Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 22.10.2020, 21:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 536 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 36  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 20.09.2013, 23:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.11.2012, 18:23
Beiträge: 2009
Wohnort: Berlin
Um mich ein bissl vom Prüfungsstress abzulenken und meine Haare währenddessen nicht zuuuu arg zu vernachlässigen, dachte ich, ich mache auch mal ein Tagebuch auf. Hier findet ihr alles darüber, wie ich meine Feenhaare züchte, zauberhafte Seifen siede und elfengleichen Haarschmuck herstelle. Manchmal ist es auch Zauselhaar, Zickenseife und zerdepperter Schmuck, aber man muss sich ja erstmal positiv verkaufen. :wink:

Zur Haargeschichte:
Als Kind hatte ich einen Topfschnitt, als Jugendliche meist mind. schulterlanges Haar. Ich habe schon mit 14 oder 15 zu färben begonnen - erst rot, dann violett, dann rot-schwarz gesträhnt, dann schwarz, schwarz, schwarz. Erst Chemie (sieht man leider deutlich), dann mit Henna und Indigo. Dabei waren die Haare aber immer lang, leider nie wirklich über BSL hinaus, weil zu kaputte Spitzen.

So sahen sie vor 3 Jahren aus, rabenschwarz, aber nicht so ganz gesund dank 2-3 Mal im Monat Glätteisen, Chemiefarbe und scharfer Tenside.

Bild

Inzwischen sind sie nicht mehr schwarz, ich färbe nur noch mit Henna. Leider sind sie auch nicht rot, sondern ein wildes Mischmasch aus blond, rot und schwarz, je nach Lichteinfall. Im Sonnenlicht sehen sie aber hübsch kupfergold aus, das mag ich. Das hier ist von Anfang des Jahres:

Bild

Aktuell schauen sie so aus und ich bin so halb zufrieden:

Bild

Meine Ziele:
[ ] Haare bis zu den Fingerspitzen
[ ] Chemieleichen nach und nach wegtrimmen
[ ] Eine Haarfarbe finden, die mir wirklich gefällt
[ ] Spliss bekämpfen
[ ] Frisuren lernen, insb. Flechtfrisuren

Meine Haarroutine:
- Waschen mit Seife, ab und zu auch mit verdünntem Shampoo oder Condi
- Rinsen mit Zitronensaftrinse oder Tee
- Heymountain Haircream (Cotton Candy) als Leave In
- alle 6 Wochen Henna

Meine Haare aktuell:
- 80 cm nach SSS (September 2013)
- viel Spliss :(
- fein, aber viele Haare und viel Neuwuchs, ZU 5,5 - 6,5 cm, unterschiedlich ja nach Art der Wäsche, Spülung, usw.
- vor dem Ausbürsten sind sie leicht gewellt, kletten aber auch schnell, nach dem Bürsten sind sie glatt

Ach ja, und wie schon erwähnt, ich siede sehr gern Körper- und Haarseifen! Dabei lege ich inzwischen auf Optik ähnlich viel wert wie auf den Inhalt.

Ob nun herbstliche Körperseife, die nach Zeder, Lavendel und Patchouli duftet oder Bierhaarseife:
Bild

Bild

Und dann mache ich noch Schmuck, vorzugsweise Haarstäbe und Pseudoflexis ...

Bild

No Go's für meine Haare:

Shampoo - Ich habe viel getestet, aber ich war nie zufrieden. KK macht Schuppen und trockene Kopfhaut, NK teilweise auch. Alverde und Alterra führen zu Glycerin Build-Up.

Lavaerde - Krümel, Krümel, Krümel - beim Waschen, nach dem Waschen, nach 2 Tagen immer noch. Nee.

Ölkuren - Dosiere ich einfach viel zu leicht zu hoch und bekomme es dann nur mit 3 Wäschen aus den Haaren, das einzige, was gerade so geht, ist ein Hauch Traubenkernöl.

Lushprodukte - sind für mich echte Haarluschen, das geht alles gar nicht, ob Shampoobar oder Haarkur, ich hatte immer spätestens bei der 2. Anwendung grausige Ergebnisse

Haarlieblinge:

Seife (!!) mit einer Überfettung von mind. 4 % und meinen Favoritenölen: Traubenkern, Weizenkeim und Mandelöl, auch gut gehen Tonerde, Kaffee und Henna als Zusatz, nicht so gut sind Distelöl, zu niedrige ÜF (keine Ahnung wie so, aber meine fettenden Haare mögen lieber mehr als weniger Fett, sonst werden sie erst recht strähnig)

Heymountain Haircreams - ist mein Lieblingsleave-In, besonders Cotton Candy ist ganz toll

Rinsen mit Tee - am liebsten mag ich Salbei-Rosmarin-Rinsen, die bringen ganz viel Glanz

_________________
1bFii

Magisch-mystische Fotografie: https://www.facebook.com/selenophileart

Mein TB:Feenhaar in schwarz oder rot und Seifenwäsche

Insta: http://www.instagram.com/selenophileart


Zuletzt geändert von Liathano am 13.10.2013, 16:52, insgesamt 5-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.09.2013, 23:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.11.2012, 13:50
Beiträge: 309
Ich hoffe ich klaue dir hier keinen Platzhalter, aber dein Projekt sieht interessant aus. :) Vor allem die ersten zwei Bilder sind ein Traum und die Seifen sind ebenfalls sehr schön. :)

_________________
2a M ii/iii ZU 10cm - 100cm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.09.2013, 23:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.11.2012, 18:23
Beiträge: 2009
Wohnort: Berlin
Nein, alles gut, ich kämpfe eh noch damit die Bilder auf ein richtiges Format zu bringen und kann ja im Startbeitrag editieren.

Willkommen hier und danke dir!

_________________
1bFii

Magisch-mystische Fotografie: https://www.facebook.com/selenophileart

Mein TB:Feenhaar in schwarz oder rot und Seifenwäsche

Insta: http://www.instagram.com/selenophileart


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.09.2013, 01:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.01.2010, 19:16
Beiträge: 621
Wohnort: NRW
Du hast jetzt ein Projekt, wie schön! :)
Ich bin ja vor allem gespannt auf deine Seifenberichte :mrgreen:

Die ersten beiden Fotos sehen übrigens echt toll aus :D

_________________
1b/c F (~7,7)
Start: 08/09 (SSS 47cm)
Haarlänge aktuell (07/14) nach SSS 104cm
Ziel: 100cm SSS (=Steiß) in NHF
Einmal 1m NHF bitte!!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.09.2013, 04:56 
Hallo,
ich möchte mich hier auch dazu gesellen. Deine Bilder gefallen mir eig alle ;-)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 21.09.2013, 09:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.11.2012, 18:23
Beiträge: 2009
Wohnort: Berlin
Danke euch, willkommen hier! Das Lob für die Bilder gebührt teilweise ja eher den Freunden von mir, die hobbymäßig oder professionell fotografieren und mich gern vor die Linse rufen, weil ich viel nähe oder ungewöhnliche Kleider kaufe. :oops:

@Katara: Sehr seifig wird es hier bestimmt. Die nächsten Rezepte (Kräuter-Lanolin und Waschnussseife) sind schon geplant und ich habe bei Depot gestern auch supersüße Silikonformen mit kleinen Schmetterlingen und Libellen ergattert, die größentechnisch sehr haarseifentauglich sind.

_________________
1bFii

Magisch-mystische Fotografie: https://www.facebook.com/selenophileart

Mein TB:Feenhaar in schwarz oder rot und Seifenwäsche

Insta: http://www.instagram.com/selenophileart


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.09.2013, 12:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.01.2010, 19:16
Beiträge: 621
Wohnort: NRW
Das hört sich seeeehr gut an :nickt: :D
Und jetzt muss ich unbedingt zu Depot. Ich will auch Libellenseifenformen haben!!! :helmut:

_________________
1b/c F (~7,7)
Start: 08/09 (SSS 47cm)
Haarlänge aktuell (07/14) nach SSS 104cm
Ziel: 100cm SSS (=Steiß) in NHF
Einmal 1m NHF bitte!!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.09.2013, 13:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2013, 09:08
Beiträge: 3706
Seife! :helmut:

Schön, ich bleib hier. Deine herbstliche Körperseife hört sich richtig toll an, an der würde ich gern mal riechen!

_________________
1bMii
Steiß
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.09.2013, 17:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.11.2012, 18:23
Beiträge: 2009
Wohnort: Berlin
Hallo Escargot (ich mag Schnecken :mrgreen: ), schön, dass du hier bist!

Gestern hatte ich übrigens mal wieder Henna zusammengepanscht: 1 halbe Packung Sante Henna, roter Früchtetee und Jasmintee zum Anrühren, Sojasahne und Zucker dazu. 2 Stunde auf'm Kopf, danach ausgespült. Das war diesmal wirklich ein Akt, weil das Henna dermaßen grob und krümelig war - sonst nehme ich meist Khadihenna, das ist superfein und geht fix raus, aber hier rieselte es mir heute noch vom Kopf.

Egal, dafür ist die Farbe schön geworden:

Bild

_________________
1bFii

Magisch-mystische Fotografie: https://www.facebook.com/selenophileart

Mein TB:Feenhaar in schwarz oder rot und Seifenwäsche

Insta: http://www.instagram.com/selenophileart


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.09.2013, 17:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2009, 16:53
Beiträge: 1961
Wohnort: Bayern
Oh, hier kann man echt tolle Bilder bewundern... Und einen tollen Kleidungsstil hast du auch. Also ab jetzt immer schön die Klamotte mit fotografieren, damit klein Nidawi sich was abschauen kann.

Liebe Grüße!

_________________
Bild
2aF-Mii 7,5-8cm
Mein Seifenschlacht-Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.09.2013, 06:41 
Offline

Registriert: 21.07.2013, 18:17
Beiträge: 6905
Ahh, schöne Bilder! :respekt:
Dazu schöne Haare, schöner Schmuck und dann noch Seife! :huepf:
Hier bleib' ich dran! :mrgreen:

Deinen Blog finde ich auch sehr informativ und interessant!

_________________
1 c F i 2,8 cm ZU; dunkelblond-natur-gold-silber
- wegen erkrankungsbedingtem HA sowie sehr starkem ZU-Verlust von ehemals Hüfte jetzt nur noch APL -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.09.2013, 09:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.11.2012, 18:23
Beiträge: 2009
Wohnort: Berlin
@Nidawi: Huhu und dankeschön. Komplimente für meinen Kleidungsstil bekomme ich eigentlich nur von sehr sympathischen Leuten - in der Uni (ich studiere Jura) werden mir dagegen immer Blusen und Perlenohrringe nahegelegt. :roll:

@Bernstein: Schön, dass du dich auch dazugesellen magst und danke für die lieben Worte!

Heute werde ich wieder mal Haarschmuck machen. Die letzten beiden Teile, die ich gewerkelt habe, gefallen mir leider nicht sooo gut. Beim Oktopus finde ich den Topper etwas zu groß im Vergleich zu meinem Kopf (und dabei ist der schon nicht winzig) und bei der Pseudoflexi fehlt mir ein bissl mehr Symmetrie und das gewisse Etwas. Außerdem merke ich wieder, dass ich eher der Gold/Messing als Silbertyp bin, was Haarschmuck angeht.

Stricknadelforke:
Bild

Action:
Bild

Pseudo-Flexi:
Bild

_________________
1bFii

Magisch-mystische Fotografie: https://www.facebook.com/selenophileart

Mein TB:Feenhaar in schwarz oder rot und Seifenwäsche

Insta: http://www.instagram.com/selenophileart


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.09.2013, 10:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.05.2010, 09:53
Beiträge: 14078
Wohnort: (GT-) 68 cm 28.05.10
Ich wasche zwar nicht mit Seife aber da du Fairys hast lass ich mich hier nieder wenn ich darf. Was ist deine NHF, oder habe ich das im Startpost überlesen?

_________________
95 cm SSS (7,4 cm) 2b -c, F ii
NHF.mittelblond, mit minimal grau

Kaffeeklatsch
Farbkarte


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.09.2013, 13:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2013, 09:08
Beiträge: 3706
Einen schönen warmen, herbstlichen Ton hat dein Hennahaar. Wozu ist denn die Sahne und der Zucker da?
Das Oktopusmotiv gefällt mir sehr, aber auch ich finde den Topper viel zu groß.

_________________
1bMii
Steiß
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.09.2013, 13:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.11.2012, 18:23
Beiträge: 2009
Wohnort: Berlin
@Sumpfacker: Willkommen hier, ich freu mich! Meine Naturhaarfarbe weiß ich gar nicht so genau, ich habe sie ja schon fast 10 Jahre nicht mehr gesehen. Früher war es ein helles, warmes braun - mein Ansatz jetzt ist immer extrem aschig und hell, vielleicht hat sich die Farbe sehr verändert. Kann aber auch täuschen, weil der Kontras zu rot und schwarz so groß ist. :?

@Escargot: Sahne nehme ich rein, weil es die Haare ein bisschen pflegt, aber nicht ganz so schwer ist wie Öl. Ohne Sahne sind meine Haare nach der Hennafärbung immer knirschig und trocken, mit sind sie viel schöner. Der Zucker soll das Gemisch von der Konsistenz her verbessern, hab ich zum ersten Mal probiert, aber so groß war der Unterschied zu sonst nun auch nicht.

_________________
1bFii

Magisch-mystische Fotografie: https://www.facebook.com/selenophileart

Mein TB:Feenhaar in schwarz oder rot und Seifenwäsche

Insta: http://www.instagram.com/selenophileart


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 536 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 36  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de