Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 06.07.2020, 08:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 88 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Der runde Vierer/4er Flechtzopf
BeitragVerfasst: 16.08.2017, 21:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2016, 08:50
Beiträge: 3201
Wohnort: hier
mirage mach dir nichts draus, ich hab den auch aufgegeben :roll: ich bekomms einfach nicht hin, schön erst dreimal nicht.

versuch mal den flachen vierer. der ist wesentlich einfacher :)

_________________
125 126 127 GS2 129 130 131 132 133 134 Mitte Oberschenkel bei 182cm Körpergröße
novize, relax yeti bei YF 60%, mother of snails, ehemaliges Projekt, neues Projekt, Instagram
haters gonna hate, potatoes gonna potate


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der runde Vierer/4er Flechtzopf
BeitragVerfasst: 17.08.2017, 07:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2014, 05:09
Beiträge: 5057
Wohnort: Fränkische Siegerländerin
Habt ihrs nur nach Kupferzopf probiert oder auch mal das von mir direkt vor euch gepostete Video angeguckt? Habs auch erst damit geschaft ^^

_________________
Bild
Seit 03.01.17 Länge halten: 111cm = Klassiker / Abgeschlossen: Sariden zieht gegen Schuppen ins Feld
Flexi8 Größen - Sammelthread
alte Oliven-&Kokosfreie Seifenliste


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der runde Vierer/4er Flechtzopf
BeitragVerfasst: 17.08.2017, 07:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2012, 08:33
Beiträge: 4142
Wohnort: In der Nord Hasenhöhle
Beides :oops:

_________________
3b F ii,
74cm SSS 15.06.

Wüstenlocken PP / Insta :tumbleweed:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der runde Vierer/4er Flechtzopf
BeitragVerfasst: 17.08.2017, 08:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2014, 05:09
Beiträge: 5057
Wohnort: Fränkische Siegerländerin
Dann rate ich zum Üben zu am Türgriff verknoteten Schals :lol: Ist zwar an sich selbst nochmal anders aber um die Theorie zu verstehen auf jeden fall hilfreich. Vor allem, weil die Arme dann nicht schlapp machen können :mrgreen:

_________________
Bild
Seit 03.01.17 Länge halten: 111cm = Klassiker / Abgeschlossen: Sariden zieht gegen Schuppen ins Feld
Flexi8 Größen - Sammelthread
alte Oliven-&Kokosfreie Seifenliste


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der runde Vierer/4er Flechtzopf
BeitragVerfasst: 17.08.2017, 09:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2012, 08:33
Beiträge: 4142
Wohnort: In der Nord Hasenhöhle
Oh das ist ein prima Idee, auf so was wäre ich gar nicht bekommen. #-o

_________________
3b F ii,
74cm SSS 15.06.

Wüstenlocken PP / Insta :tumbleweed:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der runde Vierer/4er Flechtzopf
BeitragVerfasst: 27.11.2017, 16:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2016, 17:39
Beiträge: 1024
Hallo ihr Lieben!
Habe heute zum ersten mal den runden Vierer nach dem Haartraum-Frisuren Video gemacht. Hat erstaunlicherweise ganz gut funktioniert. Wegen den Stufen allerdings mit recht langer Quaste:
BildBild#
Und geduttet nicht mehr so spannend
Bild

Hab jetzt aber eine (vielleicht doofe) Frage: Wenn man den Zopf ohne Basisgummi machen will, geht das ja nur holländisch, oder? Weil man ja die äußere Strähne zuerst untendurch führt. Würde man dann Haare dazu nehmen, bevor man die äußere Strähne unter den nächsten beiden durchführt, oder würde man die Zunahme machen, wenn man die Strähne drunter und drübergeführt hat, also zu der dann neuen zweiten Strähne von außen? Sodass man wieder mit der äußeren Strähne weitermacht ohne Zunahme dazu. Ist klar, was ich mein? Denk ich zu kompliziert?^^

_________________
Haartyp: 1c-2a M ii, ca 82 cm SSS
mein Projekt
Mein IG
Mein Goodread


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der runde Vierer/4er Flechtzopf
BeitragVerfasst: 27.11.2017, 20:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2012, 15:03
Beiträge: 2663
Das müsste auch französisch gehen.

Holländisch: drunter-drunter-drüber zurück
Französisch: drüber-drüber-drunter zurück

Du drehst also das Muster für französische komplett um. Die Haare nimmst du außen auf, bevor du irgendwo drunter gehst. Nicht in der Mitte.

_________________
1b F ZU 6cm
APL [x] BSL [x] Taille [x] Hosenbund [ ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der runde Vierer/4er Flechtzopf
BeitragVerfasst: 27.11.2017, 21:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.11.2015, 10:00
Beiträge: 2369
Wohnort: Ruhrgebiet
Ich hatte mal im Sommer nach langen hin und her probieren endlich nach Nessas Video geschafft [-o< und auch gerafft wie man den macht , es erfordert auf jeden Fall sehr viel Konzentration :) .

Bild

Und im Ganzem
Bild

_________________
2c C iii ZU 11 n. SSS 101 cm Steiß
NHF: dunkelaschblond mit erstem Silber bis APL
Ziel: NHF [] evtl. 2. GS 119 cm []
PP:Lockenbella´s Zottelzucht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der runde Vierer/4er Flechtzopf
BeitragVerfasst: 28.11.2017, 13:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2012, 08:33
Beiträge: 4142
Wohnort: In der Nord Hasenhöhle
Schaut toll aus und so dick, Hach könnt ihr Flechten. :gut:

_________________
3b F ii,
74cm SSS 15.06.

Wüstenlocken PP / Insta :tumbleweed:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der runde Vierer/4er Flechtzopf
BeitragVerfasst: 25.03.2018, 15:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.09.2016, 18:13
Beiträge: 1000
Wohnort: Hannover
Gepancakte Feenversion aus dem Frisurenprojekt, im Anschluss geduttet:

Bild

_________________
LG Tallikama, faule Fee mit Matching-Tick und Ohrschmuck-WP
1bFi ZU 4,5cm 96,5 cm SSS (BCL+)
Feenfrisuren im Frisurenprojekt: 2017 2018
Flickr ändert die AGB,drum werden manche Fotos fehl'n. :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der runde Vierer/4er Flechtzopf
BeitragVerfasst: 13.11.2018, 18:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2013, 23:04
Beiträge: 4161
Wohnort: Berlin
Hallo,

@Lockenbella,
Dein Runder Vierer sieht perfekt aus! :)

@Xentcha,
seit wann hast du denn einen so tollen Farbverlauf? Sieht hinreißend aus. :gut:

@Tallikama,
Wahnsinn, was Pancaken ausmachen kann. :o Und ich sehe bei deiner Version auch sehr gut, wie der Zopf eigentlich aufgebaut ist. Nämlich Strähne 2 und 4 kreuzen, dann unter der Kreuzung 1 und 3 kreuzen, unter dem Kreuz wieder 2 und 4 ... Erinnert mich an diese komplizierten Byzantiner-Ketten, die ich manchmal sehe. :)

Ich habe ihn heute auch geschafft. :D Nach Nessas Anleitung. Allerdings hatte ich das "und wieder um einen drüberlegen" zuerst falsch verstanden. Ich dachte, der aktuelle Strang wird über den dritten, äußersten drübergelegt. Er wird aber unter zweien und davon über dem letzten der zwei wieder zurück und drübergelegt. Man könnte auch sagen, der aktuellen Strang und der vorletzte Strang werden einmal umeinander herumgewickelt.

Der erste von rechts, mit dem man bspw. begonnen hat, ist danach zum zweiten von rechts geworden, zweiter von rechts ist jetzt erster von rechts, zweiter von rechts wird dritter von rechts und der vierte von rechts behält seine Position - und mit ihm beginnt das Spiel andersherum - nach rechts zwei unterqueren - über dem zweiten davon wieder zurück.

Es war gar nicht so einfach, das Ganze in Bildern einzufangen. Ein paar Schnappschüsse lang sah es aus wie ein etwas langgezogener, aber ansonsten normaler Engländer. Aber so geht's, finde ich. :) Und ein Bild mit dem gedutteten Runden Vierer gibt es auch noch dazu.

BildBildBildBild

LG
Fornarina

_________________
2b M ii, SSS 121 (2. GS) ZU 9
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
Mehr Diversität im Musikthread
❤ Fornarina. Nur echt mit Seitenklemmen ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der runde Vierer/4er Flechtzopf
BeitragVerfasst: 08.06.2020, 14:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.05.2015, 10:40
Beiträge: 2190
Bild

Angeregt durch die tollen vielfach Flechtereien von Lacrima, habe ich mich heute mal an einem runden Vierer versucht. :kicher:

Man sieht die Umgreifstelle deutlich. :oops:
Ich hatte mit dem Taper Probleme die Strähnen gleich abzuteilen und bin nicht sicher ob nicht auch der eine oder andere Flechtfehler sich eingeschlossen hat :oops: :oops:
Da sind zwei dicke und zwei dünnere, was je weiter ich nach unten flechte um so deutlicher wird, im Ansatz waren die gefühlt alle gleich dick. Deswegen sieht es wohl so knubbelig aus.
Ich sag mal einfach das soll so. :kaffee:

Denn trotzalldem ist das der beste Vierer den ich jemals hinbekommen habe :)

_________________
Grüsse von Ela

dunkelblond, ca. 100cm lang, 2a-c


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der runde Vierer/4er Flechtzopf
BeitragVerfasst: 08.06.2020, 14:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2020, 13:13
Beiträge: 722
Wohoooo, wie cool als Inspiration zu gelten xP

Ich finde den Vierer sehr filigran! Der ist doch sehr schön, na klar gehört das so!

...für ungleiche Strähnenverteilung brauch ich nicht mal Taper, du... das kann ich auch so! ;P
Aber die Paarung zweier etwas dickerer mit zwei dünneren Strähnen finde ich total überzeugend! Wirklich schön! Das probier ich auch mal *Gegeninspiration mitnimmt*

_________________
ZU ~8cm, Länge ~Knie (Fairytaper )
zum Tagebuch bitte hier entlang ❤
Frisurenprojekt 2020


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 88 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Laurasstern


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de