Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 12.11.2019, 21:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1455 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 97  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: uniqueorns Tagebuch - beendet
BeitragVerfasst: 07.09.2010, 21:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2010, 21:37
Beiträge: 2382
Wohnort: Bonn
so, endlich darf ich auch! :D

ich werde hier also mein haar-tagebuch starten und festhalten, wie ich meine haare pflege und wie sie sich im laufe der zeit verändern (oder gar verbessern?).

dies dient hauptsächlich dazu, dass ich selbst den faden nicht verliere und mich total verzettele mit haare schneiden, messen, produkten etc, aber kommentare und kritik/anregungen sind sehr willkommen!

eine wirkliche "haar-history" hab ich jetzt nicht, abgesehen davon, dass ich sie eigentlich mein leben lang recht stiefmütterlich behandelt habe, obwohl ich zwischenzeitlich auch recht lange haare hatte (also, überschulterlang/BSL zumindest).
aber von pflege konnte nicht die rede sein, sie waren halt da, und erst, wenn sie richtig schlimm waren, hab ich versucht, das gröbste zu retten, mit silikonbomben und aggressiven "pflegemitteln".

ausserdem hübsch viel geglättet, gefärbt und (ich gestehe) vor ein paar monaten blondierspray.. zum glück aber nur wenig davon.

aber, klar, resultat: völlig strohige, kaputte, aufgeplusterte haare.

da ich mich jetzt dazu entschlossen habe, meine haare RICHTIG lang wachsen zu lassen, habe ich vor ca. 2 monaten eine kehrtwende um 180 grad eingelegt, also nun NK, ölen, kein glätten mehr, insgesamt sehr behutsamer umgang mit meinen haaren.

funktioniert soweit prima, haare sind schon viiiel besser geworden!
insgesamt nicht mehr so plusterig, obwohl immer noch sehr voluminös (iih, volumen x_x), was aber einfach an meiner haarstruktur liegt, ich hab nunmal keine glatten haare, leider ): aber man gewöhnt sich an alles...
ausserdem fühlen sie sich viel "saftiger" an, viel weicher und sie glänzen auch wieder schön, spliss hält sich trotz glätteisenvergangenheit zum glück in grenzen und wird gekappt.


meine pflege:

-alle 2-3 tage CO-wäsche, entweder urtekram aloe-vera-conditioner oder alverde braun-spülung, manchmal auch gemischt
-ca. alle 2 wochen zusätzlich scalpwash mit golden heart-aloe vera-shampoo
-kämmen mit kamm, selten mal mit naturborstenpaddle mit holzpins, aber nur für die kopfhaut, meine haare vertragen das bürsten nicht und werden ganz krisselig davon
-öl für die spitzen: tja, da arbeite ich noch dran, das optimale habe ich noch lange nicht gefunden. entweder werden die spitzen ganz hart und klebrig oder strähnig, egal, wie wenig öl und welche sorte ich nehme und egal, ob die haare feucht oder trocken sind. ölen geht eigentlich nur vor der haarwäsche, dann werden die spitzen super.
-mikrotrimm so ca. alle 2-3 monate geplant, hab erst einen gemacht 4.9.2010, ca 1-1,5cm abgeschnitten

frisuren:
-tagsüber entweder offen oder zu einem 3er-zopf geflochten, oder mit ner krebsklammer hochgesteckt
nachts einfach geflochten oder offen

=> ich will frisuren lernen! da geht definitiv noch mehr..
die jämmerlichen versuche werde ich, soweit möglich, fotografisch dokumentieren und zur allgemeinen belustigung in mein tb einbinden 8)

so, das wars erstmal, ich wünsche viel spass beim lesen und würde mich, wie gesagt, über vorschläge und/oder nette worte freuen.
da diese ja nicht in den tagebüchern erfolgen sollen, könnt ihr mir gerne auch pn's schreiben (:

lg uni

_________________
2a M i, Bob, Nackenlänge, Umfang ~4,5 cm
Ziel: Haarausfall bekämpfen
vegan
Altes Projekt: Ph'nglui mglw'nafh Cthulhu R'lyeh wgah'nagl fhtagn.


Zuletzt geändert von uniqueorn am 10.03.2016, 22:26, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.09.2010, 21:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.05.2010, 14:04
Beiträge: 499
Wohnort: Nordhessen
Hallo Uniqueorn!! :winkewinke:
Viel Spaß mit Deinem Tagebuch und toitoitoi bei Deinem Projekt!
Tolle Lockenmähne hast Du da in den Längen...vielleicht wäre ja Curly Girl und speziell "Ploppen" was für Dich...wenn Du eh schon überwiegend CO wäscht...

Liebe Grüße, Schnuppe

_________________
* 2a M ii, Wildkatzenblond, 58cm nach SSS
PP


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.09.2010, 21:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2010, 16:32
Beiträge: 241
Wohnort: Leverkusen
Huhu!

Ich wünsch dir auch viel Erfolg! Bin schon auf Fotos gespannt, dein Ava sieht ja schon mal verheißungsvoll aus ;-)

LG
Barkida

_________________
Struktur: 1bMii
Farbe: Mittelblond mit Rotstich
Länge: kurz vor BSL
Ziel: zunächst BSL ohne Stufen in U-Form, dann gehts auf zur Taille...
Mein Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.09.2010, 22:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2010, 21:37
Beiträge: 2382
Wohnort: Bonn
danke ihr beiden, mal sehen, wo es mich und meine haare hinführt :wink:

_________________
2a M i, Bob, Nackenlänge, Umfang ~4,5 cm
Ziel: Haarausfall bekämpfen
vegan
Altes Projekt: Ph'nglui mglw'nafh Cthulhu R'lyeh wgah'nagl fhtagn.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.09.2010, 22:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.05.2010, 01:29
Beiträge: 6475
Wohnort: Hannover
die Haare in Deinem Avatar sehen sehr schön aus!
viel Spaß hier und viel Glück bei allen haarigen Projekten.. 8)
werde ab und zu mal hier rein schauen..

_________________
2b F/M ii (8,5 cm)?!
... mit Haaren ist gut Zeit verbracht ...
Ich bin klein, mein Herz ist rein. Willst du meine Schwester sein?
Seifenblasen für alle !!!
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.09.2010, 10:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2010, 21:37
Beiträge: 2382
Wohnort: Bonn
@rabiata: vielen dank, deine sind auch wunderschön, so glänzend :shock:


so, schnuppe hat mich da irgendwie angefixt mit ihrem kommentar über curly girl und ploppen.. auf jeden fall hab ich mich jetzt mal ein wenig in das eingelesen, und irgendwie erscheint es mir immer selbstverständlicher.
wenn man bedenkt, dass ich bisher alles getan habe, um meine haare möglichst glatt zu bekommen, ist das schon fast eine art geistiger revolte!

das ploppen werde ich auf jeden fall versuchen, und ich hab mir jetzt vorgenommen, noch weniger zu kämmen als bisher. wie sich herausgestellt hat, brauche ich das sowieso fast nicht mehr, seit ich CO wasche.

danke schnuppe!! :D

_________________
2a M i, Bob, Nackenlänge, Umfang ~4,5 cm
Ziel: Haarausfall bekämpfen
vegan
Altes Projekt: Ph'nglui mglw'nafh Cthulhu R'lyeh wgah'nagl fhtagn.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.09.2010, 14:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.09.2008, 21:11
Beiträge: 174
Huhu,

ich niste mich hier auch mal ein und wünsche viel Erfolg bei deinem Projekt.
Wenn CO bei dir so gut funktioniert, sollte ich mich vielleicht endlich mal überwinden es auch zu versuchen. Wir haben ja einen ähnlichen Haartyp...
Wie lange lässt du den Condi denn einwirken?

Und es hat zwar nichts mit deinen Haaren zu tun, aber es freut mich immer, Leute aus Bonn hier zu finden :winkewinke:.

_________________
2a M/C iii, BSL


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.09.2010, 14:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.05.2010, 14:04
Beiträge: 499
Wohnort: Nordhessen
Uuuiiii!
Mensch klasse Uniqueorn!!
Ich bin gespannt auf Deine Erfahrungen, wär ja schön, wenn es bei Dir klappt!!
*Daumendrück*
Freut mich dass ich Dich angefixt hab... :twisted:

Liebe Grüße!

_________________
* 2a M ii, Wildkatzenblond, 58cm nach SSS
PP


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.09.2010, 15:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.01.2010, 21:18
Beiträge: 2527
Dein Ava sieht super aus!
Tolle Farbe, tolle Struktur - ich hab auch sofort an Curly Girl gedacht! :-)

Welche Öle hast Du denn bisher ausprobiert und für nicht geeignet befunden?
Richtig einziehen wird - wenn ich es richtig in Erinnerung hab - nur Olivenöl (sehr schwer), Kokosöl (einfaches Palmin :-)) und angeblich Emu-Öl.

Viel Erfolg und schnellen Wachstum wünsch ich,
Veela

_________________
2cCiii (11 cm ZU), 94 cm SSS

Projekt: Vom Samtkopf zur Lockenmähne

Verlockungen - Sammelthread für Lockenköpfe


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.09.2010, 19:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2010, 21:37
Beiträge: 2382
Wohnort: Bonn
hallo ihr besucher, seid willkommen (:

@ Urania: also ich komme mit der CO-wäsche echt gut klar. wie lange ich den condi einwirken lasse, hängt ganz klar davon ab, welchen ich benutze und wie meine haare sich grade anfühlen. wenn die also trockener sind als sonst, dann länger als normal. normalerweise lasse ich den so ca. 10-15 min einwirken, ich trödel immer rum unter der dusche.
manchmal mach ich mir auch die haare nass, so 10-15 min, bevor ich dusche gehe und trag dann den condi schonmal auf, und wenn ich dann dusche, wasche ich ihn einfach mit runter. bei reichhaltigem condi reichen auch 10 min, den aloe-condi lass ich auch schonmal ne halbe stunde drauf.
einen versuch ist es auf jedenfall wert, meine kopfhaut dankt es mir auch. ich hatte immer leichte schuppen, die sind völlig weg seitdem!
versuch macht kluch, wie meine mama immer sagt (;

@ Schnuppe: das hört sich echt gut an, und mittlerweile bin ich ja zum glück zu der erkenntnis gekommen, dass man nicht gegen die natur arbeiten sollte, und locken bzw wellen scheinen numal die natur meiner haare zu sein (;
heute ist haarwaschtag, da werde ich das ploppen direkt mal ausprobieren.
ich werde berichten!

@ Veela: danke schön! zuviel der komplimente (:
an ölen hab ich schon etliches probiert:
kokosöl, olivenöl, sesamöl, traubenkernöl, walnussöl, sonnenblumenöl, reisöl, erdnussöl, sogar hanföl, dessen geruch ich noch tagelang in haaren hängen hatte x_x
hab hier im forum gutes von rizinusöl gelesen, zumindest, wenn man es etwas mit anderen ölen verdünnt, deswegen hab ich mir heutedas alverde sport- und massageöl arnikablüten gekauft, riecht schonmal prima zitronig. ausserdem im vorbeigehen babylove brustwarzensalbe und alverde körperbutter macadamia-karité, ich konnte nicht anders.... (;
die sachen werd ich jetzt nacheinander ausprobieren, mal sehen, vielleicht finde ich ja ne methode und dosierung.
immerhin kann ich mir jetzt jede salatsosse der welt machen mit meiner ölsammlung 8)

emu-öl kommt glaube ich nicht für mich in frage, soweit ich weiß, ist das ein tierisches fett, oder? da hab ich irgendwie schwierigkeiten mit, mir das in die haare zu machen :roll:


so, ich geh jetzt mal haare versorgen, und werde spätestens morgen berichten, wie es geklappt hat mit dem ölen/cremen und ploppen!

viele grüße & danke für euer interesse
uni

_________________
2a M i, Bob, Nackenlänge, Umfang ~4,5 cm
Ziel: Haarausfall bekämpfen
vegan
Altes Projekt: Ph'nglui mglw'nafh Cthulhu R'lyeh wgah'nagl fhtagn.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.09.2010, 20:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2010, 21:37
Beiträge: 2382
Wohnort: Bonn
:heul:

hilfäää,

auf meinem kopf herrscht ne ölkatastrophe!

ich mir also vorm duschen die harre etwas feucht gemacht, das alverde spochtöl da drauf (so ne gute handvoll satt in die längen) und die spitzen gut mit der babylove brustwarzensalbe eingesalbt, hochgesteckt, halbe stunde einwirken lassen.
dann in der dusche die haare nassgemacht und da schon gemerkt, dass alles völlig verklebt war, total ekelhaft :wuerg:
ich hab direkt zum shampoo gegriffen (golden heart aloe) und musste mir 2 mal die haare damit waschen, damit das öl wenigstens einigermassen rausging... dann noch condi (aloe) hinterher gejagt, weil ich das gefühl von brettern aufm kopf hatte.. den 15 min drauf gelassen, dann
unter mühen ausgespült.. dann aufgegeben.
gerinst und jetzt mal das beste hoffen, vllt zieht das öl ja irgendwie ein heute nacht...?
haare sind total verklettet und verknotet, katastrophe..

nunja, wie hab ich eben so schön gepostet... versuch macht kluch.
abwarten und schnell ein kölsch trinken.

:zorn:

_________________
2a M i, Bob, Nackenlänge, Umfang ~4,5 cm
Ziel: Haarausfall bekämpfen
vegan
Altes Projekt: Ph'nglui mglw'nafh Cthulhu R'lyeh wgah'nagl fhtagn.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.09.2010, 20:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.05.2010, 01:29
Beiträge: 6475
Wohnort: Hannover
na denn, Prost! ;-)

_________________
2b F/M ii (8,5 cm)?!
... mit Haaren ist gut Zeit verbracht ...
Ich bin klein, mein Herz ist rein. Willst du meine Schwester sein?
Seifenblasen für alle !!!
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.09.2010, 20:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2010, 21:37
Beiträge: 2382
Wohnort: Bonn
vielen dank für die hilfreichen kommentare :heulend_weglauf:

:wink:

_________________
2a M i, Bob, Nackenlänge, Umfang ~4,5 cm
Ziel: Haarausfall bekämpfen
vegan
Altes Projekt: Ph'nglui mglw'nafh Cthulhu R'lyeh wgah'nagl fhtagn.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.09.2010, 21:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2010, 21:37
Beiträge: 2382
Wohnort: Bonn
wird schon, danke.... :mrgreen:
-bierkiste zur selbstbedienung hinstell-

_________________
2a M i, Bob, Nackenlänge, Umfang ~4,5 cm
Ziel: Haarausfall bekämpfen
vegan
Altes Projekt: Ph'nglui mglw'nafh Cthulhu R'lyeh wgah'nagl fhtagn.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.09.2010, 21:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.05.2010, 14:04
Beiträge: 499
Wohnort: Nordhessen
Uh! Vielleicht war das einfach zu viel des Guten ;-)
Wär ja schade um die Produkte die Du gerade erst neu gekauft hast. Kannst sie ja nochmal einzeln und vorsichtig dosiert ausprobieren...
Ansonsten freuen sich diverse Tauschbörsen und Wanderpakete hier im Forum über angebrochene Ware 8)
Nicht entmutigen lassen! :knuddel:

*Kölsch-Flasche klau*

_________________
* 2a M ii, Wildkatzenblond, 58cm nach SSS
PP


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1455 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 97  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de