Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 07.04.2020, 08:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 487 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11 ... 33  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.06.2009, 20:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.05.2009, 17:43
Beiträge: 32450
Also an sich ists ja ganz einfach. Aber was mach ich, wenn ich oben angekommen bin? Ich steck die Haare weg, ja, aber dann krieg ich oben nur so ne komische Form hin. Sieht etwas verwuschelt aus. Wie krieg ich die ordentlich hin?

Hab hier übrigens ein ziemlich gutes Video gefunden, vielleicht hilfts ja noch jemandem =)

http://www.youtube.com/watch?v=pG6_qn90N3E

_________________
► Regeln für unser Forum ◄/1b M iii, SSS 91 cm (17.02.2017)
You know I'm over two thousand years old? I'm old enough to be your Messiah.

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.06.2009, 20:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.04.2009, 19:30
Beiträge: 2673
Wohnort: Zürich
Hallo loversrequiem,
Es braucht ja auch nicht immer sooo ordentlich zu sein .Ich habe auch etliche Bananen gezwirbelt, bis ich halbwegs damit zufrieden war - nur nicht aufgeben:D

Liebe Grüsse
lillyfee

_________________
Bubikopf, Du armer Tropf, kommst in den Himmel ohne Zopf (pflegte meine Oma selig zu sagen)

1a/Fii
Umfang 5.5
93 cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.06.2009, 08:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.06.2007, 11:53
Beiträge: 6857
Wohnort: zwischen Berg und Meer
Wenn man es nach meiner Methode macht, rollen sich die Haare ganz von allein schön in diese Falte. Man dreht mit der linken Hand, und die Haare sortieren sich selbst. Das geht aber nur, wenn die Haare nicht zu lang sind. Jetzt bleibt mir immer so ein langes Ende übrig, daß ich meine Banana abwandeln mußte. Leider habe ich noch nicht genug für die Log roll, aber bald. Eine Banane kann man wild-verwuschelt machen oder glatt-elegant, sie sieht immer gut aus.

_________________
Haartyp: 1b F i
100 cm (Jan. 2015)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.06.2009, 22:00 
Offline

Registriert: 12.04.2008, 13:55
Beiträge: 7500
Wohnort: Landkreis Northeim
in ein paar Wochen bin ich bei Midback angekommen.
Weil ich meine Banane mit einer Schlaufe da oben mache, wird diese Schlaufe mit der Zeit immer größer.
Das Beste, was ich daraus noch machen kann, ist diese Schlaufe mit Haarnadeln so feststecken, daß es auch noch nett aussieht.

Und unten gucken noch die Spitzen heraus, während ich in der Mitte einen Haarkrebs plaziert habe.
Schaut auch jedes Mal anders aus.

_________________
Früher mußte man selbstbewußt sein, als Frau kurze Haare zu tragen.
Heutzutage muß man selbstbewußt sein, wenn man wieder als Frau lange Haare trägt.
(meine eigene Feststellung)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.07.2009, 17:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2008, 10:09
Beiträge: 6170
Wohnort: Saarland
Ich versuch mich gerade an der Anleitung aus dem Senza-Limiti Film, und ich glaub, damit könnt ich's hinkriegen. Ansatzweise hab ich's schon geschafft, muss noch etwas üben. Aber jetzt brauch ich erstmal 'ne Pause, weil meine Arme lahm sind und ich die Nerven verlier... *g* Mein Mann guckt mir kopfschüttelnd zu und grinst nur noch...


Edit: Juhu, ich hab's geschafft! Ich brauch bloß zwei Haarstäbe, weil der, mit dem ich hochdrehe, hinterher immer falschrum ist, also mit dem stumpfen Ende nach unten und ich ihn deshalb tauschen muss. Ulkigerweise ist es egal, wie rum ich ihn am Anfang halte.

_________________
Was ich schreibe, ist genau so gemeint, wie es da steht, es sei denn, es ist als Ironie gekennzeichnet. Wildes ruminterpretieren kann ich nicht verhindern, ist aber das Problem des Interpretierenden, nicht meins. :wink:
mein PP
1b/cMii, 7cm ZU, Classic


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.07.2009, 20:46 
Offline

Registriert: 12.04.2008, 13:55
Beiträge: 7500
Wohnort: Landkreis Northeim
Ich glaube, ich habe eine ganz einfache Methode entdeckt, eine Banane hinzukriegen:
Es gibt doch diese 2 aneinanderhängenden Haarkämmchen.
Diese sind mit dekorativen Gummibändern und meistens mit hübschen Perlen dran verbunden.
Zum Frisieren rollt man die Haare zur Banane zusammen und schiebt nun eins von den Haarkämmchen unter die Banane.
Dann von der anderen Seite genau dasselbe machen.
Die Haare sind dann unter den perlenverzierten Gummibändern untergebracht, während die beiden ineinandergeschobenen Haarkämmchen die gesamte Frisur festhalten.
Gut, nech?

Foto kommt noch!

_________________
Früher mußte man selbstbewußt sein, als Frau kurze Haare zu tragen.
Heutzutage muß man selbstbewußt sein, wenn man wieder als Frau lange Haare trägt.
(meine eigene Feststellung)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.07.2009, 11:15 
Offline
gesperrt
Benutzeravatar

Registriert: 28.10.2007, 17:58
Beiträge: 5044
Wohnort: am großen See, zwischen den Meeren
Das habe ich eben entdeckt , vielleicht hilft es ja einigen Usern . :D

_________________
1bFii ~ Feenhaare ~ DM: 0,04-0,03mm ~ UF: 7cm ~ Steißbeinlänge ~ 84,5cm ~ 08/11 ~ NHF: Beautiful dark shining silver ~ Winter: NW/SO ~ Sommer: Seifenkraut

*Älter werden ist nichts für Feiglinge* Mae West


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.07.2009, 13:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.01.2009, 13:11
Beiträge: 215
Wohnort: Karlsruhe
Diese Farbe...*schmelz*^^

Ist das nicht so ähnlich wie das Video, dass Mata (glaub ich) mal gepostet hat?
Naja, ich werde wohl nie in meinem Leben eine Banane hinkriegen, ich glaub meine Haare sind inzwischen auch zu lang dafür.

_________________
LG
Caillean : )


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.07.2009, 17:12 
Offline

Registriert: 12.04.2008, 13:55
Beiträge: 7500
Wohnort: Landkreis Northeim
ja, die Haarfarbe ist interessant - so schön rot.

Diese Anleitung werde ich demnächst auch mal ausprobieren oder vielleicht sogar schon nachher? Mal sehen.

Ehm ... bis zu welcher Haarlänge funktioniert denn die Banane überhaupt? Ich bin jetzt schon bei 66 cm angekommen, d. h. also bei Rückenmitte.
Wollte ich nur mal so zur Information wissen.

_________________
Früher mußte man selbstbewußt sein, als Frau kurze Haare zu tragen.
Heutzutage muß man selbstbewußt sein, wenn man wieder als Frau lange Haare trägt.
(meine eigene Feststellung)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.07.2009, 17:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.06.2007, 11:53
Beiträge: 6857
Wohnort: zwischen Berg und Meer
Bei mir war es so bei ca. 75 cm vorbei.... :cry: Ich mach jetzt so eine Art Bananendutt, wo ich die oberste Schlaufe über die Banane ziehe (Hypnoticas Video: http://www.youtube.com/watch?v=_qINVg-A ... re=related ), sieht ein bißchen schräg aus, aber manchmal trag ich sie gern so. Hypnotica macht den French twist auch so wie ich - so klappt es bei mir.

Hier ein Video für die einfachere, eingeschlagene Variante:
http://www.youtube.com/watch?v=eDEJlJco ... re=related Bei mir hat das nie funktioniert...

_________________
Haartyp: 1b F i
100 cm (Jan. 2015)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.07.2009, 17:49 
Offline

Registriert: 12.04.2008, 13:55
Beiträge: 7500
Wohnort: Landkreis Northeim
Toll! Das könnte ich auch mal ausprobieren. Super Idee!

Die erstere Variante von vorhin ist bei mir noch etwas locker; aber mit etwas Ãœbung könnte ich diese etwas fester hinbekommen.
Oder ich nehme Hairscroos als Befestigungsmaßnahme und stecke die beiden Haarstäbchens als Zierde da mit rein.
Würde sich ganz besonders nützlich bei Chinesischem Essen machen - ach Mist! Warum kann ich nicht mit Stäbchen essen?

Nee - das hält jetzt auch ohne Haarschrauben, nur mit 2 von meinen Haarstäbchen. Habs nochmal ausprobiert. Sieht noch ein klein wenig unordentlich aus, aber man erkennt schon, was es überhaupt darstellen soll und das ist die Hauptsache.

_________________
Früher mußte man selbstbewußt sein, als Frau kurze Haare zu tragen.
Heutzutage muß man selbstbewußt sein, wenn man wieder als Frau lange Haare trägt.
(meine eigene Feststellung)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.07.2009, 18:04 
Offline
gesperrt
Benutzeravatar

Registriert: 28.10.2007, 17:58
Beiträge: 5044
Wohnort: am großen See, zwischen den Meeren
Ich bin ja bei Hüftlänge und klappe die obere Schlaufe noch einmal nach innen um und stopfe dann noch mal alles in die Falte , was evtl. rausflutschte . So kann ich noch eine Banane tragen . *freu* :D

_________________
1bFii ~ Feenhaare ~ DM: 0,04-0,03mm ~ UF: 7cm ~ Steißbeinlänge ~ 84,5cm ~ 08/11 ~ NHF: Beautiful dark shining silver ~ Winter: NW/SO ~ Sommer: Seifenkraut

*Älter werden ist nichts für Feiglinge* Mae West


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.07.2009, 09:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2008, 10:09
Beiträge: 6170
Wohnort: Saarland
Ich bin bei 90cm SSS, nach der Senza-Limiti-Version krieg ich 'ne Banane hin!

_________________
Was ich schreibe, ist genau so gemeint, wie es da steht, es sei denn, es ist als Ironie gekennzeichnet. Wildes ruminterpretieren kann ich nicht verhindern, ist aber das Problem des Interpretierenden, nicht meins. :wink:
mein PP
1b/cMii, 7cm ZU, Classic


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.07.2009, 10:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.07.2007, 13:47
Beiträge: 1423
Wohnort: bei Aachen
ich hab' mir die Banane mal nach Hypnoticas Anleitung gebastelt - danke, Mata, für den Link - und hier das Ergebnis:

Bild

Und hier der zweite Versuch:

Bild

Leider habe ich das Bild, auf dem ich die Banane perfekt gewickelt hatte, unumkehrbar verunschärft. :cry:

_________________
Haartyp: 1c F ii (ZU 8 cm)
Länge: 61 cm
Farbe: Henna


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.07.2009, 11:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2009, 16:27
Beiträge: 779
Wahnsinn wie deine Haare glänzen :shock:
Schade das die Bilder so klein sind...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 487 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11 ... 33  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Nieves


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de