Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 18.05.2022, 01:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Lace Braid-Schnecke
BeitragVerfasst: 05.01.2022, 01:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2021, 22:57
Beiträge: 395
Wohnort: Bei Mercedes
SSS in cm: 84
Haartyp: 2b
Instagram: @nivieda
So viele wunderschön glitzernde Lace Braid Schnecken hier :verliebt: Und jetzt kommt meiner, total verstrubbelt, jaja es war der Essig, den hab ich danach nicht mehr benutzt xD

Das war mein erster Lacebraid und mein erstes Mal diagonal flechten. Ich wusste nicht, ob ich die Hände richtig halte (genauso, wie ich mir einen normalen Zopf hinten flechte) aber wie man die Hände diagonal halten soll, keine Ahnung. Naja, es wurde ja trotzdem was. Im Spiegel hab ich den Lacebraid irgendwie gar nicht richtig gesehen, auf den Fotos sieht mans ja zum Glück. Ich finds ein bisschen schade, dass die ganzen rumfliegenden Haare die Optik des Zopfes stören, dadurch wirkt es so unordentlich und nicht so "abgegrenzt". Alle Haare mischen sich in allem ein :lol: Der Bereich unter dem Lacebraid ist nicht so schön glatt, das nervt auch ein bisschen. Und links, wo der Lacebraid endet, wurde er zu locker. Da hab ich ihn aufgelöst und neu geflochten, aber es wurde wieder locker, ich weiß nicht, was man da beachten muss, damit das nicht passiert.
Ich hätte es auch gerne so gehabt, dass man von links mehr vom Lacebraid sieht, aber ich habs so gemacht, wie im Video, also wirds wohl richtig sein xD

Nach dem ganzen Gelaber ist hier dann endlich meine Mathenote:



Das probier ich auf jeden Fall nochmal in "ordentlich"

_________________
Momentan: Taille
Ziel: Steiß
NHF dunkelbraun, ausgedünnte Längen wegen Friseur
Frisurenprojekt 2021
Frisurenprojekt 2022


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lace Braid-Schnecke
BeitragVerfasst: 05.01.2022, 05:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2018, 20:51
Beiträge: 720
Wohnort: Mittelhessen
Hallo Ari-Bee, ich finde deine Schnecke sehr gelungen und mit sind jetzt keine rum fliegenden Haare aufgefallen. Die vorwitzigen Strähnen gefallen mir gut, weil die ganze Frisur damit verspielt aussieht.

Warum der Lacebraid gegen Ende lockerer wird kann ich auch nicht erklären. Hast du vielleicht da lockerer geflochten oder den Zopf nach hinten gezogen statt eher nach unten? Das ist mir am Anfang nämlich öfter passiert, weil ich nicht wusste, wie ich umgreifen soll. Mittlerweile flechte ich bis auf die linke Seite, drehe den Kopf ziemlich weit nach rechts und flechte vorne über der linken Schulter weiter und versuche, möglichst fest zu flechten.

_________________
1a F ii, 7cm, wildkatzenblond
BCL
Ziel: länger geht immer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lace Braid-Schnecke
BeitragVerfasst: 05.01.2022, 11:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 7729
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 140
Haartyp: 2a/b M ii
ZU: 9
Hallo Ari-Bee,

ich finde deine Lacebraid-Schnecke sehr gelungen. :) Die muss sich gar nicht verstecken und schon gar nicht der schöne holländisch geflochtene Lacezopf! Der ist dir richtig breit geraten. :)

LG
Fornarina

_________________
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt - SSS 140 Knie
Altes PP Neues PP
YouTube
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lace Braid-Schnecke
BeitragVerfasst: 06.01.2022, 23:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2021, 22:57
Beiträge: 395
Wohnort: Bei Mercedes
SSS in cm: 84
Haartyp: 2b
Instagram: @nivieda
Hallo Williamsi, vielen Dank! "Vorwitzige Strähnen", den Begriff finde ich richtig süß :kicher:
Ich glaube, ich hatte den Zopf tatsächlich nicht nach unten gezogen, sondern in irgendeine Richtung, wodurch es dann locker wurde. So wie du es beschreibst, muss ich es mal versuchen, ich vergesse generell oft, dass ich fester flechten muss #-o Also, ich versuche es schon, bin aber nicht immer so konsequent. Vielen Dank für den Tipp! :)

Dankeschön, Fornarina! Ich weiß noch, dass ich beim Flechten dachte, dass das bestimmt nix wird, aber zum Glück hab ichs ja hinbekommen :lol: Und manchmal denkt man, die Frisur sähe toll aus, dann sieht man in den Spiegel und ist entsetzt :D

LG!

_________________
Momentan: Taille
Ziel: Steiß
NHF dunkelbraun, ausgedünnte Längen wegen Friseur
Frisurenprojekt 2021
Frisurenprojekt 2022


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lace Braid-Schnecke
BeitragVerfasst: 08.01.2022, 20:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2019, 20:30
Beiträge: 3929
Wohnort: Sejerlänner Mädche
SSS in cm: 53
Haartyp: 1aFii
ZU: 6,9cm
Instagram: @janinadiehl86
Sehr schick Ari-Bee. :D :D

Zu deiner Frage, ob die Handhaltung beim querflechten anders ist, würde ich erstmal "nicht grundsätzlich" sagen, ich halte die Hände genauso, wie beim gerade nach hinten flechten, aber ich strecke die Arme möglichst auf die jeweilige Kopfseite und versuche dabei immer ein wenig extremer zu flechten als ich müsste, damit es eben nicht zu gerade nach unten wird. Bei solchen Biegungen mache ich meistens noch eine oder zwei Flechtwindungen extra, da der Zopf sich beim Richtungswechsel immer etwas in die andere Richtung verzieht und ansonsten versuche ich auch vor den Biegungen extra fest zu flechten, sonst wird es bei mir auch zu locker.
Vielleicht hilft dir das ja beim nächsten Mal. :)

_________________
Vielwäscherin, CWC, KK/NK
NHF = irgendwas dunkleres aschiges
Wunschlänge: 90cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de