Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 29.09.2022, 23:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1572 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 100, 101, 102, 103, 104, 105  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Lazy wrap bun
BeitragVerfasst: 21.07.2017, 17:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.04.2017, 14:16
Beiträge: 294
Wohnort: Sachsen
@Nepheverin: danke sehr das hört man ja immer gerne =)

@Vila dank dem Link hab ich herrausgefunden warum mein LWB so anders aussieht...ich hab wohl während des wickelns mit getwistet, nur ein
wenig aber das macht doch einen ordentlichen Unterschied.

Hier nochmal einer wo ich sehr drauf geachtet habe nicht zu twisten und er sieht besser aus.

Bild

_________________
1 b M ll ZU 7 cm
rauswachsender Pony
SSS 91 cm

Dip Dye Midnight Blue
Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lazy wrap bun
BeitragVerfasst: 21.07.2017, 18:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2016, 11:32
Beiträge: 1888
Danke Víla, jetzt schaffe ich auch endlich einen reproduzierbaren LWB ohne Gnubbel :huepf:

_________________
1c M III
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lazy wrap bun
BeitragVerfasst: 21.07.2017, 19:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 8309
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 112
Haartyp: 2a/b M ii
ZU: 9
Danke Vila,

den Thread kannte ich noch nicht. Wieder was gelernt. :)

@Häkelfuchs: Ja, der ist "echt". :) Vor allem sehr künstlerisch in der Ausführung. Der Stab sieht ja aus wie ein quergelegtes Lichtschwert. :o

LG
Fornarina

_________________
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt - SSS 112 Klassik + nach Rückschnitt vom Knie am 9.6.22
Altes PP Neues PP
YouTube
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lazy wrap bun
BeitragVerfasst: 14.09.2017, 16:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.09.2017, 22:52
Beiträge: 106
SSS in cm: 81
Haartyp: 1cMii
ZU: 7
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr
Ich hab ihn eine Weile nicht mehr probiert weil er sich 1) immer relativ schnell gelöst hat, da hält der Wickeldutt bei mir besser und 2) ich immer das Gefühl hatte, ich verrenke und dehne meinen Daumen zu sehr? Der tat dabei immer irgendwie weh. :? Ich finde ja fast, man sollte die Namen vom Wickeldutt und Lazy Wrap Bun vertauschen, der WD erscheint mir wesentlich ~lazier als der LWB. :ugly:

_________________
ca. 1c M ii, ZU 7 cm, SSS 81 cm (August 2022)
dunkelaschblondbraun? Bild
mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lazy wrap bun
BeitragVerfasst: 25.01.2018, 21:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 8309
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 112
Haartyp: 2a/b M ii
ZU: 9
Hallo,

ich habe jetzt mal eine Version des LWB mit zwei gegenläufigen Haarsträngen erstellt. Einen Haarstrang davon habe ich doppelt um die Finger gewickelt, damit der Dutt größer wird, muss man aber so nicht machen, sondern kann es auch bei je einer einfachen Schlaufe belassen. Auf jeden Fall hat mein LWB hier Zopfgummibasis (bei mir Hakengummi) und er ist schön groß und fluffig geworden.

Hier ein Actionpic mit KPO ...

Bild

und noch ein Video dazu:


Viel Spaß und Erfolg damit!

LG
Fornarina

_________________
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt - SSS 112 Klassik + nach Rückschnitt vom Knie am 9.6.22
Altes PP Neues PP
YouTube
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lazy wrap bun
BeitragVerfasst: 27.01.2018, 11:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2018, 11:54
Beiträge: 284
Das ist ja klasse. :)
Habe gerade alte Essstäbchen (benutzen wir eh nie) aus der Schublade gekramt und dann die Haare zur Anleitung gewickelt. Das geht! Sitzt fest aber ohne Ziepen, und es sieht gut aus. Wie im Video.
Ich hatte mich schon gefragt, wie diese tollen Dutts auf euren Avatarfotos zustande kommen, und jetzt habe ich selbst einen solchen. Und endlich eine schicke und dazu noch unkomplizierte Alternative (weil ohne Scroos) zum Bee-Butt bzw. zur Zimtschnecke.
Feines Forum, Dankeschön!
Jetzt brauche ich nur noch schicke Stäbe, Forken und evtl. Flexis.) :wink:

(Dieser Beitrag enthält neuen aktiven Wortschatz: Scroo, Bee-Butt, Cinnamon-Bun, Forke, Flexi.)

_________________
Go ahead, bake my quiche!

1c, Fii (ZU 8,5 cm), 120 cm nach SSS (BCL), NHF, mittelblond mit grau


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lazy wrap bun
BeitragVerfasst: 02.05.2018, 19:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.07.2009, 13:55
Beiträge: 3511
Wohnort: Wien
SSS in cm: 65
Haartyp: 2cM
ZU: 9
Instagram: @trittbrettfahrerin
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lazy wrap bun
BeitragVerfasst: 03.05.2018, 13:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 8309
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 112
Haartyp: 2a/b M ii
ZU: 9
Hallo ooo,

also bei dir muss ich wirklich häufig "ooo" denken. Schön, dass es außer mir noch jemanden gibt, der mit Patentspangen Frisuren macht. :) Dein LWB oder eher Wickeldutt ist etwas tiefer gelegt meine Schlaffrisur. Natürlich nehme ich dann eine etwas unauffälligere Spange. ;)

LG
Fornarina

_________________
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt - SSS 112 Klassik + nach Rückschnitt vom Knie am 9.6.22
Altes PP Neues PP
YouTube
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lazy wrap bun
BeitragVerfasst: 09.05.2018, 17:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.03.2018, 17:21
Beiträge: 113
Wohnort: Berlin
Heute habe ich auch mal einen LWB zu bieten. Lange dachte auch ich Wickeldutt und LWB ist das Selbe. [-X

@Fornarina
Deine KPO finde ich sehr schön!

Bild

_________________
SSS: 114 cm, Klassik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lazy wrap bun
BeitragVerfasst: 13.06.2018, 11:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.05.2016, 12:18
Beiträge: 6
Vor fast genau einem Jahr hatte ich hier geschrieben, dass der LWB bei mir noch nicht so richtig funktioniert. Heute ist mein Haar 9 cm länger (69 cm) und ich habe heute den LWB nochmal probiert. Hält superfest und sieht auch irgendwie ordentlicher aus als meine bisherige Alltagsfrisur, der Wickeldutt. :mrgreen:
Ich werde ihn noch ein paar Mal machen müssen, bis ich ihn hinkriege ohne das Anleitungsvideo dabei laufen zu haben, aber ich glaub, das wird jetzt den Wickeldutt öfters mal ablösen. :)
Auch wenn er dem Wickeldutt doch sehr ähnlich ist, freue ich mich, dass ich jetzt langsam mal weitere Dutt-Varianten machen kann!

Bild

_________________
1b M ii, ZU 7,5 cm, 69 cm nach SSS

Zwischenziele: Nicht färben und Ende 2018 70 cm Länge
Endziel: Klassische Länge (ca 107 cm) in Naturhaarfarbe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lazy wrap bun
BeitragVerfasst: 02.10.2018, 09:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 8309
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 112
Haartyp: 2a/b M ii
ZU: 9
Hallo,

Ich habe den LWB heute früh mit meiner Antler-Helix-Forke von Furnivals gemacht und fand das Ergebnis derart passabel, dass ich es hier teilen wollte.

Klar sieht der LWB am typischsten aus, wenn er diesen waagerechten Mittelstrich unterhalb der oberen Schlaufe hat. Aber je breiter der Haarschmuck, desto weniger Strich.

Ich muss dazu sagen, dass ich in letzter Zeit eigentlich nur noch den LWB mache, eben weil durch die Fingerhaltung und das anschließende Nachjustieren der Schlaufe der Dutt in der Regel einfach viel bequemer ist und besser aussieht als ein Wickeldutt - egal ob mit Strich oder Knubbel.

Bei den meisten Leuten wird dieses Sich-In-Form-Ziehen der Schlaufe bestimmt bereits dadurch erreicht, dass die Schlaufe durch die Fingerstellung zunächst unten offen bleibt und an einer Seite der Haarstrang herunterhängt. Ich gehe bei diesem Nachjustieren der gelegten Schlaufe noch ein paar Mal mit den Fingern durch den Resthaarstrang. Durch die noch offene Schlaufe zieht sie sich durch dieses Grobkämmen derart in Form, dass die Haare in der kürzerer Innenbahn der Schlaufe genauso gerade bzw. straff liegen wie die Haarpartien an der Außenbahn oder in der Mitte.

Jetzt aber genug geredet und hier das Actionpic:
Bild

LG
Fornarina

_________________
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt - SSS 112 Klassik + nach Rückschnitt vom Knie am 9.6.22
Altes PP Neues PP
YouTube
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lazy wrap bun
BeitragVerfasst: 15.11.2018, 15:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2018, 21:42
Beiträge: 2999
Wohnort: Thüringen
Lazy Wrap Bun, ich finde ihn ziemlich unspektakulär und werde ihn vermutlich nur selten nutzen. Für einfach mal so auf die Schnelle ist er super.

Bild

_________________
♥ Haare nach der Schwangerschaft wieder auf Kurs bringen, hier ist mein Tagebuch.
♥ 2b Mii auf MO mit SSS 116 cm, ZU ca. 6,5 cm (Stand Februar 2020)
♥ Der Zhunami Bun zum Nachmachen
♥ Zhunamis Ungekämmt-Tagecounter!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lazy wrap bun
BeitragVerfasst: 15.11.2018, 16:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.03.2018, 21:48
Beiträge: 408
@Zhunami
Deinen LWB finde ich auch nicht sehr spektakulär. Vor allem empfinde ich Deine Forke als viel zu gross.

Bei Fornarina und Dorollin hingegen gefällt mir der Dutt sehr gut.

Liebe Grüsse snowbird

_________________
3a/b M ii silber
66 cm, Ziel SSS 80

Wer hoch fliegt sieht weiter.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lazy wrap bun
BeitragVerfasst: 15.11.2018, 16:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2018, 21:42
Beiträge: 2999
Wohnort: Thüringen
Ja, ich glaube, meine Haare sind einfach zu dünn, damit der Dutt vernünftig aussieht. :(

_________________
♥ Haare nach der Schwangerschaft wieder auf Kurs bringen, hier ist mein Tagebuch.
♥ 2b Mii auf MO mit SSS 116 cm, ZU ca. 6,5 cm (Stand Februar 2020)
♥ Der Zhunami Bun zum Nachmachen
♥ Zhunamis Ungekämmt-Tagecounter!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lazy wrap bun
BeitragVerfasst: 21.01.2019, 15:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2018, 21:42
Beiträge: 2999
Wohnort: Thüringen
Mit der Ficcare sieht er bei mir irgendwie schöner aus als mit Stab oder Forke.

Bild

_________________
♥ Haare nach der Schwangerschaft wieder auf Kurs bringen, hier ist mein Tagebuch.
♥ 2b Mii auf MO mit SSS 116 cm, ZU ca. 6,5 cm (Stand Februar 2020)
♥ Der Zhunami Bun zum Nachmachen
♥ Zhunamis Ungekämmt-Tagecounter!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1572 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 100, 101, 102, 103, 104, 105  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de