Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 23.03.2019, 16:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: siorez - runter in bunter :)
BeitragVerfasst: 14.04.2018, 13:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2016, 10:16
Beiträge: 1528
Wohnort: Ruhrgebiet
Ich guck auch mit und klaue mir ein Törtchen :)
Was macht die Haarfarbe?

_________________
Yetifaktor 65 bei SSS 120 cm (März '19)
* Rafunzels Haartagebuch *
Bild 2a C (ZU 8,5) Seifenwäscher - noch ohne Heiligen Gral


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: siorez - runter in bunter :)
BeitragVerfasst: 14.04.2018, 20:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2018, 23:03
Beiträge: 471
Ihr wollt Bilder? Ihr kriegt Bilder!
(fettig, weil krank, aber hey! Rosa!)

Bild
Meine ersten Classics :) Dann verwendet als Nachtzopf.


Bild
Und so sieht das aus, wenn ich nach nem Tag Wickeldutt den Haarstab ziehe und zwei Stunden warte....
Es wird grad rosa, bzw einige Strähnen sind rosa, andere lila. Aber einen kleinen Tick blasser als auf dem Foto...

Schon ein bisschen was her ist diese Banane :)
Bild


Ansonsten- hallo bewusst, Xentcha und Rafunzel :) Herzlich willkommen.

(wasch- und pflegetechnisch tut sich nicht viel. Immer noch faith in nature raspberry alle 5-7 Tage, Sesamöl, WBB und neu: ein Kostkammkamm :). Scheitel und so.... )

_________________
März 19: um 74,5 cm auf dem Weg zu Taille, Spitzen splitdye blau- grün :)
Haartyp 2cCiii (?), ZU 9,8 cm mit etwas HA
Mein TB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: siorez - runter in bunter :)
BeitragVerfasst: 26.04.2018, 14:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2018, 23:03
Beiträge: 471
sooo, Futter :) *abwechslungsweisemalspinatpizzamitbring*
Bin weiter fleißig am Frisurbasteln, Haarschmuckbasteln und vor mich hin wachsen lassen. Ich glaub, im Sommer wuchern sie noch schneller als im Winter. Das wäre cool, weil in der Rechenbasis für 1,3 cm /Monat zwei Winter und ein Sommer drin waren. Dann wären wir vllt bei 1,5 und das wäre so, so klasse. Käme auch näher an das Gefühl aus der Kurzhaarzeit hin....

Farblich- rosa! Langsam auf dem Weg von Schweinchen- zu altrosa. Was heißt, dass ich bald n bisschen mit Seife experimentieren kann, weil die saure Rinse nicht mehr viel auswäscht.

Außerdem ist mir aufgefallen, dass die Haare in eiskalt gewaschen viel schöner sind. Gab sogar nen netten Kommentar meiner Mutter, die kurze Haare an mir eigentlich lieber mag. Wenigstens ein Vorteil, wenn man zwei Wochen nur eiskaltes Wasser in der Bude hat.

Ich hab unter Anderem einen Dragonbun fabriziert (eher fail, ich sollte reverse flechten lernen... )
Bild

Einen Ellingbun (wird definitiv wiederholt, auch wenns noch nix aussieht. Ist aber bequeeeeeem!)
Bild

Spaßige Experimente mit Zopfquasten und meinen Ministäben gemacht
Bild

Bild

und mich mit einem Halfup- Engländer zum Frisurenprojekt angemeldet, wobei die Langhaarfrisuren an den Deckel abgetreten werden.
Bild

Der Deckel mit vereinfachtem Ellingbun:
Bild
Ich liebe diesen Kerl. Und seine Haare.

Und ich hab ganz viel Haarschmuck gebastelt, weshalb ich jetzt mal in den DIY- Thread entschwinde. Aber hübsch geworden isser. Und bequem. Und die Stricknadeln aus den Aldi- Strickpacks sind super Rohmaterial...

_________________
März 19: um 74,5 cm auf dem Weg zu Taille, Spitzen splitdye blau- grün :)
Haartyp 2cCiii (?), ZU 9,8 cm mit etwas HA
Mein TB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: siorez - runter in bunter :)
BeitragVerfasst: 26.04.2018, 15:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2016, 08:00
Beiträge: 2938
ein neues TB :helmut:
ich wollte meinem Deckel mal einen Franzosen flechten, kamen aber nicht dazu :roll: dann war er beim Friseur und nu sind sie wieder kurz^^

_________________
70 75 80 85 90 95 100 105
1c-2a, ZU 6-7cm, F
Schwarzblau-Blond
Always look on the bright side of life ;)
xLoreleyx: Mit Etappen zu schwarzblau-blonden Traumhaaren / Trimmprojekt 2019


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: siorez - runter in bunter :)
BeitragVerfasst: 26.04.2018, 17:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2018, 23:03
Beiträge: 471
hallo loreley, herzlich willkommen :) :)
Waah, das ist fies! Zum Glück hängt meiner sehr an seinen Haaren, die werden nicht abgeschnitten! (Wehe, wenn.)

_________________
März 19: um 74,5 cm auf dem Weg zu Taille, Spitzen splitdye blau- grün :)
Haartyp 2cCiii (?), ZU 9,8 cm mit etwas HA
Mein TB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: siorez - runter in bunter :)
BeitragVerfasst: 26.04.2018, 19:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2016, 10:16
Beiträge: 1528
Wohnort: Ruhrgebiet
:cellardoor: Brrrr, nur kaltes Wasser! Ihhh!
Ich freu mich schon auf deine Experimente!

Und ja, dein Deckel hat echt tolle Haare :verliebt: Und lässt sich sogar Frisuren machen! Ich will auch so einen! Du hast den Elling Knoten auch wirklich sehr schön gemacht, den kannte ich noch gar nicht :)

_________________
Yetifaktor 65 bei SSS 120 cm (März '19)
* Rafunzels Haartagebuch *
Bild 2a C (ZU 8,5) Seifenwäscher - noch ohne Heiligen Gral


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: siorez - runter in bunter :)
BeitragVerfasst: 26.04.2018, 21:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2018, 23:03
Beiträge: 471
Wird dann alles ordnungsgemäß dokumentiert :) Mal sehen, die nächste Wäsche ist am Samstag (oder eher Sonntag, weil Mittelaltermarkt, danach bin ich eh wieder verschwitzt und verpappt). Da bin ich bei meinen Eltern, es wird wahrscheinlich noch mal die Himbeer. Aber ich hab schon eine Bier & Ei von Steffi hier liegen, meine Alepposeife will ich auch mal probieren und irgendwo fliegt auch noch ein ShampooBit rum (das aber grauslich arg riecht).

Der schnurrt sogar beim Bürsten und genießt das richtig. Wenns länger dauert, wird er vor Youtube geparkt ;). Über den Ellingbun war ich zufällig gestolpert und wir finden ihn beide klasse, weil hübsch, bequem und historisch (Moorleiche macht so nen Dutt gleich viel männlicher! Vor allem, wenn man dazu einen Kilt trägt. )

_________________
März 19: um 74,5 cm auf dem Weg zu Taille, Spitzen splitdye blau- grün :)
Haartyp 2cCiii (?), ZU 9,8 cm mit etwas HA
Mein TB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: siorez - runter in bunter :)
BeitragVerfasst: 06.05.2018, 19:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2018, 23:03
Beiträge: 471
Heyho :)

Ich hab ein neues Lieblingteil :verliebt: :verliebt: :verliebt: Eine Forke aus dem Rundenüberschuss des 'Verschenke-Haarschmuck-Pakets' ist bei mir eingezogen und passt wie Arsch auf Eimer :) Und die Farben sind unglaublich schick, irgendein rotbraunes Holz mit schwarzem Perlmutt.....

Gestern auf dem Rausweg aus dem Briefkasten gezogen und gleich mal probegesteckt (in den messiest bun ever....)

Bild
Im Verlauf des Abends auch noch in mehreren Dutts rumprobiert, sie sitzt ^^ Da gibts nur keine Fotos. Aber Cinnamon, LWB, Achterdutt/ Bananenansatz und Wickeldutt klappen alle anstandslos. Yay :)

Waschtechnisch nix neues :) Sechs Tage, immer noch Himbeer. Aber bei LIDL ein Haselnussöl geschossen. Und wenn ich einen french tuck ohne Pins zum Halten kriege, kann ich trotz hoffentlich-bald-wieder-Judo wieder blau färben. Warum müssen Direktzieher auch abfärben? Da muss ich mega aufpassen, um den Anderen nicht die weißen Anzüge zu versauen. Aber mein Blau.... hach. Jetzt passiert ja an der Farbe nicht viel im Moment.

_________________
März 19: um 74,5 cm auf dem Weg zu Taille, Spitzen splitdye blau- grün :)
Haartyp 2cCiii (?), ZU 9,8 cm mit etwas HA
Mein TB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: siorez - runter in bunter :)
BeitragVerfasst: 17.05.2018, 15:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2018, 23:03
Beiträge: 471
Vorsiiiiicht....!
Bild

Irgendwie sind meine Haare saumäßig lang geworden, finde ich. Messergebnis Mitte Mai 67 cm, das sind 1,5 cm in ziemlich genau einem Monat. Fein, fein :)
Auf dem Bild sieht man meinen NHF- Ansatz nach 1 3/4 Jahren. So darfs weitergehen ;) Der Winkel stimmt für ein Längenbild nicht, aber hey.
Bild

Die Spitzen werden immer pastelliger, stellenweise sind sie jetzt schon flamingofarben :) Ich liebe dieses Auskosten der Färbung, da sieht man mal die einzelnen Pigmente, die da drinstecken....
Bild


Ansonsten tut sich waschtechnisch was: ich hab mal eine Probe von Steffis Bier & Ei- Seife probiert, die jemand verschenkt hatte. Der Ansatz ist super geworden, an den Längen war ich zu zaghaft (gar keine Seife drangebracht, aber vorher irgendwie einiges an Haselnusskernöl drin). Folglich war der Ansatz ziemlich gut, alles unterhalb der Ohren klätschig, aber oh well. Geduttet, nach vier Tagen wieder gewaschen (diesmal mit meinem normalen faith in nature Himbeer) und OMG SIND DIE WEICH GEWORDEN! Liegt denke ich teilweise am Öl, das wirklich einwirken konnte, teilweise an der endlos langen Trockenzeit (hat wegen Mistwetter und Flechtenmüssen fast 24 Stunden gedauert. Irgendwie macht das meine Haare immer weicher, auch wenn ich z.B. unterm Helm schwitze oder so.... Rätselhaft.
Lange Rede, kurzer Sinn: Die Seife riecht nicht merklich, schäumt super (30 Striche links, 30 rechts gemacht), wäscht sich gut aus. Ich hab noch für zwei Wäschen an dem Probestück und werde mal testen, aber die blondierten Spitzen sind nicht begeistert von der Essigrinse, die ich wegen Kalkwasser leider brauche :/ Insofern denke ich mal, dass ich, solange die Spitzen leben, eher beim Shampoo bleiben werde. Ich hab jetzt die Himbeerflasche seit März und es fehlt ca. 30%, die reicht also noch locker bis in den Herbst rein... da hält sich der Abfall in Grenzen, auch wenn langfristig die Seife toll wäre (und mit der NHF wohl auch super klappt, die ist ja echt entspannt).

Aaaaber immerhin hab ich einen Onlineshop gefunden, der faith in nature auch in Deutschland hat. Yay :) Hab mir noch eine Flasche Rooiboos- Granatapfel gekauft, damit ich nicht immer mein Shampoo von und zu meinen Eltern schleppen muss. Da das Granatapfel als 'for all hair types' ausgeschrieben ist, hab ich gleich den passenden condi mitgeordert :P Demnächst in diesem Theater....

_________________
März 19: um 74,5 cm auf dem Weg zu Taille, Spitzen splitdye blau- grün :)
Haartyp 2cCiii (?), ZU 9,8 cm mit etwas HA
Mein TB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: siorez - runter in bunter :)
BeitragVerfasst: 24.05.2018, 00:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.03.2014, 17:04
Beiträge: 3729
Wohnort: Berlin
Hier pflanz ich mich auch mal hin

Glaube das Shocking Blue muss ich mal testen, wenn es sich lila-rosa rauswäscht. Hast aber auch eine wunderschöne, dunkle NHF :)

_________________
1c-2c Mii (ZU ca. 8 6,7cm) SSS 86,5cm (März 2019) No-Poo!
<____________>PP<____________>Instagram<____________>

BSL-63cm[x]midback-67cm[x]Taille-71cm[x]Hüfte-79cm[x]Steiß-87cm[ ]Classic-100cm[ ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: siorez - runter in bunter :)
BeitragVerfasst: 24.05.2018, 13:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2018, 23:03
Beiträge: 471
Hallo Ormi :)
Mit Farbschutzshampoo wird es türkis- meerschaumfarben :) Das hatte ich auch einmal. Aber mit allem anderen ist es bis jetzt pink geworden :P Aber an sich liebe ich meine NHF und werde nicht mehr nachblondieren. Aber noch sind die Spitzen dran :)

_________________
März 19: um 74,5 cm auf dem Weg zu Taille, Spitzen splitdye blau- grün :)
Haartyp 2cCiii (?), ZU 9,8 cm mit etwas HA
Mein TB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: siorez - runter in bunter :)
BeitragVerfasst: 21.06.2018, 20:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2018, 23:03
Beiträge: 471
Ich hab ein neues Schätzchen!!!!
Nach (gefühlt ewiger) Wartezeit ist heute meine erste gekaufte Forke eingetrudelt:

Bild

Maple Burl, ca. 10 cm NL und passt aktuell wie angegossen (LWB, Wickeldutt, Discbun hab ich probiert).
Nicht ganz so kräftige Farbe wie erwartet, aber echt hübsch und soooo schön glatt! Und wiegt praktisch nix.

Bild

Jetzt hab ich auch mal einen Kandidaten für einen Schneckenholli, das steht jetzt als nächstes an!

Ansonsten tut sich nicht viel, ich mache aktuell wegen staubtrockener Spitzen Condi-Wash, das ist besser, finde ich. Und ein paar Ploppansätze schleichen sich ein, denn die Wellen werden leider auf die Länge weniger....

_________________
März 19: um 74,5 cm auf dem Weg zu Taille, Spitzen splitdye blau- grün :)
Haartyp 2cCiii (?), ZU 9,8 cm mit etwas HA
Mein TB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: siorez - runter in bunter :)
BeitragVerfasst: 21.06.2018, 20:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.10.2016, 14:11
Beiträge: 917
Wohnort: RBK
Hier lese ich was von Flamingofarben? Da setze ich mich natürlich dazu :mrgreen:

_________________
Bild 2aCii | NHF | APL
PP: Auf dem Trimm-dich-Pfad zur Hüfte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: siorez - runter in bunter :)
BeitragVerfasst: 08.11.2018, 06:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2013, 16:16
Beiträge: 283
Hey :)

Nach ewiger LHN-Abstinenz habe ich es mal wieder geschafft hier rein zu schauen - und da hab ich gedacht ich mach‘s mir bei Dir mal bequem. Dein ZU ist ja der Wahnsinn :o und bunte Haare schmachte ich eh gerne an :D

LG
Traumelfe

_________________
2a/bMii
Taille - auf dem Weg zurück zum Klassiker
NHF dunkelblond/hellbraun


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: siorez - runter in bunter :)
BeitragVerfasst: 08.11.2018, 12:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2018, 23:03
Beiträge: 471
Huhu Traumelfe und vivaz, herzlich willkommen :) Demnächst ist hier mal ein vernünftiges Updade fällig, seufz... Momentan sind sie noch bunter als auf den Bildern, links ist neongrün und rechts blau^^

_________________
März 19: um 74,5 cm auf dem Weg zu Taille, Spitzen splitdye blau- grün :)
Haartyp 2cCiii (?), ZU 9,8 cm mit etwas HA
Mein TB


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de