Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 14.04.2021, 15:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 244 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Lush - R&B (Revive & Balance)*
BeitragVerfasst: 17.08.2017, 21:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2017, 07:14
Beiträge: 421
Wohnort: Hamburg
Ich liebe diesen Geruch absolut!!! Aber mit der Wirkung ist das echt so ein Glücksspiel. Als ich noch das Pröbchen hatte, hat die Creme meine Haare total schön weiche gemacht. Danach habe ich mir eine ganze Dose gekauft und nun produziert sie oft Knirsch. Einzig beim Loc wirkt es manchmal noch. Aber auf trockene Haare ein Graus. Erst mal total klebrig bis alles eingezogen ist, dann einen Tag ganz weich und am nächsten trockener als je zuvor...es ist mir ein Rätsel!

_________________
SSS 65cm / 1c Fii 5,2cm ZU


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lush - R&B (Revive & Balance)*
BeitragVerfasst: 07.09.2017, 16:32 
Ich habe mir kürzlich auch ein Döschen gegönnt. Bisher bin ich noch in der tollll-es-klappt-Phase, ich hoffe, das hält an. Der Duft ist nicht so meins, aber ich bin gerade mit der Wirkung ganz zufrieden.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lush - R&B (Revive & Balance)*
BeitragVerfasst: 19.09.2017, 19:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.04.2016, 10:47
Beiträge: 198
Wohnort: S-H
Ich habe zum Geburtstag eine Dose bekommen. Der Geruch ist jetzt nicht supertoll in meiner Nase (ich bin aber eh ungern bei Lush, da kriege ich immer Atemnot … riecht mir alles zu doll), aber ich finde ihn okay. Aber er ist vor allem eins: superlanganhaltend, intensiv und tragend.

Immer wenn ich am Haarwaschtag zur Arbeit komme, ruft mein Kollege das gleich laut aus – und er hat recht, ich muss nur einmal mein Haar aufschütteln und das ganze Büro riecht nach R&B. Empfindliche Nasen könnten mich glatt als Geruchsbelästigung wahrnehmen.

_________________
1c Fii // Taille // SSS 61 […] 70 71 72 73 74 75 […] 100

Stand April 2019

Instagram | PP


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lush - R&B (Revive & Balance)*
BeitragVerfasst: 20.09.2017, 21:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.03.2014, 19:58
Beiträge: 500
Wohnort: Nordsee
Ich habe vor einiger Zeit eine kleine Probe von der Cream aus dem Lush-Shop
bekommen und komme kein bisschen damit zurecht.
Egal wie ich sie verwende (im Trockenen Haar, LOC,Prewash) ich bekomme einfach nur
fettiges Stroh davon. Am nächsten Tag nach Benutzung sind die Spotzen gaaanz schlimm strohig.
Kp was da drin ist, aber meine Haare mögen es einfach nicht.
Umso besser, bei dem Preis ^^

_________________
Bild 2a M-Cii | 50cm SSS nach starkem HA

Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lush - R&B (Revive & Balance)*
BeitragVerfasst: 09.11.2017, 21:48 
Offline

Registriert: 25.07.2011, 08:57
Beiträge: 1187
ich habe die Creme jetzt auch mal getestet und bin bisher sehr zufrieden. Sie wirkt eigentlich von all den Haarcremes, die ich bisher getestet habe, am besten und auch der Duft gefällt mir sehr. Normalerweise mache ich um Lush-Läden wegen des Geruchs eigentlich einen großen Bogen, aber den mag ich wirklich, ich finde ihn ziemlich unaufdringlich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lush - R&B (Revive & Balance)*
BeitragVerfasst: 11.11.2017, 15:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.2016, 16:54
Beiträge: 399
Wohnort: 1 S-Bahn-Station von Mannheim
Ich hatte mir davon ein Pröbchen mitgenommen. Den Geruch finde ich super, so weihrauchig-friedhofig :-)
Ich habs in die Spitzen gemacht...mal waren die Haare super, dann wieder knirschig und ich hab noch Öl drüber. Mit Öl war es dann super.
So ein ganzer Pot wäre mir dann aber doch eher zu gross, ich wechsle gerne ab und hätte Bedenken wegen der Haltbarkeit.

_________________
:-) SSS 132,5 cm mal sehn wie viel noch geht an Länge!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lush - R&B (Revive & Balance)*
BeitragVerfasst: 12.11.2017, 13:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2014, 11:49
Beiträge: 30
Also ich hab mir noch keine abschließende Meinung darüber gebildet.
Den Geruch finde ich ganz okay - versetzt mich nicht in Verzücken, stößt mich aber auch nicht ab.
Auf trockenen Haaren geht es überhaupt nicht, da werden sie knirschig und unansehnlich. Auf feuchten Haaren als Teil von LOC hat es eine Zeit ganz wunderbar funktioniert - war schon ziemlich begeistert. Aber irgendwie lässt der Effekt jetzt - nach ein paar Wochen - nach und dreht sich eher ins Gegenteil ... :-k

_________________
2a-b ii (ZU ~ 8cm) 81 cm SSS
Ziel: Steiß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lush - R&B (Revive & Balance)*
BeitragVerfasst: 28.12.2017, 18:28 
Offline

Registriert: 08.12.2017, 23:28
Beiträge: 10
Wohnort: Essen
Ich finde die Harcreme recht reichhaltig und man sollte aufpassen nicht zu viel zu verwenden. Das braucht am Anfang etwas, bis man die optimale Menge herausgefunden hat.
Wenn ich nicht gerade zu viel verwende, spendet es gut Feuchtigkeit und pflegt die Haare. Das Gute ist, dass auch wenn ich mal zu viel verwendet habe, zieht es über Nacht meist ein. Das dauert dann mehrere Stunden, aber ich trage es immer vorm Schlafengehen auf, daher macht das nix.

Ich benutze es jetzt täglich seit 3 Monaten. Am Anfang haben es meine Haare regelrecht aufgesaugt und ich konnte größere Mengen ins Haar bringen. Dann wurde es weniger und ich hatte ca. in der Zeit von der 3. bis zur 6. Woche mit eher trockenen Haaren zu tun, was vermutlich daran lag, dass ich zu viel reingetan habe. Als ich dann weniger verwendete, wurde es besser und jetzt fühlen sich meine Haare ganz gut gepflegt an.

Der Geruch ist wirklich sehr intensiv nach Jasmin. Ich stehe dem Duft neutral gegenüber, mich hebt es nicht übermäßig ab, aber ich finde es auch nicht schlimm.

Es ist zwar ein teures Töpfchen, aber es hält auch eine Ewigkeit. Ich schätze ich habe nach 3 Monaten etwa 1/4 bis 1/3 des Töpfchens verbraucht...

_________________
2c Cii (9-10 cm)

aktuell 69 cm SSS (BH-Verschluss)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lush - R&B (Revive & Balance)*
BeitragVerfasst: 29.12.2017, 07:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.04.2015, 19:02
Beiträge: 548
Ich mochte sie früher sehr gerne. Dann hatte ich mir eine zweite Dose geholt und auf einmal mochten meine Haare sie nicht mehr. Reinstes Stroh. Und der Geruch widerte mich irgendwann total an. Wenn es nur Jasmin gewesen wäre, aber dieser Mix mit Orangenblüte.....schüttel. Im Nachhinein finde ich die Inhaltsstoffe auch nicht dolle.

_________________
2c/3a M
feenyas wildes wuchern


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lush - R&B (Revive & Balance)*
BeitragVerfasst: 10.04.2018, 15:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.07.2007, 06:55
Beiträge: 434
Wohnort: bei bielefeld
habe sie nun auch (erkreiselt), puh, der ruf trügt nicht, das zeug riecht wirklich arg. nicht meins, aber ich schätze ich werde es verwinden können.
vielleicht muss man das zeug mal nachbauen...
der erste eindruck ist gut, hab etwas (erbsengroße menge, evtl etwas mehr) in den händen verrieben und in die trockenen spitzen gewurschtelt. ginng gut und sie fühlen sich gut gepflegt und gesättigt an, am rande zum zuviel, aber noch okay, nicht strähnig oder fettig.

_________________
1b f ii ZU 9 (durch nachgeburtlichen haarausfall reduziert, früher iii, bald sicher wieder)
farbe: aschbraun? kaltes braun?
länge: bsl


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lush - R&B (Revive & Balance)*
BeitragVerfasst: 17.02.2019, 18:52 
Offline

Registriert: 09.09.2018, 11:41
Beiträge: 4461
Ich besitze ein Töpchen und bin ziemlich zufrieden.
Macht als LI weiche, satte Haare ohne Klätsch bei mir.

Der Geruch ist gewöhnungsbedürftig- ich mag ihn nicht so, finde ihn aber auch nicht total abartig.
Witzig ist, dass , wenn ich die Creme im Haar habe, MINDESTENS eine Person mich jeweils an dem Tag anspricht, wie toll ich doch rieche und was das denn sei.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lush - R&B (Revive & Balance)*
BeitragVerfasst: 02.06.2019, 15:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 21:18
Beiträge: 2102
SSS in cm: 75
Haartyp: wild
ZU: 8 cm (Kabelbinder)
Instagram: @neroandskadi
R&B ist eines der wenigen Produkte, welche meine Haare wirklich mögen. Den Geruch fand ich am Anfang recht gewöhnungsbedürftig, zumal er auch recht stark ist.
Aber da ich eh nur sehr wenig benötige, passt das :)

Es macht bei mir sehr weiche und geschmeidige Haare. Eines meiner wenigen Nachkaufprodukte

_________________
[ ] 75cm [ ] 80cm - letzter Schnitt auf 71cm am 23.3.21
neues Tagebuch

Ideologie ist Ordnung auf Kosten des Weiterdenkens (F. Dürrenmatt)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lush - R&B (Revive & Balance)*
BeitragVerfasst: 28.01.2020, 22:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2019, 20:20
Beiträge: 210
Wohnort: Baden Wuerttemberg
Ich war bezüglich des Geruches skeptisch, weil ich hier öfter gespaltene Meinungen im Forum gehört habe. Heute habe ich es geschafft, in einen Lush reinzuspringen und ich bekam netterweise eine kleine Probe geschenkt. Ich finde, dass die Creme supergut duftet - ich liiiebe Blumenduft. Morgen werden die Haare wieder gewaschen, da bin ich auf die Pflegewirkung gespannt. :)

_________________
1c Fii, 65cm BSL ~6,9cm ZU durch HA aktuell ~6cm
Mein PP: Irileths Reise zu taillenlangen Elbenhaaren
Außerdem: Vegane Haarpflege | Haarschmuck im Aufbau | Auf zu mehr Frisurenvielfalt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lush - R&B (Revive & Balance)*
BeitragVerfasst: 10.02.2020, 19:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2019, 20:20
Beiträge: 210
Wohnort: Baden Wuerttemberg
Update: Die erste Anwendung als LI nach dem Waschen hat leider Stroh produziert. :(
Nun weiß ich nicht, ob es an meinen strapazierten Spitzen, oder den der Creme liegt... ich werde vorsichtig weiter testen.

_________________
1c Fii, 65cm BSL ~6,9cm ZU durch HA aktuell ~6cm
Mein PP: Irileths Reise zu taillenlangen Elbenhaaren
Außerdem: Vegane Haarpflege | Haarschmuck im Aufbau | Auf zu mehr Frisurenvielfalt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lush - R&B (Revive & Balance)*
BeitragVerfasst: 27.11.2020, 11:04 
Offline

Registriert: 09.09.2018, 11:41
Beiträge: 4461
Ich hab R&B gerade für mich wiederentdeckt :verliebt:
Der Geruch ist zwar etwas penetrant aber die Creme macht als LI tolle Dinge mit meinen Haaren.

(Die Creme könnte auch für curly-girl Methoden Anhänger interessant sein: ich lege es nicht darauf an, da ich Wellen und Locken an mir absolut nicht mag, aber reichlich als LI ins handtuchtrockene Haar einmassiert macht die Creme bei mir ohne weitere Maßnahmen deutliche "Korkenzieherwellen" obwohl ich normalerweise nur ganz leicht gewellte Haare habe. ich bürste das dann immer aus, zurück bleiben gesättigte, leicht gewellt, voluminöse Glänzehaare)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 244 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de