Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 06.03.2021, 09:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 331 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 23  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 25.07.2014, 14:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.06.2014, 16:28
Beiträge: 123
Wohnort: Wuppertal
Danke, Freija :D
ja, genau ist eine Tootsy. Für die Schnecke ist die Forke super, allerdings mach ich meine anderen Dutts immer ziemlich fest, da hab ich immer Angst, dass die Forke bricht.

_________________
Haartyp: 1c-2a M ii / ZU 8,5 cm
Haarfarbe: Henna Sante Naturrot, aschblonde NHF -> 2,5 cm

mein Weg zum Meter und meiner NHF

73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 92 94 96 98 100


https://maritaspeen.wordpress.com


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.07.2014, 14:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2014, 08:25
Beiträge: 13761
Wohnort: Dräsd'n
Marita, die sieht wirklich toll aus - Forke und Schnecke :gut:

_________________
CTRL + SHIFT Sommer.
~~~sporadisches Spamtagebuch~~~


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.07.2014, 14:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.06.2014, 16:28
Beiträge: 123
Wohnort: Wuppertal
^^ Danke, Ninetailed :D

_________________
Haartyp: 1c-2a M ii / ZU 8,5 cm
Haarfarbe: Henna Sante Naturrot, aschblonde NHF -> 2,5 cm

mein Weg zum Meter und meiner NHF

73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 92 94 96 98 100


https://maritaspeen.wordpress.com


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.07.2014, 15:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.07.2007, 13:47
Beiträge: 1479
Wohnort: bei Aachen
Silberfischchen hat geschrieben:
Interessant sieht das Ding schon aus, aber ich find meinen ganz unbescheiden auch schöner :kicher:


Und ist auf jeden Fall einfacher alleine herzustellen. :D

Ich finde es aber interessant zu sehen, wie der Holli dort geflochten wird. Die Lösung für das Problem, bei dieser S-Form später noch Flechtsträhnen für den Holli-Teil unten über dem Nacken übrig zu haben, scheint mir ganz pfiffig.
Aber wie schon gesagt, in meinen Augen rechtfertigt das Ergebnis den ganzen Aufwand nicht.

_________________
Haartyp: 1c F ii (ZU 8 cm)
Länge: 61 cm
Farbe: Henna


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.07.2014, 18:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2012, 10:49
Beiträge: 1111
Wohnort: NRW
Wow, bei euch sieht das so toll aus! Schräg flechten find ich total schwierig, muss das echt noch mal üben. Hier mein erster Versuch
Bild

Danke für die tolle Anleitung!
Lg Chailey

_________________
1b-c/F-M/ii
Die letzten10 cm (mit HA)
74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 [Hüfte]
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.07.2014, 21:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2013, 10:57
Beiträge: 2480
Wohnort: Vorarlberg
Ist das mädchen geschminkt oder kann ich meinem augenlicht nicht trauen? Sry für das OT, aber ich finde es etwas jung für schminke.. vlt irre ich mich aber auch

_________________
2aMii 7,4 cm ZU, Fairytaleends, 127 cm nach SSS, chemisch schwarz


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.07.2014, 21:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2013, 14:10
Beiträge: 13537
Wohnort: Gänselieseltown (NDS)
Das müsste eine der beiden ältesten Töchter sein; das genaue Alter weiß ich nicht, würde aber mal 14 bis 15 schätzen. Sooo jung finde ich das nicht (und vor allem harmloser als manches, was ich in dem Alter rumlaufen sehe...)

_________________
Bild
Mein Instagram - Mein neues Projekt - Mein altes Projekt - Gemeinschaftsprojekt: Zeitreise durch das 20. Jahrhundert


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.07.2014, 21:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2013, 13:09
Beiträge: 7186
Ich glaube auch, dass die Kleine geschminkt ist, zumindest Lipgloss und Wimperntusche trägt sie. Ich finde sie dafür auch viel zu jung. Außerdem könnte ich das nach der Anleitung gar nicht machen. Wenn ich so flechte kriege ich meine Schnecke auf dem restlichen Hinterkopf nicht mehr unter. In der Form geht das wohl nur mit deutlich kleinerem ZU oder weniger langen Haaren.

_________________
SSS 115 cm, ZU 8cm, f, 2a-c mit einzelnen 3a, Otterhaar
NHF: Lichtblond
Ziel: Langgezogen Klassiker (115cm bei 1,80m)
Goldhaars unerwartete Reise zum Klassiker


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.07.2014, 22:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.07.2014, 20:37
Beiträge: 149
Wohnort: Unterfranken
Das CGH-Video kannte ich schon recht lange und ich muss sagen, die Frisur gefällt mir sehr gut und war eine der ersten Flechtfrisuren, die ich gemacht habe... Aber Mindys Stimme nervt mich auch auf Dauer :D Die Tochter müsste die drittälteste sein, keine der Zwillinge, ich schätze sie in diesem Video eher auf 10 bis 11. Schminke finde ich an ihr auch übertrieben und was mir öfter auffällt, in allen CGH-Videos lachen die Mädchen so verkrampft und beinahe zwanghaft... Gefällt mir gar nicht!
Zur eigentlichen Frisur (Holli-Schnecke): Super Anleitung, eine meiner Alltagsfrisuren, am liebsten mit Flexi oder einfach nur Pins :)

_________________
1c-2a Mii (ZU 9 cm) // 69 cm SSS (BSL+) // naturblond
mein TB: gesunder Blondschopf bis zur Hüfte!
Vegetarierin seit 7 Jahren
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.07.2014, 22:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2014, 16:04
Beiträge: 4088
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 100
Haartyp: 1b-2b
ZU: 7cm
habe die Hollischnecke auch soeben nachgebaut:

Bild

_________________
1c-2c Mii (ZU ca. 8 6,8cm) SSS 100cm (März 2021)
PP

BSL-63cm[x]midback-67cm[x]Taille-71cm[x]Hüfte-79cm[x]Steiß-87cm[x]Klassik-100cm[x]GS-116cm[ ]


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.08.2014, 13:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2013, 18:38
Beiträge: 214
Wohnort: NRW
Ich finde die Frisur so toll. Hab´s auch gerade mal versucht, aber das war noch nicht so vorführ reif. Ich glaube mit Mittelscheitel geht das nicht so gut. Ich kann besser schräg flechten, wenn ich einen Seitenscheitel habe und an der schmaleren Seite anfange.

_________________
2a/b M ii (7+ cm)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.08.2014, 17:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2011, 17:44
Beiträge: 2422
Ich hab die Hollischnecke am Wochenende getragen :)
Hat mir total gut gefallen, leider war unter der "Schräge" nicht genug Platz für die Schnecke. Sie saß ziemlich im Nacken und ist nach ein paar Stunden etwas unbequem abgerutscht. Hab dann einfach alle Nadeln raus und den Zopf so getragen. Hat mir auch gefallen!
Nächstes Mal flechte ich noch etwas weiter oben.

Bild

_________________
1a C iii | ca MO: 130cm nach SSS | Mein Projekt

Mein Blog mit jeder Menge Frisuren, Anleitungen und Haarpflege
http://haartraumfrisuren.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.08.2014, 18:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2013, 13:09
Beiträge: 7186
Das Problem habe ich auch immer, auch mit der Hälfte an Haaren :kicher: . Bei meinem heutigen Versuch auch wieder und irgendwann sackt es ab und hängt im Nacken.
Ich oute mich als Fan und Frisurennachahmer :gut: . Mich wundert es, dass man den Zopf irgendwie geschneckt am Kopf unterkriegt.

_________________
SSS 115 cm, ZU 8cm, f, 2a-c mit einzelnen 3a, Otterhaar
NHF: Lichtblond
Ziel: Langgezogen Klassiker (115cm bei 1,80m)
Goldhaars unerwartete Reise zum Klassiker


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.08.2014, 18:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 17:13
Beiträge: 33259
Wohnort: zwischen Lehm und Eulenloch
SSS in cm: 137
Haartyp: 2c F
ZU: 7
Aaah! Hollischnecke von Nessa! Hab die ganze Zeit überlegt, wie die bei Dir wohl aussieht. Aber stimmt, Du musst wahrscheinlich ziemlich weit waagerecht ziemlich weit oben flechten und erst weit rechts zum Bogen ansetzen, dass Deine Haare alle druntergehen und dann auch noch bequem sind.

Ach und wenn ich schon hier bin, will ich auch gleich mal meine neue Hollischneckenforke vorstellen. Die hat je 2 Zinken um eine Zinkendicke höhenversetzt also abwechselnd 2 höher, zwei tiefer, ist aber nicht so hoch wie'n Avalon Tusk, so dass man damit gleichzeitig Kopfhaar und Zopfhaar aufnehmen kann, aber dabei viel weniger stark "weben" muss, so das es besser hält und trotzdem nicht ziept. Und im Ggs zum Avalon Tusk in der Mitte der Schnecke auch bei Fairies nix rausschaut.

Meine Idee hat UrsaMinor mit Bravour umgesetzt! :knuddel: Das Wellenmuster kommt durch den Höhenversatz.
Bild

Und noch mal ohne Sonne:
Bild

Hält auch alle anderen flachen Dutts prima, allerdings ist dann der Topper bissle prominent weil er nicht teilverdeckt wird.
Muss ich mir noch ne kleinere bauen lassen.... :mrgreen:

_________________
Statement-Yeti :8 FTE :arrow: messen sinnlos
*PP* *Gral* *YouTube*


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.08.2014, 18:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.07.2014, 11:23
Beiträge: 1944
Wohnort: im hohen Norden
Voll hübsch! :-)

_________________
2a F ii ZU 6 in NHF karamellblond
kiwifee - Mit Shampoo Bar & Feenstaub zur Wohlfühllänge
*Juli 2015: Von fast BSL auf Longbob abgeschnitten*


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 331 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 23  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de