Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 23.11.2019, 01:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Dark & Lovely Ultra Cholesterol
BeitragVerfasst: 15.04.2015, 22:04 
Offline

Registriert: 24.02.2015, 18:23
Beiträge: 30
Hallo, ich eröffne mal ein neues Thema zu diesem Produkt (http://www.afroshop.info/product_info.p ... b572d70dac), damit es in dem Afroshop-Thread (viewtopic.php?f=26&t=8949&start=15) nicht untergeht und da ich noch keinen eigenen Beitrag zu dieser Haarmaske gefunden habe.

S.Melissa hat geschrieben:
katzemyrdin hat geschrieben:
Es gibt in Afroshops oft Cholesterol-Conditioner/-Kuren in Dosen.
Die sind sehr gut, besonders für strapazierte Haare mit Proteinmangel.
Es gibt einen Ultra Cholesterol Condi von Dark and Lovely, der enthält aber Silikone, wenn ich mich recht erinnere.
Von Lustrasilk gibt es auch Cholesterol-Condis in verschiedenen Sorten: Herbal, Aloe Vera, Shea,... Die sind silikonfrei und schmieren auch sehr gut.
Als Intensivkur mit Wärmezufuhr top.
Und natürlich günstig.

Afroshop-Produkte sind fast immer KK.


*Thema ausgrab*

Bin gerade total angefixt von der Dark and Lovely Cholesterol Haarmaske. Die Inhaltsstoffe könnten sich zwar schöner lesen (obwohl es ein silikonfreies Produkt ist), aber ich habe nun so viel Tolles darüber an Erfahrungsberichten gelesen, dass ich es gerne testen würde. Es soll ja für stark strukturgeschädigtes, proteinarmes Haar sehr, sehr toll sein (habe blondierte Strähnchen) und beinahe Wunder bewirken. Habe sogar gelesen, dass damit "Extensions zum Leben erweckt wurden". :P Gibt es hier im Forum vielleicht auch Erfahrungen dazu?


Hab das mal aus dem Afroshop-Thread zitiert, um es hier als eigene Produktbewertung weiterzuführen, denke das ist vielleicht sinnvoller & hoffe es ist in Ordnung nun als eigenes Thema.

Wie bereits erwähnt, könnten sich die Inhaltsstoffe schöner lesen:

Aqua/water, Cetearyl Alchohol, Paraffinum, Liquid/Mineral oil, PEG-40 hydrogenated Castor Oil, Cetrimonium Chloride, Polyquatemium-37, Phenoxyethanol, Propylene Glycol Dicaprylate/Dicaprate, Methylparaben, PPG-1 Trideceth-6, Hexyl Cinnamal, Butylphenyl Methylpropional, Benzyl Salicylate, CI 19140/Yellow 5, Tocopheryl Acetate, Panthenol, Cholesterol, CI 47005/Acid Yellow, Parfum/Fragrance. (F.I.L.D277221/1)

Aber da die Bewertungen zu dem Produkt so Super sind, wurde ich angefixt :D Kennt hier jemand das Produkt und hat bereits eigene Erfahrungen damit gesammelt? In anderen bekannten Beauty-Foren liest man ja grundsätzlich sehr viel Positives.

LG Melissa


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dark & Lovely Ultra Cholesterol
BeitragVerfasst: 15.04.2015, 23:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.03.2011, 21:27
Beiträge: 449
Das würd ich nicht mal zum Klo putzen nehmen bei den Inhaltsstoffen :shock:

_________________
Typ: 2aCii
Länge: 79cm nach SSS -> zurück zu 62cm wegen HA
'gerade Kante-Liebhaberin' <3


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dark & Lovely Ultra Cholesterol
BeitragVerfasst: 15.04.2015, 23:29 
Offline

Registriert: 24.02.2015, 18:23
Beiträge: 30
Ich achte ja eigentlich auch stark auf die Inhaltsstoffe, aber das Produkt soll halt echt fast Wunder bewirken, daher..


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dark & Lovely Ultra Cholesterol
BeitragVerfasst: 16.04.2015, 10:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 20:34
Beiträge: 1907
Wohnort: Akko
Die Dark & Lovely Kur hatte ich noch nicht, aber schon Cholesterol Kuren von Basler und Hollywood Beauty und finde beide pflegen gut. Kommt natürlich immer auf die eigenen Haare an und welche Inhaltsstoffe man verwenden möchte. :) Die Basler Kur kommt z. B. mit relativ wenigen Inhaltsstoffen aus.

_________________
Haartyp: 1c/2a C ii
Länge: lang
Farbe: Naturrot + Henna


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dark & Lovely Ultra Cholesterol
BeitragVerfasst: 16.04.2015, 17:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.04.2015, 11:39
Beiträge: 327
Wohnort: Ostschweiz
Huhu :-) ich habe diese Kur zuhause rumstehen. Ich benutze sie für meine Clip-In Extensions und sie ist wirklich toll! Früher habe ich sie alle 2 Wochen für die Haare benutzt. Das Haargefühl nach der Kur ist totaaaal anders. Mein Stroh wurde so geschmeidig wie lange nicht mehr. Mittlerweile werden sie aber störrisch, wenn ich das Ultracholi benutze. Sie brauchen das viele Protein wohl nicht mehr.
Also ich kann es nur empfehlen. Es stinkt zwar und hat eine komische Farbe, aber mich hat das nicht gestört. Ich hoffe, ich konnte dir helfen :-)

_________________
2a/bMii • ZU 7cm • Midback+
Auf zur Hüfte.. oder doch Steiss?
Mein Tagebuch | Instagram :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dark & Lovely Ultra Cholesterol
BeitragVerfasst: 04.05.2015, 22:30 
Offline

Registriert: 27.12.2013, 04:31
Beiträge: 930
Ich fan den Geruch grausam. Die Wirkung war ganz okay, aber auch nicht weltbewegend. Ich habe sie dann verschenkt.t

_________________
Aschblondes Haar soll blonder werden! ♡


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dark & Lovely Ultra Cholesterol
BeitragVerfasst: 24.08.2019, 21:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2014, 19:55
Beiträge: 1717
Wohnort: Muenchen/Bedfordshire
Habe die Kur relativ regelmaessig in Benutzung, gerne auch mal beim Baden (dann manchmal mit etwas Aloegel vermischt) und hatte bisher eigentlich ganz gute Erfahrungen. Okay, der Geruch ist tatsaechlich etwas penetrant und bleibt auch nach dem auswaschen noch haengen, gibt aber schlimmeres und am naechsten Morgen geht es eigentlich wieder. Bei mir werden die Haare von dem Zeug weniger drahtig, gefuehlt aber auch etwas geglaetteter als sonst. Chemiekeule hin oder her, manchmal ist es mir das wert, wenn dafuer das Ergebnis stimmt.

Hab die damals eigentlich nur gekauft, weil sie in England recht preiswert war bzw ist (£1.49p) und meine bis dahin benutzte oder in der Jugend mal benutzte Afroshop-Pflege nicht zu haben war. Hatte zwar vorher noch keine wirklichen Erfahrungen mit Cholesterol Produkten, aber bei dem Preis waere der Verlust ja eh nicht so hoch gewesen.

_________________
2a-c,C,ii - aktuelles PP


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dark & Lovely Ultra Cholesterol
BeitragVerfasst: 24.08.2019, 22:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.08.2019, 22:13
Beiträge: 175
Meine Haare waren damals viel Lockiger als jetzt und auch verhältnismäßig trockener. Das LeKsir Cholesterol plus Shampoo hat mit solche Kletten beschert, dass ich danach bestimmt 2 Stufen mit Entwirren und Rumheulen beschäftigt war. Aber vielleicht hab ich es ja nur falsch benutzt, da ich danach so viel Gutes über andere Cholesterol Produkte gelesen hab.
Das Aphoghee 2 step riecht auch eklig, hat mir damals aber nach nem verpatzten Relaxer öfter mal die Haare gerettet. Durch die gute Plflege und das Keratin sind meine Haare jetzt ziemlich Protein resistent, also nehmen halt fast nix mehr auf. An der Oberfläche merkt mans aber manchmal trotzdem. Wenn ich’s hier finde wird es zaghaft getestet.

_________________
2a/b • f/m • iii [12cm] • MO [128cm] >> Mein TB ♆


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de