Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 20.06.2024, 10:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 101 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2024
BeitragVerfasst: 31.05.2024, 11:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.07.2023, 22:45
Beiträge: 204
SSS in cm: 80
Haartyp: 2a M iii
ZU: 10,5
Pronomen/Geschlecht: weiblich
Zur Monatsaufgabe wollte ich eigentlich auch noch ein Foto machen, aber das Wetter ist so gar nicht sommerlich, sondern eher kühl. Ich trage auch Dutt, wenn es heiß wird, so dass der Nacken Luft bekommt und das Gewicht der Haare nicht belastet.

Und ich sehe mir total gern die Bilder an, die hier eingestellt werden :D

_________________
Ziel Steißlänge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2024
BeitragVerfasst: 06.06.2024, 14:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.12.2014, 23:36
Beiträge: 156
Wohnort: Hessen
Jaa Bilder gehen doch immer! :D Verstehe ich aber, die letzten Wochen war das Wetter wirklich sehr durchwachsen... Aber immer wenn ich unterwegs war und es erst nicht nach Sonne aussah, kam sie dann doch noch irgendwann und dann wurde es sehr schnell sehr warm :D

_________________
2a-b M Start: Buzzcut 6mm (12/2023), Aktuell: 6,7cm (06/2024)
Mein PP: vom Buzzcut bis zum Bobbes


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2024
BeitragVerfasst: 06.06.2024, 20:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2014, 22:40
Beiträge: 9496
Wohnort: Nord-BaWü
SSS in cm: 90
Hey ihr Lieben, willkommen im Juni :)
In drei Wochen ist das Jahr schon halb geschafft! Wie läufts bei euch? Noch tapfer dabei? Vielleicht ist dieser Monat gut um schon mal bisschen zu reflektieren was gut/schlecht läuft und allgemein das Thema Sommerfrisuren weiter zu verfolgen? :gruebel:

Das RL ist grade so anstrengend, da denke ich kaum über Haare nach. Wegdutten und vergessen funktioniert wunderbar. Aber meine große Erkenntnis ist: Mir reichts wohl erstmal den Klassiker zu erreichen. Werde noch mindestens 6 Monate warten aber bei spätestens 100 cm werde ich eine Weile trimmen, Kantenpflege betreiben und den doofen Ex-Pony aufholen lassen. Die Länge fängt nämlich an zu nerven. Aber die Spitzen sehen noch echt gut aus dafür wie lange sie schon ungeschnitten sind und ich finde es ja toll wieder so langhaarig zu sein. Außerdem, ohne Hairfood-Kuren und Essigrinse gehts nicht.

_________________
Feuerlocke pflegt 1bFii zum Klassiker und segelt schnittfrei durch 2024
... 14.06.2024: SSS 90 cm ... :taptaptap: ... Yetifaktor 43,45 (Engagée) ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2024
BeitragVerfasst: 08.06.2024, 13:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.07.2023, 22:45
Beiträge: 204
SSS in cm: 80
Haartyp: 2a M iii
ZU: 10,5
Pronomen/Geschlecht: weiblich


Heute mal ein Foto vom Zwischenstand. Bei mir sind es 5 cm mehr als im Januar. Ich mache aber auch regelmäsig S & D, weil ich splissige Haare bei mir nicht gut ertragen kann. Ich mag sie nicht sehen und außerdem verkletten sich meine Haare dann schneller. Bei mir läuft alles wie gewohnt. Nur wenn es heiß ist, merke ich, dass mir meine Haare manchmal zu viel sind und ich dann sehr dringend hichstecken muss, falls ich es noch nicht gemacht habe. Meine Haare sind relativ dick bzw. viele, das merke ich jetzt besonders. Außerdem stelle ich fest, dass ich manchmal etwas ungeduldig werde, wenn das Kämmen lange dauert. Ansonsten freue ich mich sehr, dass sie weiterwachsen, denn so lang waren sie noch nie :D .

_________________
Ziel Steißlänge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2024
BeitragVerfasst: 08.06.2024, 20:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.08.2023, 21:39
Beiträge: 246
SSS in cm: 124
Haartyp: 1c F ii
ZU: 8
Pronomen/Geschlecht: weiblich
Wow, Moni, schöne, volle, dichte Haare hast du! :verliebt:
Auf dem aktuellen Foto sehen sie orange-rötlich aus. - Hast du sie gefärbt oder ist die Farbe der Belichtung geschuldet? Sieht auf jeden Fall gut aus! :)


Monatsaufgabe Juni: Was lief/läuft gut/schlecht? & Sommerfrisuren

Was lief/läuft gut?
Meine Haare wachsen fleißig durchschnittlich schnell/langsam vor sich hin (ca. 1 cm/Monat, geringfügig weniger), meine Kante ist noch halbwegs vorhanden, meine Spitzen sehen m.E. noch nicht dünn aus, ich fühle mich seit wenigen Monaten endlich langhaarig, ich liebe meine Haare gerade richtig dolle und ich hab richtig dolle Bock auf meinen ganzen Haarschmuck! - Also läuft bei mir! :mrgreen:

Was lief/läuft schlecht?
Zeitweise hat mich das Gewicht meiner Haare und meines Haarschmucks wirklich gestört und ich empfand das als anstrengend und nervig und habe mich ernsthaft gefragt, wie ich das durchhalten soll, vor allem, weil die Haare ja mit zunehmender Länge nicht leichter werden. - Während solcher Phasen trage ich dann anstatt des Wickeldutts einen tiefen Zopf, damit wird es aushaltbar.

Sommerfrisuren
Wie schon erwähnt, trage ich fast immer einen Wickeldutt, das ganze Jahr über. Ich bin jedoch, wenn es draußen wärmer wird und man nicht auf so viele dicke Klamotten inkl. Halstuch angewiesen ist, geneigt, meine Haare gelegentlich halboffen zu tragen, fixiert mit ner XS-Flexi. Aber nur, wenn es auch nicht zu warm ist, sonst ist Schwitz-Alarm im Nacken angesagt und dann müssen die Haare hoch.

_________________
Etappen-Ziel 1: Klassiker mit 120 cm :yess:

Etappen-Ziel 2: 2ter Goldener Schnitt mit 135 cm

Ziel: Knie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2024
BeitragVerfasst: 09.06.2024, 01:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.07.2023, 22:45
Beiträge: 204
SSS in cm: 80
Haartyp: 2a M iii
ZU: 10,5
Pronomen/Geschlecht: weiblich
@Flexi, danke dir. Das liegt wohl am Licht. Meine Haare wirken je nach Jahreszeit/Lichteinfall/letzter Wäsche zwischen gold- und dunkelblond. Gefärbt habe ich sie bisher noch nie.

Das kann ich mir gut vorstellen, dass bei deiner schönen Haarlänge das Gewicht ziemlich deutlich ist.

_________________
Ziel Steißlänge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2024
BeitragVerfasst: 09.06.2024, 14:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2014, 22:40
Beiträge: 9496
Wohnort: Nord-BaWü
SSS in cm: 90
Sehr schön zu sehen dass ihr gut voran kommt und Freude an der Länge habt :)

Mir gehts ja grade auch so ambivalent. Die Länge ist wunderschön (bin endlich zufrieden) aber das mühselige Kämmen geht aufn Keks und im Nacken zu schwitzen ist ätzend. Hab sie also praktisch nie offen. Schon garnicht außer Haus wo der Wind mich verrückt machen würde! Aber der Dutt sitzt und sieht ohne Kissen, Toupieren oder sonstige Mühe prima aus. Die Freude überwiegt das Leid definitiv. Kurzhaarig sein war ja auch nicht einfacher. 8)

_________________
Feuerlocke pflegt 1bFii zum Klassiker und segelt schnittfrei durch 2024
... 14.06.2024: SSS 90 cm ... :taptaptap: ... Yetifaktor 43,45 (Engagée) ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2024
BeitragVerfasst: 09.06.2024, 18:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.03.2021, 15:12
Beiträge: 309
Wohnort: Zwischen Minden und Hannover
SSS in cm: 103
Monatsaufgabe Juni:

Es läuft eigentlich ganz gut. Zur Zeit wachsen die Haarlis brav 1,5 - 2cm pro Monat. Die Spitzen sind zwar etwas splissig und knirschig, aber ich komme mit reichlich Pflege noch gut dagegen an.

Was mich nervt, ist die geringe Dichte. Ich hatte in den letzten Jahren einige Haarausfall Phasen und hab dabei reichlich Umfang eingebüßt, der scheinbar nicht wiederkommt :| Gerade jetzt mit den langen Haaren, wirkt es irgendwie nicht so schön. Man sieht es auf den Fotos nicht so, aber es fühlt sich an, wie Fäden die vom Kopf hängen. Es will sich einfach nicht so richtig das lange-Wallemähne-Gefühl einstellen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2024
BeitragVerfasst: 15.06.2024, 07:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.10.2015, 00:48
Beiträge: 2002
Wohnort: im Wald zwischen Feen und Elfen
Haartyp: 1aFii
ZU: 8cm
Pronomen/Geschlecht: W
Ich werde dann mal die letzten 3 Monatsaufgaben nachholen. :)

April: Pflegeroutine? Nachtfrisur?

Der Hauptbestandteil meiner Pflegeroutine ist: Öl!!
Ich verwende Haaröl als Prewash fürKopfhaut und Längen und zwischen den Haarwäschen Pflege ich meine Spitzen und Längen 1-2x täglich mit 1-2 Tropfen Öl.
Meistens verwende ich das Haaröl von Kind Of Rosy oder khadi Haaröle.
Am Haarwaschtag, meist Sonntags, also 1x pro Woche, wasche ich mit einem festen Shampoo von Kind Of Rosy. Anschließend gibt es die passende Haarkur aus dem gleichen Shop und zum Schluss den khadi Rose Revolution Condi.
Dann noch lufttrocknen lassen und das wars.

Meine Nachrfrisur ist meist ein Engländer, Holländer oder Franzose. Je nach Lust und Laune.
Und dann ab in den Zopfschoner von Kitty.

Mai: Lieblingsfrisur bei steigenden Temperaturen

Bei steigenden Temperaturen trage ich meist auch Flechtzöpfe am liebsten. :)
Hier mal ein paar Fotos.
BildBildBildBild

Juni: Wie läufts bei euch? Was läuft gut/ was läuft schlecht?

Bei läuft es eigentlich ganz gut. :)
Habe bald mein 2 Jähriges "Schnittfrei" erreicht und dafür sind die Spitzen noch voll in Ordnung. Ab und zu mal ist ein Haar unten gesplisst, aber das darf auch sein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2024
BeitragVerfasst: 16.06.2024, 01:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.08.2023, 21:39
Beiträge: 246
SSS in cm: 124
Haartyp: 1c F ii
ZU: 8
Pronomen/Geschlecht: weiblich
@ Hildur:

Wunderschöne Flechtfrisuren! Sieht toll aus! :verliebt:

_________________
Etappen-Ziel 1: Klassiker mit 120 cm :yess:

Etappen-Ziel 2: 2ter Goldener Schnitt mit 135 cm

Ziel: Knie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittfrei durch 2024
BeitragVerfasst: 17.06.2024, 09:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.10.2015, 00:48
Beiträge: 2002
Wohnort: im Wald zwischen Feen und Elfen
Haartyp: 1aFii
ZU: 8cm
Pronomen/Geschlecht: W
@Flexi

Dankeschön :)
So langsam habe ich wieder mehr Übung darin. ^^
Dutt wird irgendwann langweilig, für mich jedenfalls. Deswegen trage ich lieber Zöpfe. Da ist der Nacken im Sommer auch frei.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 101 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de