Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 08.12.2019, 18:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 86 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.06.2011, 20:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.09.2010, 18:59
Beiträge: 443
Wohnort: Jena
maari hat geschrieben:
Ich hab heute n runden 4rer ausm Pferdeschwarz geflochten. Der Anfang ist nach bobexo, und als meine Arme dann zu kurz waren kam Kupferzopfs Methode dran :kicher:
Bild

Mädel, hast du Haare! :ohnmacht:

_________________
1cFii, NHF: Mittelaschblond
!2015: Blondierleichen radikal abgeschnitten, bis etwas unter Schulterlänge, vorher Taille
Stand Juni 2016: BSL, komplett NHF


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.06.2011, 21:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.09.2010, 19:39
Beiträge: 4692
Wohnort: Humbug
Danke :oops: :oops:
Zu meiner Verteidigung muss ich sagen, das war mein erster 4rer überhaupt und deswegen auch ziemlich locker geflochten.. Sieht also nach mehr aus als es eigentlich ist ;) :lol:

_________________
All I ever wanted - All I ever needed - Is here in my arms ♥

(Depeche Mode - enjoy the silence)

Geburt - darf keine Privatleistung werden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.09.2011, 21:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.05.2010, 17:41
Beiträge: 7034
Wohnort: Köln
Ich kann hier auch mal Fotos beisteuern... 8)

Bild Bild

Mein erster runder Viererzopf seit Mo-na-ten. Schön, dass ich es nicht verlernt habe. :ugly:

_________________
may contain nuts

1b-cMii (8,0cm ohne Pony) ☼ 110 cm Classic ☼ NHF kakaoblond ☼ Längenfoto Dezember 2015
Team Silikon - "Pflege-gepflegt aber Silikon-gefinisht" :ugly:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.09.2011, 23:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2011, 10:43
Beiträge: 195
hier mal meiner :D
Bild

_________________
1bMiii, Umfang 12cm, Länge am 05.05.11 ca 86 cm nach SSS
[url=http://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.10.2011, 22:42 
Offline

Registriert: 19.06.2011, 22:03
Beiträge: 2110
Wohnort: Akureyri, Iceland
Da sogar ich ihn heute beim ersten mal hinbekommen habe, muss er sehr einfach sein. Er sieht aber scheiß-kompliziert aus, das gefällt mir.

_________________
Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn und zum Wahnsinn fehlt mir der Mut..


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.11.2011, 18:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.02.2011, 20:40
Beiträge: 838
Wohnort: im Norden
Öhm, ich hab den eben auch versucht, ging auch ganz gut - bis zu dem Punkt, wo ich ihn nach vorne holen wollte - wie kann man denn da bitte vorne weiterflechten ohne durcheinander zu kommen :roll:

_________________
*1a(b)Fii
*Wildkatzenblond


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.11.2011, 21:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.05.2010, 01:32
Beiträge: 756
So ging es mir auch immer, wenn ich es versucht habe.

_________________
Haartyp: 2aMii
Länge: Taille (83 cm)
Farbe: aschblond
Ziel: Hüfte: 85 cm
Steiß: 88 cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.11.2011, 21:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2011, 18:09
Beiträge: 4322
Wohnort: Südhessen
das Problem hab ich irgendwie nur beim flachen... den runden kann ich umgreifen, warum auch immer :?

_________________
Haare sind ab ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.12.2011, 12:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2011, 11:16
Beiträge: 1229
Das ist mein runder Vierer. Ich trage ihn eigentlich ganz gerne. Hab aber wie bei vielen anderen Flechtzöpfen das Problem, dass die Nackenhaare nur locker herumhängen. Auf dem Bild habe ich die Nackenhaare dann unterm Zopf mit einer Haarklammer festgesteckt... Aber das ist irgendwie auch nicht DIE Lösung!
Bild

_________________
87,8 cm SSS
2 b F ii


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.12.2011, 16:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2011, 13:34
Beiträge: 1083
Wohnort: München
Mein kleiner (und dünner), aber feiner runder Vierer :)

BildBild

_________________
2b/c 6,8 cm

Länge Januar 2018: Nach kleinem Rückschnitt wieder 82 cm SSS (Taille bei 1,79m Körpergröße)

Persönliches Projekt - Taille abwärts den Taper bekämpfen

Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.12.2011, 02:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2011, 14:21
Beiträge: 683
Wohnort: Rheinhessen
Ich habe mir gerade zum ersten Mal eine Runden Vierer geflochten und wollte hier jetzt eigentlich ganz stolz von meiner erfolgreichen Tat berichten, jetzt stelle ich aber fest, dass ich wohl irgendwie von einem falschen Flechtmuster ausgegangen bin.

Also, ich habe geflochten: drüber - drunter und über die letzte Strähne wieder zurück

Das gängige Flechtmuster ist aber ja anscheinend: unter zwei Strähnen drunter - über eine zurück

Hmm, jetzt frage ich mich, was ich denn jetzt für einen Zopf geflochten habe. Das ganze sieht irgendwie schon ziemlich nach Rundem Vierer aus, hab ich es nur einfach komplizierter gemacht? Oder ist das ein ganz anderer Zopf? Vielleicht geh ich jetzt einfach mal ins Bett...

_________________
3aFii (5,5)

optisch APL BSL Midback Taille


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.02.2012, 14:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2011, 20:04
Beiträge: 2591
Wohnort: Oberösterreich
Ich kann ihn auch endlich und bin ganz begeistert.
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der runde Vierer/4er Flechtzopf
BeitragVerfasst: 29.12.2012, 01:01 
Offline

Registriert: 10.08.2011, 15:28
Beiträge: 1399
Mein allererster Versuch vom runden Vierer.
Ich habe noch überlegt, ob ich's hier oder bei den Frisurenunfällen zeigen soll. :ugly:
Und wie man sieht, ich habe gestern eine Teststrähne mit Directions Dark Tulip gemacht. Auf dem Bild geht's noch, in Natura verursacht das Augenkrebs.
Bild

_________________
1cFii, 85 cm, Stand 01.12.2019
Meine Bilder bitte nicht zitieren, kopieren oder anderweitig verwenden!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der runde Vierer/4er Flechtzopf
BeitragVerfasst: 05.01.2013, 15:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2011, 14:11
Beiträge: 4237
Wohnort: bei Berlin
Burckfräulein, ich hab den auch immer so geflochten. Gemerkt habe ich mir: drunter-drüber-Strähne zurück.
Das Ergebnis ist das gleiche, finde ich:


Bild


Allerdings habe ich auch immer das Problem mit dem Nach-vorne-legen, von daher ist die Zopfquaste immer sehr lang. Vielleicht komm ich mit der richtigeren Anleitung drunter-drunter-Strähne zurück beim Vorholen besser klar.

Mal ausprobieren.

_________________
Klassische Länge geschafft


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der runde Vierer/4er Flechtzopf
BeitragVerfasst: 28.03.2013, 12:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.09.2010, 19:39
Beiträge: 4692
Wohnort: Humbug
Mein zweiter Überhaupt!
Ja, auch ich hatte beim Umgreifen Probleme..
BildBild
Bild

_________________
All I ever wanted - All I ever needed - Is here in my arms ♥

(Depeche Mode - enjoy the silence)

Geburt - darf keine Privatleistung werden


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 86 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de