Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 19.09.2019, 07:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 60 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Aprikosenkernoel
BeitragVerfasst: 11.06.2009, 14:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.10.2008, 14:07
Beiträge: 172
Wohnort: Oz
Hallo ihr Lieben,

Ich teste zur Zeit Aprikosenkernoel.

Geruch: sehr angenehm

Farbe: Honig golden

Konsistenz: aehnlich wie Jojoba (so rein nach Gefuehl)

Ich habe es mir nach der Waesche in die Haarspitzen geknetet, die Haare straehnen nicht sind schoen leicht.
Ich bin gespannt was fuer Erfahrungen ihr gemacht habt und wie es mir mit diesem Oel ergeht.

_________________
Ziel: Taille bitte
2b i-ii

mein Project

http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB2/v ... 840#235840


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.06.2009, 14:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2008, 21:38
Beiträge: 2647
Wohnort: Saarland
Mh, gute Idee. Ich hab das Öl noch hier rum stehen. Hab mal ein Körperöl damit angerührt. Aber auf die Haare kams noch nie drauf... muss ich testen :D

_________________
2cMii


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.06.2009, 17:23 
Offline

Registriert: 19.02.2009, 15:42
Beiträge: 359
Wohnort: Frankfurt
Bei olionatura steht ja dass es von den Inhaltsstoffen und der Wirkung her wie Mandelöl sein soll, nur etwas "leichter". Ich hab das hier auch noch rumstehen, eher für die Haut, aber da ich Mandelöl schon so toll für die Haare fand, werd ich das auch mal probieren. Vielleicht ist es noch besser geeignet, weil es die Haare noch weniger beschwert als Mandelöl.

_________________
2a/F/7 cm
Farbe: chemiegefärbtes hellbraunrot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.06.2009, 01:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.10.2008, 14:07
Beiträge: 172
Wohnort: Oz
Habe das Aprikosenkernoel nun schon ein paar mal in die Spitzen geknetet. Ich bin begeistert. Es gefaellt mir noch besser als Jojoba fuer den taeglichen Gebrauch, viel leicter und hinterlaesst nichts oeliges schmieriges. WErde es weiterhin benutzen. ES ist auch viel billiger als andere Oele.

_________________
Ziel: Taille bitte
2b i-ii

mein Project

http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB2/v ... 840#235840


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.06.2009, 16:35 
Offline

Registriert: 19.02.2009, 15:42
Beiträge: 359
Wohnort: Frankfurt
Hab mir gestern nun auch mal mein Aprikosenkernöl in die Haare geschmiert. Das Gefühl des Öls ansich ist imo etwas klebriger als Mandelöl...Dachte schon, oh ne..hoffentlich verklebt das meine Haare nciht. Aber auf der Haut hinterlässt es keine Spuren, Fettfilm und zieht super ein. Also auf in die Haare damit. Zunächst sahen sie ein bisschen strähnig aus (waren aber auch ungekämmt). Eine Nacht hab ich darüber geschlafen, und sie fühlen sich genauso weich an wie mit Mandelöl. Aber nciht wirklich fettig oder strähniger, als sie es von Natur aus schon sind. In den Ansatz ist es auch nicht hochgewandert..
Also, es ist tatsächlich ähnlich wie Mandelöl, vielleicht sogar noch einen Ticken leichter?! Auf jedenfall angenehmen...
Meines ist übrigens das kaltgepresste von baccararose.

_________________
2a/F/7 cm
Farbe: chemiegefärbtes hellbraunrot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.06.2009, 18:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.08.2008, 21:32
Beiträge: 448
Wohnort: Sachsen
Wo gibt es das denn zu kaufen? Ich würde das auch gern ausprobieren

_________________
Gesundes Haar bis 80cm
1bMii / Umfang: 8,5cm ohne Pony
Länge: 70cm nach SSS, BSL (31.10.2011)
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.07.2009, 18:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.08.2008, 21:32
Beiträge: 448
Wohnort: Sachsen
Ich war schon in mehreren Läden und finde kein Aprikosenkernöl. Könnt ihr mir bitte sagen, wo ihr eures gefunden habt?

Danke :D

_________________
Gesundes Haar bis 80cm
1bMii / Umfang: 8,5cm ohne Pony
Länge: 70cm nach SSS, BSL (31.10.2011)
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.07.2009, 20:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.05.2008, 12:33
Beiträge: 519
Wohnort: NRW
bei uns gibts das im basic bio markt oder auch bei denns.
ich denke in anderen bioläden oder reformhäusern hast du sicher auch gute chancen sowas zu finden...

_________________
Haartyp: 2aFii
Haarlänge: immer irgendwas zwischen BSL und Hüfte - mal stufig, mal mit grader Kante (<- zu faul, um das immer zu aktualisieren)
Ziel: kein HA mehr


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.07.2009, 20:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.08.2008, 21:32
Beiträge: 448
Wohnort: Sachsen
Hoffentlich hast du Recht. Ich war bereits in mehreren Reformhäusern und auch solchen Läden, wo verschiedene Whiskysorten und Öle angebote werden... nichts. :?

_________________
Gesundes Haar bis 80cm
1bMii / Umfang: 8,5cm ohne Pony
Länge: 70cm nach SSS, BSL (31.10.2011)
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.07.2009, 13:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.05.2009, 18:52
Beiträge: 1263
Wohnort: Enerwe
Schau mal hier, die liefern unverzüglich!

http://s86780303.einsundeinsshop.de/ses ... shopscript

_________________
1bMii SSS 68 cm
Haarfarbe: rötliches Dunkelblond mit vielen Silberfäden
1. Ziel: gesunde Haare
2. Ziel: wachsen lassen bis... mal sehen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.04.2010, 11:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2010, 10:51
Beiträge: 353
Wohnort: Esslingen am Neckar
Hab dieses Öl auch ausprobiert und finde es gut, vor allem den Duft. Kommt dieser typische Öl-Geruch nicht so durch.
Macht die Haare weich, ich hab allerdings ein bisschen viel erwischt... Ansonsten alles prima :)

_________________
71 cm, V-Schnitt (24.02.15)
dunkelaschblond (NHF)
1b F ii (Umfang: 7,5 cm)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.11.2010, 20:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.09.2010, 19:57
Beiträge: 1470
Wohnort: Überall & nirgendwo
Ich verwende es gerne mit einem Condi vermischt als Pre-Wash Kur. 2 Stunden vor dem Waschen in den Längen und Spitzen einwirken lassen, ausspülen mit Shampoo und Condi hinterher...und schon habe ich keine explodierten, aufgeplusterten Haarenden mehr. Vor allem im Winter \:D/ . Und es duftet so herrlich nach Marzipan.

_________________
97cm SSS 2bfii 8cm
Ziele: gesunde klassische LängeMein PP


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.11.2010, 22:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.02.2010, 11:19
Beiträge: 3603
Ja der Marzipan-Duft ist wunderschön!
Ich habe es in meiner Spitzencreme und in meiner Körperbutter und bin sehr zufrieden damit!
Meins ist von Behawe.

_________________
2b c iii
98cm Kastanienbraune NHF & Feuermohn Tönung

Zoey bloggt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.12.2010, 16:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.09.2010, 11:20
Beiträge: 916
Hallo!
ich verwende auch aprikosenkernöl für meine spitzen und bin sehr zufrieden, wüsste aber gern wie ihr eures aufbewahrt..im kühlschrank?? ich hörte mal es soll kühl gelagert werden.. :roll:

_________________
“This morning, with her, having coffee.”

– Johnny Cash, when asked for his definition of paradise.

Pilzkopf - vom Pixie zum Steiß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.12.2010, 23:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.09.2010, 19:57
Beiträge: 1470
Wohnort: Überall & nirgendwo
Im Kühlschrank wirds bei mir nicht gelagert,aber im Büro in dem meine anderen Rohstoffe gelagert werden, wo zur Zeit nicht geheizt wird, da sinds so gute 13-15°C. Es hält sich gut.

_________________
97cm SSS 2bfii 8cm
Ziele: gesunde klassische LängeMein PP


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 60 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de