Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 15.09.2019, 11:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1005 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 67  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 08.03.2010, 12:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.01.2010, 22:46
Beiträge: 1257
Wohnort: Österreich
Startbild dieses Tagebuchs:




So Leute,

nach langem Ãœberlegen - immer wieder verschieben und mir selbst einreden, dass ich sowas gar nicht brauche -
nun doch mein eigenes Haartagebuch:

Gründe dafür:
:arrow: Verfolgen meines Zieles (Haare bis zum Hintern)
:arrow: Ãœbersicht über meine "Waschungen" (vergesse immer wann ich zuletzt Haare gewaschen habe :oops: )
:arrow: Pflegeergebnisse festhalten
:arrow: meine Spekulationen, Erfahrungen und Frisurerfolge gesammelt in einem Thread.

(Aktualisiert wird in rot)

Mein Ziel habe ich ja schon definiert - Haare bis um A.... :lol:

Zentimeter-Daten bis dort hin:

Aktuell: 56 cm nach SSS
BSL optisch: 70 cm (+14 cm)-check im Dez.2010-

Midback optisch: 80 cm
Taille optisch: 85 cm
Hosenbund optisch: 100 cm

BSL: Oktober 2010
(verzögert im Dez. erreicht durch Trimm)
Midback: Frühling 2011
Taille: Ende 2011
Hosenbund: 2012

So ungefähr stell ich mir das vor. ;-)

Meine bisherige Haarlaufbahn ins Wort und Bildern (wird noch laufend ergänzt):

So fing alles an:

Als Kind hatte ich immer lange Haare - sie waren goldblond und lockig. (3a würde ich sagen)
Als Teenager wurden die Locken etwas mehr korkenziehermässig.
Ich habe mehr oder weniger regelmässig Strähnchen
blondiert und geschnitten (meistens einmal pro
Jahr beim Nobelfriseur - die Haare waren dann wieder
schön blond und um etliches kürzer.)

(mit ca. 16)

Mit Anfang 17 hab ich dann mal radikal kurz geschnitten
(Ohrläppchenlänge) und dunkelrot gefärbt (Kirsche) :shock:
Tja, da waren alle sehr schockiert - einschließlich mein
damaliger Freund *hehe* ;-)

Leider gibts davon auch nach ausgiebiger Suche kein Foto. Vielleicht auch besser so ;-)

Hab ich dann aber schwer bereut...bin mit der
Länge gar nicht zurechtgekommen und ich habe
wieder wachsen lassen - aber weiter dunkel gefärbt - zum Schluss "Blauschwarz". Alles Chemie natürlich. :oops:


Mit 20 dann hab ich mir eingebildet ich muss zum
Blond zurück und bin von Friseur zu Friseur um heller
zu werden. Das ganze war natürlich eine Tortur für
meine Haare....einmal hatte ich sogar "Eierspeise"
auf meinem Köpfchen - das sah dann so aus:

Nachdem ich dann endlich wieder mein Aschblond mit
Strähnchen hatte waren sie lange eigentlich immer gleich.
Etwa BSL lockig, gestuft und immer wieder Strähnchen blondiert.
(2001-2008)
In der Zeit habe ich meine Haare recht wenig beachtet...
"gepflegt" höchstens mal mit ner Silikonkur und waschen 1x wöchententlich.

Nach meiner Blond-Orgie, hier echt schon lang :o
- leider kaputt ohne Ende:

Eines der letzten Fotos aus dieser Zeit (Ende 2007):

ich fand die Haare damals sehr schön - heute seh ich WIE trocken die da sind...*Frevel!!*

2008 dann stand beruflich und privat einiges an
Veränderung an - die Haare mussten wieder ab.
Ich bekam einen sogg. modischen Kurzhaarschnitt -
neue Strähnchen und war total happy damit.

Bekam auch viele Komplimente dafür.


Nach der letzten Blondierung und Nachschnitt:

Diese Frisur habe ich dann einige Male nachgeschnitten
(hinten sehr kurz - hoher Hinterkopf, die Seiten lang) und
erst Mitte 2009 beschlossen wieder wachsen zu lassen.

Ich dachte mir: KURZ kannst Du immer noch wenn Du älter bist. ;-)

Mittlerweile bin ich auf dieses Forum gestossen -
und bin nun seit Monaten Feuer und Flamme
für ganz lange Haare.
Ich denke meine Haarstruktur wäre gut dafür geeignet.
Ich hatte früher auch lange Haare - die trotz unzähliger
Haarsünden - eigentlich recht gut aussahen....
kann also nur NOCH besser werden.



Meine Veränderungen seit dem ich die Haare wachsen lasse:

:arrow: kein Silikon mehr seit Anfang 2009
:arrow: Umstieg auf NK bzw. Heymountain
:arrow: viel mehr Öl, Condi und generell viel mehr Pflege für mein Haar.
:arrow: öfter Frisuren
:arrow: ein "gesägter" Kamm ohne Graten, ein Kostkamm Holzkamm
:arrow: eine ganze Menge "Haarschmuck" der sich angesammelt hat... :oops:
:arrow: regelmäßige Trimms (selfmade), einmal jährlich ein Schnitt zu Begradigung der Kante.

Solong - here we go! :arrow:



Zitat:
Waschen und Pflegen:

[size=9]2010:
08.03.10: Heymountain Vanilla Queen Condi+Sesamöl (einwirken 36h)
09.03.10: Lush Daddy-O, verdünnt, 2 Waschg., Rinse:Kamillentee+Zitrone
10.04.10: Lush Reincarnate mit 2 EL Henna farblos und 1/4 lit. Wasser, 1 Waschgang;
Rinse: Apfelessig + Okra/Bergamotte-Öl, Aloe Gel als Leave-in.
06.05.2010: Heymountain Lemon Crush Condi (als Kur für 2,5 h)
Heymountain "In the Hair tonight" Shampoo stark verdünnt, 2 Waschg.,
Rinse: Zitronensaft; Leave in: Kokosöl
21.05.2010: Lush BIG Salzshampoo (in Wasser aufgelöst)
Rinse mit Zitronensaft und einem Fingerhut voll Lush Retreat (gleicher Duft wie BIG)
Retread und Kokosöl als Leave in.
24.05.2010: The Olive Branch Duschgel (Lush) and nothing else :oops:
10.06.2010: verdünntes Hair Shampoo und dann zweiter Waschgang mit einem Hauch verdünntem Babylon Shampoo (der Duft... ) in den Längen:Okra als Schutz vor dem Shampoo.
Rinse: Apfelessig im eiskalten Wasser mit etwas Okra Condi.
Leave in: Okra und Kokosöl
22.06.2010: verdünntes In the Hair tonight Shampoo, nur kalt gerinst und als Leave in: Kokosöl
24.06.2010: W/O mit Lush R&B Hair Moisturizer als Leave in zur Lockenbelebung.
07.07.2010: Henna-Farblos-Kur. Vorher waschen mit HM Bananas Shampoo verdünnt.
Henna wurde mit heißem, starkem Kamillentee, etwas geschmolzener Butter und einem guten EL "HM Ausgerechnet Bananen Condi" vermixt. Ausgewaschen mit HM-Bananas Shampoo. 2 x unverdünnt (Butter!!)
14.07.2010: HM "A SummerBreeze Duschgel" pur und ohne Rinse=relativ trockene Haare.
24.07.2010: C/O Wäsche mit Lush Okra Conditioner =lasche aber saftige Wellen.
15.08.2010: Lush BIG mit Retread als Condi und Leave-in=Superweiche, duftige WATTEHAARE :roll:
21.08.2010: Lush Tramp DG und Okra als Condi und Leave-in = Trocken, spröde. (Urlaub)
28.08.2010: KUR (24 Stunden) mit Lush The Strokes und dann Wäsche mit Lush Tramp DG und Okra als Condi und Leave-in = besser.
03.09.2010: KUR mit Zöpfchen geflochten und mit HM Ausgerechnet Bananen (24 Stunden)
04.09.2010: Ausgewaschen mit Meerwasser = Definition; Trocken
06.09.2010: HM Co-Co Shampoo und Kokosöl als Leave-in = Perfekt. Glanz und Locken.
12.09.2010: Groovy Mango KUR für 24 h drin.
13.09.2010: Groovy Mango Shampoo, 2 x shampooniert (Kur rauswaschen) = Locken springen gut - kaum Glanz. (besser 1x shampoo/weniger Kur)
08.10.2010: HES ca. 30 min einwirken, Groovy Mango Condi für die Längen. Ergebnis: Super!
08.11.2010: HM Hair Condi als Prewash für 2 Stunden, HM Coco Shampoo verdünnt, 2 x gewaschen, etwas Kokosöl raff. als Leave in. Ergebnis: Sauber, (noch) weniger Locken. Weiteres Leave in: Kokosöl Monoi huille parfumee mit raff. Kokosöl 1:1 gemischt = Müffelalarm!!! deshalb:
13.11.2010: Rest des gemischen Kokosöl als Kur in der Sauna, CWC mit Lush Okra und Lush Washday Greens (Minzeshampoo) verdünnt, Leave in: Okra Condi.
27.11.2010: AO Natural Island Condi als Kur - 1 Stunde einwirken, dann CWC mit AO Condi/Lavendel HM-Shampoo/AO Condi Natural Island. Leave in: Cocaloe aus Jungle/Okra/Logona Kokosöl & Aloe frisch: Ergebnis: nicht berauschend. :roll:
11.12.2010: Kur: Marylin Lush - HES - Kamillentee/Plastikzitrone Rinse. Ergebnis: super! :-)

2011:
Seifenstudie:
01.01.2011: 1.Versuch: Kur: Hair Condi HM Längen&Spitzen, Cocaloe KH
-Rapunzels Delight Haarseife -
Weisser Tee/Plastikzitrone-Rinse
Ergebnis: Katastrophe-null Wascheffekt.
02.01.2011: 2. Versuch Rapunzels Haarseife 3% ÃœF- Rinse: Regenwasser/Zitrone. Ergebnis: leider gleich wie am Tag davor :shock:
08.01.2011: 3. Versuch: Keine Kur davor - Savion Hairpower 3%ÃœF? - Rinse: Zitronen/Apfelessig-Mischung. Ergebnis: etwas besser - gute Lockenentwicklung - immer noch sehr klätschig...
17.01.2011: 4. Versuch mit dest. Wasser:
Kur: HM-Hair Condi 2 Tage davor - Savion Hairpower 3% -
Rinse: Kamillen/Zitronen/dest.Wasser - Ergebnis: superfluffig-lockige
Haare, leider Schuppen nach ein paar Tagen.
FAZIT: wird abgebrochen aufgrund zu kalkhaltigem (19°dH)Wassers hier. (Macht zwar Mega-Locken - aber der Aufwand mit dest. Wasser ist zu hoch)
24.01.2011: Kur HM Hair Condi, HM-Hair Shampoo, Hair Condi ausgespült, keine Rinse, Bio-Kokosöl als Leave in = Ergebnis: sehr schön
10.02.2011: Kur: Swiss o Paar Zimt-Haarkissen, Lush Curly Wurly 2x und mit den Längen shampooniert, Rinse: Eiswasser. Ergebnis: schöne, saubere Locken, extremer Duft.
18.02.2011: Prewash: Bio-Kokosöl, CWC aus HM Hair Condi und HM Hair Shampoo, Ergebnis: perfekt
28.02.2011: Kur: AO - Natural Islands, KH: Olivenöl/Salbei/Teebaum/Lavendel Ölmischung,
Wash: HM Bananas.
06.03: HES + Hair CC
12.03: Kur: ITHT CC, Wash: Hair Shampoo.
[/size]


Das Waschtagebuch endet im März 2011 weil ich mich ziemlich auf HM festgelegt habe, wasche im Sommer 1x wöchentlich, im Winter alle 2-3 Wochen.


Projekte:
Midback/Taille Projekt mit genauer Wachstumstabelle: Persönliche Aufzeichnungen

Frisurenprojekt 2011 mit den aktuellesten Frisur-Fotos von mir

Neuestes Projekt: Ab Nov. 2011 NW/SO bis in den Frühling 2012.

TRIMMS:


08.11.2010: 1 cm der Gesamtlänge (Stufenschnitt)
10.02.2011: 1,5 cm der Gesamtlänge (Stufen+V-Schnitt)
09/2011: 5 cm Schnitt bei der Friseurin für eine ovale Kante. ansonsten Spitzenschnitt.

Was ich noch probieren will - Memos:
:arrow: Seife zum Haarewaschen - ausgeschieden -
:arrow: HES -klappt super-
:arrow: diese indianischen Kräuter zum Waschen - reinigt gut, bröselt aber -
:arrow: irgendwann wieder mal Alverde (ausser Birke Salbei)
:arrow: Katzenminze
:arrow: Brokkolisamenöl - perfektes LI, Silikonersatz!! -
:arrow: Avocadoöl - sehr schwer, superpflegend, riecht streng, als Kur -
:arrow: Mandelöl
:arrow: Neutrogena Sesamöl Körperöl


aussortiert:
:!: Lavera Rosenmilch Condi - verpickt und verklebt
:!: AMLA: nix für mich, stinkt erbärmlich und färbt ungünstig
:!: Lush Shampoo-barren: trockener Filzkopf

_________________
3a-3b/C/iii/Lockenschopf

Karma's Karma - ein Reisebericht


Zuletzt geändert von Karma am 10.10.2012, 19:23, insgesamt 52-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.03.2010, 12:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.06.2009, 11:41
Beiträge: 6358
Wohnort: zwischen HH und HB
Soooo schöne Locken. Die sehen bestimmt oberklasse aus, wenn die bis zum A**** gehen. :D

*michhiereinnist*

_________________
2c-3aMii*Umfang ~ 6,8 cm*braun mit PHF
Problem: Haarausfall 2010
70 cm SSS bei 1,75m Körpergröße
waschen mit Seife oder sebamed
Tanita's Haare leben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.03.2010, 12:40 
Offline

Registriert: 06.01.2008, 01:24
Beiträge: 2855
Wirklich tolle Locken, ich wünsche dir viel Erfolg beim Erreichen deines haarigen Ziels und werde hier sicher auch öfters vorbeischauen. :wink:

_________________
Ich moderier hier nicht, ich gieße nur die Blumen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.03.2010, 12:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.01.2010, 22:46
Beiträge: 1257
Wohnort: Österreich
Huch - ihr seid ja schnell hier! :o

Find ich cool! :D

...mich auf die Suche nach Fotos zum einscannen mach...

Edit am 06.02.2011:

ACHTUNG FOTOFLUT:


Hier kommen nun alle Frisuren rein:


Bild:BildBild
Bild

Bild

Bild

BildBild

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Die Feldwebel-Nachtpalme:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Schlaufendutt und Figure8:
Bild
Cinnamon und LWB:
Bild
Hairtaiping:
Bild
Eigenkreation:
Bild
to be continued...

_________________
3a-3b/C/iii/Lockenschopf

Karma's Karma - ein Reisebericht


Zuletzt geändert von Karma am 08.05.2011, 14:07, insgesamt 5-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.03.2010, 12:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.12.2008, 16:42
Beiträge: 3579
Wohnort: NRW
Verstärkung in der Lockenfraktion!
Viel Erfolg :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.03.2010, 13:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.12.2009, 14:06
Beiträge: 259
Wohnort: Ulm
Hallo Karma,
hier schau ich öfter rein, wenn ich darf! Auch wenn ich ganz andere Haare hab und mir vielleicht nicht ganz so viel abschauen kann, find ich deine Haare einfach super super schön (solche Locken hab ich mir immer gewünscht,seufz*) und die frisuren, die du machst, sind auch echt klasse.

liebe grüße
Tiger

_________________
Haartyp: 1cMiii
Länge: 70 cm nach SSS - BSL erreicht!
Ziel: Stufen loswerden, füllige, gesunde Spitzen
mein Haartagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.03.2010, 13:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.11.2008, 08:39
Beiträge: 12673
Wohnort: Harz
ich wünsche dir auch viel erfolg, aber meinst du du schaffst 14cm bis august :shock: ? haben wir ja bald..

_________________
2aCiii 8,77cm² ~ NHF Mittttelblond mit Goldstich
36 ~ 40 ~ 44 ~ 48 ~ 52 ~ 56 ~ 60 ~ 64 ~ 68


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.03.2010, 14:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.12.2009, 13:08
Beiträge: 2057
Wohnort: Schweiz (ZH)
Uiiiiiiiiii noch ein Lockenkopf :) Viel Spass mit deinem TB, werde sicher öfters vorbeischauen. Die Heymountain sachen will ich auch bald mal ausprobieren.

_________________
Haare: 3er, C, ii (SSS ca. 106cm mit starken Stufen)

...when God created paradise he had Raja Ampat in mind...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.03.2010, 19:24 
Offline

Registriert: 24.09.2009, 14:37
Beiträge: 85
Wohnort: Im Norden :)
Gott, hast du dicke Haare!Und so schön lockig :)

_________________
* 1C/2A M/C ii (ohne Pony) 69cm SSS bei 1,80m*
Ziel: Midback
Zwischenziel: BSL (~69cm), theoretisch erreicht, optisch fehlen wegen der Wellen noch 1-2 cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.03.2010, 00:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.01.2010, 22:46
Beiträge: 1257
Wohnort: Österreich
Danke für euer Interesse und die tollen Komplimente! *freu*

Mit soviel Feedback hab ich gar nicht gerechnet - ist aber sehr schön zu wissen, dass ich "unter Beobachtung" bin - so kann ich weniger Unsinn machen ;-)

@ TigerRabbit: Hey, da bist Du ja - schön Dich auch hier zu haben! :D

@ orangehase: Du hast Recht - ich habe mich um 2 Monate verrechnet...ich habe mit 2 cm/Monat gerechnet (letzer Monat waren es sogar 2,5 cm) - BSL wäre dann also OKTOBER erreicht. Danke für den Hinweiss, wäre mir nicht aufgefallen. :oops:

Heute schon mal mein erster Eintrag hier:

Habe meine Haare nun etwa 3 Wochen nicht gewaschen - mein kleiner Erfahrungsbericht zum Thema "Waschen hinauszögern" ist hier nachzulesen.

Heute wollte ich eigentlich waschen - habs aber dann doch auf morgen verschoben, weil ich grade eine längere Autofahrt hinter mir hab - in einem Raucher-Auto, somit wäre mein Plan eher kontraprodukt gewesen. *mief* ;-)

Habe also "nur" morgens eine Kur aus

:arrow: 3 EL Vanilla Queen Conditioner Heymountain und 3 EL Sesamöl

eingekämmt und mir einen French Tuck Zopf gemacht. So kam ich sogar recht ansehnlich durch den Tag. (Meine Haare saugen echt gut auf :o - ich sah gar nicht soooo fettig aus)
Morgen wird dann gewaschen - der Kamillentee ist schon im Kühlschrank kaltgestellt. ;-)


Neuerungen im 1. Beitrag:
:!: Datum von August auf Oktober geändert
:!: Bilder von Frisuren bisher eingefügt
:!: Wasch/Pflegekalender erstellt

_________________
3a-3b/C/iii/Lockenschopf

Karma's Karma - ein Reisebericht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.03.2010, 00:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2009, 20:48
Beiträge: 4018
Wohnort: L. bei H.
Ach guck mal an. :lol: Jetzt hast du endlich auch ein PP. Klasse. Dann kann ich ja hier öfter mal neidisch gucken. ;)

Viel Glück und Spass mit der Züchterei. ;)

_________________
1cFii, 75cm SSS/Rückschnitt auf Taille
Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen! (Helmut Schmidt)

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.03.2010, 01:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.01.2010, 23:11
Beiträge: 2517
Wohnort: NRW bei Wuppertal
Ui! Jetzt hast du auch ein PP... Gutes Karma für 2010, ne? :D

Du hast so schöne Haare und so ein hübsches Gesicht :D (Das kannst du ruhig üfter zeigen!) Ich freu mich schon auf mehr Fotos! Deine Haare sehen so gesund aus!

_________________
2aF/Mii Dicke 0,04-0,05mm, Umfang: 6,6cm
Farbe: Warmes Dunkelblond
Haarlänge: Start (15.01.2010): 62cm nach SSS Aktuell: 91,5cm nach SSS (Hüfte)
Ziel: min. 105cm mit Kante Mein PP


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.03.2010, 02:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.02.2010, 00:16
Beiträge: 1537
Wohnort: leipzig
schöne locken! hier gucke ich bestimmt öfter mal rein! 8)

wie machst du das denn mit dem messen? du hast geschrieben, dass dir noch 14 cm zu bsl fehlen. ist das dann im glatten zustand oder gehen sie dir dann lockig bis zum bh-verschluss?

ich hab ja nur son paar wellen, das macht ja kaum längenunterschied. da find ichs immer interessant, wenn jemand so locken hat, dass die nass echt wesentlich länger sind als trocken und lockig...und deine haare sehen auf den fotos schon aus, als könnte das bei dir auch so sein. aber so richtig lang sehen die bestimmt super hübsch aus! und wenn die echt so schnell wachsen, dann können wir das ja hier schon bald bewundern. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.03.2010, 17:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.01.2010, 22:46
Beiträge: 1257
Wohnort: Österreich
Hey Lucy, Hey Mithgarthsormr - Cool, dass ihr mich gefunden habt! :D Und danken für die lieben Komplimente - ihr seid süss!

Tja, ist ja doch übersichtlicher so ein TB - darum hab ich mich nun doch dazu entschieden.

@Rubia - hab grad auch Dein TB angesehen - Du hast echt schon ne tolle Länge und auch ganz wunderschöne Locken! *verliebt bin*

Meine Länge BSL dürfte bei 70 liegen (hab das selbst gemessen - müsste da nochmal meinen Mann bitten das nachzumessen) - die 14 cm fehlen im relativ ausgezogenen Zustand meiner Haare (anders kann ich sie nicht messen) - folglich werd ich wohl doch noch bis Ende des Jahres warten müssen bis man es auch optisch sieht, dass meine Haare BH-Verschluss-Länge haben. *seufz*

Aber man muss sich ja kurzfristige Zwischenziele setzen...oder? ;-)

@ Tagebuch: meine Haare haben gestern im Franzosen reverse geschlafen - die Maske mehr oder weniger fast völlig aufgenommen und tummeln sich jetzt immer noch im Zopf herum - vormittag hab ich geputzt - da sind frische Haare auch schlecht....aber ich glaub JETZT wirds dann soweit sein und ich schreite zur Tat.........bloss welches Shampoo nehm ich nun? *grübel*



:!: Neuerung oben: neues Bild und Verlängerung Einwirkzeit.


Hat jemand übrigens Vorschläge für mich inwiefern ich den 1. Beitrag übersichtlicher halten könnte - vor allem bezüglich Frisuren-Fotos und Pflegekalender? (ich befürchte der Beitrag wird irgendwann zu lang :? )

_________________
3a-3b/C/iii/Lockenschopf

Karma's Karma - ein Reisebericht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.03.2010, 18:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.06.2009, 11:41
Beiträge: 6358
Wohnort: zwischen HH und HB
Bis Oktober könnte klappen.
Ich hatte im Mai auf 55cm geschnitten und im Oktober langgezogen BSL erreicht. Optisch dauerte es dann länger........

_________________
2c-3aMii*Umfang ~ 6,8 cm*braun mit PHF
Problem: Haarausfall 2010
70 cm SSS bei 1,75m Körpergröße
waschen mit Seife oder sebamed
Tanita's Haare leben


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1005 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 67  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: tinchen_


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de