Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 21.08.2019, 15:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 666 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 45  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: LHN-Trends
BeitragVerfasst: 19.08.2013, 09:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.08.2011, 20:52
Beiträge: 3869
Wohnort: Area 60* - Home Sweet Hell
Stimmt, Noangel, Ficcarissimos ware eine Zeit lang auch ein regelrechter Trend hier!
Auf einmal stiegen alle von Ficcare auf Ficcarissimos um!

Da hier Ed und 60th Street als Trends genannt wurden:
Ob ich die Ed-Stäbe als Trend zählen würde weiß ich nicht - für mich persönlich sind sie es nicht. Es sind halt günstige und schöne Acrylstäbe in allen möglichen Farben, sodass jeder etwas für sich findet.
Dafür werden im Moment aber seine Oversize-Stäbe ganz schön gehyped, habe ich so das Gefühl.

Bei den 60th-Street-Forken ebenso; vielleicht habe ich den "Hype" aber auch einfach verpasst weil ich noch nicht im Forum war. Aber die Forken finde ich wirklich super, die sind gut verarbeitet und haben ebenfalls ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

_________________
1c - 2a Mi; 5,8cm ZU | Haarausfall- und Stufen-Kahlschlag am 30.06.2016: Rückschnitt auf CBL / #12


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LHN-Trends
BeitragVerfasst: 19.08.2013, 09:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.08.2012, 18:59
Beiträge: 16883
Wohnort: FFM
Also wenn man bedenkt, dass es mehrere Threads zur Haarseife gibt und die sehr gut frequentiert sind sowie dass die bei LadyValesca bestellten Helmutseifen innerhalb kürzester Zeit rund 40 Abnehmer fanden, würde ich sagen, dass Seife nach wie vor ziemlich beliebt ist... Steffis Hexenküche, Lady Valesca und Chagrin Valley (vor allem der Butter Bar Conditioner) sind Anbieter, von denen man häufig liest.

Aber ihr habt schon Recht, die Shampoo Bars sind momentan DER Hit!

Haaschmuck selber basteln (vor allem aus Dymondwood) scheint auch sehr in zu sein.

Die Oversized-Eds habe ich auch schon oft gesehen in letzter Zeit.

_________________
1cMii 90cm
Mein Projekt - Trimmen auf Hosenbundlänge
Protein-Leave-In mit Rosenwasser - für seidiges Haar!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LHN-Trends
BeitragVerfasst: 19.08.2013, 10:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.04.2008, 19:00
Beiträge: 17010
Wohnort: Berlin, mit ❤ in Halmstad
Es gab Helmutseifen? Wie süß ist das denn? Ihr seid ja komplett bekloppt. :lol:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LHN-Trends
BeitragVerfasst: 19.08.2013, 10:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.08.2012, 18:59
Beiträge: 16883
Wohnort: FFM
schnappstasse hat geschrieben:
Es gab Helmutseifen? Wie süß ist das denn? Ihr seid ja komplett bekloppt. :lol:


Wir nennen uns ja nicht umsonst Seifensuchtis - und ich habe schon so einige User damit angefixt :mrgreen:

_________________
1cMii 90cm
Mein Projekt - Trimmen auf Hosenbundlänge
Protein-Leave-In mit Rosenwasser - für seidiges Haar!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LHN-Trends
BeitragVerfasst: 19.08.2013, 10:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2011, 20:15
Beiträge: 6022
Wohnort: Nordlicht
Was für ein toller Thread! Man denkt sich ja häufiger, dass gerade irgendetwas totaler hip ist und nun kann man es irgendwo los werden. :lol:

Als ich angefangen hab waren SBC und Wildsau sehr im Trend. BWS auch und auf den Zug bin ich aufgesprungen und auch glücklich dabei geblieben. Gerade hab ich Lust, mir aus nostalgischen Gründen SBC zu holen. So als Erinnerung an die Anfänge der Haarzüchterkarriere. :stupid:

Seife ist mir als Trend nicht so aufgefallen, weil ich die schon immer toll fand. Aber ich hab auch an einigen Trends mit rumprobiert.
Da war erstmal Aubry Organics (totaler Reinfall bei mir), Earthly Delight (noch größerer Reinfall), Dessert Essence. Dann gab es den TangleTeezer-Hype (hab ich mitgemacht, find ich immer noch gut), den 60th Street Run und dann die aktuelle Ficcare-Hysterie (bin ich voll dabei). Aber ich finde, dass mit den Ficcares lässt langsam nach. Wahrscheinlich weil es einfach keine mehr gibt und man sich damit abfinden muss.
Dass Shampoobars gerade der letzte Shit sind, ist mir auch aufgefallen. Die reizen mich aber so gar nicht, nachdem ich mir mal einige INCIs angeschaut hab... Neeeee.

Wir könnten hier ja Wetten abschließen, was als nächstes kommt.... Ich glaube ja, dass im Herbst wieder tolle Flexis of the month rauskommen werden, die dann jeder haben will. Mich eingeschlossen.

_________________
Bild
2a M ii Taille
"Haaröl ist mein Ektoplasma!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LHN-Trends
BeitragVerfasst: 19.08.2013, 10:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.08.2012, 18:59
Beiträge: 16883
Wohnort: FFM
Also seltene Ficcares reizen mich auch... Bspw. die Rich & Silky-Kollektion. Vielleicht kommt der Hersteller mal auf den Trichter, dass er sich mit den entsprechenden Kollektionen eine goldene Nase verdienen kann!

_________________
1cMii 90cm
Mein Projekt - Trimmen auf Hosenbundlänge
Protein-Leave-In mit Rosenwasser - für seidiges Haar!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LHN-Trends
BeitragVerfasst: 19.08.2013, 10:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2011, 20:15
Beiträge: 6022
Wohnort: Nordlicht
Alba, ich glaub, da tut sich nichts mehr. Es gab ja schon die groß angelegte E-Mail-Aktion an Ficcare, um darauf hinzuweisen, dass wir alle unsere Großmutter für neue Border- und Lotusauflagen verkaufen würden, aber getan hat sich nichts. Ich hoffe nur, dass es irgendwann mal wieder was anderes als Acetat geben wird. Und wenn nicht, erspart das meiner Oma den Verkauf an einen dubiosen Großmutterhändler...

_________________
Bild
2a M ii Taille
"Haaröl ist mein Ektoplasma!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LHN-Trends
BeitragVerfasst: 19.08.2013, 13:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2010, 20:33
Beiträge: 4593
Vielleicht ist Ficcare aber mit dem Umsatz der Acetat-Ficcares durchaus zufrieden, (evt. verdienen sie ja mehr dran) dann haben sie gar keine Lust, die alten Designs wieder aufzulegen.

Ich wäre ja schon zufrieden, wenn es mal wieder hübsche Ficcares geben würde [-o< . Acetat oder nicht, wäre mir dann eigentlich egal.

_________________
1cMii ca. 94 cm nach SSS, ZU 8cm
Ordnung im Krautladen (alt)
Wir waschen mit einheimischen Pflanzen und Kräutern
PP: Die neue Schere


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LHN-Trends
BeitragVerfasst: 22.08.2013, 17:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.12.2009, 06:00
Beiträge: 2437
Wohnort: Woll-Atoll
Ticker waren hier im Forum auch mal der Hit! Jetzt sieht man sie nur noch selten!

_________________
2b Fii 5,5 cm ohne Pony


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LHN-Trends
BeitragVerfasst: 22.08.2013, 17:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2013, 20:24
Beiträge: 1514
DA ich hab noch einen :D

_________________
2a M ii Länge aktuell: 100 cm (Steißbeinlänge) ZU 7,7 cm

Haariges Tagebuch und Seifenprojekt
Gemeinsam zum Klassiker und goldenen Schnitt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LHN-Trends
BeitragVerfasst: 22.08.2013, 21:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2011, 20:15
Beiträge: 6022
Wohnort: Nordlicht
Ich auch!

_________________
Bild
2a M ii Taille
"Haaröl ist mein Ektoplasma!"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LHN-Trends
BeitragVerfasst: 22.08.2013, 23:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.04.2012, 18:54
Beiträge: 2251
Das ist ja ein toller Thread! Zu meiner Anfangszeit waren auf jeden Fall Aubrey Organics, SBC, BWS und der Tangle Teezer total in.
Der aktuelle Trend auf Shampoobars ist kaum zu übersehen... ich finde ihn ja schon fast nervig!
Seife war zu meiner Anfangszeit wahrscheinlich auch im Trend, aber das wird mir erst jetzt, wo sie nicht mehr so gehyped wird wirklich klar. Ich finde es schade... obwohl ich immer noch Shampoo benutze, fand ich den Seifentrend ja irgendwie cooler.

Einige WOchen gab es auch einen sehr starken Brennnesselsamentrend. Ich will nicht sagen, dass die jetzt plötzlich unbeliebt sind, oder es vorher waren, aber es gab irgendwann mal ein paar Wochen, wo gefühlt JEDER diese Samen auf seinen Ernährungsplan gestellt hat und der entsprechende Thread auch ständig oben stand. Mittlerweile hat das wieder ein bisschen abgenommen.

ED würde ich auch momentan als In bezeichnen und SL finde ich ist momentan auch in.
Ach ja, und speziell bei SL waren ja in der letzten Zeit die Hawaii und die Free mega angesagt. Während vorher keiner eine Free hatte, hatte plötzlich von heute auf morgen das halbe Forum eine. Die Hawaii war halt zu ihrer Anfangszeit sehr beliebt.

Und Heymountain war zu meiner Anfangszeit eigentlich auch recht beliebt :-k .

Puh, wenn ich lange genug nachdenke könnte ich einen Roman schreiben, mir würde noch so viel einfallen, aber ich hör schon wieder auf :wink: .
Ficcare würde ich übrigens momentan nicht als Hype bezeichnen. Ich glaube, die waren zu meiner Anfangszeit nicht weniger beliebt. Unterschied ist halt einfach nur, dass es damals noch die große Auswahl gab.

_________________
2c M ii
Länge: zwischen Klassik und MO.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LHN-Trends
BeitragVerfasst: 22.08.2013, 23:54 
Offline
gesperrt
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2010, 01:23
Beiträge: 5819
als Trend könnte man auch das Nussholz bei SL bezeichnen - damit will irgendwie fast jeder ein Stück haben (ich überlege auch noch :oops: )

_________________
81,4cm nach SSS (Stand April 2014)
mein Haarschmuck- und Frisurenprojekt
Senza Limiti - Styles und Farben
Haarzwillingsdokument
Richtlinien für die Signatur - Wie man richtig zitiert!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LHN-Trends
BeitragVerfasst: 23.08.2013, 16:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2010, 20:33
Beiträge: 4593
Zur Zeit scheint alles die Haare auszutrocken. Kaum hat mal jemand einen super Tipp für mehr Feuchtigkeit, da latscht jemand um die Ecke und sagt: "das kann aber auch austrocknen" :irre:

_________________
1cMii ca. 94 cm nach SSS, ZU 8cm
Ordnung im Krautladen (alt)
Wir waschen mit einheimischen Pflanzen und Kräutern
PP: Die neue Schere


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LHN-Trends
BeitragVerfasst: 25.08.2013, 20:06 
oh der thread ist grade für mich als neuling interessant.
grade wenn man neu hier ist, lässt man sich ja leicht anstecken :oops:


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 666 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 45  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de