Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 08.12.2019, 18:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 156 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Khadi - Vitalisierendes Haaröl*
BeitragVerfasst: 28.04.2016, 20:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2010, 17:02
Beiträge: 574
Wie schafft ihr es mit der pipette bis auf eure Kopfhaut zu kommen? Ich tropfe mir dabei alles voll. Deshalb gebe ich immer nur einen Tropfen auf die Finger und massiere es dann ein.
Neuwuchs hab ich noch nicht festgestellt, aber ich nutze das Öl auch erst seit einigen Wochen. Dafür hilft es meiner trockenen Kopfhaut meistens gut.

_________________
2a M ii Zu 9 cm (110 cm)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Khadi - Vitalisierendes Haaröl*
BeitragVerfasst: 28.04.2016, 20:57 
Offline

Registriert: 22.11.2014, 09:32
Beiträge: 679
Wohnort: Österreich
Ich nehm die Pipette aus dem Glas, drehe sie über dem Loch von der Flasche um, sodass sie nach oben zeigt. Über meinem Kopf dreh ich sie dann wieder richtig herum und fahr einfach die Kopfhaut entlang und drück das Ende sachte :)
Ich verwende das Öl jetzt ca 2 1/2 Monate und ich kann definitiv Neuwuchs verzeichnen :D Besonders am Haaransatz, alles voller Babyhaare. Ist sogar schon einigen Freunden /Familienmitgliedern aufgefallen

_________________
2b-c C iii
82 cm
Ziel: Classic in NHF


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Khadi - Vitalisierendes Haaröl*
BeitragVerfasst: 28.04.2016, 21:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.02.2016, 12:59
Beiträge: 284
haariger keks, ich finde das auch etwas schwierig, mir geht hier und da auch ein Tropfen daneben. Ich mache es so wie aluna, und eben über dem Waschbecken oder so. Und manchmal nehme ich auch die Fingerspitzen, wie du, da bilde ich mir ein besser zu fühlen wo schon wie viel Öl auf dem Kopf ist...

_________________
1b Fi, Steiß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Khadi - Vitalisierendes Haaröl*
BeitragVerfasst: 28.04.2016, 22:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.12.2010, 17:02
Beiträge: 574
Danke, dann versuche ich das nochmal im Bad über dem Waschbecken

_________________
2a M ii Zu 9 cm (110 cm)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Khadi - Vitalisierendes Haaröl*
BeitragVerfasst: 02.05.2016, 10:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.02.2016, 12:59
Beiträge: 284
nochmal zum Auftragen: Ich hab jetzt ein paar Mal anstatt der Pipette ein Wattestäbchen benutzt und damit deutlich weniger Öl für die ganze Kopfhaut gebraucht. Auch tropft nichts mehr daneben. Und es ist einfacher die kleine Menge Öl die ich für die Anwendung in einer Schale angewärmt habe effizient zu verbrauchen.

Ich scheitle weiterhin mein Haar und fahre dann anstatt mit der Pipette eben mit dem Wattestäbchen an der frei gewordenen Kopfhaut entlang. Davor tauche ich natürlich das Wattestäbchen ins angewärmte Öl ein. Machen das andere auch?

Ich hatte die Idee von Anleitungen für indische Öl-Kräuter-Kuren wo ein Wattebausch zum Auftragen empfohlen wird. Das reduziert die Sauerei und verteilt das Öl schön. Nur fand ich dass der Wattebausch eine ganze Menge Öl einfach einsaugt, und für eine gezielte Kopfhautölung ist ein Wattebausch halt auch sehr groß. Wattestab finde ich rundum passender.

_________________
1b Fi, Steiß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Khadi - Vitalisierendes Haaröl*
BeitragVerfasst: 02.05.2016, 13:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2016, 10:09
Beiträge: 243
Ich bin gerade total schockiert, dass mir das nicht eingefallen ist :gruebel:
So simpel und naheliegend #-o

Danke robyn! :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Khadi - Vitalisierendes Haaröl*
BeitragVerfasst: 02.05.2016, 13:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.04.2011, 11:14
Beiträge: 6756
Wohnort: Australien
Man, auf die Idee bin ich auch nicht gekommen. Daher gab es das Oel immer als Kur .

Ach noch was.. Ich habe es geliebt , gerade über Nacht. Mit dem Duft konnte ich immer so gut einschlafen.

_________________
2bMiii 11 NHF 141cm SSS( Knie )
Letzter Schnitt:November '17( 10cm
PP-entspannt zum Knie
altes/ 1.PP- geschlossen
Haarschwester gesucht


Zuletzt geändert von waldsterben am 21.06.2016, 20:03, insgesamt 1-mal geändert.
Doppelpost zusammengeführt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Khadi - Vitalisierendes Haaröl*
BeitragVerfasst: 02.05.2016, 15:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.09.2015, 10:04
Beiträge: 188
Wohnort: München
Ich hab mir das Haaröl jetzt auch besorgt, bin sehr gespannt auf die Wirkung.
Den Geruch finde ich schon mal toll!
Hatte es gestern über Nacht einwirken lassen und habs auch recht gut wieder ausgewaschen bekommen. Ich denke ich werde es vor allem für die Kopfhaut benutzen, und für die Längen weiterhin meine anderen Öle als Öl-Condi-Kur.

Die Idee mit dem Wattestäbchen ist interessant, das probier ich bei der nächsten Wäsche gleich mal aus!

_________________
Ziel: von APL in chemisch Rot zur klassischen Länge in NHF (Start: 01.09.15)
APL [X], BSL [X], MBL [X], Taille [X] Hosenbund [X], , BCL [ ], Mitte Po [ ], Klassisch [ ]
1cMii, 6,5cm ZU


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Khadi - Vitalisierendes Haaröl*
BeitragVerfasst: 14.06.2016, 22:08 
Offline

Registriert: 26.05.2016, 21:47
Beiträge: 3
Hallo allerseits :lol:

Benutze nun seit ca. Wochen das vitalisierende haaröl und hab mich mittlerweile an den geruch gewöhnt :mrgreen:
Ich hoffe es kurbelt bei mir auch den neuwuchs an. Ich vertrage es sehr gut als kur vor dem haarewaschen. Fühlen sich irgendwie weicher an.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Khadi - Vitalisierendes Haaröl*
BeitragVerfasst: 26.06.2016, 12:48 
Offline

Registriert: 30.05.2015, 12:33
Beiträge: 65
Ich habe das Öl heute bestellt. Langsam wachsen meine Babyhaare raus und die, die schon so lang sind wie die restlichen Haare sehen echt schlimm aus, total fein und brüchig. Und mir fallen momentan so viele Haare aus, es macht mir wirklich Sorgen. Hoffentlich hilft es mir ein wenig. :)

_________________

Manchmal 2a, manchmal 2b
Aktuell: Schlüsselbein - Ziel: APL, dann BSL


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Khadi - Vitalisierendes Haaröl*
BeitragVerfasst: 02.07.2016, 10:35 
Offline

Registriert: 22.11.2014, 09:32
Beiträge: 679
Wohnort: Österreich
Ich hab das Öl jetzt seit 4 Monaten in Gebrauch, und bei mir regt es definitiv den Haarwuchs an. Bevor ich das Öl nahm, sind meine Haare nicht mal 1 cm pro Monat gewachsen (kann das aufgrund von heraus gewachsener NHF gut messen :-) ) jetzt legen die in einem guten Monat bis zu 2 cm zu :D
Und der ganze Kopf ist voller Babyhaare, ist zwar nervig, weil die in alle Richtungen abstehen aber trotzdem freut es mich. Dürfte über 1cm mehr ZU werden :shock:
Ich massiere das Öl 2 mal pro Woche in die Kopfhaut ein, bis es anfangt leicht aber angenehm zu kribbeln

_________________
2b-c C iii
82 cm
Ziel: Classic in NHF


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Khadi - Vitalisierendes Haaröl*
BeitragVerfasst: 05.07.2016, 20:46 
Offline

Registriert: 26.05.2016, 21:47
Beiträge: 3
Benutze nun seit einem monat dieses öl und mag es ganz gerne. Lässt sich bei mir gut auswaschen.
Wie lange hat es gedauert bis sich bei euch besserung eingestellt hat bzgl haarausfall?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Khadi - Vitalisierendes Haaröl*
BeitragVerfasst: 06.07.2016, 07:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.02.2016, 12:59
Beiträge: 284
Bei mir gab es so nach drei Wochen Anwendung (2x wöchentlich) die ersten Anzeichen für vermehrten Neuzuwachs.

Was ist denn die Ursachen für deinen Haarausfall? Generell kann das Öl da nur unterstützend wirken wenn die Ursachen des Haarausfalls auf der Kopfhaut / in den Haarfollikeln liegen, bzw. diese verbessern und so was Gutes beitragen. Bei Haarausfall wegen spezifischen Mängeln (Eisen etc.) oder genetisch bedingtem Haarausfall wird auch dieses Öl (alleine) nur wenig ausrichten können...

_________________
1b Fi, Steiß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Khadi - Vitalisierendes Haaröl*
BeitragVerfasst: 20.07.2016, 10:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.10.2015, 11:54
Beiträge: 372
Hallo zusammen! :wink:

Ich habe das Öl gestern das 1. Mal verwendet (deshalb kann ich zur Langzeitwirkung noch nichts sagen!) und ich bin endlich seit langem heute Schuppenfrei!!! Bin ganz begeistert vom dem Öl. Es war so angenehm für die Kopfhaut und riecht für mich sehr gut. Meine Haare sind auch sehr weich geworden, kann aber auch am Shampoo liegen. (Khadi Amla Shampoo)

_________________
1cmii
Den Mutigen gehört die Welt.

Mein Projekt
Feenhaarprojekt 2017-Bin dabei!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Khadi - Vitalisierendes Haaröl*
BeitragVerfasst: 22.07.2016, 22:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.05.2016, 13:14
Beiträge: 26
Bei mir ist es jetzt ca. 2 Wochen im Einsatz und ich geb es nie wieder her. Bei der ersten Anwendung fandich den Geruch furchtbar und hab es erst mal abgeschrieben... bis zum Blick in den Spiegel 3 Tage später...
Hab es nur am vorderen Haaransatz aufgebracht und plötzlich waren dort etliche winzig kleine dunkle Babyhaare zu sehen :verliebt:
Die wachsen jetzt fröhlich und bekommen Geschwister!
An den Geruch habe ich mich ganz gut gewöhnt... er ist für mich ja jetzt positiv besetzt! :gut:
An dieser Stelle am Haaransatz hatte ich schon alle Hoffnungen aufgegeben, das da jemals wieder Haare nachwachsen. Auch das Eisen hatte sie bis dahin nicht überzeugen können. Vor etwa einem Jahr hatte ich heftigen Haarausfall, vor allem am Haaransatz. Da blieben einige Lücken ohne erkennbare Haarwurzeln.
Ich glaube eher nicht so an Wunder, aber dieses Zeug ist zur Zeit mein HG!

_________________
Haartyp: 2b/c • Aktuelle Länge: ca. 68 cm nach SSS • ZU 8
rotbraun (NHF) • Längenziel: Alles was geht
WO, Saure Rinse und Öl


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 156 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de