Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 19.04.2024, 13:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1295 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 87  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nacht-Frisuren
BeitragVerfasst: 06.05.2007, 18:49 
Offline

Registriert: 22.04.2007, 00:17
Beiträge: 164
In letzter Zeit ist mir in der Früh immer öfter aufgefallen, dass ich auf meinen Haaren liege.. Deshalb wollte ich wissen:
Was für Frisuren verwendet ihr zum schlafen?

*** 2 Threads zum Thema bedarf es nicht unbedingt, daher zusammengeführt. ***


Zuletzt geändert von Víla am 24.09.2017, 14:22, insgesamt 1-mal geändert.
*** inhaltlich identische Themen zusammengeführt ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.05.2007, 18:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.03.2007, 18:14
Beiträge: 5606
Zopf flechten, seitlich oder mitte, oder offen lassen.
Für mehr Wellen mehr Zöpfe flechten.

Ka ob das was bringt belastungsmäßig.

_________________
1bmii, dunkelbraun, 114cmSSS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.05.2007, 18:56 
Offline

Registriert: 22.04.2007, 00:17
Beiträge: 164
Das Problem mit dem Zopf wäre, dass ich 1) dann das Gefühl habe, dass zuviel Haar an einer Stelle ist und 2) meine Haare davon wellig werden würden. *g*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.05.2007, 19:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 22:21
Beiträge: 676
Wohnort: Welt
Ich mache mir immer einen gemütlichen Flechtzopf zum schlafen.

_________________
Aktuell: 80cm (SSS)
Ziel: 110cm (SSS)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.05.2007, 20:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.03.2007, 19:36
Beiträge: 268
Wohnort: Hessen
Zum Schlafen gibt es einen geflochtenen Zopf. Tut meinen Haaren gut und sie sind am Morgen gut zu kämmen.

LG Ursula

_________________
Liebe Grüße
Ursula

Haarlänge: 76 cm, 2c Miii
Wunschziel: Hüftlänge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.05.2007, 21:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 14:00
Beiträge: 1224
Wohnort: Bochum
ja einen Flechtzopf mache ich auch immer, entweder an der seite oder mittig. ich liege auch oft drauf, aber das stört mich nicht sehr.
Viel schlimmer ist wenn sich nachts der Partner auf den offenen Haaren rumrollt.

_________________
Haartyp: 2aMiii
80 cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.05.2007, 22:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.03.2007, 00:06
Beiträge: 8128
Wohnort: Kitty Town
SSS in cm: 135
Haartyp: 1aFii
ZU: 7.5
Fuchs hat geschrieben:
Viel schlimmer ist wenn sich nachts der Partner auf den offenen Haaren rumrollt.

...Oder sich beim gemeinsamen Fernsehen drauflegt, dass mind. 50 ausgerissen werden ...


Ich mach mir nachts einen Flechtzopf, aber wenn ich keine Lust habe, mach ich mir auch einfach nur nen Pferdeschwanz. Manchmal mach ich aber dann noch mittig einen 2. Haargummi rein.

_________________
~
* 1aF-7,5cm (kein Feenhaar)
~
* dunkelbraun, ~135 cm SSS, gehalten auf Kniekehlenlänge
~


Zuletzt geändert von CocosKitty am 07.04.2022, 17:49, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.05.2007, 22:33 
Offline

Registriert: 22.04.2007, 00:17
Beiträge: 164
Stört euch das Gewicht, dass sich dadurch auf eine Stelle verteilt den gar nicht? Ich hab dann immer totale Probleme einzuschlafen.. Auch mit z.B. viielen geflochtenen Zöpfchen ist das immer noch ein Problem für mich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.05.2007, 07:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.03.2007, 09:14
Beiträge: 2089
Ich trage zum schlafen auch einen lockeren Flechtzopf. Allgemein trage ich meine Haare nur noch ganz selten offen - wie schon in diesem Thread erwähnt, ist es äußerst schmerzhaft, wenn der Partner sich versehentlich drauflegt und/oder hängenbleibt :betzeit:

Was das Gewicht vom Zopf angeht - das merke ich, wenn ich liege gar nicht...

_________________
2bmii / tiefer Steiss / Redwine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.05.2007, 08:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2007, 14:28
Beiträge: 4537
Eine Zeitlang habe ich den Dutt bevorzugt - ging schnell und die Haare waren hübscher gewellt, als beim Flechtzopf. Jetzt mag ich das nicht mehr, denn ich habe herausgefunden, dass ich mich deshalb tagsüber viel mit Kopfschmerzen geplagt habe. Direkt gestört beim schlafen hatte es aber nicht, ich hab so ein orthopädisches Kissen mit mehreren Löchern, da ist der Dutt immer irgendwo drin gelandet. Jetzt nehm ich halt den Flechtzopf.

_________________
Bild Tippfehler urinieren mein Leben...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.05.2007, 09:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 19:01
Beiträge: 667
Wohnort: Worms
Meistens Flechtzopf, manchmal auch Kordelzopf. Gelegentlich mache ich mir auch zwei Zöpfe auf jeder Seite, wie beim Zopf kann es auch franzsösisch sein (da sehe ich morgens weniger zerzaust aus).

Wenn ich tagsüber einen Dutt hatte, der mir keine Kopfschmerzen oder Druckgefühle beschert hat, lasse ich den auch mal über Nacht drin. Gestern habe ich mir z.B. einen geflochtenen Dutt gemacht und den mit so einer Art Doppelstäbchen zusammengesteckt, ohne Nadeln, das ging prima und war morgens nur ganz wenig zerzaust, da musste ich mich gar nicht neu frisieren und bin damit aus dem Haus gedüst.

Da ich auf der Seite schlafe, höchstens kurz vor dem Einschlafen auf dem Rücken liege, kann ich eigentlich alles tragen, es stört mich nichts.

_________________
1bMii, ca. 88cm nach SSS, ca. 7cm Zopfumfang


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.05.2007, 13:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.03.2007, 14:38
Beiträge: 644
Wohnort: Ingolstadt
Ich schlaf meistens mit nem normalen flechtzopf,nem holländer oder nem franzosen.manchmal wenn ich zu faul bin mach ich sie einfach nur zu nem normalen pferdeschwanz :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.05.2007, 15:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 19:00
Beiträge: 430
Wohnort: nähe Ffm oder München
Franzose oder Holländer,wenn ich ihn schon vom Tag drin hab,ansonsten eher flechte ich extra 1 oder 2 französische Zöpfe oder Dutt mit nem Haargummi befestigt.

_________________
Struktur:3aMii Schlüsselbeinlänge

Hier mehr zu meinen Haaren!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.05.2007, 16:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2007, 01:35
Beiträge: 2363
Wohnort: Magdeburg
SSS in cm: 90
ZU: 5,5 cm
Bei mir ist es unterschiedlich: Meist schlafe ich mit offenen Haaren, manchmal ist es aber auch ein schlichter Flechtzopf. Mit nem Pferdeschwanz oder Dutt könnte ich nicht schlafen, weil beides an einer Stelle zu sehr drücken würde.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.05.2007, 16:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 20:01
Beiträge: 7220
Also ich finde einen Holländischen Zopf zum schlafen am allerbesten, wegen 2 Argumenten:

1. fangen dann die Wellen direkt am Ansatz an und man hat oben keinen glatten ansatz, was mit unter etwas seltsam aussehen kann

2. wird das gewicht noch besser verteilt, als beim normalen Flechtzopf, obwohl ich den persönlich auch schon gar nicht merke!

_________________
Taille, 1b/cF 7,5
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1295 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 87  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Nematode


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de