Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 20.07.2017, 20:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2096 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 ... 140  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.11.2008, 14:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2008, 18:14
Beiträge: 254
Ich habe auch ein Calorimetry gehäkelt.

Bild

Gehäkelt habe ich das so.

Achtung: Immer nur in das hintere Maschenglied stechen!!!!!!!!!

4 Luftmaschen Anschlagen

1. Reihe: 3 feste Maschen häkeln und eine Wendeluftmasche. Wenden.

2 Reihe: Auf die erste feste Masche der Vorreihe, eine feste Masche häkeln, in die mittlere feste Masche 3 feste Masche häkeln, auf die letzte feste Masche der Vorreihe, eine feste Masche häkeln. Wendeluftmasche. Wenden.

3. Reihe: 5 feste Maschen darüber häkeln. Eine Wendeluftmasche. Wenden

4. Reihe: 2 feste Masche häkeln, in die mittlere Masche der Vorreihe 3 feste Maschen häkeln, 2 feste Masche, Wendeluftmasche. Wenden.

5. Reihe: 7 feste Maschen darüber häkeln.

So weiter zunehmen bis die gewünschte Breite erreicht ist. Dann gerade weiter häkeln bis zum beginn der Abnahme.

Jeweils in jeder zweiten Reihe die mittleren 3 Maschen so zusammen häkeln das eine Masche entsteht.
Siehe Grafik.

Bild

Knopfloch habe ich keines gemacht, weil ich einen Druckknopf annähen werde, bei mir wickeln sich die Haare immer um Knöpfe und das mag ich so gar nicht.

_________________
1bF/Mii / SSS 85 cm / Umf. 8cm kein Pony
Ziel: So lange wie möglich
Farbe braun mit ganz leichten rötlichem Stich
Länge Oktober 08 75 cm, August 09 79
Juni 10 85 cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.11.2008, 14:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2007, 11:09
Beiträge: 4255
:shock: Das ist aber auch sehr hübsch geworden! :D

Blöd, ich hab gestern eins angefangen, aber ich häkel längs. Doof... naja, das nächste mache ich so wie Roberta und Angela.

Aber was toll ist: je mehr man häkelt und strickt, desto besser wird man. :D
Und man kriegt dann auch eigene Ideen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.11.2008, 14:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2008, 19:17
Beiträge: 2321
Wohnort: BaWü
@Angela: :shock: Ui, das sieht ja schick aus! Nach der Aneitung werd ich's auch mal versuchen. Was für Wolle hast du genommen? Siehte eher nach was Feinerem aus (ich nimm immer dicke Wolle, weil's einfacher ist und man schneller fertig ist :wink: )

@Claire: Das Knopfloch? Öhm, einfach ein Loch reingehäkelt... also sozusagen eine Masche (oder zwei?) ausgelassen und stattdessen eine (oder zwei...) Luftmasche gehäkelt.

_________________
14 Songs in 28 Days


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.11.2008, 14:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2008, 18:14
Beiträge: 254
Hallo Roberta

das ist recht dicke Wolle, 70 m / 50g. Tragen werde ich dieses nicht, die Farbe gefällt mir nicht, das habe ich nur für Euch gemacht, wegen der Anleitung. Ich werde mir eines aus dünner oranger Sockenwolle arbeiten.

LG Angela

_________________
1bF/Mii / SSS 85 cm / Umf. 8cm kein Pony
Ziel: So lange wie möglich
Farbe braun mit ganz leichten rötlichem Stich
Länge Oktober 08 75 cm, August 09 79
Juni 10 85 cm


Zuletzt geändert von Angela am 03.11.2008, 18:11, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.11.2008, 15:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2007, 11:09
Beiträge: 4255
Angela hat geschrieben:
Trage werde ich dieses nicht, die Farbe gefällt mir nicht, das habe ich nur für Euch gemacht, wegen der Anleitung.
LG Angela

:shock: Wie lieb von Dir! :D

Ich schätze, Du wirst es hier bestimmt noch an jemanden los, der nicht häkeln kann. Zu roten Haaren sieht das bestimmt toll aus. :gut:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.11.2008, 15:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.03.2008, 11:24
Beiträge: 231
Wohnort: NRW
@ Angela:
oh vielen Dank für die tolle Anleitung. :knuddel: Ich werde mir bestimmt auch noch eines häkeln.

_________________
2c/3a m iii;
lange, lose Spirallocken
Haarlänge nach SSS 75 cm
chemisch schwarzbraun gefärbt,
Naturhaarfarbe: dunkelblond


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.11.2008, 01:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.09.2007, 15:36
Beiträge: 2083
Vielen Dank fuer die Anleitung auch von mir! :D

Habe danach heute mit meinem begonnen und schon etwa 3/4 fertig (Filmschauen und Haekeln is toll^^ auch wenn man sich dann immer verzaehlt^^).
Hab aber im geraden Teil erst 5 Reihen Staebchen (ich glaub, das sind bei euch die halben Staebchen? Die mit einmal rumwickeln eben^^), bzw 5 mal abwechselnd Staebchen und normale Maschen, gehaekelt, dann genauso 3 Reihen Doppelstaebchen (bei euch Staebchen? oO Also zweimal um die Nadel wickeln), nun kommen wieder 5 Reihen Staebchen...^^

Werde wenns fertig ist ein Bild machen.

Bin total im Haekelfieber, das macht totaaaaaaaaaaaaal Spass... Und passender Weise hab ich keine 150m von hier zu Hause einen kleinen aber feinen Wollladen... *gggg*

_________________
"Er ist tot, Jim."

2cMiii, mal rötlich, mal blond, prä-klassisch. Ziel: Knie. (Stand 09/2014)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.11.2008, 12:47 
Auch von mir Dank an Roberta und Angela!!! :D

Allerdings weiß ich jetzt nicht, mit welcher Variante ich anfangen soll, weil beide so schön sind...

Wie dehnbar sind denn die festen Maschen in Angelas Variante? (Also sehen die Rippen durch die Häkel-Technik nur nach Rippen aus, oder dehnen sie sich auch so wie gehäkelte Stäbchen oder gestrickte Rippen?)


@ Telahaiel
Ja, Häkeln macht eine Menge Spaß! Und durch das Zählen (vor allem bei schönen Mustern) wird es auch nicht langweilig :wink:
Mir gefällt auch sehr, dass man mit der einen Nadel und meist nur einer Masche viel flexibler arbeiten kann als beim Stricken... Und auch Fehler fallen weniger auf als beim Stricken, bzw. man kann sie entweder schneller korrigieren oder besser ausgleichen.

Zu den Stäbchen:
für "halbe Stäbchen" wird der Faden auch einmal umgewickelt und dann nach dem Einstechen durch die Masche nach vorne geholt (so dass dann 3 Maschen auf der Nadel sind); dann wird er aber nicht wie bei einem normalen Stäbchen erst durch 2 der 3 Maschen und dann nochmal durch die restlichen 2 Maschen gezogen, sondern direkt durch alle 3 auf der Nadel liegenden Maschen.
Bei einem Doppelstäbchen (so wie auch bei Dreifach-, Vierfach, usw. Stäbchen) wird der Faden wie auch beim normalen Stäbchen immer durch 2 Maschen gezogen bis nur noch eine Masche auf der Nadel ist; der einzige Unterschied zum normalen Stäbchen ist die Zahl der Umschläge (Doppel-Stäbchen 2, Dreifach-Stäbchen 3, usw.)





LG,

dulcet


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.11.2008, 12:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2008, 18:14
Beiträge: 254
Hallo Dulcet

wie sich das gehäkelte dehnt hängt von der Wolle ab. Ich häkle jetzt gerade eines aus doppelter Sockenwolle, das dehnt sich sehr gut. Wichtig ist wirklich immer nur in das hintere Maschenglied einzustechen. Am besten ist Du machst Dir ein Probestück, da kannst Du dann mit festen Maschen, halben Stäbchen und Stäbchen testen was Dir am besten gefällt.

LG Angela

_________________
1bF/Mii / SSS 85 cm / Umf. 8cm kein Pony
Ziel: So lange wie möglich
Farbe braun mit ganz leichten rötlichem Stich
Länge Oktober 08 75 cm, August 09 79
Juni 10 85 cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.11.2008, 14:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.04.2008, 15:18
Beiträge: 56
Wohnort: Niederösterreich
ich muss mal kurz was zum stricken von den caloris fragen: bei mir wird immer ein ende total fest (die letzte reihe, bei der ich abkettle), das andere (die erste reihe also) ist aber ziemlich dehnbar... ich hätte gerne beide enden dehnbar....gibts da irgendeinen trick?

lg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.11.2008, 14:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2008, 18:14
Beiträge: 254
1. Auch beim Abketten die Maschen rechts und links stricken
2. die letzte Reihe mit einer dickeren Nadel abstricken und auch mit einer dickeren Nadel abketten.

_________________
1bF/Mii / SSS 85 cm / Umf. 8cm kein Pony
Ziel: So lange wie möglich
Farbe braun mit ganz leichten rötlichem Stich
Länge Oktober 08 75 cm, August 09 79
Juni 10 85 cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.11.2008, 14:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.04.2008, 15:18
Beiträge: 56
Wohnort: Niederösterreich
also das mit rechts und links mach ich schon mal... ich werd bei meinem nächsten calorimetry auf jeden fall die letzte reihe mit einer dickeren nadel stricken! danke für deine rasche antwort!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.11.2008, 14:34 
Angela hat geschrieben:
Am besten ist Du machst Dir ein Probestück, da kannst Du dann mit festen Maschen, halben Stäbchen und Stäbchen testen was Dir am besten gefällt.


Ja, das ist eine gute Idee!
Ich denke, ich werde einfach beide Varianten (also deine und Robertas) mit festen Maschen und diversen Stäbchen ausprobieren. Von den Anleitungen her, sind ja beide nicht kompliziert.

Und wie ich mich kenne, fange ich direkt danach mit dem eigentlichen Stück (oder sogar beiden) an und höre nicht auf bevor es fertig ist (oder beide fertig sind). :lol: [ich darf also keineswegs vor dem Wochenende damit beginnen :wink:].

LG und nochmals Dank, *sichjedesmalfreutwennstrickteileauchhäkelbarsind*

dulcet


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.11.2008, 21:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.09.2007, 15:36
Beiträge: 2083
@dulcet: Danke fuer die Erklaerung! :D
Hast mir damit sehr geholfen - es ist eben doch schon ca 8 Jahre her, dass ich zuletzt so eine Haekelnaden in der Hand hatte...^^

_________________
"Er ist tot, Jim."

2cMiii, mal rötlich, mal blond, prä-klassisch. Ziel: Knie. (Stand 09/2014)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.11.2008, 00:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2007, 11:09
Beiträge: 4255
Mein Häkel-Calorimetry ist fertig. :D

Ich habe es so ca. nach demselben Prinzip gehäkelt wie das Strick-Calorimetry. Also die Reihen am Ende immer um 4 Maschen kürzer gemacht.
Ist ein bisschen schief geworden, weil ich irgendwas falsch gemacht hab. Aber auf dem Kopf fällt es nicht auf. Ich werde es auf jeden Fall tragen.

Die Farbe kommt nicht wirklich gut raus, da es bei Kunstlich/Blitz fotografiert wurde, aber die Farbe ist dieselbe wie bei meinem Spiralschal. ("Elfin" Petrol)

Bild Bild

Wenn ich nochmal eins häkel, dann aber quer, wie Roberta und Angela. Gefällt mir besser. ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2096 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 ... 140  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: fortuna11, Poisonivy, Spinndelchen


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de