Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 18.02.2020, 04:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: chignon boucle variation
BeitragVerfasst: 03.04.2010, 17:36 
Offline

Registriert: 11.10.2009, 01:29
Beiträge: 49
Habe bei Youtube gerade dieses Video entdeckt und bin hin und weg!
Leider habe ich keine Ahnung, wie man diesen tollen Dutt hinbekommt!
Kennt irgendwer die Bezeichnung und hat vielleicht eine "Bauanleitung" ?


http://www.youtube.com/watch?v=XvyTjMpM4lc&NR=1


habe den Dutt bisher noch nicht entdecken können in den Threads hier. Sollte ich mich dennoch gettäuscht haben, bitte ich um Entschuldigung!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.04.2010, 17:42 
Offline

Registriert: 11.10.2009, 01:29
Beiträge: 49
Uups...da oben habe ich nur eine Variation des Duttes gepostet, die mir zwar auch gut gefällt. Die eigentliche Version, um die es mir hier geht, ist folgende:

http://www.youtube.com/watch?v=3Hz7HvxF_Rs&feature=channel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.04.2010, 17:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2009, 17:52
Beiträge: 1263
Wohnort: Enerwe
Das ist ja ein tolles Teil! Und so einfach zu machen!
Jetzt bräuchte ich nur noch die Haarlänge dazu.

@Aene.a in dem Video wird doch gezeigt, wie man es macht.
Verstehe irgendwie Deine Frage nach einer Bauanleitung nicht.

_________________
1bMii SSS 68 cm
Haarfarbe: rötliches Dunkelblond mit vielen Silberfäden
1. Ziel: gesunde Haare
2. Ziel: wachsen lassen bis... mal sehen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.04.2010, 17:47 
Offline

Registriert: 12.01.2010, 18:23
Beiträge: 84
Der sieht ja toll aus. :shock: :shock:
Bei meiner Länge funktioniert da ja noch rein gar nichts. Aber meinst du nicht, dass du das nach dieser Anleitung im Video hinkriegst?

_________________
Haartyp: 1bMii
Länge aktuell: 46 cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.04.2010, 17:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.04.2008, 18:00
Beiträge: 17334
Wohnort: Berlin, mit ❤ in Halmstad
Das zweite sieht aus wie ein Nautilus.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.04.2010, 17:53 
Offline
Admin a.D.
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2007, 12:09
Beiträge: 18588
Ausser das man beim Nautilus den Ring von der Basis nach oben klappt und sie ihn nach unten und dass der Stab nicht durch das Innere gestochen wird, sondern irgendwie komisch senkrecht durch den Ring.

Ich kann da allerdings auch gar keinen Bun erkennen. Für mich ist das Gewurschtel mit Stab... aber tolle Haare...

_________________
3a Mii, 90,5 cm am 02.07.17 (nach Schnitt auf 53 cm am 18.02.15)
I can see through you, see your true colors. 'Cause inside you're ugly,
you're ugly like me. And I can see through you, see to the real you


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.04.2010, 18:01 
Offline

Registriert: 11.10.2009, 01:29
Beiträge: 49
Kalienchen hat geschrieben:
Das ist ja ein tolles Teil! Und so einfach zu machen!
Jetzt bräuchte ich nur noch die Haarlänge dazu.

@Aene.a in dem Video wird doch gezeigt, wie man es macht.
Verstehe irgendwie Deine Frage nach einer Bauanleitung nicht.


Nunja. Entweder mein PC spinnt und ich höre den Ton nicht, oder sie erklärt tatsächlich nichts.
Und nur vom Hingucken geht es mir zu schnell/nicht kleinschrittig genug, ich sehe da nur undurchschaubares Gewusel mit den Händen das ich vom Hinschauen her nicht 100 % auseinander klamüsern bzw in verständliche Einzelschritte zerlegen kann :oops:

...daher die Frage :lol: .

Werd mir in den nächsten Tagen wenn etwas Ruhe ist das ganze nochmal ganz langsam anschauen und versuchen die einzelnen Schritte auch richtig mitzubekommen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.04.2010, 18:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.04.2008, 18:00
Beiträge: 17334
Wohnort: Berlin, mit ❤ in Halmstad
Wie gesagt, guck dir mal die Anleitung vom Nautilus an. Das könnte helfen. Nadeshda hat zwar Recht dass die Schlaufe beim Nautilus in die andere Richtung gelegt und der Stab anders befestigt wird, aber das Prinzip ist dasselbe.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.04.2010, 18:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.04.2008, 18:00
Beiträge: 17334
Wohnort: Berlin, mit ❤ in Halmstad
Hier z.B.:
http://www.langhaarwiki.de/wiki/Nautilus_Bun
oder hier:
http://100-hairstyles.freidenkerin.de/i ... noten.html

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.04.2010, 18:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2008, 19:15
Beiträge: 9661
Wohnort: Hamburg
finde, das der nicht sehr stabil aussieht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.04.2010, 20:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2010, 00:07
Beiträge: 781
Wohnort: Nordlicht im Ländle
Das ist doch im Prinzip ein stinkgewöhnlicher Wickeldutt, bloß mit recht lockerer Schlaufe, und der Stab wird nicht horizontal, sondern von oben her eingestochen. Da braucht man wohl ordentliche Haarlänge, damit das hält.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.04.2010, 16:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.03.2008, 16:58
Beiträge: 64
Wohnort: westerwald
Ich bin vom ersten ganz begeistert... Der wird so schön gewickelt und festgesteckt... Werd es nachher mal ausprobieren...
Der andere ist im Prinzip eine Abwandlung vom Nautilus, denk ich...

_________________
1aFI - also fein und aalglatt
strukturschäden durch blondierungen steißbeinlang, 100 cm im Januar 2010
wunsch: vollere spitzen und gesunde haare


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.04.2010, 16:58 
Offline

Registriert: 02.01.2009, 19:40
Beiträge: 478
Ja, ich wollts gerade sagen, das zweite ist ein nicht-gezwirbelter, nach unten klappter Nauti. Und da ich weiß, wie nicht fest gezwirbelte Nautis bei mir halten - oder eben nicht halten - ist zumindest der Zweite nichts für mich. :wink:

Ich dachte auch erst: Boah, was für eine Haarfarbe, und der Glanz, ob das Natur ist?
Und wollte schon anfangen zu neiden, doch dann habe ich gelesen:
Zitat:
Hi, I use natural henna to color my hair. ;)

und war beruhigt. Ist doch nur gemogelt.
:P


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de