Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 15.09.2019, 11:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 288 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 16, 17, 18, 19, 20  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 27.08.2019, 11:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.05.2019, 09:56
Beiträge: 335
Wohnort: Großraum Siegburg-Bonn
Ich möchte auch noch mitmachen! Ist zwar schon bald vorbei, das Jahr, aber was soll's, zusammen macht es einfach mehr Spaß, was? :D

Nickname: DanaDikay
Letzte Färbung/Blondierung/whatever war: Aufheller-Spray irgendwann Mitte 2017
Ansatz in cm: ca. 38cm SSS (Muss das nachher mal genau messen, ist jetzt wirklich ganz grob, passt auch nicht mit meiner generellen SSS-Länge...)
Färbereste in cm: ca. 40cm
Ich möchte nicht mehr färben weil...: Ich kenne die NHF meiner Schwester, die dürfte meiner sehr ähnlich sein. Und ich mag diese NHF wirklich sehr gern. Außerdem hat die NHF viel mehr Nuancen, und dazu ist es natürlich schädlich für die Haare. Außerdem war mir gar nicht so bewusst, dass dieses Aufheller-Spray auch als "Färben" gilt - und dabei wollte ich das eigentlich nie. Na, jetzt weiß ich das besser.

Und natürlich ein (halbwegs) aktuelles Foto:
Bild

Noch wirkt das blond ein bisschen aschig, aber mein letzter Haar-Post auf Instagram zeigt mal wieder, wie unglaublich schön und goldig meine NHF sein kann. In diesem Masara sieht man nämlich fast nur die NHF-Unterwolle:

_________________
1b M ii (9cm ZU) BSL - 70,5cm SSS, Helles goldiges Blond, Camouflage-Yeti (31,9)
Ziel: Lange, gesunde, glänzende Haare bis Hüfte oder Steiß, vielleicht noch mehr...?
Zum Tagebuch * Instagram (nicht nur Haarkram) * Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.08.2019, 09:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 2258
Wohnort: Wien
Herzlich willkommen in unserer Runde, DanaDikay :cheer:

_________________
Länge: 88,0 cm SSS 05/2019, | 1c/2a ii (ZU 7,5cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
nächstes Ziel: Classic
mein TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.09.2019, 18:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2013, 07:17
Beiträge: 4771
Wohnort: zwischen Harz & Heide
Herzlich willkommen! \:D/

Ich werfe mal eine Aufgabe für September "in den Ring" und hoffe, dass wir die Aufgabe noch nicht hatten:

Euer Lieblingshaarschmuck in eurer Naturhaarfarbe
Welchen Schmuck/Farbe tragt ihr besonders gerne in eurer Nhf? Passt er noch farblich? Oder gefällt der Schmuck aus Färbezeiten nicht mehr?
Zeigt Fotos von euren Lieblingskombis. Und vielleicht auch, was gar nicht mehr geht...?

Und für die, die keine Fotos zeigen möchten, eine ähnliche Aufgabe:
Hat sich euer Farbtyp geändert? Tragt ihr plötzlich lieber warme Farben, statt kalter Farbe? Wirkt euer Gesicht jetzt anders, wenn die Nhf es umspielt? Beeinflusst eure Nhf euren Stil?

_________________
1cFi, 5.8 cm, 61 cm 57 cm SSS - auf dem Weg zur NHF seit 24.10.2018
Projekt: Das Ziel ist im Weg. Ein chaotisches Tagebuch...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.09.2019, 20:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.12.2009, 20:07
Beiträge: 182
Wohnort: Leipziger Umland
Huhu, eine tolle Septemberaufgabe. Bilder lass ich erstmal, da hat sich bei mir tatsächlich nichts geändert. Ich liebe nach wie vor jeden Schmuck. Generell trage ich aber momentan eher Gold an Hals und Ohren und Fingern, anstatt Silber wie es einst der Fall war. Seit wir vor kutzem bei meiner Schwägerin in Hamburg waren, fühle ich mich bestätigt die Farbe rauswachsen zu lassen. Sie meinte nämlich, dass es in Hamburg kaum rotgefärbte Frauen gibt und dass das wohl so ein typisches ossi-tussi Ding sein muss.Ich hab erstmal drüber gelächelt. aber Seit ich wieder daheim bin, sind mir tatsächlich ein paar höchst fragwürdige Damen in knallrot untergekommen, bei denen man meint, die herkunft deutlich am Äußeren zu erkennen. Jedenfalls bin ich jetzt froh, bald kein rot mehr zu tragen. (das soll jetzt aber in keiner Weise irgendwie verallgemeinernd oder blöd gemeint sein...ich hoffe ihr versteht wie ich es meine.)

_________________
Länge SSS: 117cm 07.'19; 110cm 20.11.'18; 109cm 09.10.'18; 106,5cm 15.05.'18; 105cm 18.02.'18; 103cm 30.12.'17; 99cm 13.10.'17
ZU: 10cm
Struktur: 1b-c vielleicht, bin da unsicher. Je nach Haarlaune anders
Ziel: NHF am Knie :)
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.09.2019, 21:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2016, 17:17
Beiträge: 3655
Wohnort: Schweiz
Ich habe zur Zeit auch einfach zu viel zu tun für Fotos. Ich trage aber immer noch denselben Haarschmuck/Schmuck.
Bei Kleidern gefallen mir gedecktere Farben etwas besser. Nicht mehr so knallig.
Und was mir beim Schminken aufgefallen ist: da mag ich so ein hautfarbener Glitzerton (leicht ins rötliche) besser. Vorher hatte ich eher sowas Perlmutfarbenes auf dem beweglichen Lid.

Mein Teint sieht eindeutig gesünder und brauner aus. Ich bekomme so viele Komplimente dafür, wie braungebrannt und gesund ich aussehe... dabei war ich die Ferien nicht am Meer.
Meine Augen werden nun häufiger als grün, denn blau wargenommen. Hab da schon so ne Mischfarbe und es kommt auch etwas auf Stimmung und Kleidung an, aber immer mehr heisst es: Du hast ja grüne Augen!?
Ich bin sehr überzeugt von meiner NHF. Sie gefällt mir gut und ich denke sie wird mal fast so hell wie das aufgehellte. Ich frage mich unterdessen immer mehr: Warum hab ich überhaupt angefangen aufzuhellen?

_________________
1aF-M ii, ZU 7,4cm (ohne Pony), goldblond
SSS Start:67cm, 84cm , färbefrei seit Ende Okt. 2017
Ziel: 1. Taille: 78cm, dann Hosenbund - ca. 90cm

Eillets TB (Haarmonie - ein Forum für alle!)


Zuletzt geändert von Eillets am 04.09.2019, 21:40, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.09.2019, 23:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.02.2016, 18:10
Beiträge: 2258
Wohnort: Wien
Aufgabe für September :gut:

Euer Lieblingshaarschmuck in eurer Naturhaarfarbe
Welchen Schmuck/Farbe tragt ihr besonders gerne in eurer Nhf? Passt er noch farblich? Oder gefällt der Schmuck aus Färbezeiten nicht mehr?
Zeigt Fotos von euren Lieblingskombis. Und vielleicht auch, was gar nicht mehr geht...?


Mein Haarschmuck hat sich von den Farben nicht sehr verändert - meine Flexis waren immer schon fast nur silber, da ich nur Silberschmuck trage und meine NHF ist (meiner Meinung nach) eine neutrale Farbe die mit allem gut zusammenpasst (was für meinen Teint nicht gilt).
Ich hab mal ein paar Fotos rausgesucht aus Färbezeiten (also alle vor dem Färbestopp Ende Mai 2016) und mit aktuellen Fotos verglichen :lupe:
Diese Farben finden sich in unterschiedlichen Teilen in den meisten meiner Stücke - meist gemeinsam mit Silber:

05/2016 - 04/2019 Stab in Olive Water (der selbe Stab)
Bild - Bild

05/2016 - 04/2019 Stab in Amber Water (der selbe Stab)
Bild - Bild

05/2016 - 04/2019 Stab in Blue Topaz Water (gegen einen größeren Stab getauscht)
Bild - Bild


Und für die, die keine Fotos zeigen möchten, eine ähnliche Aufgabe:
Hat sich euer Farbtyp geändert? Tragt ihr plötzlich lieber warme Farben, statt kalter Farbe? Wirkt euer Gesicht jetzt anders, wenn die Nhf es umspielt? Beeinflusst eure Nhf euren Stil?
Nein, mein Farbtyp hat sich nicht geändert - die Farben, die mir vorher mit meinem Teint nicht gepasst haben, passen immer noch nicht zu mir (gelblichere Grüntöne z.B. - und dabei ist Grün meine Lieblingsfarbe :heul: )
Das einzige, dass meine NHF beeinflusst hat, ist das ich gerne Akzentzöpfe entlang der Stirn flechte - je nach Position des Scheitels ist die Silberverteilung anders :) (aber das hat sich mit dem Herauswachsen entwickelt, weil ich damit beim Blick in den Spiegel optisch mehr NHF ins Blickfeld schummeln konnte 8) ).

_________________
Länge: 88,0 cm SSS 05/2019, | 1c/2a ii (ZU 7,5cm) | NHF darf seit 05/2016 nachwachsen
bin Baujahr 1983 :) (158 cm Körpergröße)
erster ernsthafter Versuch, Haare länger als BSL zu haben startet mit 02/2016
nächstes Ziel: Classic
mein TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.09.2019, 19:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2013, 07:17
Beiträge: 4771
Wohnort: zwischen Harz & Heide
Woah! Das Blau glüht ja richtig in deinen Haaren! 8) Sowas finde ich ja toll.

September-Aufgabe:
Hat sich euer Farbtyp geändert? Tragt ihr plötzlich lieber warme Farben, statt kalter Farbe? Wirkt euer Gesicht jetzt anders, wenn die Nhf es umspielt? Beeinflusst eure Nhf euren Stil?

Eindeutig 4x "ja".
Ich greife nun lieber zu warmen Farben. Auch erdige Farben, wenn auch nicht alle, stehen mir plötzlich besser. ("senf" ist aber immer noch ein Krankmacher...). Insbesondere kürbisorange scheint mir zu stehen. Ich habe da so eine gesunde, frische, fast schon gebräunte Haut. Bei Schmuck greife ich viel mehr zu roségold.
Ich glaube, ich habe mich jahrelang zum falschen Farbtypen gefärbt. Statt Sommer scheine ich eher Frühling oder Herbst zu sein.

_________________
1cFi, 5.8 cm, 61 cm 57 cm SSS - auf dem Weg zur NHF seit 24.10.2018
Projekt: Das Ziel ist im Weg. Ein chaotisches Tagebuch...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.09.2019, 19:49 
Offline

Registriert: 10.08.2011, 15:28
Beiträge: 1394
Das mit dem blauen Stab bei MoniLein ist mir auch sofort aufgefallen. :nickt:
Finde ich in der NHF 1000x schöner, wenn ich das mal so sagen darf. :)

Ich möchte auch meinen Senf zur September-Frage da lassen:
Verändert hat sich durch das rauswachsen lassen mein Farbtyp nicht, ABER ich bin in der Tat mutiger geworden, was Farben angeht.
Vorher habe ich viel, ganz viel schwarz getragen.
Mittlerweile stehe ich auf babypink (also kräftiges rosa - hätte mir das einer vor fünf Jahren gesagt, den hätte ich einweisen lassen :ugly: ), dunkelrot, lila, beerige Töne, hellgrau, türkis...
Blautöne stehen mir auch hervorragend (Sommertyp eben), aber ich mag blau nicht so. :nixweiss:
Allein ein Lippenstift in einem Beerenton macht schon jede Menge aus zu meinem Silberblond. :gut:

_________________
1cFii, 83 cm, Stand 04.09.2019
Meine Bilder bitte nicht zitieren, kopieren oder anderweitig verwenden!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.09.2019, 12:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.05.2019, 09:56
Beiträge: 335
Wohnort: Großraum Siegburg-Bonn
Viel dazu sagen kann ich nicht - hab erst seit kurzem Haarschmuck :lol:
Was ich eindeutig sagen kann: Meine NHF hat eindeutig einen warmen Touch. Sie ist zwar wesentlich dunkler als die aufgehellten Längen, auch weil das Weathering noch nicht so greift, aber sie ist eindeutig wärmer, mehr goldblond als hellblond, würde ich fast schon sagen:


Das ist übrigens mein aktuelles Längenvergleichs-Bild. Klick macht groß :wink:
Ich glaube schon, dass die NHF anders wirken wird, wenn noch mehr rausgewachsen ist.
Es fehlt noch sehr viel, bis ich die Färbereste radikal rausschneiden und mich trotzdem langhaarig fühlen kann...

_________________
1b M ii (9cm ZU) BSL - 70,5cm SSS, Helles goldiges Blond, Camouflage-Yeti (31,9)
Ziel: Lange, gesunde, glänzende Haare bis Hüfte oder Steiß, vielleicht noch mehr...?
Zum Tagebuch * Instagram (nicht nur Haarkram) * Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.09.2019, 20:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.08.2018, 14:02
Beiträge: 231
Monatsaufgabe September

Hallo an alle!

Ich liebe meinen Haarschmuck auch nach wie vor und trage alle Farben gern, aber mir ist aufgefallen, seit meine NHF auf Augenhöhe ist, mag ich mehr blau tragen als früher, ich denke dass dunkelblau auch super zu meiner NHF passt, ansonsten ist alles gleich geblieben.

Liebe Grüße,
Feli

_________________
(MBL)
Haartyp: 2aFii, ZU: 8cm I Färbefrei seit: 8/2018 I Mein Projekt I Schnittfrei 2019 I NHF 2019


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.09.2019, 21:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2013, 07:17
Beiträge: 4771
Wohnort: zwischen Harz & Heide
Mit ist aufgefallen, dass meine Nhf ziemlich schnell weathert. Im Pony und ums Gesicht herum bekomme ich hellere Strähnen nach ein paar Tagen in der Sonne. Find ich ja gut. Meine Nhf scheint sehr vielseitig zu werden. Und ich glaube, ich habe "im Original" eine andere Haarstruktur. Sieht so aus, als wäre meine Nhf eine 1b oder 1c. Spannend, spannend. Mal sehen, was noch passiert. 8)

_________________
1cFi, 5.8 cm, 61 cm 57 cm SSS - auf dem Weg zur NHF seit 24.10.2018
Projekt: Das Ziel ist im Weg. Ein chaotisches Tagebuch...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.09.2019, 13:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.06.2018, 14:13
Beiträge: 219
Wohnort: Leipzig
Sally78, das ist mir auch schon aufgefallen, hab eine richtig blonde Strähne vorne. Dabei war ich diesen Sommer gar nicht so viel in der Sonne #-o

Auf einem Bild, dass ich neulich eigentlich als Längenbild gemacht habe, sieht man auch gut den Fortschritt meiner NHF. Nächsten Monat hab ich 2-jähriges färbefrei Jubiläum :)
Bild

Stehen jetzt im Herbst nicht einige Jubiläen an? Das müssen wir feiern :birthday:

_________________
1b M ii [8 cm/ 5 cm²] | 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 <--1. Goldener Schnitt | hier mein PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.09.2019, 15:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.08.2018, 14:02
Beiträge: 231
Halbe Avokado, deine Haare sehen richtig schön glänzend aus, und schön lang sind sie auch geworden!

_________________
(MBL)
Haartyp: 2aFii, ZU: 8cm I Färbefrei seit: 8/2018 I Mein Projekt I Schnittfrei 2019 I NHF 2019


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.09.2019, 07:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.06.2018, 14:13
Beiträge: 219
Wohnort: Leipzig
Danke FelisTraumhaar, was so ein netter Kommentar doch bewirken kann :)

Rein rechnerisch (60S³ bei der letzten Färbung minus 17cm Scheitel minus 20 cm schneiden) hab ich noch ungefähr 24 cm Hennaspitzen. Das wäre dann 40% Henna. Es kommt mir aber weniger vor. Vielleicht, weil es eben auch so unregelmäßig rauswächst (die Haare an Scheitel brauchen ja viel länger, als die in der Unterwolle).

Wie bestimmt ihr euren Färbeanteil? Messt ihr den auch mit dem Maßband? Und wenn es wo?

_________________
1b M ii [8 cm/ 5 cm²] | 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 <--1. Goldener Schnitt | hier mein PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.09.2019, 18:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2018, 09:35
Beiträge: 365
Wohnort: Österreich
Ich messe meine längste noch gefärbte Strähne, wobei das naturgemäß die beiden vorderen Deckhaarsträhnen sind ( bei mir wachsen die Haare rund ums Gesicht offenbar am langsamsten). Dort habe ich noch 23 cm Trimmbedarf, in der hinteren Unterwolle bin ich seit dem letzten großen Schnitt im Februar komplett in NHF. Bilder gibt es dann im Oktober, zur Feier meines 2 Jahresjubiläums.

Zur Haarschmuckfrage:
die tollen Stücke, die ich mir inspiriert vom LHN zugelegt habe, trage ich alle (wieder ... nach dem Schnitt ist manches vorübergehend nicht gegangen). aber besonders toll finde ich seit einiger Zeit meine Palosantoflachstäbe von Fischli, weil die so genau zur neuen Haarfarbe passen. Mit den Blondies hatte ich nicht so das Bedürfnis, dass der Schmuck zur Haarfarbe passen sollte, damals durfte es durchaus auch "knallen". :mrgreen:

(Kleine Werbeeinschaltung für den von mir gestarteten Thread über Haarschmuck in Tarnfarbe ... ich finds schade, dass sich dafür nicht mehr Beispiele finden.)

Was sich aber geändert hat, ist die Farbe meiner Zopfgummis. Die hellbraunen ersetze ich gerade konsequent mit dunkelbraunen.

_________________
2a M ii
Letzte Färbung: 13.10.2017


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 288 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 16, 17, 18, 19, 20  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de