Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 06.10.2022, 22:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3286 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 215, 216, 217, 218, 219, 220  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 20.01.2022, 10:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2020, 14:13
Beiträge: 5056
Das Modell schmiert mir auch gerne ab...
Der Stabfresser Dutt könnte aber was sein bei langen schmalen Zinken. Genau wie der Dutt von Goldblonder oder die Banane.
Ansonsten "verflechte" ich die Forke auch gern...

_________________
❤ Sommerwichteln 2022 ❤ *klick* und schau' vorbei ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.01.2022, 10:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.01.2015, 15:02
Beiträge: 4613
Ich finde für sowas den Chamäleon Dutt gut. :)

_________________
Beste Grüße,
Schwarzkittel
1bMii | ZU ~7,5 | BCL ~95 SSS | NHF schwarzbraun mit Silberfäden


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.01.2022, 10:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2014, 09:25
Beiträge: 14351
SSS in cm: 102
Haartyp: 1c, m, ii
ZU: 7 cm
Danke für die Ideen! Ich probier mich mal durch. :D

_________________

sporadisches TB ↝ Ha(a)rzige Sachen ○○ getestete Seifen ○○ GP: Schnittfrei 2022


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.01.2022, 14:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2013, 12:59
Beiträge: 3725
Wohnort: auf einem Hügel
Vielleicht hilft es auch, den Dutt um 45 Grad zu drehen? So dass du nicht waagerecht durchstichst, sondern diagonal.

_________________
1b mit SSS = 115 cm, ZU = 6.4 cm und Haardicke = 50 um
Altes Projekt: Under Construction

Am Ende wird alles gut sein und wenn es nicht gut ist, dann ist es nicht das Ende.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.01.2022, 16:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 8347
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 112
Haartyp: 2a/b M ii
ZU: 9
Hallo Ninetailed,

Ich denke, der Chamäleon-Diskbun wäre für diese Forke geeignet.

LG
Fornarina

_________________
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt - SSS 112 Klassik + nach Rückschnitt vom Knie am 9.6.22
Altes PP Neues PP
YouTube
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.01.2022, 05:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2020, 01:43
Beiträge: 482
Wohnort: Österreich
SSS in cm: 99
Haartyp: 2c M
ZU: 8 cm
Mir fällt dazu der Orchid bun ein. :)

_________________
Steiß erreicht :)
*~ Ich lerne meine Haare kennen - auf gute Zusammenarbeit (>>TB) ~*


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.03.2022, 00:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.05.2017, 09:33
Beiträge: 836
SSS in cm: 116
ZU: 6,5
Pronomen/Geschlecht: sie
Wie kann man verhindern, dass der Angang vom Flechtzopf absackt. Haargummi fällt für mich aus weil es mir wehtut und ich die Optik nicht mag. Fest flechten fällt für mich aus, weil Optik und Haptik von fest geflochtenen Zöpfen nicht mag.
Gibt es noch andere Möglichkeiten?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.03.2022, 00:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 8347
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 112
Haartyp: 2a/b M ii
ZU: 9
Hallo NaniMarie,

ich würde vielleicht einen sehr tiefen Franzosen versuchen, so dass sich der Anfang des Zopfes auf zwei, drei Flechtlagen verteilt, bevor der Zopf im Nacken frei weitergeflochten wird. Mehr fällt mir leider nicht ein. :nixweiss:

LG
Fornarina

_________________
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt - SSS 112 Klassik + nach Rückschnitt vom Knie am 9.6.22
Altes PP Neues PP
YouTube
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.03.2022, 13:20 
Offline

Registriert: 27.01.2013, 15:48
Beiträge: 1710
SSS in cm: 120
Haartyp: 1 b F
ZU: ii 7,5 / ZQ 4,48
Vielleicht ein Zopf-in-Zopf? Wenn ich erst einen Half-up Zopf mache und den dann als eine Strähne des normalen Zopfes verwende, hält das gut, ohne zu sacken.

_________________
aktuell nur Leser


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.03.2022, 16:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.05.2017, 09:33
Beiträge: 836
SSS in cm: 116
ZU: 6,5
Pronomen/Geschlecht: sie
Hallo Fornarina
Hab das mit dem Franzosen heute probiert und zumindest ein Bissl hats bis jetzt geholfen :) danke :)

Hallo bleutje
Den Zopf in Zopf werde ich die Woche noch probieren, das klingt auch als könnte es klappen. Danke :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.03.2022, 12:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2013, 15:10
Beiträge: 14003
Wohnort: Gänselieseltown (NDS)
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr
Habt ihr Tutorials fürs Bart flechten? Also nicht dafür, den vorhandenen Bart zu flechten, sondern mir als Gag aus meinen Haaren einen zu flechten (Kollegen ärgern, fragt nicht :ugly: ). Entweder Vollbart, je dichter, desto lieber, oder so ein furchtbarer Pornobalken ala Village People :mrgreen:

_________________
Bild
Mein Instagram - Mein neues Projekt - Mein altes Projekt - Gemeinschaftsprojekt: Zeitreise durch das 20. Jahrhundert


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.03.2022, 12:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2020, 14:13
Beiträge: 5056
You mean....


manly beer beard?


Sowas zum Beispiel:



:blueten:

_________________
❤ Sommerwichteln 2022 ❤ *klick* und schau' vorbei ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.03.2022, 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.05.2017, 09:33
Beiträge: 836
SSS in cm: 116
ZU: 6,5
Pronomen/Geschlecht: sie
Hab den Zopf in Zopf jetzt auch bereits mehrmals probiert. Leider klappt das für mich nicht so, rutscht trotzdem. Aber es schaut toll aus :)
Franzöisch flechten hilft aber definitiv gegen das Absacken.
Vielen Dank euch zwei nochmal für die Tipps :)

Der Bart sieht sooo lustig aus :D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.03.2022, 20:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2013, 15:10
Beiträge: 14003
Wohnort: Gänselieseltown (NDS)
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr
Geil, genau sowas :mrgreen: Mal gucken, ob ich das diese Woche noch auf die Kette kriege.

_________________
Bild
Mein Instagram - Mein neues Projekt - Mein altes Projekt - Gemeinschaftsprojekt: Zeitreise durch das 20. Jahrhundert


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.03.2022, 20:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 8347
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 112
Haartyp: 2a/b M ii
ZU: 9
@NaniMarie,

Freut mich, dass dir zumindest der tief angesetzte Franzose hilft. :D

Vielleicht rutscht es beim Zopf in Zopf ja auch innerhalb des großen Zopfes, weil du den oberen Halfup-Zopf als separate Strähne verwendest. Es würde vielleicht besser halten, wenn du die unteren Haare in drei Teile teilst und jeder Strähne des Halfup-Zopfes, wenn du beim Flechten des Halfups unten angekommen bist, je ein Drittel dazufügst, bevor du den Engländer zuende flichtst. Dazu müsstest du von den unteren drei Teilen die äußeren beiden über die Schultern nach vorne nehmen, damit sich da während des Halfup-Flechten nichts verheddert. Wenn das bei dir klappt, hättest du gleich zwei Alternativen. :)

LG
Fornarina

_________________
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt - SSS 112 Klassik + nach Rückschnitt vom Knie am 9.6.22
Altes PP Neues PP
YouTube
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3286 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 215, 216, 217, 218, 219, 220  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de