Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 10.04.2020, 19:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 306 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 21  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.09.2009, 15:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.07.2009, 13:44
Beiträge: 153
Wohnort: Halle/ Saale
Das sieht so toll aus bei dir, Eloa! *bewunder

Ich habs vor ein paar Tagen auch probiert...
Nach der Original-Anleitung....oder auch nicht X3

Bild

_________________
2c/3aMiii - 87cm SSS
Mein Diary Of Dreams


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.09.2009, 20:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2007, 00:18
Beiträge: 2839
Wohnort: nicht mehr MUC
So sieht das ganze nach 24h und 1h Fitness-Studio aus....
Bin begeistert vom Halt!
germanbirds ArmishKnot

_________________
Gemeinschaftsprojekt: HaarschmuckBasteln - Monatsthema


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.09.2009, 08:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.07.2008, 09:35
Beiträge: 2713
Wohnort: Frankfurt am Main
Ich hab mich gestern auch mal dran versucht. Hatte aber leider keine Zeit mehr das Ergebnis zu fotografieren. Wird aber sicher wiederholt und dann reiche ich sofort Fotos nach.

Das flechten fiel mir einfach und die Zöpfe fand ich schön. Dann hab ich versucht das ins obere "Loch" zu stecken und hatte dann noch ein Schwänzchen übrig, mit dem ich nichts anfangen konnte. Also ins untere "Loch", aber aufrollen ging immer noch nicht. Ich hab es dann irgendwie zusammengeknäult und mit ner Flexi befestigt. Das hielt gut und ich hab mich auch damit wohl gefühlt.

Heute Nacht hab ich nur das Geknäul aufgemacht und mit den Zöpfen geschlafen. Heute Morgen sah ich dann doch sehr zerrupft aus. Ich hab sie zwar noch mal hochgesteckt, aber für nicht bürotauglich befunden.

Ist zwar eine Alternative zu Classics, aber meine Haare sind einfach noch nicht lang genug :roll: Und dabei hält es wirklich klasse.

Ich hab sowieso festgestellt, das ich für die Frisuren, die mir wirklich gefallen noch 10 - 20 Zentimeter mehr brauche. Ist doch auch ein guter Grund die Haare noch länger wachsen zu lassen. :wink:

_________________
85 cm (Hüfte) - 1bMii - 9cm ZU - Mein kleiner Haarseifenblog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.09.2009, 10:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2007, 00:18
Beiträge: 2839
Wohnort: nicht mehr MUC
Mich würde mal interessieren wie die Flechtwellen danach so sind. Müßten ja recht unterschiedlich "eng" gewellt sein, oder?

_________________
Gemeinschaftsprojekt: HaarschmuckBasteln - Monatsthema


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.09.2009, 11:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2007, 13:57
Beiträge: 195
@doriangrey :sieht schön aus! Deine Stränge sehen aber relativ gleich groß aus! ("aber" weil das ja bei den anderen doch große Unterschiede in der dicke der einzelnen STränge gibt). Liegt das einfach daran, dass du es so locker geflochten hast, oder hast du irgendetwas verändert?

Und wie habt ihr das Band befälstigt, damit es am ansatz hällt? (Und wie viel Band habt ihr gebraucht? In wie viele strähnen habt ihr das mit eingeflochten? (Nur in den großen, ersten Strang, oder in mehrere/alle?)

Ich hoffe ihr habt das jetzt nicht alles schon beantwortet und ich bin blos mal wieder so doof es zu überlesen :oops:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.09.2009, 11:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.07.2008, 10:59
Beiträge: 1648
Wohnort: Kiel
also ich hab das band nur so zur deko eingeflochten, das hat keine tragende funktion. ein band ist doppelt so lang wie ein zopf, wird zur hälfte gelegt und je eine seite wird einem der drei stränge hinzugefügt, dann wickelt sich die schlaufe oben fest, wenn man losflechtet. einfach mal ausprobieren, klingt komplizierter, als es ist. Ich hab auf jeder Seite im ersten und im dritten Zopf eingeflochten, nächstes mal würd ich wohl den zewiten und den dritten nehmen, vom ersten sieht man nämlich nicht mehr so viel...

_________________
Haartyp: 2bMii/iii (10cm), dunkelblond...
Haarlänge: irgendwo unter Steiß, 101 cm SSS
Ziel: Klassiker, ~105 cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.09.2009, 15:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.03.2009, 22:18
Beiträge: 1066
Wohnort: Österreich
ich hab die frisur jetzt auch mal ausprobiert und ich muss sagen, ich bin begeistert^^
(richtig verstanden hab ichs aber erst, als ich das bild von Doriangrey gesehen hab^^ ... danke! )

hält bei mir schon 2 tage und 2 nächte und ist noch nicht allzuschlimm verstrubbelt 8)

habs auch mit bändern gemacht, allerdings nur in den letzten zopf in den unteren 15 cm eingeflochten, das reicht damits hält und was längeres hab ich leider nicht gefunden, da muss ich erst noch einkaufen gehen :D

_________________
2c M/C iii
Klassik+

Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.09.2009, 20:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2008, 10:59
Beiträge: 1886
bin vorhin durchs forum getappert, um nach ner neuen frisur zu stöbbern und bin dabei auf die hier gestossen! bei mir ist das hier rausgekommen:


Bild
Bild
hab das ganze einfach mit einer holzforke festgesteckt. bin sehr begeistert von der frisur!

_________________
1bFiii
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.09.2009, 22:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.07.2008, 10:59
Beiträge: 1648
Wohnort: Kiel
ich liebe deine rosa zopfgummis! :D
nee im ernst, ist schön geworden! armdicke zöpfe übrigens, respekt.

_________________
Haartyp: 2bMii/iii (10cm), dunkelblond...
Haarlänge: irgendwo unter Steiß, 101 cm SSS
Ziel: Klassiker, ~105 cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.09.2009, 02:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.05.2009, 10:31
Beiträge: 961
Respekt??? Ich werd ganz grün vor Neid! :augenreib: :ohnmacht:
Da kann ich noch so wachsen lassen, hegen und pflegen und ölen ohne Ende. [-o< Meine Zöpfe werden leider nie so aussehen. :heul: Die Welt ist ungerecht. Schnief.

_________________
Typ: 1aMii, Klassische Länge
Haarfarbe: Blond, PHF Flammenrot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.09.2009, 08:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2008, 10:59
Beiträge: 1886
:oops: oh danke!

ja, ja die rosa zopfgummis... :) eigentlich habe ich mir vorgenommen, mir heute endlich mal durchsichtige silikongummis zu kaufen...aber ihrgentwie gehören sie ja schon fast dazu, zu meinen frisuren.

edit:
habe übrigens schon eine nacht erfolgreich mit der frisur geschlafen. die haare sehen nicht mal richtig verwuschelt aus! der praktisch! -die perfekte frisur für lange reisen, mit dem flieger oder zug.

_________________
1bFiii
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.09.2009, 22:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.05.2008, 17:10
Beiträge: 1089
Wohnort: Innsbruck,Österreich
Luthya hat geschrieben:
@doriangrey :sieht schön aus! Deine Stränge sehen aber relativ gleich groß aus! ("aber" weil das ja bei den anderen doch große Unterschiede in der dicke der einzelnen STränge gibt). Liegt das einfach daran, dass du es so locker geflochten hast, oder hast du irgendetwas verändert?

Und wie habt ihr das Band befälstigt, damit es am ansatz hällt? (Und wie viel Band habt ihr gebraucht? In wie viele strähnen habt ihr das mit eingeflochten? (Nur in den großen, ersten Strang, oder in mehrere/alle?)


Danke!

Meine Zöpfe sehen relativ dick aus, weil ich die ersten zwei Zöpfe jeder Seite nicht zu Ende geflochten ( so scheint der Zopf unten ein bisschen dicker :wink: ) und auch nicht mit einem Gummband befestigt habe, sondern erst im dritten Zopf weitergeflochten und ab dem unteren drittel hab ich ein ca. 1 m langes Band so wie von Eloa beschrieben eingeflochten, und mit dem Band den Zopf zugeschnürt.
dann hängen da noch so ....20 cm Restband drüber.

Jetzt fädelst du die Zöpfe in die Zwischenräume der oberen Zöpfe und führst die Zöpfe wieder runter und machst einen einfachen Knoten und eine Masche. so wie beim Schuhe zubinden.
die Haarspitzen steckst du einfach unten unter die zwei Zöpfe.

bei mir hält das alles sehr gut ohne andere Hilfsmittel für zwei Tage.
manchmal habe ich den Knoten neu gemacht, wenn sie ein bisschen verrutscht, oder aufgeht, aber sonst hälts bombenfest!

Meine Bänder haben eine " tragende Funktion", aber du kannst auch wie Eloa von ganz oben schon Bänder mit einflechten, die müsste aber länger als ein Meter sein... einfach mal ausprobieren.

ich habs schon ausprobiert: die Bänder mit so ca. 1 cm breite sind ideal ( so wie auf dem Foto) dünnere Bänder erschweren das Knoten machen, und breitere Bänder sind zu umständlich und machen einen zu dicken Knoten, den man schwer verstecken kann.

aaaaaaaaber probieren geht über studieren :wink:

_________________
1aMii SSS: 92 cm 5.3.2011 Umfang: 8 cm
Verflechtungen

ladida. :totalbanane:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.09.2009, 12:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.04.2009, 10:44
Beiträge: 649
Wohnort: Heidelberg
Ich hatte mich auch vor ner Weile dran gewagt, hier sind endlich die Bilder. Leider nicht gans so schön, außerdem hab ich die Zöpfe erst durch die erste Schlaufe getan. Und sie sind so mickrig und dünn... :(

Bild
Bild

_________________
1bFii(i) (10cm), Coccyx-Laenge :D, 97,5 cm nach SSS (März 11),
Mein Projekt
“Long hair minimizes the need for barbers." Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.09.2009, 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2007, 00:18
Beiträge: 2839
Wohnort: nicht mehr MUC
... hatte nun die Frisur 3 Tage lang und hab sie nur aufgemacht um mit "Länge" bei einer Hochzeit angeben zu können :twisted:
Ist glaub ich meine neue Lieblingsfrisur!

_________________
Gemeinschaftsprojekt: HaarschmuckBasteln - Monatsthema


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.09.2009, 21:41 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2008, 19:34
Beiträge: 7825
Wohnort: Berlin
Rhiannon hat geschrieben:
Tante Edit fragt Elen : kannst Du mal bitte sagen , wie dick Dein Umfang ist ? Denn sonst macht ja Deine Länge diese Frisur richtig schön "umfangreich" .


Umfang sind, wenn ich mich recht entsinne, so 8,5 bis 9 cm. Nimmt aber zu den Enden hin rapide ab.

Nachdem ich die ganzen "runden" Versionen gesehen hab, muss ich das doch demnächst auch nochmal ausprobieren. Mit meiner "gekreuzten" Variante war ich nicht wirklich zufrieden, hat dann doch sehr geziept.

_________________
1aFii auf etwa 170 cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 306 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 21  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de