Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 25.05.2019, 03:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3111 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 201, 202, 203, 204, 205, 206, 207, 208  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 09.11.2018, 11:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2015, 14:15
Beiträge: 79
Wohnort: Österreich
@Tuovi: Sind deine Spitzen aufgehellt? Ich hab eine ähnliche Naturhaarfarbe und find deine grünen Spitzen toll!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.11.2018, 11:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2015, 12:16
Beiträge: 2377
Wohnort: Bayern
Nein, ich bin nur mit viel Weathering gesegnet. Wenn du magst versuche ich mal bessere Bilder von der Farbe zu machen.
Hier mal nur Weathering ohne Farbe
Versteckt:Spoiler anzeigen
Bild

_________________
(2a) Fii 6,8cm dunkelblond Mitte Po mit rauswachsendem Pony _Relax-Yeti 106 cm SSS
--> auf zum realen Meter(115 cm SSS)/Klassiker
Nai tiruvantel ar varyuvantel i Valar tielyanna nu vilja.
Bilder bitte nicht zitieren/verlinken!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.11.2018, 12:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2015, 14:15
Beiträge: 79
Wohnort: Österreich
Danke Tuovi! Du hast wirklich wunderschöne Haare! Ich glaub, ich werd mir Manic Panic mal anschauen, das könnte auch auf meinen Haaren was werden... :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.11.2018, 16:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2015, 18:29
Beiträge: 4475
Wohnort: Ruhrpott
Ich töne (fast) immer direkt nach dem blondieren meines Ansatzes und lasse die farbe zwischen 45min und 3h drauf :) Bei mir selber hatte ich das Problem noch nicht aber bei einigen Freunden denen ich die Haare färbe hat sich farbe beim Ausspülen auch schonmal direkt wieder verabschiedet. Allerdings nur einige Farbtöne und auch nicht alle der gleichen Marke... Ich denke es liegt an den Pigmenten die in diesen bestimmten Farben drin sind... :gruebel:

Enemenemaus: Von Lunar Tides gibt es einige Töne die extra dafür gemacht wurden auf nicht blondierte Haare aufgetragen zu werden, da könntest du wenn du möchtest auch mal schauen :)

_________________
1b cii ZU ca. 8 cm 18cm :mrgreen:
100 cm SSS, Pony, Steißbeinlang
NHF Dunkelbraun, blondiert, aktuell Split Dye in Blau und Grün Jetzt mit Dreads!
Mein buntes Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.11.2018, 13:44 
Offline

Registriert: 26.02.2015, 14:35
Beiträge: 51
Ich versuche es heute mit Enchanted Forest, viiiiieeeel Einwirkzeit und meiner "Färbe-Mütze". Wenn das undoder das Türkis so auch nicht hinhauen, dann muss ich mich vielleicht einfach damit abfinden, dass meine Haare für Grün- und Blautöne nicht taugen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.11.2018, 00:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.02.2012, 19:06
Beiträge: 4287
Wohnort: Bei Stuttgart
Wenn du kräftig willst empfehle ich Colour Freedom Tropical Aqua. Das hielt bei mir auch auf der NHF extrem kräftig und gut (meine Haare sind Dunkelaschblond).

_________________
Mein PP ~ Kräuterwäsche FAQ
2a Fii mit 8,6cm ZU, nach erneutem Rückschnitt ca. BCL


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.11.2018, 00:23 
Offline

Registriert: 26.02.2015, 14:35
Beiträge: 51
Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden :) hab ca 1,5 Stunden gebraucht, um die FArbe überall ordentlich aufzutragen und mein Freund kam grad noch rechtzeitig hier an, um mir noch 2-3 Stellen am Hinterkopf zu zeigen, die ich nicht richtig erwischt hatte. 3 Stunden unter Einwegduschhaube und Mütze Einwirken lassen und kalt ausgespült. Bisschen Condi hab ich dann noch schnell in die Spitzen geschmiert, damit es keine Knoten gibt. Ich freu mich. Nach den letzten Frustfarben, endlich mal was gleichmäßig kräftiges :) Ich glaube, Manic Panic ist meine neue Lieblings Marke, was bunte Tönungen angeht.
Bild

So sah mein am 1.11. neu getöntes Rossmann-Türkisblau übrigens heute (nach dem ZWEITEN Mal waschen) aus. Obwohl ich sogar vorher aus Frust noch blondiert hatte.... der starke Rotstich ist allerdings dem Handy geschuldet.
Bild

Meine Haare haben seit 2 Jahren keinen Frisör mehr gesehen, seit ich sie damals habe auf ca 5cm abschneiden lassen, um den rauswachsenden Undercut und Chemieleichen loszuwerden.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.11.2018, 08:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2018, 21:42
Beiträge: 2052
Wohnort: Thüringen
Woah, ist das eine geile Farbe! Jetzt bin ich mal gespannt, wie lange sie hält.

_________________
♥ Haare nach der Schwangerschaft wieder auf Kurs bringen, hier ist mein Tagebuch.
♥ 2b Mii auf Steißlänge mit SSS 103 cm, ZU ca. 6,5 cm, gerade Schnittkante (Stand Februar 2019)
♥ Der Zhunami Bun zum Nachmachen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.11.2018, 14:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2015, 18:29
Beiträge: 4475
Wohnort: Ruhrpott
Die Farbe ist echt toll geworden!

_________________
1b cii ZU ca. 8 cm 18cm :mrgreen:
100 cm SSS, Pony, Steißbeinlang
NHF Dunkelbraun, blondiert, aktuell Split Dye in Blau und Grün Jetzt mit Dreads!
Mein buntes Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.11.2018, 10:54 
Offline

Registriert: 26.02.2015, 14:35
Beiträge: 51
Ich habe sie gestern mal waschen müssen, ging nicht mehr anders. Hatte echt Sorgen, dass die Farbe dann gleich wieder draußen ist, aber noch hält sie gut :) Kein Unterschied zu vorher.

Allerdings wird Duschen und Haarewaschen jetzt erstmal getrennt, weil Duschen bei mir immer ewig dauert und wenn mir da stundenlang das heiße Wasser auf die Birne plätschert, ist die Farbe mit Sicherheit gleich weg. Also Duschen mit Duschhaube und Haare extra waschen. Also auch erstmal kein Öl mehr über den Kopp kippen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.12.2018, 14:53 
Offline

Registriert: 26.02.2015, 14:35
Beiträge: 51
Die FArbe hat sich übrigens bisher gut gehalten, fast gar nicht ausgewaschen, obwohl ich mich damit auch ohne Haube oder irgendwas unter die heiße Dusche gestellt habe. Nach meiner langen Ölkur und Sonntagsdusche wird das dann heute abend vermutlich anders aussehen, aber das wäre tatsächlich beabsichtigt. Nachdem das Ergebnis so gut war, hab ich mir einen ganzen Manic Panic Regenbogen bestellt und mir ist jetzt nach was anderem :) auch wenn das ein wirklich sehr schönes Grün war. Zur Not hab ich aber auch davon noch ein Töpfchen da ^^


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.01.2019, 17:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2015, 13:24
Beiträge: 1298
Wie viel Angst muss man eigentlich bei Lila haben, dass es nicht vollständig wieder raus geht? Und wenn zwischendurch eine hässliche Farbe heraus kommt - wäscht sich das während eine andere Tönung zum Ausgleich drüber ist raus oder kommt man nicht drum herum ein paar Wochen mit gruseliger Pastellfarbe herum zu laufen?

_________________
3a-b F/M ZU: 9cm
Farbe: Dunkelblond, Längen sonnenverblichen
70cm SSS U-Schnitt - vorne kürzere Strähnen
PP: Locken vs Kopfhaut


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.01.2019, 19:56 
Offline

Registriert: 25.08.2011, 21:06
Beiträge: 201
@blonderPumuckel
Ich hatte schon öfters Lila als Undercolor, wobei Directions bei mir recht zügig wieder herausging.
Aber eben auch nicht ganz.
Das Lila von Headshoot ging noch schneller raus. Bei mir sogar fast rückstandsfrei.
Aber das Lila von Rosmann Colour Freedom hängt bei mir sehr Hartnäckig drin. Bleicht nichteinmal aus.
Allerdings versuche ich gerade mit Henna wieder das Lila zu überdecken.

Ich bin einfach zu alt für buntes zeug^^

Tochter hatte mal Violet (Directions) Spitzen auf Hellblond, ein undefinierbarer gräulicher-lila Farbstich blieb im Sonnenlicht vorhanden.
Hatte sich bei ihr aber im großen ganzen recht schön ausgewaschen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.01.2019, 20:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2015, 13:24
Beiträge: 1298
Ich hätte hier Schaumtönung von Basler.
Bei den natürlichen Farbtönen hat sich das bisher flott ausgewaschen. Knallige Farben hatte ich bisher noch garnicht und ich mag meine Naturhaarfarbe, deshalb käme dauerhaftes Überfärben nicht in Frage.

_________________
3a-b F/M ZU: 9cm
Farbe: Dunkelblond, Längen sonnenverblichen
70cm SSS U-Schnitt - vorne kürzere Strähnen
PP: Locken vs Kopfhaut


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.01.2019, 22:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.08.2015, 20:32
Beiträge: 1305
Huhu, ich gedenke mir ein rotes Dipdye mit Directions zu verpassen. Meine Haare sind aktuell dunkelblond, in den Spitzen noch mit überfärbter Restblondierung. Hat das schonmal jemand gemacht und kann einen schönen Farbton empfehlen? :)

_________________
2a F-M ii (ZU 8,7cm)
Start: Nacken - 59 cm - Ziel: Taille
Mein Projekt | Instagram


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3111 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 201, 202, 203, 204, 205, 206, 207, 208  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de