Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 05.08.2020, 08:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 16.03.2018, 13:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.2016, 19:32
Beiträge: 1062
Wohnort: Österreich
Incis: Aqua / Water, Cetearyl Alcohol, Behentrimonium Chloride, Glycerin, Glycine Soja Oil / Soybean Oil, Parfum / Fragrance, Cetyl Esters, Aloe Barbadensis Leaf Juice, Cocos Nucifera Fruit Juice / Coconut Fruit Juice, Isopropyl Alcohol, Citric Acid, Pentaerythrityl Tetra - Di - T - Butyl Hydroxyhydrocinnamate, Potassium Sorbate, Sodium Benzoate, Phenoxyethanol, Chlorhexidine Digluconate, Linalool, Coumarin, Limonene, Benzyl Alcohol, Benzyl Salicylate (F.I.L C202840 / 1)

Die Spülung war vergünstigt und da ich nach einer KK Spülung ohne Silikone auf der Suche war, habe ich zugeschlagen. Habe sie bisher zweimal getestet. Sie hat einen angenehmen (künstlichen :mrgreen: ), aber nicht aufdringlichen Kokosduft und ich kann meine Haare nach dem Shampoo damit nass gut entwirren, ohne das typische Silikon-Glitschgefühl zu haben. Erfüllt ihren Zweck. Wenn sie nicht verbilligt gewesen wäre, hätte ich wahrscheinlich gleich die günstigere fast gleich lautende und -aussehende Balea Schönheitsgeheimnisse Spülung Cocoswasser genommen :-)

_________________
2aCii, NHF dunkelbraun - ca. Taille
Längen dzt. blondiert mit PHF an NHF angeglichen
Ziellänge Steiß :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.03.2018, 13:53 
Ich habe die Spülung letzten Sommer mal gekauft, als ich im Kokos-Fieber war und alle Garnier Kokos-Serien mal testen wollte. Leider finde ich die Spülung echt so gar nicht reichhaltig und den Duft super klebrig-künstlich. Für mich war‘s ein Flop, leider.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 18.04.2018, 06:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.09.2014, 14:39
Beiträge: 1620
Wohnort: Hamburg
Ich hab mir die Spülung gestern gekauft, hauptsächlich für CO Wäsche, und sogleich ausprobiert. Die Haare waren hinterher leicht entwirrbar. Der Geruch ist auch angenehm. Wichtig ist aber, wie die Haare heute aussehen. Und da bin ich bisher zufrieden. Sie fühlen sich gut am und sehen nicht strohtrocken aus, im Gegenteil. Langzeittest folgt, aber der erste Eindruck ist echt ok.

_________________
chemisch gefärbt, heiß und innig geliebte Locken, überwiegend 3b C ii.
Länge optisch Midback, real (nass) Taille,
Länge (ohne Shrinkage) 62 cm am 1.8.16.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.05.2018, 10:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.09.2014, 14:39
Beiträge: 1620
Wohnort: Hamburg
Nachtrag nach mehrmaligem Benutzen: das Zeug scheint echt ok zu sein. CO klappt gut damit und auch nach Seifenwäsche sehen die Haare gut aus. Könnte für meine Färbeleichen noch reichhaltiger sein, aber damit muss ich leben.

_________________
chemisch gefärbt, heiß und innig geliebte Locken, überwiegend 3b C ii.
Länge optisch Midback, real (nass) Taille,
Länge (ohne Shrinkage) 62 cm am 1.8.16.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.05.2018, 19:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.08.2011, 15:29
Beiträge: 3334
Wohnort: Franken
Ich benutze die Spülung auch für CO. Funktioniert super und ich mag den Geruch :)
Wird nachgekauft :gut:

_________________
1b-cF 7,0
Länge: 90cm SSS

Mein Haarkanal


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.06.2018, 19:05 
Offline

Registriert: 01.06.2018, 13:02
Beiträge: 131
Ich bin auch sehr angetan, die Haare fühlen sich schön gepflegt und weich an, ohne zu beschweren oder zu flutschen.
Nur den Ansatz muss ich auslassen, da Glyceryn mir immer Ablagerungen und ekligen Klätsch verschafft

_________________
2bmii / APL


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.06.2018, 22:45 
Offline

Registriert: 01.06.2018, 13:02
Beiträge: 131
Heute habe ich Spülung mal in Wasser aufgelöst und als Tunke verwendet, weil ich noch nicht waschen wollte, aber die Spitzen ein wenig Pflege brauchten.
Ohne ausspülen, klappt auch prima und die Haare fühlen sich sehr weich an.
Ich bin weiterhin sehr begeistert

_________________
2bmii / APL


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.06.2018, 13:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.09.2014, 14:39
Beiträge: 1620
Wohnort: Hamburg
Auf den Zug springen ja nun Balea und Schauma auf... die Balea Schönheitsgeheimnisse Cocoswasser Spülung hab ich probiert, die is gut, wenn auch vielleicht minimal nicht so gut wie das Original. Schauma Nature Moments Kokosnusswasser und Lotusblüte will ich noch probieren (und noch ein paar andere der Nature Moments-Reihe). Da ich CO mache, ist es mir recht, ne billige Spülung dafür herzunehmen, nur silifrei muss sie sein und Flutsch muss sie machen bei meinem Pferdehaar :lol:

_________________
chemisch gefärbt, heiß und innig geliebte Locken, überwiegend 3b C ii.
Länge optisch Midback, real (nass) Taille,
Länge (ohne Shrinkage) 62 cm am 1.8.16.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.07.2018, 20:46 
Mir ist die Spülung letzte Woche auch mal wieder in die Hände gefallen, als ich meine Eltern besucht habe und ich habe sie jetzt dank Inspiration von euch für CO verwendet. Klappt echt erstaunlich gut und den Duft finde ich mittlerweile auch nicht mehr so intensiv. Ich weiß gar nicht, ob es die Spülung noch zu kaufen gibt?


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 30.07.2018, 21:06 
Offline

Registriert: 01.06.2018, 13:02
Beiträge: 131
Gibt es noch und auch von Balea, hab grade die Balea zum Testen da aber noch nicht angebrochen

_________________
2bmii / APL


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.07.2018, 13:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.09.2014, 14:39
Beiträge: 1620
Wohnort: Hamburg
Die von Balea ist deutlich schlechter, folg bei mir nach 2 Versuchen raus.
Die Honig-Variante von Balea is allerdings gut bei meinem Haar, wenn auch die Spülung deutlich weniger reichhaltig ist als das Original.

Aber wir schweifen ab...

_________________
chemisch gefärbt, heiß und innig geliebte Locken, überwiegend 3b C ii.
Länge optisch Midback, real (nass) Taille,
Länge (ohne Shrinkage) 62 cm am 1.8.16.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de