Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 15.11.2019, 15:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 814 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 55  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sim1 - bleibt bei Knielänge
BeitragVerfasst: 17.11.2012, 21:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2012, 12:00
Beiträge: 2991
Update

Hallo zusammen,

nun eröffne ich auch ein PP. Bilder wird es nur als Links geben.
Meine Wunschlänge hab ich schon länger erreicht.
Start: ZU 8cm, 120cm nach SSS :messen: bei 1,71m Körpergröße

Update im Juli 2013
Ich habe das Projekt mal umbenannt, da ich alle drei Tage waschen muss, sonst sehe ich aus wie..., na einfach zu fettig um mich wohl zu fühlen. Aber das verdünnen werde ich weiter einhalten. Ich verliere dadurch weniger Haare und somit ist auch das „häufige“ Waschen vertretbar für mich. Auch das Föhnen werde ich beibehalten. Aber etwas reduzieren.

Meine Ziele:
Hochzeitsfrisur finden (X)
Waschrhythmus wieder verlängern (aufgegeben im Juli 2013)
vollere aber auf jeden Fall gleichbleibende Kante ( )

In folgender Zeit:
Hochzeitsfrisur: 6 Monate → Mai 2013
Waschrhythmus: 1 Jahr → November 2013, aufgegeben
Kante: 2 Jahre → November 2014

Die Länge wird variieren, da ich zwischendurch schneiden werde und es mir nicht so auf jeden Längenzentimeter ankommt.

Hochzeitsfrisur
Dieser Punkt muss am schnellsten geklärt werden und ist im Moment der Schwerpunkt, da ich sowas gerne vor mir her schiebe. Möchte mir selber ein bisschen Druck machen. Habe ein paar Vorstellungen, habe mich aber noch nicht entschieden. Wichtig ist mir hierbei, dass ich diese Frisur selber machen möchte oder dass mir jemand hilft, der mit langen Haaren umgehen kann. Ich werde nicht zum Frisör gehen. Eine Verlängerung des PP ist hier nicht möglich :wink:

Waschrhythmus
War mal bei 1x pro Woche, 5 Tage davon waren gut, 2 so lala.
Nun ist fetten die Haare seit einigen Monaten mehr und ich muss alle 3-4 Tage waschen. Zusätzlich sind Pickelchen da, die ich immer wieder aufkratze. Ich fummel also auch mehr in den Haaren rum als vorher.
Möchte auf jeden Fall auf einen Rhythmus von mindestens 5 Tage kommen. Habe aber Bedenken, durch häufigeres Waschen mehr Haare zu verlieren. Das möchte ich natürlich nicht und ich hab auch oft keine Lust zu waschen. Habe selten mal das Shampoo verdünnt, mache ich erst seit ein paar Wochen.
Außerdem föhne ich... also fast kalt und auch nur so:
0,5 bis 1 Minute den Fön von weit weg reinpusten lassen, Haare ausschütteln.
Dann mindestens 5 Minuten Pause.
Bekomme Kopfweh von nassen Haaren direkt auf dem Kopf und leider hab ich keine Heizung,
auf der ich mir ein Handtuch anwärmen könnte. Werde versuchen, auch dies auf ein Minimum zu reduzieren, also nur bei wirklich auftretendem Kopfweh.
Falls das innerhalb eines Jahres nicht klappen sollte, wird aufgegeben.

Kante
Ich weiß noch nicht, wie ich das messen soll/will.
Vielleicht flechte ich und schaue mir das Zopfende an? Oder einfach nach Gefühl?
Wenn dieses Ziel nicht erreicht werden kann oder die Zeit doch zu knapp kalkuliert ist, dann wird entweder das PP verlängert oder... ja was? Ich warte mal ab, wie sich die Kante mit dem häufigeren Waschen entwickelt.
Hier das Foto, mit dem ich vergleichen möchte:
Beginn



Und nun ein bisschen zu meiner Haargeschichte
Ich überlege gerade, wann ich das letzte Mal beim Frisör war... Mmmmh, vielleicht Anfang 2008?
Seitdem hab ich nur noch selbst geschnitten, aber auch davor war ich nur „in Ausnahmefällen“ beim Frisör. Also sind hier ein paar Fotos:
Von vorne
Januar 2009
November 2012
Von hinten
Übersicht

Gruß, Sim1

Jetzt werde ich die drei Punkte noch einmal einzeln aufführen, um mit einer Zusammenfassung den Verlauf zu dokumentieren.

_________________
1c F ii / 7,2 cm ZU / MO
Mein PP


Zuletzt geändert von Sim1 am 07.06.2015, 21:37, insgesamt 9-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.11.2012, 21:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2012, 12:00
Beiträge: 2991
Hochzeitsfrisur

Hab mir vorgenommen an dem Tag, an dem ich waschen muss, eine Frisur auszuprobieren.
Also nicht an jedem Waschtag. Wenn es mit (nennen wir es mal) "griffigen" Haaren klappt
und mir gefällt, dann versuche ich es mal mit gewaschenem Haar.

Update im Juli 2013
Hier sind die Hochzeitsfrisur und das Kleid zu sehen.
Ich habe die Frisuren neu sortiert, in der Hoffnung, dass es nun übersichtlicher ist.

Zum Kleid: es ist kein eigentliches Hochzeitskleid, nicht weiß und sehr schlicht.
Ein Etuikleid mit einem etwas weiterem Rock.
Ein Bild vom Kleid möchte ich hier erst nach der Hochzeit zeigen.
Ich hab mich auch noch nicht entschieden, ob es einen Schleier geben wird,
Kommt eben auf die Frisur an.


Ich möchte nicht toupieren, werde aber wohl Haarspray verwenden.
Das habe ich in meinem Leben ca. 5 Mal getan, denke aber, dass das an so einem Tag
von Vorteil ist. Also je nach Frisur.
Ich kann englisch flechten, kordeln und möchte die Haare im Moment alle hochstecken, da ich den Kontrast sonst zu stark finde.
Kann sich aber noch ändern.

Es folgen Ideen von Frisuren, entweder von mir oder vorgeschlagene von euch. Die, die ich ausprobiert habe, sind mit Foto verlinkt.
Fast alles sind Erstlingswerke und auch größtenteils ohne Deko, da ich erst einmal grob schauen wollte, wie es überhaupt wirkt.

Frisuren mit Foto, die ich ausprobiert habe:

eleganceUpdoDuttrolle
eleganceUpdoHaarnetz
die Haare rutschen vom Kissen runter, aber wenn sich ne Lösung findet... :-)

Frisur, von der ich den Namen nicht mehr weiß
Vielleicht weiß es einer von euch? Fand ich damals sooo schön.

GibsonTuckAlternativ
Hängt sehr schwer am Kopf und ist irgendwie unordentlich


HalfUps
KnotBunOderKometenknoten
HalfUp, aus dünnen Strähnen über den Ohren
Halfup-Rosebun mit Akzentzöpfchen
Rückwärtsflip HalfUp
Finde den Kontrast zu den Längen zu groß.

KnotBun
hoherKnotBun
mag ich, aber ist es nicht zu schlicht? Versuche, Deko einzuarbeiten
KnotBunBand1
KnotBunBand2
KnotBunBand3
KnotBunPerlen
das war wohl nichts
KnotBunGeflochten
finde ich zu unelegant
KnotBunKissen
zu unordentlich und die offenen Haare kommen zu tief aus dem Dutt.

KordelMitPferdeschwanz
ähnlicher Eindruck wie bei den HalfUps, aber vielleicht was für den Alltag.
Hab mal das hier getragen
GeflochtenPlus2Kordel

TheAudrey1
TheAudrey2
TheAudreyAbgewandelt
ganz okay, aber die Haare sind zu flutschig

Turmtest1
tolle Idee, aber an der Umsetzung hapert es.

Twiddle mit Strähnchen raus 1 und 2
finde ich zu unordentlich.

Weltraum
wird nochmal versucht

Favoriten:
eleganceUpdoDuttrolle
Turm ohne Scheitel, auch hier sieht man das Kissen nach ner Zeit und von hinten sieht es unschön aus.

Notfrisuren:
Rosebun
Alternativer Sockendutt
nach einer Feier übrigens

Frisur ohne Foto, die ich ausprobiert habe:

Beehive
Bekomme ich bis jetzt nicht so hin, wie ich es mir vorstelle

Vorschläge, die ich nicht ausprobiert habe (entweder waren sie mir zu kompliziert oder ich fand, sie passten nicht zum Kleid):

Braid-Wrapped Chignon

Kordel-Lacebraids
Schaffe ich nicht allein und habe auch keinen, der das kann.

Slide-Up Akzentzöpfe

Strähne oben am Hinterkopf lang und ungeknotet und die übrigen Haare als Knotbun drumherum
Verstehe diese Beschreibung nicht, vielleicht hilft Sternchenfine mir auf die Sprünge?

Waterfallbraid
Schaffe ich nicht allein und habe auch keinen, der das kann.

WovenFlip

_________________
1c F ii / 7,2 cm ZU / MO
Mein PP


Zuletzt geändert von Sim1 am 27.07.2013, 14:02, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.11.2012, 21:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2012, 12:00
Beiträge: 2991
Waschrhythmus

Ich verdünne in einem 50 ml Duschgelgefäß von Yves Rocher.
Die Angaben sind Circa-Angaben, stehe natürlich nicht mit Messzylinder unter der Dusche.

Update im Juli 2013:
Hier habe ich aufgegeben. Das hört sich aber so negativ an. Mmmmh, also ich würde eher sagen, dass ich durch das Verdünnen weniger Haare verliere und zwar so wenig, dass das alle drei Tage waschen nicht so schlimm ist. Manchmal sind es auch vier Tage, aber nur wenn ich am Wochenende zu Hause rumhänge oder Putztag ist. Dieser Punkt wird also eingestellt.


Produkte

Shampoo
Banane Shampoo (Body Shop), 40 ml
Brilliant Jojoba (Sante), 30 ml
Glanz Shampoo (Sante), 170 ml
Prinzessin Rosalea (Bübchen), 0 ml
Feuchtigkeitsshampoo Aprikose+Milch (Balea), falsch geschätzt, daher nun: 0 ml
Seidenglanzshampoo Pfirsich+Seidenprotein (Balea), 70 ml
Honey Dip Shampoo (Heymountain), 70 ml
Groovy Mango (Heymountain), 50 ml
Hair Shampoo (Heymountain), 50 ml
Woodstock Shampoo (Heymountain), 50 ml

Conditioner

Banane Conditioner (Body Shop), 30 ml
Glanz Haarspülung (Sante) 130 ml
Volumen Wunder (Herbal Essences), 150 ml
Seidenglanzspülung Pfirsich+Seidenprotein (Balea), 0 ml
Honey Dip Conditioning Cream (Heymountain), 100 ml
Hair Conditioning Cream (Heymountain), 70 ml
Woodstock Conditioning Cream (Heymountain), 60 ml

Kuren
Kokos-Milch (Swiss o Pair), 2*25 ml
Bambus-Melone (Swiss o Pair) 0 ml

Sonstiges
Kokosöl (Vitaquell), 150 g
SchokoKoko Hair Cream (Heymountain), Pröbchen

ich sollte mal diese elenden Reste verbrauchen... dann hab ich auch wieder Platz für die neuen Sachen, die ich bald bestellen werde/will

Datum, Produkt, verdünnt/unverdünnt, wie oft geföhnt (als Zahl), Gefühl Haare

17.11.2012, Feuchtigkeitsshampoo Aprikose+Milch v, Volumenwunder v, 10, wie immer weich, Spitzen trockener

20.11.2012, Bananen Shampoo v, Banane Conditioner v, 5, wie immer weich, die Spitzen nicht so trocken wie am 17.11.

24.11.2012, Honey Dip Conditioning Cream unv, Honey Dip Shampoo v, 5, weich, Spitzen etwas strohig, aber noch annehmbar

27.11.2012, Feuchtigkeitsshampoo Aprikose + Milch v, Glanz Haarspülung v, 4, wie immer weich, die Spitzen auch

01.12.2012, Prinzessin Rosalea v, Volumenwunder v, 6, wie immer weich, die Spitzen auch

04.12.2012, CO Volumenwunder 2x gewaschen, 5, viele Haare verloren! Ansätze schmierig, am nächsten Morgen so gut wie weg

08.12.2012, Prinzessin Rosalea v, Glanz Haarspülung v, 5, Ansatz störrisch, Spitzen ganz okay, Nachwirkungen der CO-Wäsche?

10.12.2012, Woodstock Conditioning Cream unv ins trockenee Haar, Woodstock Shampoo unv Ansatz, Woodstock Shampoo v Längen, 6, Haare fühlen sich wieder sauber an

14.12.2012, Hair Conditioning Cream v ins feuchte Haar, Hair Shampoo unv Ansatz, verteilt, Hair Shampoo v Längen, 4, Haare sind super glatt, toll kämmbar

17.12.2012, Seidenglanzshampoo Pfirsich+Seidenprotein v, Bambus-Melone unv, 8, Haare normal weich

21.12.2012, Woodstock Conditioning Cream v ins trockene Haar, Woodstock Shampoo unv Ansatz, Woodstock Shampoo v Längen, Haare quietschen beim Ausspülen, 0, Haare normal weich

24.12.2012, Groovy Mango Shampoo unv Ansatz, Volumen Wunder v, 6, Haare normal weich

28.12.2012, Groovy Mango Shampoo v, 0, Haare normal weich

01.01.2013, Groovy Mango Shampoo v, Volumenwunder v, 8, Haare normal weich

05.01.2013, Seidenglanzshampoo Pfirsich+Seidenprotein v, Seidenglanzspülung Pfirsich+Seidenprotein v, wenig Haarverlust, 10, Haare wie immer okay.

_________________
1c F ii / 7,2 cm ZU / MO
Mein PP


Zuletzt geändert von Sim1 am 27.07.2013, 14:03, insgesamt 8-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.11.2012, 21:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2012, 12:00
Beiträge: 2991
Kante

Update im Juli 2013
ich möchte diesen Punkt zu meinem neuen Schwerpunkt machen. Auch wenn ich Anfang Juli nicht gemessen habe. Ich möchte messen, wenn ich Lust dazu habe und ich denke, dass sich was getan hat. Ich strebe nun die 132 cm an und dann werde ich wieder auf 123 cm zurückschneiden. Ich mag diese Länge einfach und ich hoffe, dass ich dadurch die Kante verbessern kann.



Ich hoffe, dass ich nun so schreibe, dass es verständlich ist.
Ich habe (mit Hilfe) die Umfänge am geöffneten Haar mit Mittelscheitel (erster Wert) und quasi im Keulenzopf ohne Scheitel (zweiter Wert unter dem Zopfgummi) gemessen. Das Vorgehen war folgendermaßen: Die Werte wurden nach SSS mit Mittelscheitel im Haar bestimmt. Für den zweiten Wert wurde ein Zopf ohne Scheitel gemacht und die vorher gemessenen Werte als Höhe für die Zopfgummis genommen. Die Gesamtlänge ist damit natürlich ein Stück kürzer. Unterschiede waren vorhanden, was aber auch daran liegen könnte, dass man ja nicht immer die gleiche Stelle/Höhe trifft/treffen kann. Da habe ich schon längere Diskussionen drüber geführt... Hauptsache ist ja, dass ich auch das nächste Mal wieder an diesen Stellen messe. Versuche alle drei Monate zu messen. Ab dem 01.04.2013 werde ich nur noch nach der zweiten Methode messen. Finde "ich" einfacher.

01.01.2013
Zopf (28 cm nach SSS, Zopfmitte)...8 cm.....8 cm
Schulter (42 cm nach SSS).............8 cm.....7 cm
APL (52 cm nach SSS)..................7 cm.....6,5 cm
BSL (66 cm nach SSS)...................6 cm.....5,5 cm
Taille (77 cm nach SSS).................5 cm.....5 cm
Hüfte (81 cm nach SSS)................4,5 cm...4,5 cm
Klassisch (102 cm nach SSS)...........3,5 cm...3 cm

01.04.2013
Zopf (28 cm nach SSS, Zopfmitte)................8,2cm
Schulter(42 cm nach SSS)...........................7cm
APL (52 cm nach SSS)...............................6,2cm
BSL (66 cm nach SSS)...............................5,5cm
Taille (77 cm nach SSS).............................4,9cm
Hüfte (81 cm nach SSS).............................4,6cm
Klassisch (102 cm nach SSS).......................3,3cm
MO (117 cm nach SSS).............................nicht gemessen

25.12.2013
Zopf (28 cm nach SSS, Zopfmitte)................8,5cm
Schulter(42 cm nach SSS)...........................7cm
APL (52 cm nach SSS)...............................6,5cm
BSL (66 cm nach SSS)...............................5,5cm
Taille (77 cm nach SSS).............................5,0cm
Hüfte (81 cm nach SSS).............................4,8cm
Klassisch (102 cm nach SSS).......................3,5cm
MO (117 cm nach SSS)............................. 2,5cm

_________________
1c F ii / 7,2 cm ZU / MO
Mein PP


Zuletzt geändert von Sim1 am 25.12.2013, 19:26, insgesamt 4-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.11.2012, 23:10 
Offline

Registriert: 02.02.2009, 15:23
Beiträge: 2930
Wohnort: Hoffnungsthal/ Gevelsberg
Juchuu, du hast endlich ein PP! :helmut:
Man darf sich hier hoffentlich schon herumtummeln? Ich habe deinen Avatar und die Fotos deines Keulenzopfes schon länger angeschmachtet und vergeblich nach einem PP Ausschau gehalten.
Ich werde wohl öfter mal hereinschauen und hoffe natürlich auf viele tolle Haarbilder =P~

Ach, und herzliche Glückwünsche zur geplanten Hochzeit!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.11.2012, 23:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.06.2009, 14:43
Beiträge: 2815
Wohnort: am Fuße der hessischen Rhön
Huhuu!

Herzlichen Glückwunsch zur geplanten Hochzeit und schön, dass man nun endlich einen Anlaufpunkt hat, um deine schönen Haare anzuschmachten :)

-----------

Was hast du denn schon für Ideen für die Frisur? Viel offen, oder nur ein Teil, oder alles hochgesteckt, bei zum Teil offen sollen die Haare dann hinten oder nach vorne über die Schulter liegen? Schwerpunkte bei geflochten mit drei, vier, fünf noch mehr Stängen oder gekordelt? Hast du schon ein Kleid, das Dendenzen "vorgibt" z.B. rückenfrei und möchtest du den Rücken dann auch zeigen?

Dann kann man schon mal einiges rausfiltern ;)

------------


Viel Erfolg bei deinen Zielen :)

LG
Schneevogel

_________________
2a|M|ii; 109,0cm SSS; 8,7cm ZU; Frisuren

Lass sie wachsen.
Wenn du bei Wadenlänge feststellst,dass sie dir zu lang sind,
schneidest du eben auf Knielänge zurück & hast ne tolle Kante


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.11.2012, 23:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.03.2012, 12:22
Beiträge: 1499
Wohnort: BW__________________ SSS 88,5 cm
Du hast endlich ein Projekt!
Juhuuuuuu
:helmut:

_________________
62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 ...?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.11.2012, 23:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.05.2012, 13:13
Beiträge: 2268
Wohnort: NRW
Oh... du hast ein eigenes Projekt! Ich schmachte doch schon immer wenn ich es sehe, dein kleines Avatar-Bild an.
Und jetzt werden hier dann auch noch in Frage kommende Hochzeitsfrisuren gezeigt?! Ich bin im Himmel :anbet:

Ich wünsche mir, dass meine Haare mit mehr Länge ein bisschen was mit deinen gemeinsam haben :oops:

Und ein paar Eckpunkte zum Stil des Kleides würden sicher helfen.
So ganz ohne Hinweise würde ich aber erstmal sagen, dass so lange, glänzende Haare auch gezeigt werden sollten. Also irgendetwas, wo nicht alle Haare geflochten/hochgesteckt werden. :-k

_________________
1b F 7,4cm - ca. 100cm
abgeschlossenes Projekt
aktuelles Projekt
Blog


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.11.2012, 09:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2012, 12:00
Beiträge: 2991
Ein herzliches Willkommen an meine Gäste
und vielen Dank für die Glückwünsche und die netten Worte! :D
Ich stell mal die Teekanne in die Runde. So früh am Sonntag tut ein schwarzer Tee sicher gut.

Ich werde mich heute abend mit dem Thema Hochzeitsfrisur beschäftigen,
da hab ich freie Bahn. :wink:

Vielleicht schaffe ich es auch im Laufe des Tages die anderen Punkte etwas auszubauen
und auch ne Beschreibung vom Kleid hinzuzufügen... das mache ich jetzt mal als Erstes.

ihr macht mich etwas verlegen mit den Haar-Komplimenten

Lg, Sim1

_________________
1c F ii / 7,2 cm ZU / MO
Mein PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.11.2012, 11:28 
Offline

Registriert: 05.02.2010, 10:42
Beiträge: 5527
Wohnort: BY / NRW
Huhu,

schön, dass du jetzt auch ein Projekt hast! :D

Projekt Nr. 1 gehe ich auch gerade an, bloß hab ich nur Zeit bis März.
Werde bestimmt zur Inspiration das eine oder andere Mal bei dir reingucken!

_________________
1b M/C II(I), +/- Klassik, hellbraun


"But it was so artistically done..." ~Thrawn~


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.11.2012, 11:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2010, 11:53
Beiträge: 8718
Wohnort: Dortmund
Hallo liebe Sim! :D Schön, dass du ein PP hast und natürlich auch von mir Gratulation zur Verlobung.

Ich hätte ähnliche Fragen wie Schneevogel gehabt.
Ansonsten: Oh, kein Sockendutt... du hast so außergewöhnliches Haar, nicht ein Sockendutt, den man schon mit APL tragen kann.
Da du selbst flechten können möchtest, muss ich auch fragen: was kannst du denn?
Was sind für dich Basics und was hohe Kunst?
Kannst du mit mehr als 3 Strängen flechten?
Kannst du kordeln?
Kannst du französisch und holländisch flechten?

Ich bin ja für Hochzeitsfrisuren bei Überlängen ein absoluter Fan von Half-ups. Was schönes, filigran-außergewöhnliches am Kopf aber kein Längenverlust. Mein Favorit ist der Waterfallbraid, gern auch in der mehretagigen Variante. Den kann man selbst nicht so gut an sich flechten, aber für jemanden, der hilft, ist der nicht soooo schwer. Wenn du also jemanden hast, der zumindest schon mal französisch flechten kann, dann kannst du mit derjenigen üben. Belastet die Haare auch gar nicht. Vielleicht ein bisschen Spray drauf, damit es den ganzen großen Tag ohne Flusen hält, aber sonst brauchst du nichts.
Kordel-Lacebraids sind auch toll.

Liebe Grüße,
Mai

_________________
Don't tell me, what I can't do. – Rapunzel nach vier Haarausfallschüben in 7 Jahren.
PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.11.2012, 17:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.11.2011, 23:00
Beiträge: 2233
Wohnort: Berlin
Oh wie schön, ihr heiratet! :D
Herzlichen Glückwunsch

Wenn du magst, könnten wir ja bei einem der nächsten Treffen ein bisschen was ausprobieren...also falls du kommst :wink:

_________________
2a/b M 8,5cm, SSS 104cm
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.11.2012, 20:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2012, 12:00
Beiträge: 2991
Oh, noch mehr Besuch, wie schön!
Noch einmal ein Dankeschön von mir :D

@Schneevogel, Mensch und Mai
Hoffe, die Fragen nach meinem Kleid sind so ausreichend beantwortet? :D

@Nami
Ich glaub leider nicht, dass ich kommen kann. Wir sind im Moment eher im Westen Deutschlands beieinander.

Allgemeine Überlegungen zur Frisur:
Ich weiß noch nicht, ob ich einen Teil der Haare offen tragen soll. Setze mich ja mittlerweile drauf
und dann müssen sie entweder ein Stück ab oder aber hoch. Die Haare sollten hinten sein, eventuell
dürfen sie für die Fotos nach vorn.
Flechten kann ich nur begrenzt, da ich mich bis jetzt nicht damit beschäftigt habe.
Ich kann nur nen englischen Zopf. :(
Nen Kordelzopf kann ich auch, aber eben nur mit ner Haargummi-Basis.
Werde mir erstmal Hochzeitshaarschmuck bestellen, euch zeigen und dann weiter sehen.
Gaaaaanz viel Kram mit Blümchen und Perlchen und so weiter. :D

Tendiere zu nem Beehive Richtung Amy Winehouse. Aber ob das ohne Toupieren geht?
Ich werd es ausprobieren.

ich hab noch ne Frisur im Kopf, die hatte ich auch schon mal ausprobiert, hab aber den Namen vergessen. #-o
Vielleicht fällt er mir wieder ein... wenn nicht gibt es hier ein (verunglücktes) Foto, es weiß sicher einer von euch wie
die Frisur heißt.

LG, Sim1

_________________
1c F ii / 7,2 cm ZU / MO
Mein PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.11.2012, 20:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2011, 17:25
Beiträge: 14189
Wohnort: Antwerpen
Hallo Sim1!

Auch von mir Glückwünsche! :D

Ich glaube, dass zu einem Etuikleid am besten eine 60er-Jahre-Frisur passen würde. Beehive finde ich prima, mit ganz langen Strähnen hinten raus, die am Ende schön gelockt sind.
Vielleicht kannst Du ja damit leben, dass die Haare an einem Tag deines Lebens mal toupiert werden. :wink:

_________________
Bild Holding on to anger is like drinking poison and expecting the other person to die.
2a/3b F 8 cm - Henna-Asphaltmieze - Hüfte erreicht, auf zu den 4 Buchstaben!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.11.2012, 21:19 
Offline

Registriert: 04.08.2007, 13:30
Beiträge: 38
Wohnort: tschechien / Österreich
guten Abend,
du hast so schöne Haare :) , musste ich jetzt los werden xD. Die Länge die du hast, möchte ich auch erreichen. Werde interessiert dein Tagebuch verfolgen. Und ich bin gespannt welche Hochzeitsfrisur du tragen wirst :D

liebe Grüße

_________________
Haarfarbe:mit khadi schwarz gefärbt
Haarlänge: ca 80 cm
Haartyp: 1cM iii
Ziel: haare bis zum po, dass ich mich drauf setzen kann ^^


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 814 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 55  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: fraukakao, Marasha, nella92


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de