Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 18.10.2019, 00:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.11.2010, 22:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2010, 17:01
Beiträge: 538
Wohnort: Bonn
Nach zweimaligem Test steht das Ergebnis nun.

Negativ:

- der Preis
- der Geruch im feuchten Zustand (Es riecht viel zu sehr nach Alk)
- die Wirkung

Positiv:

+ der Geruch im trockenen Zustand


Und das reicht definitiv nicht. Der Condi macht meine Haare stumpf und störrisch, nicht direkt strohig, aber total hart. Das macht der Geruch leider nicht weg. Ich hatte zum Glück nur eine Probe, die werd ich nun entsorgen.

_________________
64cm nach SSS (07.08.12), 3bCii
Zwischenziel: 82cm/Taille
Endziel: Nicht vorhanden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.09.2011, 19:26 
Offline

Registriert: 16.02.2011, 12:43
Beiträge: 328
Ich habe eine Probe davon...

Fazit:


Positiv:

macht total weiche glänzende und durchfeuchtete Haare. Ich bekomme ganz viele Wellen, fast schon Locken davon obwohl ich eher glatte Haare hab. Ein Zeichen das es meinen Haaren gefällt.

Ziemlich ergiebig und lässt sich im feuchtem Haar gut verteilen

Negativ:


den Duft halt ich kaum aus (denke es ist dieses Moschus- was bringt das eigentlich? Das ist sowieso nur künstlicher Moschusduft und ich bekomme echt Kopfschmerzen davon)

Ich kann ihn nur als Prewash nehmen- er macht meine Haare sonst strähnig- hab wohl zu wenig kaputtes Haar für diese Pflege

Als Haarkur vor der Haarwäsche für mich toll geeignet. Als Condi wie beschrieben zu reichhaltig für mich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.01.2012, 23:37 
Offline

Registriert: 10.08.2011, 15:28
Beiträge: 1396
*ausgrab*

Von einem seeehr lieben Familienmitglied habe ich ein Probetöpfchen des Condis bekommen und ich muss sagen:
Seit LHN das erste Pflegeprodukt, wo ich einen WOW!-Effekt erlebt habe. Also die vielseits gelobte SBC, die ich auch gerne verwendet habe, kann dagegen einpacken. (Gut, sie ist sowieso bald leer...) ;-)

Nach zu viel Öl im Haar und noch mehr Öl im Shampoo, musste ich mit unverdünntem Shampoo, in meinem Fall Baby Kopf bis Fuß Waschgel waschen.
Bei purer Anwendung und ohne vorher Condi in die Längen zu geben, macht das Waschgel bei mir filzig-strohig-harte Haare. :? (Verdünnt und mit CWC sieht die Welt da ganz anders aus)
Für mich die Gelegenheit, den Condi zu testen. :D
Also etwas davon in die nasse filzig-strohig-harte Haarfilzwurst und kurz (also einmal Körper einseifen und abspülen) einwirken lassen und gründlich ausgespült. Anschließend kalte Rinse.

Nach dem Trocknen sind die Haare derart satt / beschwert / flutschig, dass nicht einmal ein Haargummi richtig hält! :shock:
Für meine Feen schon einen Tick zu reichhaltig, dennoch kann ich einfach nicht die Finger aus den Haaren lassen, weil es sich so toll anfühlt.
Die Haare glänzen wie Sau und die Spitzen sind so angenehm pieksig wie frisch geschnitten.

Der Geruch des Conditioners ist so ne Sache...
Im Töpfchen erinnert es mich total an den Duft "Vanderbilt".
Beim Auftragen hatte ich dann auch mal kurz unter der Dusche diesen kalter-Aschenbecher-Geruch in der Nase, was aber dann recht schnell wieder verflogen war (also schon in der Dusche verflogen - im Haar war der Geruch nicht wahrnehmbar).
Nach einem Tag Haare offen tragen bzw. extrem loser Zopf (was anderes ging ja nicht, weil flutschi) riecht man gar nichts mehr bei mir vom Condi.

ich muss aber auch sagen, dass die Haare ziemlich platt herunter hingen. Wer also Volumen sucht / braucht, ist mit Retread wohl weniger gut beraten. Zumindest nicht so, wie ich ihn verwendet habe, also als normale Spülung.
Wie die Wirkung als Pre-Wash ist, weiß ich (noch) nicht.

_________________
1cFii, 83 cm, Stand 04.09.2019
Meine Bilder bitte nicht zitieren, kopieren oder anderweitig verwenden!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.01.2012, 09:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.06.2011, 15:42
Beiträge: 137
Wohnort: Oberösterreich
Ich finde ihn ganz gut, aber für den Preis kauf ich ihn nicht mehr nach. Meistens nehm ich in lieber als Pre-Wash, weil er die Haare sonst zu sehr beschwert. Danach glänzen die Haare immer ganz toll und der Duft hält sich auch lange im Haar (ich mag den Duft) :D .

Ich mag American Cream aber lieber.

_________________
2cMii
NHF mittelbraun mit PHF dunkelbraun gefärbt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lush - Retread Conditioner*
BeitragVerfasst: 24.05.2013, 12:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2011, 17:28
Beiträge: 83
Wohnort: Nähe Leipzig
also ich weiß mir nicht zu helfen,der geruch ist überhaupt nicht meins,riecht für mich (bitte nicht lachen) i-wie wie zement oder so.aber er hat bei mir dafür ne super wirkung auf meinen haaren.glatte,weiche und glänzende haare.nja ich übertünsche den geruch dann eh mit r&b dann rieche ich es nicht mehr.

_________________
Starthaarlänge: 42 cm nach SSS
momentane Haarlänge: 45 cm nach SSS
Ziel: gesundes Haar,irgendwann mal auf BSL

Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lush - Retread Conditioner*
BeitragVerfasst: 22.06.2013, 20:05 
Offline

Registriert: 20.05.2012, 13:54
Beiträge: 68
Wohnort: Wien
wenn ich nicht zu viel erwische und es nur ab und zu verwende gefällt es mir sehr gut. Ansonsten ist es zu viel für meine Haare.
Geruch: mir gefällt er :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lush - Retread Conditioner*
BeitragVerfasst: 22.09.2013, 15:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.05.2011, 16:24
Beiträge: 1949
Ich finde den Retread Condi okay, aber auch nicht mehr.
Für den Preis sollte er die Haare weicher und besser kämmbar machen. Ich hatte (zum Glück) nur Probenabfüllungen und werde mir eher keinen Fullsize-Pott kaufen.

Der Geruch gefällt mir zwar besser als der von der stinkigen American Cream (was keine Kunst ist, da ich den Geruch wirklich eklig finde), aber die Pflegewirkung ist mir bei den beiden Produkten für den Preis zu schwach.
Der Geruch des Reatread erinnert mich irgendwie an ein Medizinprodukt - an die Fettsalbe von Linola, falls ihr die kennen solltet :D

_________________
- 1aFii (ZU 7-8cm),
- hellblond (natur),
- Steißlänge ~ irgendwo um die 100cm
Ziele: Steißlänge halten, auf eine schöne Kante trimmen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lush - Retread Conditioner*
BeitragVerfasst: 04.12.2013, 17:47 
Offline

Registriert: 06.08.2011, 13:38
Beiträge: 479
Nachteule hat geschrieben:
Ich finde den Retread Condi okay, aber auch nicht mehr.
Für den Preis sollte er die Haare weicher und besser kämmbar machen.


Dem schließe ich mich an. Die wirkung ist echt in Ordnung, meine haare sind weich, glänzend, fallen locker. Aber dieses Ergebnis bekomme ich genauso mit Balea Color Condi hin und der kostet nur ein Bruchteil.
Der duft gefällt mir sehr gut-sehr frisch, melonig. Er bleibt auch sehr lange im haar, habe ihn beim einschlafen immer gerochen und beim Öffnen des Nachtzopfes.

_________________
wellige Vielfalt in Fein: von 1c bis 2c ist alles dabei, überwiegend aber 2a
Farbe: goldbraun verdrängt goldblond (komplett NHF nach 6 Jahren geschafft!)
Wohlfühllänge Steiß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lush - Retread Conditioner*
BeitragVerfasst: 01.07.2015, 15:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.10.2014, 20:04
Beiträge: 159
Wohnort: Ostwestfalen
Positiv:
-man hat nach der Anwendung das Gefühl, dass die Haare richtig durchfeuchtet sind
-der Geruch ist richtig mein Fall; meiner Meinung nach riecht es nach Seetang
-man verbraucht pro Wäsche immer nur sehr wenig, was den hohen Preis relativiert

Negativ: -mir ist es ein bisschen zu flüssig

Ich würde den Condi auf jeden Fall für pflegebedürftige Haare empfehlen! Meine Haare waren nie schöner als mit Lush :)

_________________
2a/b Ciii (ZU 11cm)
60cm nach SSS bei 176cm Körpergröße,
ca. 10cm NF, darunter blondiert um vom Henna wegzukommen - natur: aschiges hellblond mit leichtem silberglanz
MeinTagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lush - Retread Conditioner*
BeitragVerfasst: 30.10.2015, 13:58 
Ich wollte bei meiner letzten Lush-Bestellung nochmal einen Condi ausprobieren, also hab ich mich für Retread entschieden. Bis jetzt habe ich ihn 3 mal benutzt, jeweils mit unterschiedlichen Shampoos vorneweg und so wirklich begeistert bin ich bis dato nicht davon.
Duft und Konsistenz finde ich gut. Für Lush-Verhältnisse riecht der echt dezent, finde ich. Aber meine Haare sind anscheinend nicht so glücklich damit. Sie sind hinterher kein bisschen weich und gepflegt. Frizzig und trocken, aber gleichzeitig strähnig und sehr schnell nachfettend.
Ich werde ihn noch als Pre-Wash-Kur testen oder vielleicht mit irgendwas mischen, aber ich fürchte wir werden auf Dauer keine Freunde.
Da ich natürlich den großen Pott zuhause habe, wird das wohl ein Kandidat für die TB.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lush - Retread Conditioner*
BeitragVerfasst: 30.10.2015, 19:02 
Offline

Registriert: 14.10.2014, 19:30
Beiträge: 1786
Oh, Retread hatte ich auch mal. Ich liebe diesen Duft :verliebt:
Die Wirkung fand ich ok, aber der Preis ist gesalzen, daher habe ich ihn nie nachgekauft. Verwendet habe ich ihn als Prewash, da ich ihn als Condi nach dem Waschen nicht richtig ausgewaschen bekommen habe.

_________________
2b-c F(?) ii, 93cm, NHF mittelgoldblond mit Rotschimmer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lush - Retread Conditioner*
BeitragVerfasst: 21.08.2019, 19:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2011, 15:24
Beiträge: 891
Wohnort: Burgenland, Österreich
Lush retread duftet für mich sehr vanillig und süß. Der Duft verfliegt aber schnell von den Haaren. Lasse ihn über Nacht einwirken. Meine Haare lieben ihn. Die Spitzen sind sehr glänzend und flauschig. Der Effekt hält bis zur nächsten Wäsche. Ist zwar mit 22eur/230ml teuer, aber der Preis stört mich bei der tollen Wirkung nicht

_________________
1b, C, II-III, NHF
Instagram
Persönliches Projekt


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de