Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 21.11.2018, 01:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 121 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Trimmprojekt 2018
BeitragVerfasst: 27.12.2017, 15:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2016, 08:00
Beiträge: 2582
Trimmprojekt 2018

Hallo zusammen :)

Da ich in 2018 meine Blondies raustrimmen möchte und ich bisher noch kein Projekt für 2018 gefunden habe eröffne ich das neue Trimmprojekt :D Ich habe den Startpost von 2017 übernommen ;)
In diesem Projekt wird im Jahr 2018 regelmäßig getrimmt. Wie viel ihr immer schneiden möchtet und in welcher Trimmfrequenz es stattfinden soll könnt ihr alle selber bestimmen. Falls ihr einfach eure aktuelle Länge halten wollt und immer den Zuwachs schneiden wollt kann ich euch das Projekt 'Gemeinsam Länge halten und auf Kante züchten' empfehlen. Hier in diesem Projekt habt ihr etwas mehr Freiheit und es muss nicht zwingend der komplette Zuwachs getrimmt werden. Es kann auch mehr oder weniger geschnitten werden.

Start ist der 01.01.2018
Ende des Projekts: 31.12.2018
Ziel des Projektes ist es regelmäßig zu trimmen

Wenn ihr teilnehmen möchtet, erstellt bitte einen Startpost:

Haartyp:
Startlänge:
Trimmfrequenz:
Ziel des Projektes:
Startfoto:

Zum Vergleich wäre es schön wenn ihr öfters mal ein paar Werte angebt wie zum Beispiel (ist keine Pflicht nur wer möchte):

• Haarlänge
• ZU (Zopfumfang)
• MU (Mittelumfang)
• SU (Spitzenumfang)
• Vergleichsbilder

!!! Bitte trag eure Messwerte in die Tabelle selbst ein !!!

Viel Spaß beim Projekt! :)

_________________
70 75 80 85 90 95 100 105
1c-2a, ZU 6-7cm, F, NHF Blond
Life is hard, but it´s unique
xLoreleyx: Mit Etappen zur goldenen Unendlichkeit


Zuletzt geändert von xLoreleyx am 27.12.2017, 23:35, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trimmprojekt 2018
BeitragVerfasst: 27.12.2017, 15:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2016, 14:33
Beiträge: 774
Juhu, ich bin dabei :) Das wird für mich nächstes Jahr das wichtigste Projekt

Haartyp: 2a-c M ii
Startlänge: 79 cm (27.12)
Trimmfrequenz: ab Februar alle 1-2 Monate den gesamten Zuwachs trimmen
Ziel des Projektes: den kompletten Jahreszuwachs trimmen und dann vielleicht Ende Dezember optische Taille in NHF haben :)

Beginn des Projekts:
- ZU: 7,5-9 cm
- MU: 6,1 cm
- SU: 2,1 cm
- edit Juni: Bilder eingefügt. Ich hoffe, es ist nicht so schlimm, dass es so viel sind. Ich wollte unbedingt mehrere Vergleichsmöglichkeiten haben.

BildBildBildBildBildBildBildBild

_________________
2 a-c M ii (8-9 cm ZU), 76,8 cm SSS (langgezogen), NHF :)
Ziel: Taille (78 cm) im Dez '18 (Sep: 74,5, Okt: 75,5, Nov: 76,8, Dez: 78)
Tagebuch: viewtopic.php?f=21&t=29002


Zuletzt geändert von schiggy am 22.07.2018, 12:19, insgesamt 5-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trimmprojekt 2018
BeitragVerfasst: 27.12.2017, 15:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2015, 16:29
Beiträge: 2267
Wohnort: MYK
Haartyp: ~2a
Startlänge: 83cm SSS
Trimmfrequenz: unregelmäßig nach Bedarf
Ziel des Projektes: Blondierleichen raustrimmen und der Versuch, dass mehr als 5 Haare an Länge gewinnen.
Startfoto:

Bild

Ich freue mich dabei zu sein, einfach mal zwanglos wachsen zu lassen und trimmen zu können. :)

_________________

80cm SSS (langgezogen) / <8 ZU (Tendenz abnehmend :( ) / 2a C II
Ungefärbt seit 21.09.2015


Zuletzt geändert von ChaosQu33n am 27.12.2017, 16:59, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trimmprojekt 2018
BeitragVerfasst: 27.12.2017, 16:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2016, 08:00
Beiträge: 2582
Ich bin ja natürlich auch dabei :)

Haartyp: 1c-2a
Startlänge: 78cm
Trimmfrequenz: Quartalsweise
Ziel des Projektes: Blondies ganz loswerden und vom V zur Kante trimmen und gleichzeitig ein bisschen Länge gewinnen ;)
Startfoto:
Bild

Edit:
Es wird am 1.1, 1.6 und 31.12 geschnitten :)

_________________
70 75 80 85 90 95 100 105
1c-2a, ZU 6-7cm, F, NHF Blond
Life is hard, but it´s unique
xLoreleyx: Mit Etappen zur goldenen Unendlichkeit


Zuletzt geändert von xLoreleyx am 07.01.2018, 22:30, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trimmprojekt 2018
BeitragVerfasst: 27.12.2017, 19:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2011, 13:20
Beiträge: 5280
Wohnort: Zwischen Alpen, Alb und Bodensee
Danke Loreley!

Ich bin 2018 auch wieder dabei.

Haartyp 2a/b|F-M|6,4
Startlänge 90,5 cm nach SSS
Trimmfrequenz Alle 2-3 Monate den kompletten Zuwachs


Ziel des Projektes
Meinem Post-Eisenmangel-Neuwuchs fehlen immer noch ca. 15 cm an den Stellen mit dem längstem Weg, um zum Rest aufzuschließen. 2017 haben meine Haare durch Trimmen des kompletten Zuwachses schon etwas an Dichte gewonnen, das will ich 2018 wiederholen, damit der ganze Rest an Haarausfallschäden, der noch da ist endlich weg ist.

Zopfumfangmessungen
Datum: Ende 2017
Messmethode: Zahnseide
Haarzustand: normal (so wie sie die meiste Zeit sind)
ZU (Nacken): 6,4 cm
SU (Obere Kante U - 10 cm vor Schluss): 1,2 cm

Gemessen wird erst wieder Ende 2018, weil sich inklusive Messfehlern gerade beim SU so schnell nichts tut und mir die optische Veränderung sowieso wichtiger ist als die Zahl an sich.

Trimmtermine
- nach Bedarf/Wachstum alle 2-3 Monate auf 90 cm nach SSS zurück -

Bild Bild
2016 ************************************** 2017 **************************************

_________________
2a/b|F-M|6,4 mit starkem Taper ❧ hellbraun/dunkelblond ❧ 90 cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trimmprojekt 2018
BeitragVerfasst: 27.12.2017, 22:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2012, 09:33
Beiträge: 3579
Wohnort: In der Nord Hasenhöhle
Ich möchte auch gern an meinem 1. Gemeinschaftsprojekt teilnehmen.

Haartyp:3b
Startlänge: 77 cm SSS
Trimmfrequenz: unregelmäßig nach Bedarf, aber S&D mind. 1 Mal die Woche um die Brösel Deckhaarlis unter Kontrolle zu bringen und den Klett zu verringern.
Ziel des Projektes: Stufen angleichen bzw. den Abstand zum Deckhaar veringern.
ZU 7,0 cm Kabelbindermethode
Startfoto: Sie sind noch feucht, aber eigendlich ein Dauerzustand bei mir, entweder noch feucht oder Klätsch :-)

Bild

_________________
3b F ii,
ZU 7,6cm / 70cm SSS 16.11.

PP Wüstenlocken / Insta :tumbleweed:


Zuletzt geändert von mirage am 28.12.2017, 15:36, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trimmprojekt 2018
BeitragVerfasst: 27.12.2017, 23:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2016, 08:00
Beiträge: 2582
Ich habe leider keinen PC und nur ein Smartphone. Habe versucht die Liste zu ändern aber das klappt mit dem Handy nicht :oops: hat da vielleicht jemand Zugriff auf die Liste und wäre so nett um das zu ändern? Das wäre echt lieb :)

_________________
70 75 80 85 90 95 100 105
1c-2a, ZU 6-7cm, F, NHF Blond
Life is hard, but it´s unique
xLoreleyx: Mit Etappen zur goldenen Unendlichkeit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trimmprojekt 2018
BeitragVerfasst: 27.12.2017, 23:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.10.2013, 21:45
Beiträge: 5383
Wohnort: Schweiz
Ich würde auch gerne hier mitmachen. Dass ich in diesem Jahr trimme, steht ausser Frage, aber wieviel und ob ich noch Zuwachs will, keine Ahnung. Somit passt das hier perfekt

Haartyp: 2c- 3aii
Startlänge: 110 cm
Trimmfrequenz: zuerst mal alle 2 Monate
Ziel des Projektes: Dichtere , oder überhaupt mal eine Kante
Startfoto:


Bild

• Haarlänge 110 cm, optisch fast Klassiker
• ZU (Zopfumfang) 7 cm
• MU (Mittelumfang) Taille 2,8 cm
• SU (Spitzenumfang) Steiss 1,0 cm
• Vergleichsbilder

_________________
Das LHN ist nicht das einzige Haarforum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trimmprojekt 2018
BeitragVerfasst: 28.12.2017, 02:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2012, 09:33
Beiträge: 3579
Wohnort: In der Nord Hasenhöhle
Ich habe es geändert, hoffe ist so richtig.

_________________
3b F ii,
ZU 7,6cm / 70cm SSS 16.11.

PP Wüstenlocken / Insta :tumbleweed:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trimmprojekt 2018
BeitragVerfasst: 28.12.2017, 10:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.09.2017, 16:44
Beiträge: 396
Oh das klingt gut, hier möchte ich auch mitmachen :D

Haartyp: 2aFi
Startlänge: 73 cm SSS
Umfänge: 4,8 cm ZU, den Rest messe ich nicht
Trimmfrequenz: einmal im Monat
Ziel des Projektes: vollere Kante mit vielleicht einem bisschen Zuwachs

Startfoto:
Bild

_________________
Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!
Mein TB


Zuletzt geändert von Frau_Wo am 17.01.2018, 19:17, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trimmprojekt 2018
BeitragVerfasst: 28.12.2017, 14:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2010, 04:11
Beiträge: 3210
Wohnort: Am Lech
Haartyp: 3a/b mii
Startlänge: ca 117,5cm
Trimmfrequenz: großer Schnitt im Januar (-12cm) dann den gesamten Zuwachs des Jahres
Ziel des Projektes: Wohlfühllänge finden, kürzer als jetzt dafür mit etwas Kante
Startfoto
Bild


Nach so vielen Jahren LHN lasse ich mich hier nun nieder und hoffe auf das Beste :) Ich freue mich auf das Trimmjahr mit Euch

_________________
Auf der Suche nach der Wohlfühllänge

Treffen in Augsburg


Zuletzt geändert von Razzia am 15.01.2018, 16:03, insgesamt 5-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trimmprojekt 2018
BeitragVerfasst: 28.12.2017, 16:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.05.2016, 18:25
Beiträge: 1825
huhu :)

ich werde hier in 2018 auch mitmachen. habe gestern abend einen halben zentimeter getrimmt und fühle mich somit startklar ;)

ZU etc messe ich nicht, da ichs nicht kann, aber längenwerte werde ich posten bzw hier im startposting aktualisieren, sofern ich welche habe (ich messe generell nicht so gerne/häufig).

Haartyp: 1b M ii
Startlänge: ca. 82 cm (tiefe taille)
Trimmfrequenz: ca. alle 2 monate ca. 1 cm: 1.3. *check ca. 2cm*/20.5.*check ca. 1cm*/14.7. gestrichen wg. urlaub /8.9./1.12./ ggf. 1.1.
Ziel des Projektes: stufen verringern, dichtere spitzen, der NHF näher kommen
Startfoto: sobald es mehr licht gibt, versuche ich dann noch, ein besseres zu machen ;)
Bild ...und vor /nach dem 2. trimm im mai: Bild

ich bin sehr gespannt, nachdem ich in 2017 fast nur habe wachsen lassen, ob ich nach dem trimmjahr eine sichtbare verbesserung feststelle! und ich freue mich auf die motivation durch euch =)

_________________
1b-c|M|ii - Pony, ca. 90cm SSS [hosenbund] - raus mit den Stufen, her mit der NHF!

Strukturierter Doku-Versuch im TB und Sparen und Aufbrauchen-Projekt


Zuletzt geändert von solaine am 14.06.2018, 23:26, insgesamt 11-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trimmprojekt 2018
BeitragVerfasst: 28.12.2017, 17:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2011, 13:34
Beiträge: 1083
Wohnort: München
Hier möchte ich auch sehr gerne mitmachen :)

Haartyp 2b/c |M| 7,1 (komplett mit Pony)
Startlänge 82 cm nach SSS (Taille auf 1,79 m)
Trimmfrequenz Unregelmäßig; ggf. in Verbindung mit passenden Mond-Terminen

Foto
Fotos vom 01.01.2018, zurecktgekämmt. Frisch nach 5 cm Schnitt
Bild

Zopfumfangmessungen
Mache ich in meinem PP schon etwas länger und auf unterschiedlichen Höhen. Der Einfachheit halber daher hier her kopiert.
Gemessen wird mit Kabelbindern im trockenen Zustand. Mal frisch gewaschen, mal kurz vor der nächsten Wäsche.

DatumMit PonyOhrhöhe (ohne Pony)Mitte NackenSchulterAPLBSLSpitzen 5cm
Dezember 20166,46,14,12,41
April 20176,86,85,23,72,31,50,9
Juli 20177,16,95,84,52,61,81,1
01.01.2018 frisch geschnitten von 86,5 cm auf 82 cm7,16,85,84,93,22,11,4


--> als MU nehme ich mal den Wert auf APL: 3,2

Ziel des Projekts
Woher dieses Mehr an Dicke kommt ist mir nicht ganz klar, mir ist kein vergangener (signifikanter) Haarausfall bewusst.
Dieser Neuwuchs befindet sich an den längsten Stellen derzeit zwischen APL und BSL, die Längen sind leider sehr stark ausgedünnt.
Durch das Trimmen erhoffe ich mir eine optische Verbesserung, ohne direkt einen sehr großen Schnitt machen zu müssen.


Edit: Bild nachträglich eingefügt
Edir 2: Bild geändert, da zum Ende des Jahres nochmal geschnitten

_________________
2b/c 6,8 cm

Länge Januar 2018: Nach kleinem Rückschnitt wieder 82 cm SSS (Taille bei 1,79m Körpergröße)

Persönliches Projekt - Taille abwärts den Taper bekämpfen

Instagram


Zuletzt geändert von emmafan192 am 01.01.2018, 21:59, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trimmprojekt 2018
BeitragVerfasst: 30.12.2017, 18:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.11.2016, 11:22
Beiträge: 284
Ich bin auch wieder dabei 8-[

Haartyp: 1c-2aFii
Startlänge: wenn ich zu trimmen anfange: 80cm
Trimmfrequenz: alle 4 Wochen 1cm
Ziel des Projektes: Stufen raustrimmen. Die kürzeste Stufe trennen immer noch 17cm von den Spitzen, obwohl ich 2017 schon um die 10cm getrimmt habe :roll: 2018 geht's den Mistdingern also wirklich an den Kragen.
Startfoto: ich nehm' einfach mal das Endfoto vom 17er-Trimmprojekt :lol:
Bild

Ich muss mich noch ein Weilchen gedulden, damit ich 81cm zusammenhabe, sodass ich immer auf 80cm zurückschneiden kann. Der erste Termin ist dann der 4.2., in Summe werden es 12 Termine, also 12cm sein. Zopfumfänge messe ich diesmal keine, die interessieren mich momentan nicht so und ich hab ja auch so ein konkretes Ziel. Bilder werde ich auch eher sporadisch posten, man wird da bei meinen Haaren einfach üüüberhaupt keinen Unterschied sehen - siehe Startfoto (Kante ist abgesehen von den Stufen sehr dicht). Vielleicht wieder ein Halbjahres- und Endfazit, so wie beim letzten Projekt.

Na dann, auf gute Nachbarschaft hier, möge die Haarschere mit euch sein :mrgreen:

_________________
1c-2aFii ~ 75cm SSS ~ aschblond
Ziel: Stufen raustrimmen (6cm to go)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Trimmprojekt 2018
BeitragVerfasst: 01.01.2018, 17:22 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2011, 10:15
Beiträge: 1386
Wohnort: BaWü
Haartyp: 1b M ii
Startlänge: 107 cm (Anfang Dezember)
Trimmfrequenz: monatlich 1cm vorerst bis Juni, danach wird die Trimmfrequenz neu fest gelegt
Ziel des Projektes: aus meinen schöne U-Kante
Startfoto:
Bild

Mein ZU liegt bei 7cm.
MU und SU messe ich nicht, da mir das zu deprimierend wäre und ich dann doch lieber nach der Optik auf den Bildern gehe. Ich werde nicht monatlich ein Bild hochladen, versuche aber alle drei Monate einen Vergleich zu machen. Monatlich würde man wahrscheinlich eh nicht so viel erkennen.

_________________
1b M ii - 7 cm ZU - ~110 cm nach SSS (Klassik)
Ziele: NHF und schönere Kante
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 121 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de