Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 29.03.2020, 01:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 208 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 14  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.02.2009, 20:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.12.2008, 11:28
Beiträge: 919
@phil: das schaffst du. Ich habe die Frisur vorhin nochmal gemacht, da sah sie schon ein bisschen anders aus :wink:
Wie lang sind denn deine Haare?

@kleineRatte: Danke für dein Kompliment! :D

Gruss Joline

_________________
70 cm nach SSS (29.10.2011)
2 a-b Fii
Endziel: Taille .


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.04.2009, 17:39 
Offline

Registriert: 19.07.2008, 18:14
Beiträge: 672
Wohnort: Ba Wü
Joline, die Idee ist klasse, das muss ich ganz dringend mal ausprobieren.

Mein Haar ist inzwischen auf etwa Schulterblattlänge, trotzdem hier (wieder) ein paar Frisuren, die ich auch mit gut Schulterlänge schon machen konnte:

Chignon:
Bild Bild

French-Twist ähnliches Gewurschtel:
Bild Bild

Gefälschter Schlaufendutt nach Sagi:
Bild Bild

Meine Kreation (inspiriert von endlos vielen Anleitungen: Der Gebauschte Haarforkendutt:
Bild Bild
Das ist ganz schlicht ein nicht ganz durchgezogener Pferdeschwanz. Der oben liegende Teil der Schlaufe, die entsteht, wird mit der Haarforke durchgepiekst, dabei zeigen die "Füßchen" nach oben, das Kopfteil der Forke nach unten. Dann die Forke nach oben klappen und hinter dem Hargummi nach unten ziehen. Beim nach unten schieben bausche ich die Schlaufe ein bisschen zusammen und webe das Haar ein wenig in die Forke rein. Die Frisur hält bei mir (flutschiges Haar!) ohne weitere Nadeln und Haarspray den ganzen Tag. (Leider bin ich ein Erklärungsdummie, ich hoffe ihr konntet das verstehen. Hier sicherheitshalbe noch mein "Inspirationsvideo": http://www.youtube.com/watch?v=U23DXFYt7G0)

Hochgeklappter Flechtzopf:
Bild

Braid over braid:
Bild

Chinesische 8 (Kupferzopf hat eine tolle Anleitung)
Bild Bild

Cinnamon (mit Srunchi damit er nicht so mickrig aussieht):
Bild Bild

Gibson Tuck:
Bild

Ich weiß, nicht viel Neues, aber vielleicht eine gute Motivation Frisuren zu probieren, von denen man dachte die Haare wären noch viel zu kurz für....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.04.2009, 19:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.03.2009, 11:46
Beiträge: 2608
Wohnort: Berlin Wedding
Das sind echt wunderschöne Frisuren :) . Könntest du den Link zu dem gefälschten Schlaufendutt mal reinstellen, konnte ihn leider über die Suchfunktion nicht finden. Merci :wink:

_________________
Tagebuch/Homepage/Youtube/ Unhaariger Blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.04.2009, 17:07 
Offline

Registriert: 19.07.2008, 18:14
Beiträge: 672
Wohnort: Ba Wü
Eine Anleitung war hier im Fred - aber irgendwo anders hatte ich es auch noch gesehen.... http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB2/viewtopic.php?p=25316#25316

Der vierte Pfeil isses.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.04.2009, 19:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.03.2009, 11:46
Beiträge: 2608
Wohnort: Berlin Wedding
Vielen Dank :)

_________________
Tagebuch/Homepage/Youtube/ Unhaariger Blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.05.2009, 11:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2009, 14:47
Beiträge: 269
Also meine Haare sind noch nicht mal schulterlang aber mittlerweile ist jetzt dieses Frisur (zwecks Spitzenschonung) möglich:

Bild

Wegen der Stufen muss ich sie erst oben zusammen nehmen.

Bild

_________________
Aktuelle Länge: 65,5 cm nach SSS
Farbe: rot-blond
Endziel: klassische Länge

http://www.cubelixashairyjourney.blogspot.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: vielleicht so??
BeitragVerfasst: 07.06.2009, 15:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.03.2009, 11:24
Beiträge: 109
Also ich habe auch Haare die etwas länger wie Schulterlänge sind. Bin gerade dabei herumzuexperimentieren ... heute kam das raus :

*Bild entfernt*

Einfach oben einen kleinen Zopf machen und unten einen...
Ziehmlich einfach halt...

(Hab ich in 2Min gemacht... deswegen die Unordentlichkeit sorry^^)

_________________
2a M ii (9cm), Länge nach SSS: Ausgangslänge: 38,5cm Aktuelle Länge: 80 cm


Zuletzt geändert von quabbu am 07.10.2009, 18:59, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.10.2009, 18:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2009, 20:10
Beiträge: 886
Wohnort: Hessen
Hallo Joline, 1000Dank für Deine Anleitung für diese tolle Frisur!
Meine Haare sind nur schon zu lange dafür - deswegen hab ich ein bißchen improvisiert.
Ich hab die einzelnen Zöpfe einfach mehrfach um die jeweiligen Zöpfe geschlungen.
Es sieht lange nicht so toll aus wie bei Dir, aber auch nicht wirklich schlecht.
Auf jeden Fall wird es meine heutige Ausgehfrisur! :-)

So sieht es aus:

Bild

_________________
Bild

Haarfarbe: blond
1cFii
86cm nach SSS am 16.09.2012
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.10.2009, 14:18 
Offline

Registriert: 05.08.2009, 07:58
Beiträge: 517
@angel in disguise
Echt bei dir hat die chinesische 8 mit Schulterlänge geklappt? Meine sind jetzt etwas über Schulterlänge und ich kriegs partout nicht hin :( Ich glaub ich quäl meine Haare gleich noch bisschen, fettig dürfen sie werden, heute ist eh Waschtag!
Ich finde viele Dutts so schön, aber meine sind noch zu kurz :(

_________________
Haartyp nach Fia: 1b M ii (Zopfumfang ca. 6 cm)
Haarlänge nach SSS: unbekannt
letzter Schnitt: Ende August 2012 (ca. 15 cm)

Ziele:
gesunde, dichte Haare bei BSL


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.10.2009, 18:17 
Offline
gesperrt
Benutzeravatar

Registriert: 28.10.2007, 17:58
Beiträge: 5044
Wohnort: am großen See, zwischen den Meeren
Hier gibts schöne Anleitungen . :)

_________________
1bFii ~ Feenhaare ~ DM: 0,04-0,03mm ~ UF: 7cm ~ Steißbeinlänge ~ 84,5cm ~ 08/11 ~ NHF: Beautiful dark shining silver ~ Winter: NW/SO ~ Sommer: Seifenkraut

*Älter werden ist nichts für Feiglinge* Mae West


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.12.2009, 16:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.12.2009, 13:06
Beiträge: 259
Wohnort: Ulm
diese Frisur http://www.youtube.com/watch?v=1EhkJn_HaNg habe ich kürzlich auf einem ball getragen. Sie ist sehr einfach zu machen, sicher auch mit schulterlangem Haar, und hat mir viele Komplimente beschert.
Vielleicht bekomme ich noch ein Foto, wie das bei mir ausgesehen hat, aber ich glaube, von dem Ball gibt es keine Fotos, auf denen man die Frisur richtig gut sieht

_________________
Haartyp: 1cMiii
Länge: 70 cm nach SSS - BSL erreicht!
Ziel: Stufen loswerden, füllige, gesunde Spitzen
mein Haartagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.12.2009, 18:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.05.2008, 23:04
Beiträge: 2521
Wohnort: auf dem Lande in S.H.
@TigerRabbit

Ist DAS eine tolle und vor allen Dingen einfach zu machende Frisur!!!

Die werde ich am Samstag zur Weihnachtsfeier tragen!!! Danke Dir für den Tip!

Ãœbrigens hat das Mädel auch noch eine gaanz süße "Blümchenfrisur" eingestellt! Auch toll! :)

_________________
1c ,F+M, ii 7 cm Zopfumfang


Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.12.2009, 21:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.12.2009, 20:22
Beiträge: 11
Wohnort: Nürnberger Land
so dann zeig euch mal meine Frisur die aus Langeweile entstanden ist.
mit meiner aktuellen Haarlänge. Inspiriert wurde ich vom aktuellen hollywoodstyle al la gretchen :D
Anleitung folgt nach den Bildern
Bild
Bild
Bild
Anleitung:
zuerst einen seitenscheitel machen diesen am höchsten punkt schräg zur seite hin weiterziehen. so hat man die "schmälere " seite wegklammern.
dann beginnt man vorne ziemlich nah an der stirn die partie mit einem französischen Zopf zu flechten. bitte ziemlich dicke Strähnen nehmen .
richtung "hinter Ohr " flechten ( dafür hab ich nur ca 4 Strähnen eingeflochten!!) ab da ca zweimal normal flechten und den Zopf erst mal fixieren damit er nicht aufgeht.
nun die andre Seite ungefähr am hochsten kopfpunkt - beginnend flechten....wieder im franzosen stil - und ziemlich dick abteilen. den hinterflechten richtung mitte nacken.
dort angekommen nehmen wir den ersten Zopf -
jetzt machen wir aus den beiden einzelnen Zöpfen einen indem wir mit 3 strähnen flechten. wenn wir am ende angekommen sind Gummi rum.
jetzt legen wir diesen wie einen Dutt ( von der dicken seite zur schmalen hin) ruber und schieben das ende unten rein ( ungefähr mitte nacken) jetzt nur noch fixieren mit nadeln.....

_________________
IST laut SSS: 57 cm Haartyp: 3aCiii - 12 cm HK; 10 cm N ZIEL: min. 90 cm
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.12.2009, 22:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.12.2009, 13:06
Beiträge: 259
Wohnort: Ulm
@prinzregentin: Wow, das ist ja schön. Das werd ich in einer ruhigen Minute auch mal ausprobieren.

ich hab festgestellt, dass man all die schönen Frisuren, z.B. Dutts, die man wegen fehlender Länge eigentlich noch nicht machen kann, auch mit Schulterlangen haaren haben kann, und zwar als half up. und wenn das nicht reicht, nimmt man einfach das restliche Haar zu einem zweiten Dutt.
Ich hab das hier mal mit zwei Schlaufendutts gemacht (etwas chaotisch, ist im Uni-Lernraum ohne Spiegel entstanden). Danke an die Pharmaindustrie für die großzügige Versorgung mit zahlreichen bunten Kulis.

Bild
Bild

_________________
Haartyp: 1cMiii
Länge: 70 cm nach SSS - BSL erreicht!
Ziel: Stufen loswerden, füllige, gesunde Spitzen
mein Haartagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.12.2009, 22:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.09.2009, 12:57
Beiträge: 148
Wohnort: Dickes B
Klasse, jetzt hab ich endlich mal paar Sachen, die ich auch probieren kann. Danke!

_________________
2b C iii
12/2009: 55cm (nach SSS)
08/2010: 69cm
06/2011: 72cm
04/2012: 83cm
09/2013: 103cm


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 208 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 14  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de