Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 15.11.2019, 10:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 06.07.2019, 12:13 
Offline

Registriert: 21.08.2013, 14:06
Beiträge: 168
Ich werde mir jetzt wahrscheinlich mit diesem Thread keine Freunde machen. Aber ich eröffne diesen mal trotzdem. Benutzt hat es hier sicherlich trotzdem jeder mal.

Da ich momentan bei Freunden bin und ich das Gefühl habe, dass meine Kopfhaut mal was stärkeres braucht, da sie nicht genug gereinigt wird hatte ich das Gefühl, habe ich bei meinen Freunden Pantene und Head & Shoulders entdeckt. Mir war gleich klar, dass die Shampoos nicht gut sind. Vor allem H&S hatte mir in der Vergangenheit anfangs gutes, aber danach eher schlechtes für meine Kopfhaut gebracht. Habe mich trotz leichter Schuppen für das Pantene entschieden und war erst mal ein wenig überrascht über die INCIs:

Zitat:
Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Sodium Citrate, Cocamidopropyl Betaine, Sodium Xylenesulfonate, Stearyl Alcohol, Sodium Lauryl Sulfate, Sodium Chloride, Cetyl Alcohol, Parfum, Citric Acid, Sodium Benzoate, Polyquaternium-6, Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, Tetrasodium EDTA, Sodium Hydroxide, Trisodium Ethylenediamine Disuccinate, Trihydroxystearin, Panthenol, Panthenyl Ethyl Ether, Hexyl Cinnamal, Hydroxycitronellal, Magnesium Nitrate, Methylchloroisothiazolinone, Magnesium Chloride, Methylisothiazolinone


Es sind zwar weiterhin die sehr kritischen Stoffe drin (Konservierungsstoffe, Sodium Lauryl Sulfate diesmal etwas weiter hinten), aber seit wann verzichtet Pantene, die Silikonbombenfirma schlechthin auf Silikone in deren Vorzeige-Shampoo? :shock: In dem Head & Shoulders Shampoo ist alles wie früher, nur dass kein Zink mehr enthalten ist, sondern Piroctone Olamine. Woher der Sinneswandel?

Naja. Ich hab das Pantene wie gesagt trotzdem benutzt. Der Geruch ist wie immer sehr fruchtig. Der hat mir bei Pantene schon immer gefallen. Schäumt wegen den scharfen Sulfaten auch sehr gut. Ich weiß zwar, dass ich Pantene wegen meiner ohnehin schon problematischen Kopfhaut nicht benutzen sollte, aber ich war trotzdem neugierig und hab es benutzt. Glücklicherweise hat es meine Kopfhaut so entfettet, dass mein Fettkopf endlich weg ist. :lol: Außerdem sind die wenigen Schuppen weg und es juckt nicht mehr.

Werde ich zwar nicht dauerhaft benutzen, aber allein schon deswegen, dass Pantene nun wohl größtenteils Silikone durch Polyquaternium ersetzt hat, werde ich es mal weiter benutzen. Und H&S ohne Zink konnte ich mir auch nicht vorstellen. Aber gut.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.08.2019, 19:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2015, 11:00
Beiträge: 886
Wohnort: Märchenland
Der letzte Inhaltsstoff ist ein Silikon und Quaternium ist ähnlich wie Silikon.

_________________
2a/b bei Luftfeuchtigkeit, Cii(ZU 9cm), 80cm nach SSS (August 2016) großer cut! 67cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.08.2019, 07:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 20:34
Beiträge: 1901
Wohnort: Akko
Der letzte Inhaltsstoff ist ein Konservierungsmittel, kein Silikon.

_________________
Haartyp: 1c/2a C ii
Länge: lang
Farbe: Naturrot + Henna


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de