kometenknoten
BeitragVerfasst: 03.09.2018, 19:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.04.2015, 20:44
Beiträge: 2229
Wohnort: Thüringen
SSS in cm: 85
Haartyp: 1cFii
ZU: ~6cm
Ah, ok - das beruhigt mich etwas :) Aber ich hatte auf den letzten Seiten glaube ich auch gelesen, dass es bei manchen auch so hält. Bei mir echt keine Sekunde...

_________________
-- Aktuell nur sporadisch hier, reagiere aber auf PN. --


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kometenknoten
BeitragVerfasst: 03.09.2018, 19:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2013, 19:43
Beiträge: 4962
und wo ist die Anleitung? Ich habe jetzt den ganzen Thread durchgeschaut, und konnte keine finden

_________________
Pheline 2c-3a M II 7/90
5-4-8-4-1-2-1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kometenknoten
BeitragVerfasst: 03.09.2018, 20:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.04.2015, 20:44
Beiträge: 2229
Wohnort: Thüringen
SSS in cm: 85
Haartyp: 1cFii
ZU: ~6cm
Ich glaube, es gibt nicht wirklich eine. Man macht einfach einen Knoten in den Zopf. Ich mache wie die Eule den Anfang eines Nuvi, ziehe dann aber die Haare durch die Schlaufe, statt sie um die Basis zu wickeln. Die Schlaufe sollte man dann eher kleiner machen als bei einem normalen Dutt. Und dann eben noch mit Stab oder Scroos oder so fixieren, wie ich jetzt gelernt habe ;)

_________________
-- Aktuell nur sporadisch hier, reagiere aber auf PN. --


Zuletzt geändert von Karalena am 04.09.2018, 14:04, insgesamt 1-mal geändert.
Vertipper editiert


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kometenknoten
BeitragVerfasst: 03.09.2018, 20:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2016, 00:33
Beiträge: 2690
Wohnort: München
Haartyp: 1c
ZU: 7
Im ersten Post :wink:
Du machst einen Knoten und tackerst ihn irgendwie am Hinterkopf fest, zB mit einem Stab, einer Ficcare, Haarnadeln ...

Wie genau du den Knoten machst, kannst du dir selbst aussuchen. Das Original ist einfach ein einfacher Knoten, wie ihn schon ein Kind in einen Faden machen kann.

Weil ich so fancy bin :irre:, starte ich so wie für den Nuvi Bun (https://m.youtube.com/watch?v=2mH6DmKT_SM), ziehe dann aber mit den Fingern, die in der Schlaufe stecken, die Haare durch.

Hilfreich?

Hat sich mit Xani überschnitten :-)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 114 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de