Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 16.09.2019, 06:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 110 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Nuvi Bun
BeitragVerfasst: 26.02.2015, 22:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.07.2011, 22:44
Beiträge: 102
Wohnort: Braunschweig
Hab's heute auch mal probiert, der sitzt ja wirklich echt fest - ohne zu ziepen.

Naja, optisch noch perfektionierbar, Strähne rausgezubbelt und oben eine Haarspitzenpalme.... aber egal.

Bild

_________________
Länge: 58 cm (SSS)
Wunsch: 75 cm+
Haartyp: 1b F i
Naturfarbe: staubgrau-blond
Farbe: Henna rotbraun


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nuvi Bun
BeitragVerfasst: 27.02.2015, 18:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.06.2014, 22:21
Beiträge: 280
Ich hätte nicht gedacht, dass er bei mir hält, habe oft das Gefühl, mir fehlen noch ein paar entscheidende Zentimeter ... aber, oh wunder, er hält, mit nur einem Stab!
DANKE für das Video, ohne bin ich meist aufgeschmissen!!

_________________
2a C ii - ZU 7,5cm - SSS 80cm
2. Nachwuchs lässt den Neuwuchs spriessen

Mein Tagebuch - FEMH: mit Liebe&Pflege zu laaangen Haaren


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nuvi Bun
BeitragVerfasst: 15.03.2015, 18:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2015, 15:38
Beiträge: 706
Ich kriege jedesmal einen Nautilus, wenn ich diesen Dutt zu machen versuche. Offensichtlich fehlt mir irgendwelche entscheidende Information...

_________________
1b | F/M | 6.8cm ZU | 126cm SSS (klassisch)
zuletzt gemessen am 24.03.2018
Farbe: dunkle NHF mit Silberfaden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nuvi Bun
BeitragVerfasst: 15.03.2015, 19:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2011, 08:49
Beiträge: 2668
Ich finde ja der Nautilus schaut aus wie ein Wickeldutt. Bei beiden Buns wird die Schlaufe über die Basis gestülpt, nur dass die Schlaufe beim Nautilus anders entsteht wie beim Wickeldutt. Die Schlaufenentstehung ist auch genau das, was der Nautilus mit dem Nuvi gemein hat. Aber beim Nuvi wird die Schlaufe nicht über die Basis gestülpt sondern eher einfach drüber gelegt und festgesteckt. Einfach noch mal die Videos zum Nuvi und zum Nautilus in Ruhe anschauen und genau vergleichen! :)

_________________
Mein Tagebuch: 3c Locken - ein Traum und Alptraum?!
Bild
Gemeinschaftsprojekt: Pflege von Afrokrausem Haar - Produkterfahrungslexikon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nuvi Bun
BeitragVerfasst: 04.04.2015, 17:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2013, 17:05
Beiträge: 4744
Wohnort: Hessen
Ich bin ja total begeistert, endlich mal nen Dutt der hält und bei meiner Länge auch funktioniert. Der Knödel ist zwar noch ein bissi klein, aber das kann ja noch besser werden. Und ich hab ihn sofort begriffen, und das soll was heißen. :lol:

Bild reiche ich nach.

_________________
Haartyp 2b Cii Start: 54 cm (2013)
Länge nach SSS: 64 nach Schnitt 2/17
Altes PP Neues PP


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nuvi Bun
BeitragVerfasst: 30.10.2015, 12:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2014, 09:25
Beiträge: 13761
Wohnort: Dräsd'n
Der Nuvi Bun läuft bei mir momentan dem LWB den Rang ab :mrgreen: Ich finde ihn mittlerweile viel schöner.

_________________
CTRL + SHIFT Sommer.
~~~sporadisches Spamtagebuch~~~


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nuvi Bun - Wickelduttvariante
BeitragVerfasst: 23.11.2015, 23:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.06.2015, 02:20
Beiträge: 412
Also...
Eigentlich ist der Nautilus auch der Nuvi und auch der LWB, oder?
Beim LWB liegt der Stab auf der Schlaufe und geht nur durch die Basis. Beim Nautilus wird die Basis nur nach außen gefaltet, zusagen, und auch durch die Basis gestochen.
Und beim Nuvi wird eigentlich der LWB gemacht, aber eben anstatt nur durch die Basis wird durch alles gestochen.

Jedenfalls hab ich heut alle 3 zigmal per video nachgemacht und komme zu obigen Ergebnis. :nixweiss:

_________________
1bFi, launische Feen mit je nach Haarausfall 4,6-5cm ZU, 85,5cm nach SSS
Camouflage Yeti ♥


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nuvi Bun - Wickelduttvariante
BeitragVerfasst: 24.11.2015, 07:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2011, 08:49
Beiträge: 2668
Ninetailed, ich finde ihn auch viel schöner als den LWB.

And by the way Peony, ich finde den LWB ganz anders als den Nuvi. Eine komplett andere Optik und der Hauptunterschied liegt in der Schlaufe. Die wird beim Nuvi ganz anders gelegt. Was Nautilus und LWB angeht muss ich dir recht geben. Aber der Nuvi wird von Anfang an anders gewickelt. Da liegt der Unterschied nicht beim Stechen sondern in der Entstehung der Schlaufe. :wink:

_________________
Mein Tagebuch: 3c Locken - ein Traum und Alptraum?!
Bild
Gemeinschaftsprojekt: Pflege von Afrokrausem Haar - Produkterfahrungslexikon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nuvi Bun - Wickelduttvariante
BeitragVerfasst: 25.11.2015, 00:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.06.2015, 02:20
Beiträge: 412
Ja, die Schlaufe wird anders gemacht, das stimmt. Hab ich vergessen zu sagen. :oops:
Aber jetzt nicht so sehr viel anders, finde ich. Während beim LWB die linke Hand nur die Schlaufe hält wird sie beim Nuvi-Bun eben eingedreht. (Was ich optisch übrigens sehr schön finde, das wirkt nach mehr an Windungen und mehr an Haaren)
Beim LWB bleibt die Hand statisch, beim Nuvi führt die Hand und dadurch kommt die eine Drehung mehr.
Aber an sich bestehen alle 3 aus einer einzigen Schlaufe die über die Basis kommt und sehen dennoch alle anders aus. Ich finde das faszinierend!

_________________
1bFi, launische Feen mit je nach Haarausfall 4,6-5cm ZU, 85,5cm nach SSS
Camouflage Yeti ♥


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nuvi Bun - Wickelduttvariante
BeitragVerfasst: 25.11.2015, 12:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2014, 09:25
Beiträge: 13761
Wohnort: Dräsd'n
Der LWB besteht bei mir aus zwei Schlaufen. Eine um den Zeigefinger, eine um den Daumen.
Der Nuvi und der Nautilus sind fast die gleichen, wobei ich beim Nautilus Video sagen muss, das die Schlaufe irgendwie anders drapiert wird. Die wird nochmal um die Basis gestülpt, beim Nuvi nicht. Zumindest seh ich das gerade so. :mrgreen:

_________________
CTRL + SHIFT Sommer.
~~~sporadisches Spamtagebuch~~~


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nuvi Bun - Wickelduttvariante
BeitragVerfasst: 25.11.2015, 12:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2012, 16:03
Beiträge: 2663
Zwei? Bei mir ist es eine Große, also wie beim Wickeldutt nur dass der Daumen die Schlaufe unten noch größer hält.

Nuvi und Nautilus sind für mich auch gleich, beim Nautilus mach ich die Schlaufe was enger weil sie ja über die Basis gestülpt wird und ohne Stab hält.

_________________
1b F ZU 6cm
APL [x] BSL [x] Taille [x] Hosenbund [ ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nuvi Bun - Wickelduttvariante
BeitragVerfasst: 25.11.2015, 12:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2014, 09:25
Beiträge: 13761
Wohnort: Dräsd'n
Prinzipiell ist es eine große, das stimmt - aber eben mit zwei beteiligten Fingern :mrgreen: Die Schlaufe wird ja dadurch nicht ein riesen großes Ding sondern es gibt 2 Punkte durch die man einsticht. Oben am Zeigefinger und einmal am Daumen. Das meinte ich damit.

_________________
CTRL + SHIFT Sommer.
~~~sporadisches Spamtagebuch~~~


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nuvi Bun - Wickelduttvariante
BeitragVerfasst: 25.11.2015, 15:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.06.2015, 12:37
Beiträge: 2152
Also für mich sind der Nautilus und LWB gleich und Nuvi total was anderes :lol:

_________________
Bild 1c - 2a Mii 80 cm ~ Mein PP


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nuvi Bun - Wickelduttvariante
BeitragVerfasst: 25.11.2015, 16:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2014, 09:25
Beiträge: 13761
Wohnort: Dräsd'n
Echt verrückt :rofl: Ich glaube wir können nur sagen, dass alle 3 aus der selben "Familie" kommen.

_________________
CTRL + SHIFT Sommer.
~~~sporadisches Spamtagebuch~~~


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nuvi Bun - Wickelduttvariante
BeitragVerfasst: 26.11.2015, 13:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.06.2015, 12:37
Beiträge: 2152
Ich habe mal Bilder davon gemacht, wie ich meinen Alltagsdutt mache, angelehnt an den NuviBun. Geht das noch als NuviBun durch oder ist das was anderes? Im Prinzip fehlt ja nur eine Drehung der Schlaufe, optisch ist er ein klein wenig anders dadurch.

Ein paar kleine Anmerkungen dazu...
1. Pferdeschwanz machen und mit der linken Hand unter den Zopf greifen (mit dem HANDRÜCKEN nach oben)
2. Längen von oben um die Hand wickeln und nach recht oben halten
3. Linke Hand so drehen, dass der Handrücken von dir weg zeigt.
4. Genau so in der position die Hand über den Kopf bewegen, der Handrücken zeigt weiter von dir weg. Die restlichen Längen die oben übrig sind unter dem Dutt verstauen. Wenn die Haare sehr viel länger sind, noch mal um die Basis wicheln.
5. Dutt platt drücken und Forke / Flexi / Haarstab einführen
6. Fertig

Bild
Klick macht größer

Und hier ein paar fertige:
Bild Bild Bild
Bild Bild

_________________
Bild 1c - 2a Mii 80 cm ~ Mein PP


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 110 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de